10 Aktivitäten mit Kindern in Bergen, Norwegen

Reise
10-Dinge-zu-tun-in-bergen-norwegen-mit-kindern-vorgestellt

Bergen, Norwegen, gehört zu den regenreichsten und teuersten Städten der Welt. Es gibt keine öffentlichen Toiletten (obwohl Einkaufszentren kostenpflichtige Toiletten haben), und die gepflasterten Straßen werden die winzigen Hartplastikräder jedes mitgebrachten Kinderwagens verwüsten. Auf der anderen Seite ist Stillen in der Öffentlichkeit völlig akzeptabel und Kinder mit iPhones oder iPads in Restaurants sind ein ziemlich alltäglicher Anblick. Du gewinnst etwas, du verlierst etwas! Hier sind meine bewährten Lieblingsbeschäftigungen in Bergen mit Kindern…

Wenn ich meine Nase drücke kommt weißes Zeug raus


1. Bergen ist von 7 Bergen umgeben, von denen zwei leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erklimmen sind. Eine Standseilbahn bringt Sie auf den Gipfel des zentralsten der Berge, Der Flügel . An einem schönen Tag können Sie ein One-Way-Ticket nach oben und dann nach unten gehen (wenn Ihre alte Dame-Mama-Knie damit fertig wird). Oben auf Fløyen gibt es einen öffentlichen Spielplatz und es gibt viele Rundwanderungen in den Wald unterschiedlicher Länge. Kaufen Sie einen Einmal-Grill-Grill (erhältlich in den Sommermonaten in allen Lebensmittelgeschäften, engangsgrill) und eine Packung Hot Dogs und schon haben Sie ein Picknick. Der Waldweg in der Nähe des Spielplatzes ist speziell für Kinder geeignet. Folgen Sie den Schildern zur Aktivitetsløype, die entlang des Weges mit holzgeschnitzten Trollen geschmückt ist.





zwei. Der andere leicht zugängliche Berg heißt Ulriken . Es ist viel höher als Fløyen – selbst im Sommer möchten Sie warme Kleidung. Um nach oben zu gelangen, muss man eine Seilbahn nehmen, ein Abenteuer für sich. Natürlich kann jeder Berg von den Fitten und Abenteuerlustigen erwandert werden. Sie können auch zwischen den beiden Berggipfeln wandern, planen Sie jedoch mit Kindern mindestens 6 Stunden ein und teilen Sie Ihrer Hotelrezeption Ihre Pläne mit, damit sie Hilfe holen können, wenn Sie abends nicht erscheinen! Auf Ulriken gibt es keine ausgewiesenen Aktivitäten für Kinder wie auf Fløyen, und Sie sollten Ihre eigenen Speisen und Getränke mitbringen.

3. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es regnet, während Sie hier sind, also möchten Sie einige Indoor-Aktivitäten. Das Aquarium ist bei kleinen Kindern sehr beliebt, mit vielen Krokodilen, Pinguinen und Seelöwen. Leider nicht ganz einfach zu erreichen, aber die Reise lohnt sich. Wenn Sie wissen, dass Sie auch Ulriken besuchen möchten, sollten Sie ein Ticket für den Hop-on-Hop-off-Touristenbus in Betracht ziehen, da dieser Sie zu beiden Orten bringt.

4. Die Wissenschaftsmuseum für Kinder ist wunderbar, aber am Wochenende VERPACKT. Jedes Mal, wenn ich gehe, schwöre ich, dass ich alleine zurückkommen möchte, weil es viele lustige Aktivitäten gibt, die auch Erwachsene genießen würden, wenn sie ihren ADHS-Kindern nicht die ganze Zeit folgen müssten. Das Kunstmuseum Kode 4 hat eine permanente Installation nur für Kinder, genannt KunstLab . Schließen Sie auch die anderen Museen nicht aus, die alle etwas für die Kinder haben (z. B. Verkleiden im Schifffahrtsmuseum, das für Kinder und Studenten freien Eintritt hat).

5. Überhaupt nicht zentral, aber die Busfahrt lohnt sich, ist ein Indoor-Wasserpark namens Der Rand des Wassers mit schönen warmen Pools, ein paar großen Wasserrutschen, einer Kletterwand und einem Kinderbereich. Direkt vor dem Pooleingang befindet sich eine Pizza-Kette mit Spielbereich und im selben Komplex befindet sich ein McDonald's mit einer (kleinen) Spielanlage. Neben dem Wasserpark befindet sich eine Indoor-Eisbahn, auf der Sie für beginnende Curlingkurse bezahlen können (vorher anrufen, um zu buchen), eine großartige Aktivität für Familien mit älteren Kindern. An die Anlage angeschlossen ist auch eine Bowlingbahn, so dass man locker einen ganzen Tag füllen kann. Wochenenden werden verrückt, sonntags fühlen Sie sich wie eine Sardine im Pool.

6. Brauchen Sie eine kinderfreundliche Mahlzeit? Pasta Sentralen ist ein beliebtes lokales (und günstiges) italienisches Restaurant, das wir lieben. Es hat sogar eine Art Spielzimmer – nichts, worüber man sich besonders aufregen könnte (einige nicht übereinstimmende Legos und ein Kickertisch) – aber die Kinder werden begeistert sein, ein paar neue Spielsachen zum Spielen zu haben.

7. Der untere Park des Nygårdsparken ist an sonnigen Wochenenden bei Studenten und Familien beliebt (befindet sich gegenüber dem Wissenschaftsmuseum) und sicher, solange es beschäftigt ist. Bringen Sie Brot zum Füttern der Enten und ein Frisbee zum Herumwerfen mit. Auch das Taubenfüttern auf den Festplassen ist bei den Kleinen beliebt. Beachten Sie, dass Bergen ein großes Drogenproblem hat – lassen Sie Kinder nicht in Parks im Gebüsch herumkrabbeln oder ihre Schuhe ausziehen, da es selbst in sehr beliebten und gehobenen Gegenden keine Seltenheit ist, gebrauchte Nadeln zu finden.



8. Bergen hat das größte IKEA der Welt, es ist ein bisschen eine Busfahrt, aber nichts, was Sie nicht bewältigen können, weil … warten Sie darauf … sie haben einen riesigen Indoor-Spielplatz Das ist besetzt, so dass Sie Ihre Kinder kostenlos abgeben und eine Stunde lang im Café einen Kaffee trinken können. Die Cafeteria gehört auch zu den günstigsten in der Stadt, so dass Sie eine Veranstaltung daraus machen und dort auch für viel weniger essen können, als Sie in der Stadt bezahlen würden. Beachten Sie, dass Ikea am Samstag sehr voll ist und am Sonntag geschlossen ist.

9. Mit der Straßenbahn fahren (bybanen) . An Bord gibt es kostenloses WLAN und an der Endhaltestelle Lagunen finden Sie ein großes Einkaufszentrum mit einem betreuten Spielplatz für Kinder unter 7 Jahren (nicht kostenlos).

10. Ehrgeizig und Lust, mit einem Kleinkind ausgetretene Pfade zu verlassen? Bitten Sie Ihre Hotelrezeption, Ihnen bei der Online-Suche nach åpen barnehager . in der Nähe zu helfen die normalerweise von Kirchen betrieben werden (aber nie religiös sind) und kostenlose Treffpunkte für Kinder im Alter von 0-6 Jahren mit ihren Eltern oder Kindermädchen sind. Die meisten Kinder sind 1-3 Jahre alt, aber alle Kinder im Vorschulalter sind willkommen und die Einrichtungen sind normalerweise recht gut. Die Leute, die Sie dort treffen, werden hauptsächlich Mütter mit niedrigem Einkommen oder Einwanderer sein, die immer viele Englisch sprechen. Sie sind in der Regel wochentags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Bonuspunkt 11… Mit Ausnahme einiger Filme für die jüngsten Zuschauer werden Filme mit Subtexten versehen und nicht synchronisiert. Wenn Sie also völlig ratlos sind, überprüfen Sie die Filmlisten. Im Wissenschaftsmuseum und im Aquarium werden in festgelegten Abständen kostenlose 3D-Filme in englischer Sprache gezeigt. Kostenlose Kinderfilme werden sonntags in der Öffentlichen Bibliothek gezeigt, diese werden synchronisiert, aber es sind ältere Filmklassiker, die Ihre Kinder wahrscheinlich sowieso auswendig kennen.

Viel Spaß in Bergen!