celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

10 Lippenbalsame aus den 80er Jahren, die wir heute unbedingt hätten

Club Mid
10-80er-Lippenbalsam-wir-wünschen-total-wir-hatten-heute-vorgestellt

Ich bin vielleicht ein bisschen Make-up-verrückt jetzt, aber als ich in der Grundschule war, war ich eine pflegeleichte Studie. Tatsächlich bestand meine Kur aus der sorgfältigen Anwendung genau eines Produkts: Lippenbalsam. Obwohl wir es damals nicht wirklich Balsam nannten – wir waren weniger auf die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Zeugs als vielmehr auf den Geschmack bedacht. Die 80er Jahre waren eine Lippenprodukt-Extravaganz, ein künstlich aromatisiertes Wachsfest, das von Cherry ChapStick und Revlon Silver City Pink begleitet wurde. Dazwischen lagen die Regenbogenpackungen und fruchtige Abstriche und Statussymbol-Rollerballs, die die Visitenkarte jedes jungen Mädchens waren.

1. Guter Bell Lip Smacker

Was hat uns jemals denken lassen, dass Minze und Kirsche waren? ehemalige Aromen zitieren? Als meine ältere Schwester ihren Strawberry Lip Smacker bekam, wurde ich besessen. Bonne Bell hatte unsere Nummer: Lip Smackers gab es nicht nur in den unverschämtesten Fruchtaromen (wer hat nicht irgendwann versucht, sie zu essen?), sondern sie machten auch einen besseren, indem sie auch Süßigkeiten – und Soda – Geschmacksrichtungen kreierten. Dr. Pepper. Orangen-Crush. Sogar gut & viel , ein erworbener Geschmack, wenn es einen gab (und einen, den Sie sicher sein können, den ich nicht nur erworben, sondern auch gehortet und beherrscht und gejubelt habe). Ich würde Nars Lippenstifte im Wert eines Gehaltsschecks geben, um meine Handschuhe jetzt auf einen Tootsie Roll Lip Smacker zu bekommen.



2. Die Lip Smacker Halskette

Das einzige, was besser als ein Lip Smacker war, war a Riese Lip Smacker an einer Kordel, die du um den Hals tragen kannst, wie der verdammte Badass, der du warst. Ja, das stimmt, Hasser, ich meine es so ernst mit toller Lippenpflege, dass ich meinen Bubble Gum Lip Smacker habe um meinen Hals. Ich trage es als Accessoire, so dass es immer genau da ist, wo ich es beim Fußballtraining und bei Brownies mehrfach benötige und vielleicht sogar nachts trage, um mein Lanz Flanell-Nachthemd zu verkleiden.

3. Der Body Shop Lippenbalsam

tolle fragen an einen mann

Wenn es einen anderen Geschmack als Kiwi Fruit für den Flaggschiff-Lippenbalsam von The Body Shop gab, wollte ich nichts davon wissen. Ich hatte gerade erst gelernt, was eine Kiwi ist, und sie war die exotischste und köstlichste Frucht, die ich mir vorstellen konnte. The Body Shop hat wirklich mit der kleinen Wanne begonnen, in die du deinen schmuddeligen Finger für mich steckst. Ich habe Apricot probiert, als mir die Kiwi-Frucht ausgegangen war, und es war in Ordnung, aber nichts gab mir das Gefühl, erwachsen zu sein, als etwas von diesem fettigen grünen Nektar zu schmieren und ihn klar und glänzend auf meinen Lippen zu haben.

4. Koolers küssen

Die Verpackung von Maybellines Kissing Koolers (extra-kool mit diesen doppelten Ks) erinnerte mich an diese kirschcremefarbenen Lifesaver-Lutscher, die so lecker waren, dass ich einen etwa sechs Monate lang behalten würde, vorsichtig leckte und dann alles klebrig und ekelhaft in seine einpackte Plastikhülle. Kissing Koolers hatte so viel zu bieten: die schöne Verpackung (das kleine Pop-up-Top), die Aromen (Wassermelone!) Süßkartoffel. Ja Sie trugen ein Produkt mit einem Küssen im Namen, was bedeutete, dass Sie eine Person waren, die jederzeit jemanden küssen konnte, ganz abgesehen davon, dass Sie 9 Jahre alt waren.

5. Dorflippenlecker

Als ich Watermelon Lip Lickers entdeckte, war ich für die meisten anderen Balsame ruiniert. Es war so klebrig und wunderbar, ein rosafarbenes Tablett mit klebrigem Glanz, das fast flüssig wurde, wenn es in der Sommersonne auf dem Rücksitz des Autos lag. Ich erinnere mich noch an das Gefühl, die Dose mit meinem Daumen aufzuschieben, an den umwerfenden Geruch, der die Leute dazu brachte, in meine Richtung zu schauen, um zu sehen, wer möglicherweise so stark nach falschen Früchten riechen könnte.

6. Naturistics Glossy Lip Balm


Bevor Bath & Body Works Fotos des tatsächlichen Fruchtgeschmacks auf alltäglichen Verpackungen machte, stahl Naturistics mein Herz mit Bildern von Limetten und – war das Mango? – auf ihrer Lippenbalsamverpackung. Dieselben Genies machten eine botanische Zeichnungs-Zeichnungslinie, die ich gerne in den Wintermonaten eintauschte. Der Name Naturistics klang extrem technisch, was ich liebte – es wäre mir egal gewesen, wenn Naturistic ein Beweis für ein zögerliches Marketing wäre, weil das Produkt natürlich war – istisch aber vielleicht nicht ganz natürlich.

7. Carmex

Mit Carmex-Benutzern war nicht zu spaßen. Keine Fruchtaromen für sie – selbst Blistex war für sie ein Kinderspiel. Carmex sah aus und roch, als käme es aus einer Apotheke aus dem 19. Jahrhundert. Es ist die Art von Produkt, die die Leute mit 13 ausprobiert haben und heute noch verwenden. Obwohl ich nicht die leiseste Ahnung habe, warum sie dachten, dass dies ein besseres Produkt als ein Orange Crush Lip Smacker ist.

8. Kusstrank

Ein weiteres Produkt für die Küsser unter uns! Cherry Smash? Es macht mir nichts aus, wenn ich tun stell dich vor den spiegel und rolle die kleine kugel über meine lippen und trage Mantel um küssbaren Mantel auf!

9. Süßigkeitenküsse

Ich möchte den Weihnachtsmann anrufen

Jemand hat versucht, mir zu sagen, dass diese aus den 90er Jahren stammen, also technisch gesehen kein Produkt aus den 80ern, aber a Balsam trotzdem Schatz. Diese kleinen Dosen waren eine Offenbarung, und Minzschokolade war ein Geschmack, von dem ich nie zu träumen gewagt hätte, ihn außerhalb eines Baskin-Robbins zu erleben.

10. Zinka

Oh ich weiß was du denkst: Es hieß Zinka Nasenschutz – es war kein Lippenbalsam, sondern ein neonfarbener Sonnenschutz, den man auf die Nase aufgetragen oder auf die Wangen gemalt hat! Nun, die coolen Kids trugen es als schützenden Lippenbalsam, der nicht nur die Strahlen abhielt, sondern auch einen grotesk radioaktiven Blick am Pool ermöglichte, ein fluoreszierendes gelbes Grinsen, das zu gleichen Teilen heißer Rettungsschwimmer und verrückter Fünftklässler war, ein Ausgleich Ich versuche immer noch, in meinem Erwachsenenleben zuzuschlagen.