celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

11 Schloss-Malvorlagen, die die Kinder an einem Regentag unterhalten werden

Spaß & Spiele
Schloss Malvorlagen (1)

Daniele Bisognin / Getty Images

Denken Sie schnell an das berühmteste Schloss der Welt. Wahrscheinlich haben Sie entweder an Cinderellas Schloss in Magic Kingdom oder an das Disney-Schloss-Logo gedacht, das am Anfang jedes Disney-Films oder jeder Disney-Serie erscheint. Wenn Ihr Kind gerne Burgen zeichnet, davon besessen ist, Alligatoren außerhalb des Lebensraums mit Bleistift in Wassergräben zu zeichnen, und sich alles um Drachen, Ritter und Prinzessinnen dreht, die sich in einem Burgturm messen, dann sind Sie hier genau richtig. Fördern Sie die Liebe Ihrer Kleinen zu mittelalterlichen Dingen mit unseren kostenlosen Burg-Malvorlagen. Bonus: Beeindrucken Sie die Kleinen mit Ihrem Wissen über die aufregendsten lustigen Fakten zum Schloss und lassen Sie diese goldenen Nuggets der Weisheit fallen, während Sie beide eintauchen und malen.

Aber zuerst ein wenig Geschichte. Das Wort Burg leitet sich vom lateinischen Wort ab Dorf , was befestigter Ort bedeutet, und sie wurden von vielen verschiedenen Zivilisationen gebaut, lange bevor sie im Mittelalter zur Heimstätte des europäischen Adels wurden. Denken Sie zurück an den Sozialkundeunterricht der 10. Klasse und all die unglaublichen Zitadellen und Festungen, die von alten mesopotamischen Zivilisationen, den Griechen, Römern, den Inkas, Japan, Afrika, Südasien und vielen weiteren Regionen weltweit erbaut wurden. Das Befestigungselement der Burg ist entscheidend, denn es ist genau das, was Historiker verwenden, um Burgen von Palästen zu unterscheiden. Das heißt, obwohl viele Bauwerke Burgen genannt werden, sind sie besser als Paläste einzustufen, es sei denn, sie wurden gebaut, um ihre Bewohner vor Angriffen zu schützen.



In diesen Malvorlagen halten wir uns an den bekannten Baustil europäischer Burgen, die meist aus Stein gebaut wurden und erstmals im 9. und 10. Jahrhundert entstanden sind. Ein Tipp für Eltern? Ermutigen Sie Ihren kleinen Picasso, um die Ecke zu denken und die normalerweise langweiligen grauen Steinwände mit jeder gewünschten Farbe zu färben. Es gibt keine Regeln, wenn wir unsere Vorstellungskraft benutzen. Bis zu diesem Punkt haben wir sogar Prinzessinnen-Malvorlagen und Drachen-Malvorlagen, die Sie mit diesen Ausdrucken für ein mittelalterliches Märchen kombinieren können.

Drehen Sie jetzt die Krone auf den Kopf und tauchen Sie ein.

Kostenlose Malvorlagen zum Ausdrucken von Burgen

Burgseite Nr. 1

Laden Sie dieses PDF herunter

Es ist schwierig, an den Burgmauern vorbei zu sehen, oder? Nun, das ist beabsichtigt – und es gibt einen Namen für das, was dahinter liegt. Der umzäunte Hof innerhalb der Burgmauern, auch Vorburg genannt, war der Schlüssel zum Schutz einer Burg.

Burgseite Nr. 2

gruselige Rituale mit Freunden

Laden Sie dieses PDF herunter

Zurück zu diesen Disney-Bildern waren Türme spitze, kegelförmige Strukturen auf Türmen und Türmen. Das Wort Turm kommt vom altenglischen Wort Spirale , was Spross, Spross oder Grashalm bedeutet.

Burgseite Nr. 3

Tochter im Teenageralter will ein Junge sein

Laden Sie dieses PDF herunter

Aber warte, was ist ein Turm? Türmchen waren runde oder quadratische Türme, die auf Burgen gefunden wurden. Sie boten den Bogenschützen bei Angriffen den perfekten Aussichtspunkt und die perfekte Position. Es ist zwar verständlich, wenn Sie einen Turm und einen Turm verwechseln, aber die beiden sind charakteristische Merkmale. Ein Turm ist kleiner als ein Turm und im Gegensatz zu einem Turm nicht freistehend. Türme ruhen vertikal auf den Haupttürmen der Burg.

Burgseite Nr. 4

Laden Sie dieses PDF herunter

Die ersten Burgen wurden aus Holz gebaut und waren mit einheimischen Arbeitskräften ziemlich billig und schnell zu bauen. Als Steinburgen in aller Munde waren, stiegen die Kosten erheblich und dauerten durchschnittlich 10 Jahre bis zur Fertigstellung. Verschieben Sie die Möbellieferung besser auf das nächste Jahrzehnt.

Burgseite Nr. 5

Laden Sie dieses PDF herunter

Haben Sie sich jemals gefragt, wer in einem Schloss lebt … und wo? Der Bergfried war ein befestigtes Gebäude innerhalb der Burgmauern, das dem Adel als Residenz diente. Und während Sie sich die Große Halle eines Schlosses als Familienzimmer vorstellen können – wo all das Essen, Trinken und Bewirten stattfand – war es auch der Ort, an dem alle (anderen) bis zum Mittelalter schliefen. Castles hatte auch einen Raum namens Butter. Dort bewahrten die Leute ihr Bier auf. Und wo wir gerade von königlichen Artefakten sprechen, wussten Sie, dass die Königin keinen Pass braucht? Wenn die Königin international reist, braucht sie das nicht einzupacken. Immerhin britische Pässe sind ausgestellt auf ihren Namen.

Burgseite Nr. 6

Laden Sie dieses PDF herunter

Für eine Sandburg weist diese Schönheit einige echte Burgmerkmale auf! Wie viele kann Ihr Kind identifizieren? Geben Sie ihnen während der Suche #BeachGoals, indem Sie ihnen mitteilen, dass die höchste Sandburg der Welt 58 Fuß hoch war und über 11.000 Tonnen Sand aufgenommen hat.

Burgseite Nr. 7

Laden Sie dieses PDF herunter

Wassergräben können als Markenzeichen von Burgen angesehen werden. Was seinen Zweck anbelangt, war der Graben eine zusätzliche Versicherungspolice, wenn es um Sicherheit ging. Es war ein Wasserring, der die Burg umgab und nur über eine Zugbrücke zugänglich war, die aus dem Inneren der Burg heruntergelassen werden musste.

Burgseite Nr. 8

Empfohlene Bücher für 4-Jährige year

Laden Sie dieses PDF herunter

Wenn Sie an einen Film zurückdenken, den Sie mit einem Schloss gesehen haben, können Sie sich wahrscheinlich an eine Szene erinnern, in der eine große Gitterstruktur an der Vorderseite des Schlosses dramatisch abgesenkt wird. Das ist das Fallgatter – eine schwere Metall- oder Holzbarriere, die strategisch hinter oder vor Burgtüren platziert ist und im Falle eines Angriffs schnell heruntergelassen wird. Ein Fallgatter wurde verwendet, um Angreifer fernzuhalten.

Burgseite Nr. 9

Laden Sie dieses PDF herunter

Entlang der Burgmauern, Türme und Türmchen zu finden, waren Pfeilschlitze super schmale Schlitze, die es einem Bogenschützen ermöglichten, Pfeile sicher zu schießen. Sie waren zu schmal, um von unten angreifende Bogenschützen treffen zu können.

Burgseite Nr. 10

Laden Sie dieses PDF herunter

Dungeons stammen vom französischen Wort Donjon, was befestigter Turm bedeutet, und wurden als zentraler und sicherer Ort im Falle eines Angriffs gebaut. Jemand muss die dunklen, entfernten und schrecklichen Bedingungen von Kerkern erkannt haben, die für perfekte Gefängnisse geschaffen wurden, und die Bezeichnung des Gebiets geändert haben.

Burgseite Nr. 11

So binden Sie Ihre Schuhe für Kinder

Laden Sie dieses PDF herunter

Wissenswertes: Wussten Sie, dass Türme einst mit quadratischen Spitzen gebaut wurden? Schließlich wurden sie in rundere Strukturen umgeformt, weil sie den Rittern eine bessere Sicht auf ihre Umgebung ermöglichten. Und hier ist ein interessanter Leckerbissen über Ritter: Es dauert fast 14 Jahre, um ein offizieller Ritter zu sein. Zuerst müssen Jungen sieben Jahre Page sein und dann weitere sieben Jahre Knappe!

Klicken Sie hier, um alle Malvorlagen zum Schloss auf einmal auszudrucken!