celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

24 geniale Dad-Hacks, die unser Leben verbessern werden

Allgemeines
Papa-Erziehungs-Hacks

AleksandarNakic / iStock

Wir alle kennen die fabelhaften Kreationen der Pinterest-Mütter, und wir wissen verdammt gut, dass Omas so ziemlich jeden kleinen Haushaltstrick haben und ihre Ärmel hochkrempeln, aber im Laufe der Jahre bin ich immer mehr beeindruckt von dem Einfallsreichtum von meinem Mann. Die Väter, die ich da draußen sehe, sind nicht nur liebevoll und engagiert, sondern auch effizient und clever.

Bestes Shampoo für trockene Kopfhaut bei Kleinkindern



Unten sind24 Papa hackt, viele aus meinem eigenen Zuhause und einige aus dem Ausland:

1. Hausgemachter Haarschnitt-Umhang

Möchten Sie Ihrem Kind ein frisches 'Do' geben, aber ohne dass all die juckenden Haare an seiner Haut kleben? Schneiden Sie ein Loch in den Boden eines Müllsacks, das groß genug ist, damit sein Kopf hindurchpasst, und – voila! – du bist so ziemlich beim Friseur.

2. Autowaschanlage für Kinder

Müssen Sie ein paar Dinge in der Garage erledigen, aber ohne die Hilfe der Kinder? Geben Sie ihnen Eimer mit Seifenlauge und Waschlappen und bitten Sie sie, das Auto zu reinigen. Es sind solide 17 Minuten Spaß.

3. Bizeps-Curl ein unordentliches Kind zum Waschbecken

Nach einem Essen oder einer Fingermal-Session hebt Mike aus New Jersey seine Kinder von hinten hoch, den linken Arm zwischen den Beinen und bis zur Brust. Er trägt sie in dieser Bizeps-Curl-Position zum Waschbecken, wo er ihre Hände und ihr Gesicht wäscht, ohne dass dabei seine eigene Kleidung befleckt wird.

4. Bringen Sie Ihren Kindern mit einem Lied bei, wie man sich die Zähne putzt

Jesse aus Florida nutzt sein musikalisches Talent nicht nur, um die Rechnungen zu bezahlen, sondern auch, um sicherzustellen, dass seine Kinder keine Flecken verpassen, während sie ihr Perlweiß schrubben.

5. Tragen Sie Sonnencreme auf Kinder auf, während sie an etwas festgeschnallt sind

Manche Dinge sind leichter zu bewerkstelligen, wenn sie zurückhaltend sind.

6. Zehennägel abschneiden, wenn das Kind schläft

Matthew von Hawaii wartet auf den Mittagsschlaf und macht dann einen Ausritt, damit seine Tochter einschläft. Sobald sie draußen ist, nutzt er den einfachen Zugang zu ihren Fingern und Zehen und schneidet sie friedlich ab. Er gibt zu, dass er früher eine Stirnlampe trug und sich in ihr Zimmer schlich, während sie ein Nickerchen machte, um die Arbeit zu erledigen.

7. Hausgemacht Boxsack

Hast du einen kleinen Ninja zu Hause, der unbedingt etwas treten möchte? Holen Sie sich eine große Tasche (z. B. einen Schlafsack oder einen Seesack) und stopfen Sie sie mit einer Bettdecke aus. Hängen Sie es an einem zugänglichen Ort auf.

8. Gib ihnen etwas Holz zum Hämmern

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und etwas Luft zum Atmen brauchen, geben Sie Ihren Kindern etwas Altholz und lassen Sie sie mit ihren Spielgeräten spielen. Je nach Alter der Kinder könnte man sie sogar das Auf- und/oder Aufschrauben üben lassen.

9. Inside-Out-Shirt-Trick

Nate aus Oregon entdeckte, dass er, wenn er sein Hemd zu Hause auf links hält, alle Babykuscheln aufessen und die Außenseite seines Hemdes frisch halten kann, wenn er das Haus verlässt. Er kreiert keine unnötige Wäsche – er dreht sie einfach auf die richtige Seite und kann loslegen.

10. Multitasking mit einer Babytrage

Josh aus Florida sagt, der Babyrucksack sei das Leben, und er trägt sein kleines Mädchen darin sogar beim Malen und bei der Arbeit an Haushaltsprojekten.

11. Sagen Sie Ihren Kindern, dass Sie beim Malen Hilfe brauchen

Holen Sie das Altholz wieder heraus und lassen Sie sie wissen, dass ihre Hilfe beim Lackieren sehr wichtig ist. Es wird sie beschäftigen und von Ihrer Bürste fernhalten. Etwas am Holz fühlt sich viel wichtiger an als Papier.

12. Butter schnell weich machen

Mein Mann liebt Butter, aber ich vergesse normalerweise, etwas bei Zimmertemperatur draußen zu halten. Wenn er etwas Streichfähiges möchte, stellt er es unter ein Glas und es wird schnell weich. Der beste Standort ist auf dem Herd, besonders wenn der Ofen kürzlich heiß war.

13. Verstecke Gemüse in einem Smoothie und nenne es einen Leprechaun Milkshake

Dieser riesige Bottich mit grünem Zeug kam in unserem Briefkasten an, und mein Mann sagte: Oh ja, das habe ich für uns bestellt, um es zu den Smoothies der Kinder hinzuzufügen. Sicher, es fügt dem Gebräu eine Menge Gemüse hinzu, aber wir gleichen die gesamte Ernährung mit einer großen Kugel Eiscreme aus und nennen sie Leprechaun-Milchshakes.

14. Gib ihnen ein Gefühl der Kontrolle

Eines Nachts hatten wir einen Freund zu Besuch, und als wir unserem sehr geselligen 5-Jährigen sagten, es sei Zeit, ins Bett zu gehen, fing er an zu jammern und sich zu beschweren. Mein Mann, eine Art Verhandlungsexperte, sagte: Okay, wie viele Minuten wollen Sie noch, drei oder vier? Josh stellte dann seinen Timer, und als er läutete, ging unser Vorschulkind viel leichter hinein.

15. Laden Sie sie ein, die Fenster zu putzen

Eines Tages bereiteten wir unser Haus für eine Party vor, und um die Kleinen aus unseren Haaren zu bekommen, gab Josh ihnen Schwämme und Eimer mit Seifenlauge und bat sie, die Glasschiebetür zu reinigen. Es hielt sie lange Zeit bei Laune und beschäftigt. Auch Spritzflaschen wirken Wunder.

16. So macht das Aufheben von Spielzeug Spaß

Unsere Kinder lieben es, diese Greifer zu benutzen, die wir bei Target für 3 US-Dollar bekommen haben, und wenn Sie sie herausfordern, ihre Spielsachen mit ihnen abzuholen, sind sie überraschend engagiert. Josh fragt sie manchmal, wie viele Spielsachen sie abholen könnenin einer Minuteund stellt den Timer ein.

Wenn Sie keinen Greifer haben, funktioniert auch eine Zange.

17. Snapchat-Filter den ganzen Tag

Mein Mann hat nie wirklich mit jemandem auf Snapchat kommuniziert. (Sehen Sie, ich kenne nicht einmal den Jargon.) Er geht jedoch mit den Jungs alle Filter durch, wenn sie Unterhaltung brauchen und gleichzeitig kuscheln.

wer sagt, mit Geld kann man kein Glück kaufen

18. Verwandeln Sie Ihren Esszimmertisch in eine Kissenfestung

Dave of Florida weiß, dass die besten Dinge im Leben einfach sind, wie zum Beispiel einen Tisch mit einem übergroßen Tuch zu decken und Kissen und Decken darunter zu legen, um ein verzaubertes Versteck für seine Mädchen zu schaffen.

19. Senden Sie Ihren Kindern eine E-Mail

Ich war derjenige, der tatsächlich E-Mail-Adressen für unsere Kinder erstellt hat, mit der Idee, ihnen Dinge zu schicken und ihnen im entsprechenden Alter das Passwort zu geben. Ich lösche die Bilder auf meinem Handy, indem ich ihnen die guten per E-Mail schicke, aber mein Mann schickt ihnen Dinge, die er inspirierend, aufschlussreich oder wichtig findet. Ich liebe das, denn auch wenn sie viel älter sind, haben sie eine Sammlung von Lektionen für sichPapawollte mit ihnen teilen.

20. Zweisprachige Bilderbücher lesen

Wir wollen Spanisch lernen, und das wollen wir auch für unsere Kinder. Von diesen zweisprachigen Bilderbüchern profitieren alle Beteiligten. (Josh hat diese und andere bei Target gefunden.)

21. Bringen Sie Ihr Kind in einen SchlafPapaHöhle

Kevin aus New York versuchte, sein Baby auf einem Flughafen zum Schlafen zu bringen, und warf eine Decke über seinen Kopf und das Baby, um eine dunkle und komfortable Umgebung zu schaffen, die zum Ausruhen einlud. Genius.

22. Legen Sie die Matratze auf den Boden

Als wir unser erstes Kind bekamen, hatten wir ein Apartment mit einem Schlafzimmer und das Baby schlief in unserem Bett. Wir hatten immer Angst, er würde herunterfallen, wenn wir nicht bei ihm waren, also kam ich eines Tages nach Hause und das Boxspringbett und das Kopfteil wurden verstaut und die Matratze lag direkt auf dem Boden. Jetzt haben wir ein viel größeres Zuhause und Betten für alle, aber die Matratze unseres jüngsten Mannes liegt immer noch auf dem Boden. Wir machen uns keine Sorgen, dass er aus dem Bett fällt, und wir lassen sie auch darauf herumspringen, ohne Angst zu haben, herunterzufallen.

23. Bereiten Sie das Frühstück im Voraus zu

Jon von Kultiviere Tee & Gewürze macht eine große Portion Frühstücksburritosam Sonntag, und friert sie für die Woche (oder zwei) ein. Wenn sie morgens alle rauseilen, holen sie sich ihr Frühstück, ohne sich Gedanken über das Kochen, das Beschmutzen des Geschirrs oder den Verzicht auf Nahrung aufgrund der morgendlichen Hektik machen zu müssen. Finden Sie sein Rezept Hier .

24. Besteuere alles mit Küssen

Ihre Kinder möchten einen Snack, Hilfe beim Schuhputzen oder nach draußen gehen? Sagen Sie ihnen, wie viele Küsse es sie kosten wird.

Dads, wir sehen euch und wir mögen, was ihr tut.