celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die 10 nervigsten Dinge über Kinder

Allgemeines
kleines-Mädchen-Essen

Bild über Shutterstock

Denken Sie darüber nach, vielleicht ein Baby zu bekommen? Genial! Wissen Sie nur, dass ein Haustier NICHTS ist, wie ein Kind zu haben. Wenn Sie also zu den Menschen gehören, die dachten, ein Welpen würde Sie auf die Anforderungen der Kindererziehung vorbereiten, hätten Sie nicht weiter weg sein können. Es gibt einige Dinge an Kindern, auf die Sie kein anderes Lebewesen auf der Erde vorbereiten kann. Dinge wie zum Beispiel, wie unglaublich nervig sie sein können. Wie ein Haustier ärgern zum Leben erwachen.

Rosen sind rot voilet sind blau

Ernsthaft. Ich bin sonotevenkiddingrightnow .



Sie sind sich nicht sicher, ob Sie bereit für das echte Geschäft sind? Schauen Sie sich diese 10 nervigen Dinge über Kinder an, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Wenn Sie sich vorstellen können, das ganze TAG EIN UND TAG AUS zu leben (weil es nie aufhört. Niemals.), würde ich sagen, es ist Zeit.

1. Sie sind immer da. Wenn Sie duschen. Wenn Sie die Rechnungen bezahlen. Wenn Sie einen Mist machen müssen. Sie sind da, 5 cm von deinem Gesicht entfernt, starren dich an und kriechen dich mitten in der Nacht heraus, und sie sind da, 5 cm von deinem Gesicht entfernt, starren dich an und zerstören deine Schlaffähigkeit im Morgengrauen . Sie begleiten dich beim Wäschewaschen, beim Füttern der Hunde, beim Geschirrspülen, beim Staubsaugen des Teppichs, beim Umklammern deiner Kleidung und beim Herumbaumeln an allen Anhängseln. Privatsphäre ist einfach kein Ding, wenn Sie Kinder haben. Im Wesentlichen wollen sie deine Haut rund um die Uhr tragen.

2. Sie hören nie auf, Fragen zu stellen. Sie fragen, wie alt Sie sind und wollen dann wissen, warum. Wenn Sie erklären, dass Sie 1980 geboren wurden, wollen sie wissen, warum. Wenn du es erklärst, weil deine Eltern dich damals hatten, wollen sie wissen, warum. Sie wollen wissen, warum die Sonne gelb ist, warum der Mond nicht gelb ist, warum der Fernseher an ist, warum der Fernseher nicht an ist, warum die Außenseite ihres Körpers Haut hat, warum das Innere ihres Körpers keine Haut hat , und warum sie immer fragen warum. Sie sind nie mit Ihren Antworten zufrieden. Je. Es ist also nicht aufzuhalten. Je.

3. Sie sind klebrig. Die ganze Zeit. Sie sind praktisch nie nicht klebrig, auch unmittelbar nach dem Baden oder Duschen. Irgendwie sind sie auch dann noch klebrig.

4. Sie hören nie zu. Sie hören nicht zu, wenn Sie ihnen sagen, dass sie ihr Spielzeug abholen sollen. Sie hören nicht zu, wenn du ihnen sagst, dass sie sich bettfertig machen sollen. Sie hören nicht zu, selbst wenn sie zuhören. Zuhören und Kinder passen nicht zusammen.

5. Sie sind laut. Sie kreischen, schreien, kreischen, jammern und schreien – die ganze Zeit und ohne triftigen Grund. Und wenn Sie ihnen sagen, dass sie aufhören sollen, hören sie nicht zu. Siehe #4.

wie man coole Batik-Designs macht

6. Sie jammern immer. Sie jammern, dass sie etwas tun wollen, dass sie etwas nicht tun wollen, dass ihre Geschwister etwas tun, dass ihre Geschwister etwas nicht tun. Immer mit dem Jammern. Es ist, als ob ihre kleinen Stimmen nichts sagen könnten, ohne es in einem weinerlichen Ton zu sagen.

7. Sie sind ständig mit Rotz bedeckt. Ich weiß nicht, ob sie es einfach nicht spüren können, wie es über ihre Tassen läuft, oder ob sie das Gefühl nicht ganz so heimlich genießen, das Boogery Goo übers Gesicht geklebt hat, aber süßer Gott, es ist überall. Sie halten die Tissue-Industrie im Alleingang am Leben.

8. Sie sind dreckig. Es spielt keine Rolle, ob es Schmutz, Gras, Essen oder Körperflüssigkeit ist, es ist überall, was bedeutet, dass es auch auf Ihnen, Ihren Wänden, Ihrem Teppich und Ihren Möbeln ist, und keine Menge Spray 'n Wash oder Magie Radiergummi kann diese Scheiße verschwinden lassen.

9. Sie sind die Könige und Königinnen der Inkonsistenz. An einem Tag mögen sie Spaghetti, am nächsten nicht. Sie sagen, sie wollen den roten Pyjama tragen, aber in der Sekunde, in der Sie sie herausholen, schreien sie nach den grünen. Sie mögen Gemüse, sie hassen Gemüse. Sie mögen Obst, sie hassen Obst. Sie fahren gerne Rad, sie hassen es, Rad zu fahren. Seien Sie versichert, egal was Sie zu wissen glauben und egal was Sie tun, es ist falsch. Heute jedenfalls.Morgen

10. Sie sind wie betrunkene Mitglieder einer Bruderschaft. Sie stolpern herum, verschütten Scheiße, verwaschen ihre Worte und schlagen alles nieder. Mitten im Wohnzimmer ziehen sie ihre Hosen aus und schlafen in der Badewanne ein. Sie sind besessen von ihrem Intimbereich und nutzen jede Gelegenheit, um die intimen Details Ihrer peinlichsten Momente zu erzählen. Sie schlagen hart auf die Flasche und halten dich zu jeder Nacht wach, und das Schlimmste ist, sie sind wach und bereit, es am nächsten Tag noch einmal zu tun.

Klingt nach deiner Tasse Tee? Auch wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie noch eines wissen. Trotz all ihrer nervigen Neigungen würden wir Eltern nichts ändern. Ich werde glücklich auf meiner mit Essen und Dreck bedeckten Couch sitzen, während meine Kinder kreischen und meine Forderungen ignorieren, die Nachbarn nicht jeden Tag durch das Panoramafenster zu lästern, wenn ich ihre süßen, rotzbedeckten Gesichter mit Küssen ersticken kann einander mal.

Denn die Wahrheit ist, ob nervig oder nicht, Kinder sind die Besten. Und das ist wirklich eines der wenigen Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie eine haben.

Verwandter Beitrag: 50 Möglichkeiten, wie die Kinder anderer Leute saugen