14 Baum-inspirierte Babynamen, die nicht wie Bäume klingen

Baby-Namensgebung
Tag der Laube

g-stockstudio/Getty



Bäume sind schön und lebenserhaltend, und das nicht nur für Wildtiere – ein Baum kann vier Personen einen Tag lang mit Sauerstoff versorgen. Sie stabilisieren den Boden, absorbieren schädliche Gase aus der Luft und liefern uns Materialien, die wir zum Bauen und Schreiben brauchen.

Es ist kein Wunder, dass Zivilisationen seit Tausenden von Jahren Bäume als heilig und symbolisch verehrten. Sie sind ziemlich toll.





Genug genug, um Ihr Kind nach ihm zu benennen? Warum nicht! Schließlich sind Kraft und Leben und tiefe, geerdete Wurzeln große Eigenschaften, die es zu ehren gilt.

Es gibt die offensichtlichen Baumnamen, wie Willow , Wacholder , Asche , Zeder , und Espe , die genau zum Trend der Naturnamen passen, der gerade angesagt ist. Aber es gibt auch eine subtilere Kategorie: Namen, die bedeuten Baum, aber nicht unbedingt Schrei Baum.

Wenn Sie sich nach einem solchen Namen sehnen, sehen Sie sich den Rest dieser un- Blatt -able Liste (heh – sehen Sie, was wir dort gemacht haben?).

1. Linden

In der slawischen Mythologie galt die Linde als heiliger Baum. Dieser könnte besonders schön für ein Sommerbaby sein, insbesondere im Juni und Juli; der Kroate und Polnische Namen für diese Monate sind abgeleitet von Linde , das slawische Wort für die Linde.

zwei jahre alte geburtstagsfeier ideen

2. Garrick

Abgeleitet von einem französischen Nachnamen, der Eichenhain bedeutet. Nur eine von 10.000 Eicheln wird tatsächlich zu einer Eiche, daher symbolisiert dieser Name perfekt das Wunder der Existenz Ihres Kleinen.

3. Ebenfalls

Obwohl die wörtliche Bedeutung dieses Namens Krieger ist, ist die Akazie Koa auch der Name eines blühenden Baumes, der auf Hawaii beheimatet ist. Sein Holz war einst so hochgeschätzt, dass es außer der hawaiianischen Monarchie verboten war, es zu besitzen.



Vier. Melia

Vom altgriechischen Wort μελία, was Esche bedeutet. Es gab mehrere Melias in der gesamten griechischen Mythologie, und die Meliae (Plural) wurden als Nymphen bezeichnet, die mit der Esche verbunden sind.

5. Elowen

Obwohl dieser Name ein mittelalterliches Gefühl hat, ist er eigentlich eine sehr moderne Erfindung, als Name sowieso. Es ist das kornische Wort für Eiche.

6. Jelena

Abgeleitet von jela, dem slawischen Wort für Tannenbaum – was diesen Baum für ein Winterbaby schön machen könnte. Tannen symbolisieren traditionell Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit (wegen ihrer geraden und schmalen Stämme) und das Versprechen von Wachstum und Leben, auch in den kalten Wintermonaten.

7. Mehrwertsteuer

Dies ist das südslawische Wort für Weidenbaum, perfekt, wenn Sie Ihre Bäume anmutig und wunderschön mögen, aber Ihre Babynamen kurz und süß sind. Weiden sind schnellwüchsige Bäume, etwa 2,40 m pro Jahr, also fasst dieser Name zusammen, wie Ihr kleines Mädchen gedeihen wird (und aus all den süßen Kleidern, die Sie herauswachsen, herauswächst gerade gekauft).

8. Palmer

Dieser englische Nachname bedeutet Pilger – aber er stammt eigentlich vom lateinischen palma ab. Pilger ins Heilige Land brachten oft Palmblätter als Souvenirs von ihrer Reise mit und wurden so zu Palmern.

9. Elon

Elon bedeutet auf Hebräisch Eiche. Es gibt etwa 600 Eichenarten, darunter rote, weiße und schwarze Eichen, daher ist die Wahl dieses Namens wie eine Feier der Vielfalt.

10. Vesa

Es bedeutet auf Finnisch Schössling oder Spross und wird oft einem jüngsten Kind gegeben. In Finnland wird er hauptsächlich als Jungenname verwendet, aber sein A-Ende macht ihn auch für Mädchen perfekt tragbar.

11. Perry

Abgeleitet von Perrie, dem mittelenglischen Wort für Birnbaum, das in vielen Kulturen Fruchtbarkeit und Langlebigkeit symbolisiert. Tatsächlich verwendeten die alten Chinesen den Birnbaum als Symbol der Unsterblichkeit.

Kannst du Deo unter deinen Brüsten verwenden?

12. Dara

Ein irischer Name, der Eiche bedeutet. Derzeit ist es bei Jungen in Irland beliebt (besonders mit der Schreibweise Darragh) und wurde in der Bibel als männlicher Vorname erwähnt – aber in den USA ist er überwiegend weiblich.

13. Rowan

In der keltischen Mythologie als Baum des Lebens bekannt, soll es Glück bringen, einen Ebereschenbaum neben Ihrem Haus zu pflanzen, da er Mut, Weisheit und Schutz symbolisiert.

14. Randa

Ein arabischer Name, der wohlriechender Baum bedeutet. Einige Baumarten, die für ihren Duft bekannt sind, sind Sandkirschen, Apfelbäume, Kreppmyrten und Glyzinien; Pflanzen Sie einen an den Geburtstag Ihrer kleinen Randa, um die Bedeutung ihres Namens zu ehren.

Baum-inspirierte Babynamen sind die perfekte Hommage an die Natur, Langlebigkeit, Schönheit und Stärke. Wenn Sie also all die Namen, an die Sie zuvor gedacht haben, Schatten geworfen haben, wer weiß – Sie könnten einfach zu einer dieser baumartigen Entscheidungen greifen.

Weitere Inspirationen für Babynamen und Tausende von Namen zum Stöbern finden Sie in der Babynamen-Datenbank von Scary Mommy!