celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

275+ Zitate über Mütter, denn jeder Tag ist Muttertag

Spaß & Spiele
Mutter Zitate

Thomas Barwick/Getty

Willst du ein Geheimnis wissen? Jeder einzelne Tag ist Muttertag . Das stimmt. Die Liebe und Hingabe einer Mutter ist eine Konstante und ihre Stabilität das Licht am Ende jedes dunklen Tunnels. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sie für selbstverständlich halten sollten. Mutterschaft ist schwer, ihr! Du solltest es dir angewöhnen, deiner Mutter zu sagen, wie viel sie dir bedeutet. Vielleicht sogar eine Süßigkeit fallen lassen Mutter scherzt hier und da. Aber es gibt nichts Besseres als ein ergreifendes Zitat über Mütter und Mutterschaft, um wirklich zu erfassen, was Sie sagen möchten. Laut den neuesten uns vorliegenden Suchdaten übertreffen die Mutterzitate sogar die Konkurrenz mit fast 201.000 Suchanfragen pro Monat.

Bestes Shampoo für trockene Kopfhaut bei Kleinkindern

Offensichtlich ist nicht jeder ein Wortschmied oder ein Dichter, daher haben wir die berührendsten Zitate und Sprüche über Mütter, die Liebe einer Mutter und ihre unerschütterliche Stärke von einigen der berühmtesten literarischen Giganten zusammengestellt. Und während einige versuchen, alleinerziehende Mütter, zu Hause bleibende Mütter und berufstätige Mütter miteinander zu vergleichen, ist hier kein Platz dafür. Alle Mütter arbeiten gleich hart und sind genauso engagiert für ihre Liebeskäfer. Wenn Sie jedoch nach einem bestimmten Zitat oder einer Aussage zu einem der beiden suchen, haben wir Abschnitte gewidmet, um sie speziell zu würdigen. Egal, ob Sie nach einem Angebot suchen, in das Sie schreiben können Muttertagskarte oder nur ein paar nette Worte um ihren Tag den Rest des Jahres zu verbringen, sollten diese unvergesslichen Zeilen ausreichen.



Mutter Zitate

Gruselige Mama

kleiner tikes holztisch und stühle

Berührende Mutterzitate für alle Gelegenheiten

Zitate von arbeitenden Müttern

  1. Ich bin kein Frühaufsteher oder Nachteule. Ich bin eine Art permanent erschöpfte Taube. - -Anonym
  2. Ich denke, jede berufstätige Mutter fühlt wahrscheinlich das Gleiche: Sie durchlaufen große Zeitabschnitte, in denen Sie nur denken: „Das ist unmöglich - oh, das ist unmöglich.“ Und dann machen Sie einfach weiter und machen weiter und sortieren das Unmögliche tun. - Tina Fey
  3. Der Ausdruck „berufstätige Mutter“ ist überflüssig. – Jane Sellman
  4. Ich habe gelernt, dass jede berufstätige Frau eine Superfrau ist. - -Anonym
  5. Befreie dich von der Schuld. Wenn Sie an einem Ort sind, haben Sie kein schlechtes Gewissen, dass Sie nicht bei der Arbeit sind; Wenn Sie bei der Arbeit sind, haben Sie kein schlechtes Gewissen, dass Sie nicht zu Hause sind. - Katie Couric
  6. Das Leben passiert. Unsere Interessen ändern sich. Was für uns wichtig ist, kann sich mit den Umständen, dem Alter und dem Wachstum verändern und entwickeln. Das müssen wir respektieren, flexibel sein und uns selbst treu bleiben. Veränderungen in unserer Karriere und unserem Leben zu bewirken, ist genau das – Veränderung. Es bedeutet nicht, etwas wegzuwerfen. — Becca Carnahan
  7. Jede Mutter könnte problemlos die Aufgaben mehrerer Fluglotsen übernehmen. — Lisa Alther
  8. Es ist nicht falsch, sich für seine Karriere zu begeistern. Wenn Sie lieben, was Sie tun, bringen Sie diese Anregung zurück zu Ihrer Familie. — Allison Pearson
  9. Zu wissen, dass ich dieses wunderschöne Baby habe, für das ich nach Hause gehen kann, gibt mir das Gefühl, kein weiteres Spiel mehr spielen zu müssen. Ich brauche weder das Geld noch die Titel oder das Prestige. Ich will sie, aber ich brauche sie nicht. Das ist für mich ein anderes Gefühl. - Serena Williams
  10. Meine Mutter war die einzige Konstante in meinem Leben. Wenn ich daran denke, dass meine Mutter mich mit 20 Jahren alleine großzieht, arbeitet und die Rechnungen bezahlt und, wie Sie wissen, versucht, Ihre eigenen Träume zu verwirklichen, denke ich, dass dies eine Leistung ist, die ihresgleichen sucht. - Barack Obama
  11. Wenn ich meine Ziele verfolge, sehen mich meine Kinder von meiner besten Seite. Ich bin satt, ich bin glücklich, ich fühle mich nicht leer, erschöpft und deshalb ärgerlich darüber, dass ich etwas verpasst habe. Ich möchte nicht, dass sie sich geopfert fühlen, ich möchte nicht, dass sie diese Last spüren. Ich erinnere mich immer daran, dass eine glückliche berufstätige Frau eine glückliche Mutter ist. — Shonda Rhimes
  12. Ich lerne, mich besser darin zu fühlen, um Hilfe zu bitten, sei es von der Familie oder von der Einstellung von Hilfe. Es ist nicht tiefgründig, aber ich liebe meine Karriere und ich möchte mich nicht schlecht fühlen, wenn ich beides anstrebe. Es hat mir sehr geholfen, mich einfach etwas zu lockern. — Mindy Kaling
  13. Meine Mutter hatte vier Kinder, eines mit besonderen Bedürfnissen. Sie hatte einen Vollzeitjob und kam immer noch nach Hause und machte jeden Abend ein Abendessen für uns, von Grund auf neu. Es war wundervoll. - Eva Longoria
  14. Wir sollten unseren Träumen nachgehen und uns nicht dafür entschuldigen, aber es ist beängstigend. Ob Sie arbeiten wollen oder nicht, Sie müssen das tun, was Sie zu einem volleren Menschen macht. Du musst dich selbst lieben. – Catherine Reitman
  15. Der Spagat zwischen Mutterschaft und Karriere und Ehefrau zu sein, wird meiner Meinung nach nie perfektioniert, aber ich liebe die Herausforderung. — Kerri Walsh Jennings
  16. Das Schlimmste, was wir als Frauen tun können, ist, nicht füreinander einzustehen, und das können wir jeden Tag praktizieren, egal wo wir sind und was wir tun – Frauen, die sich für andere Frauen einsetzen, sich dafür entscheiden, jede zu schützen und zu feiern anderen, anstatt sich gegenseitig zu konkurrieren oder zu kritisieren. — Amal Clooney
  17. Ich möchte, dass sie etwas weiß, was ich für wichtig halte. Ich liebe die Arbeit. Ich liebe sie und ich liebe die Arbeit, und ich möchte, dass sie weiß, dass Arbeit eine gute Sache ist. Es ist nicht etwas, zu dem Sie verschleppt werden. — Hoda Kotb
  18. Es hat etwas wirklich Ermächtigendes, zu sagen: ‚Verdammt, ich kann das! Ich kann das alles!’ Das ist das Wunderbare an Müttern, das kann man, weil man muss, und man tut es einfach. - Kate Winslet
  19. Dieser Kampf ist real. Das Jonglieren ist echt. Deshalb sollte jeder berufstätige Mütter einstellen. Sie geraten ständig in verrückte Situationen und sind gezwungen, Probleme zu lösen. Sie sind einige meiner einfallsreichsten Mitarbeiter. – Sara Blakely
  20. Sie können nicht alles auf einmal tun, also suchen Sie sich Menschen, denen Sie vertrauen, die Ihnen helfen. Und haben Sie keine Angst, nein zu sagen. — Jane Seymour
  21. Eine glückliche Mutter ist eine gute Mutter, und wenn dich die Arbeit zum Brummen bringt, singt deine ganze Familie mit. — Sharon Meers und Joanna Strober
  22. Als ich zum ersten Mal Mutter wurde, litt ich unter ernsthafter „Halbarschschämung“. Ich hatte das Gefühl, in allem mittelmäßig zu sein. Ich fühlte mich so gestreckt und so abgelenkt (und erschöpft). Ich habe viel zu oft „Ja“ gesagt, um zu beweisen, dass ich alles kann. Ich habe in den letzten zehn Jahren so hart gearbeitet, um von „Was werden die Leute denken“ zu „Ich bin genug“ zu gelangen. – Brene Braun

Mama Zitate zu Hause bleiben

  1. Du bist keine schlechte Mutter, weil du jeden Tag zur Arbeit gehst. Ebenso sind Sie kein Versager, weil Sie Ihre Karriere ganz aufgegeben haben. Entscheidungen in Bezug auf Beruf und Familie sind persönlich – es gibt keine allgemeingültige Methode. Jeder, der Ihnen etwas anderes sagt, liegt falsch. — Candace Alnaji
  2. Das Haus zu putzen, während Ihre Kinder noch wachsen, ist wie den Weg zu schaufeln, bevor es aufhört zu schneien. — Phyllis Diller
  3. Wenn Sie denken, dass es egoistisch ist, auf sich selbst aufzupassen, ändern Sie Ihre Meinung. Wenn Sie dies nicht tun, ducken Sie sich einfach vor Ihrer Verantwortung. — Ann Richards
  4. Der schnellste Weg, den Kreislauf des Perfektionismus zu durchbrechen und eine furchtlose Mutter zu werden, besteht darin, die Idee aufzugeben, es perfekt zu machen – ja, Unsicherheit und Unvollkommenheit anzunehmen. – Arianna Huffington
  5. Ich denke, Mütter setzen uns selbst sehr unter Druck, wenn sie versuchen, alles auszugleichen. Es wird nie perfekt ausbalanciert sein – je früher Sie dies wissen, desto eher können Sie den Druck, den Sie sich selbst auferlegen, abnehmen. — Denise Richards
  6. Ich stellte fest, dass Frauen im Allgemeinen glücklich waren, wenn sie ihren natürlichen Neigungen und Ambitionen entsprechend handeln konnten – ob sie nun arbeiten oder zu Hause blieben – und dass ihre Kinder im Allgemeinen auch glücklich waren. Wohingegen diejenigen, deren natürliche Neigungen und Ambitionen durchkreuzt worden waren – ob sie berufstätige oder zu Hause bleibende Mütter waren – sicher waren, dass es ihnen und ihren Kindern besser ginge, wenn sie ihren Kurs änderten und entweder zur Arbeit gingen oder nach Hause gingen. Die Moral der Situation – ob sie nun der Meinung waren, dass sie für ihre Kinder gut oder schlecht war – leitete sich nicht aus einem äußeren Gefühl für die Moral ihrer „Wahl“ ab, sondern aus dem Maß an Glück, das durch eine bestimmte Anordnung erzeugt wurde. – Judith Warner, Perfect Madness: Mutterschaft im Zeitalter der Angst
  7. Ich hasse den Ausdruck „alles haben“, weil er Frauen, die bei ihren Kindern zu Hause bleiben, erniedrigt, indem er andeutet, dass ihr Leben nicht ganz ausgefüllt ist. Eines der Hauptziele der feministischen Bewegung ist, dass alle Frauen die besten Entscheidungen für sich und ihre Familien treffen können und niemand wegen seiner Entscheidung herabgesetzt, erniedrigt oder missachtet wird. — Kirsten Gillibrand, Abseits der Seitenlinie: Erhebe deine Stimme, verändere die Welt
  8. Die Zeit, die für die Familie aufgewendet wird, ist kein Opfer. Du lebst ein Leben mit Entscheidungen; Wenn Sie die richtigen machen, haben Sie ein gutes Leben. — Laura Schlessinger
  9. Eine Mutter, die zu Hause bleibt, ist eine berufstätige Mutter. Hausfrau zu sein ist ein Job. — Cobie Smulders
  10. Ich denke, es ist ein harter Weg, wenn Sie eine Mutter sind, die zu Hause bleibt, eine berufstätige Mutter, wenn Sie einen Partner haben, wenn nicht. Es ist der beste Job der Welt und gleichzeitig der härteste Job der Welt. — Angela Kinsey
  11. Ich bin eine echte Hausfrau. Ich bin wirklich praktisch. Alles andere wurde zweitrangig. - Drew Barrymore
  12. Es geht darum, die Kinder aufzurichten und zu füttern, das eine zur Schule zu bringen, das andere für ein Nickerchen herunterzuholen, zum Lebensmittelladen zu gehen, eines von der Schule abzuholen, das andere für ein weiteres Nickerchen herunterzuholen, das Abendessen zu kochen … Ich lebe mein Leben an diesen beiden Extremen. Ich bin entweder eine Vollzeit-Mutter, die zu Hause bleibt, oder eine Vollzeit-Schauspielerin. – Jennifer Garner
  13. Es ist traurig, wenn die Leute denken, dass das (Haushalts-)ein langweiliges Dasein ist, (aber) man kann nicht einfach eine Wohnung kaufen, sie einrichten und weggehen. Es sind die Blumen, die Sie wählen, die Musik, die Sie spielen, das Lächeln, auf das Sie warten. Ich möchte, dass es schwul und fröhlich ist, ein Zufluchtsort in dieser unruhigen Welt. - Audrey Hepburn
  14. Keine Beschäftigung auf dieser Welt ist anstrengender für Seele und Körper als die Betreuung kleiner Kinder. Welche Geduld und Weisheit, Geschick und grenzenlose Liebe es erfordert. — Isabella Alden und Frau C. M. Livingston
  15. Die offizielle Linie lautet, dass die Frauen nach dem Krieg es kaum erwarten konnten, die Büros, Montagebänder und Regierungsbehörden zu verlassen. Aber die wahre Geschichte war, dass die Wirtschaft keine Männer nach Hause bringen konnte, ohne dass Frauen nach Hause gingen, es sei denn, sie wollte viele arbeitslose Tierärzte. So wurde das Problem arbeitslose Frauen. Wie du uns auf der Farm festhältst, nachdem wir die Welt gesehen haben“, sagt sie ad-lib zur alten Melodie des Ersten Weltkriegs. „Da kommen die Frauenzeitschriften und Kochbuchverlage und all diese Werbeagenturen, die von der Geißel von Keimen in der Toilettenschüssel und Abnutzungserscheinungen auf dem Küchenboden reden, und, mein Favorit, Haus B.O. Geben Sie Chicken Hash ein, dessen Zubereitung zweieinhalb Stunden dauert. Ich kann sie nur um die Konferenztische herumsitzen hören. 'Das wird die Mädels vor Ärger bewahren.' - Ellen Feldman, Neben der Liebe
  16. Die Erhebung der zu Hause verbrachten Zeit ergab, dass die meisten Hausfrauen im Durchschnitt 75 Stunden pro Woche arbeiteten, mit Überstunden an Samstagen und Sonntagen. Dabei wurde nicht berücksichtigt, dass eine Reihe von Frauen auch Teil- oder Vollzeitbeschäftigungen ausserhalb des Hauses nachgingen. — Marguerite Patten, Nachkriegsküche
  17. Die „Hausfrau“ von heute ist eine freche, kluge, eigensinnige Frau, die sich Herausforderungen direkt stellt und nie scheut, es so zu erzählen, wie es ist – die ganze Zeit hofft, ein glückliches „Zuhauseleben“ zu schaffen, unabhängig davon, welche Art von Zuhause sie hat und Wer lebt dort. Brandi Glanville
  18. Die geschlechtsspezifische Trennung der Arbeit ist der Schlüssel, um nicht nur die Familie, sondern auch die Wirtschaft zu erhalten, denn die Wirtschaft würde wie ein Kartenhaus zusammenbrechen, wenn diese unbezahlte Hausarbeit von jemandem, entweder vom Ehemann, bezahlt werden müsste oder der Arbeitgeber. Bedenken Sie Folgendes: Der Arbeitgeber bezahlt den Arbeitnehmer für seine Arbeit am Arbeitsplatz. Aber die Tatsache, dass er oder sie am nächsten Tag wieder an den Arbeitsplatz zurückkehren kann, hängt davon ab, dass jemand anderes (oder sie selbst) eine Menge Arbeit erledigt, für die der Arbeitgeber nicht bezahlt – Kochen, Putzen, Hauswirtschaften. Wenn eine ganze Struktur unbezahlter Arbeit die Wirtschaft stützt, kann die sexuelle Arbeitsteilung nicht als häusliche und private Arbeitsteilung betrachtet werden; das hält die Wirtschaft am Laufen. Wenn morgen jede Frau für diese Arbeit, die sie verrichtet, Geld verlangen würde, müsste entweder der Ehemann sie bezahlen oder der Arbeitgeber den Ehemann. Die Wirtschaft würde zusammenbrechen. Dieses ganze System funktioniert unter der Annahme, dass Frauen Hausarbeit aus Liebe machen. — Nivedita Menon, Sehen wie eine Feministin

Alleinerziehende Mutter Zitate

  1. Nur weil ich eine alleinerziehende Mutter bin, heißt das nicht, dass ich nicht erfolgreich sein kann. — Yvonne Kaloki
  2. Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich all die Alleinerziehenden da draußen respektiere, die es alleine machen – Jennie Finch
  3. Am Ende bin ich der Einzige, der meinen Kindern eine glückliche Mutter geben kann, die das Leben liebt. — Janene Wolsey Baadsgaard
  4. Ich hoffe, die Geschichte zu erzählen, wie ich von meiner alleinerziehenden Mutter über den Senat von Texas bis zur Kandidatur für das Gouverneursamt gekommen bin, wird andere daran erinnern, dass mit der richtigen Führung in der Regierung, wo man anfängt, nichts damit zu tun hat, wie weit man geht. – Wendy Davis
  5. Wenn Sie als alleinerziehende Mutter zu mir stehen möchten – und ich weiß, dass so viele meiner Freunde und Kollegen dies tun –, verwenden Sie meine Last bitte nicht als eine Möglichkeit, Ihre eigene zu bestätigen. Zu suggerieren, dass Sie allein erziehend sind, wenn Sie am Wochenende allein sind, wertet das ab, was echte alleinerziehende Mütter tun. – Rachel Simmons
  6. Ich glaube nicht, dass man unbedingt Teil einer traditionellen Kleinfamilie sein muss, um eine gute Mutter zu sein. — Mary Louise Parker
  7. Lieber eine liebevolle Einelternfamilie als eine „konventionelle“ Familie, in der sich die Eltern hassen und der Vater ein Demagoge ist. — Moby
  8. Mütter – insbesondere alleinerziehende Mütter – sind heldenhaft in ihrem Bemühen, die Kinder unserer Nation großzuziehen, aber auch Männer müssen Verantwortung für ihre Kinder übernehmen und die Auswirkungen erkennen, die sie auf das Wohlergehen ihrer Familien haben. — Evan Bayh
  9. Ich schätze so viele Menschen, die Vollzeit arbeiten müssen, definitiv alleinerziehende Mütter. Ihre Arbeit ist die härteste Arbeit. Ich applaudiere so sehr. — Molly Sims
  10. Ich denke, Mütter, ob Single oder nicht, setzen uns selbst sehr unter Druck, wenn sie versuchen, alles auszugleichen. Es wird NIEMALS perfekt ausbalanciert sein – je früher Sie dies wissen, desto eher können Sie etwas von dem Druck nehmen, den Sie sich selbst auferlegen. — Denise Richards
  11. Ich hatte nicht vor, alleinerziehende Mutter zu sein, aber man muss mit den Karten, die man bekommt, so gut wie möglich umgehen. — Tichina Arnold
  12. Als alleinerziehende Mutter entdecken Sie innere Stärken und Fähigkeiten, von denen Sie nie wussten, dass Sie sie haben. — Emma-Louise Smith
  13. Nichts, was Sie für Kinder tun, wird jemals verschwendet. — Garnison Keillor
  14. Als alleinerziehende Mutter jongliere ich viel und arbeite lange. Ja, es kostet sie ein wenig, aber was meine Kinder dafür bekommen, ist eine energiegeladene und zufriedene Mutter. — Edie Falco
  15. Ich war einst alleinerziehende Mutter mit sehr wenigen Mitteln, daher habe ich einen besonderen Platz in meinem Herzen für Frauen in schwierigen Situationen. — Linda Lael Miller
  16. Der schwierigste Teil der Partnersuche als Alleinerziehender ist die Entscheidung, wie viel Risiko das Herz Ihres eigenen Kindes wert ist. – Daniel Pearce
  17. Alleinerziehend zu sein hat mich stärker als je zuvor gemacht. - Anonym
  18. Ich möchte das Beispiel zeigen, dass man alleinerziehende Mutter sein und gleichzeitig arbeiten und viele andere Dinge erledigen kann. – Christina Milian
  19. Denken Sie daran, dass eine alleinerziehende Mutter wie jede andere Mutter ist und dass unsere Kinder immer noch an erster Stelle stehen. Alle Eltern tun, was sie für ihre Kinder brauchen, und eine alleinerziehende Mutter ist nicht anders. – Paula Miranda
  20. Ich weiß, dass es schwer ist, alleinerziehend zu sein, aber ich mache es lieber alleine als mit jemandem, der es nicht will. - Anonym
  21. Ich hatte nicht vor, alleinerziehende Mutter zu sein, aber man muss so gut wie möglich mit den Karten umgehen, die man bekommt – Tichina Arnold
  22. Es wird so oft vorkommen, dass Sie das Gefühl haben, versagt zu haben. Aber in den Augen, Ohren und Gedanken deines Kindes bist du eine SUPER MAMA. — Stephanie Precourt
  23. Bemitleide mich nicht, weil ich eine alleinerziehende Mutter bin. Respektiere mich dafür, dass ich den Mut habe, es allein zu tun, die Kraft, niemals aufzugeben und die Liebe, die Bedürfnisse meines Kindes vor meine eigenen zu stellen. — mysinglemummyself.com
  24. Mütter sind die Menschen, die uns ohne guten Grund lieben. Und diejenigen von uns, die Mütter sind, wissen, dass es die erlesenste Liebe von allen ist. — Maggie Gallagher
  25. Meine Mutter war alleinerziehende Mutter, und die meisten Frauen, die ich kenne, sind stark. — Regina König
  26. Respekt an alle Mütter, die doppelte Pflichten erfüllen, weil Männer ihren Teil als Väter nicht erfüllen. — John Mark Green
  27. Die Frauen, die ich für ihre Stärke und Anmut liebe und bewundere, haben es nicht geschafft, weil es so geklappt hat. Sie sind so gekommen, weil die Scheiße schief gelaufen ist, und sie haben es gehandhabt. Sie haben es an tausend verschiedenen Tagen auf tausend verschiedene Arten gehandhabt, aber sie haben es gehandhabt. Diese Frauen sind meine Superhelden. - Elizabeth Gilbert
  28. Meine Kinder haben vielleicht nicht alles, was sie sich im Leben wünschen, aber sie haben eine Mutter, die sie über alles liebt. - Anonym
  29. Alleinerziehend zu sein bedeutet doppelte Arbeit, doppelten Stress und doppelte Tränen, aber auch doppelte Umarmungen, doppelte Liebe und doppelten Stolz. - Anonym
  30. Da ich von einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen bin, habe ich gelernt, unabhängige Frauen zu schätzen und zu schätzen. — Kenny Conley
  31. Ich bin nicht wirklich Single. Ich meine, ich bin, aber ich habe einen Sohn . Alleinerziehende Mutter zu sein ist anders als eine alleinstehende Frau sein . - Kate Hudson
  32. Am Ende des Tages ist es die Bindung, die du mit deinem Kind verbindest, und deine Mama weiß genau, wie das geht. - Anonym
  33. Alleinerziehend zu sein ist kein Leben voller Kämpfe, sondern eine Reise für die Starken. — Meg Lowrey
  34. Eine berufstätige Mutter und ein berufstätiger alleinerziehender Elternteil zu sein, vermittelt Ihnen ein Gefühl der Entschlossenheit. — Felicity Jones
  35. Alleinerziehende Mutter zu sein bedeutet doppelte Arbeit, doppelten Stress und doppelte Tränen, aber auch doppelte Umarmungen, doppelte Liebe und doppelten Stolz. - Anonym
  36. Alleinerziehend zu sein ist kein Leben voller Kämpfe, sondern eine Reise für die Starken. — Meg Lowrey
  37. Ich bin alleinerziehend. Was ist deine Superkraft? - Anonym
  38. Alleinerziehende Mütter: Sie sind Ärztin, Lehrerin, Krankenschwester, Dienstmädchen, Köchin, Schiedsrichterin, Heldin, Versorgerin, Verteidigerin, Beschützerin, eine echte Superfrau. Tragen Sie Ihren Umhang stolz. - Mandy Hale
  39. Alleinerziehende Mütter haben es schwer. Die Gesellschaft ist unglaublich wertend. Ich weiß das. Mein Leben hat mich auf verschiedene Wege geführt, von denen ich nie erwartet hätte, dass es mich zu Fall bringt. Nicht in einer Million Jahren. Und ich kenne die wahre Bedeutung, an der Haut meiner Zähne vorbeizukommen. Ich mache. Es spielt keine Rolle, ob Sie Geld haben oder nicht, ob Sie berühmt sind oder nicht. Das ist eigentlich bei allen Frauen so, man muss weitermachen. Du musst immer weitermachen. Und Sie können, weil Sie müssen. - Kate Winslet
  40. Nur Mütter können an die Zukunft denken, weil sie sie in ihren Kindern zur Welt bringen. — Maxim Gorki
  41. Ich hatte nicht vor, alleinerziehende Mutter zu sein, aber man muss mit den Karten, die man bekommt, so gut wie möglich umgehen. — Tichina Arnold
  42. Da ich von einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen bin, habe ich gelernt, unabhängige Frauen zu schätzen und zu schätzen. — Kenny Conley
  43. Als Mutter ist man mit seinen Gedanken nie wirklich allein. Eine Mutter muss immer zweimal überlegen, einmal für sich selbst und einmal für ihr Kind. – Sophia Loren
  44. Ich weiß, dass es schwer ist, alleinerziehend zu sein, aber ich mache es lieber alleine als mit jemandem, der es nicht will. - Anonym
  45. Wenn du deine Kinder nicht erziehst, denke ich nicht, dass alles andere, was du tust, sehr wichtig ist. – Jackie Kennedy
  46. Es ist keine alleinerziehende Elternschaft an sich. Es geht mehr darum, wie Menschen erziehen. — Sophie Zadeh
  47. Karriere ist wichtig, aber nichts kann meine Rolle als Mutter wirklich ersetzen. - Halle Berry
  48. Fühlen Sie sich nicht schuldig, eine alleinerziehende Mutter zu sein. Geduld ist als alleinerziehende Mutter sehr wichtig. Sie müssen etwas geduldiger sein, denn die ganze Verantwortung liegt bei Ihnen…bitten Sie um Hilfe! — Nia Long
  49. Mutter zu sein ist hart und es war kein Fach, das ich jemals studiert habe. — Rubinwachs
  50. Sie muss vier Arme, vier Beine, vier Augen, zwei Herzen haben und doppelt so viel Liebe haben. An einer alleinerziehenden Mutter ist nichts Single. - Mandy Hale
  51. Schauen Sie sich auch an den Tagen um, an denen Sie das Gefühl haben, zu fallen. Das Lächeln Ihres Kindes wird Sie sofort wieder aufrichten. - Anonym
  52. Ich liebe es, eine alleinerziehende Mutter zu sein. Aber es ist definitiv anders, wenn Sie sich verabreden. – Brooke Burns
  53. Ich glaube, ich habe nicht gemerkt, wie gestresst ich war, alleinerziehend zu sein. Es war wirklich sehr stressig. Es fällt niemandem leicht. – Reese Witherspoon
  54. Alleinerziehende Mutter zu sein bedeutet doppelte Arbeit, doppelten Stress und doppelte Tränen, aber auch doppelte Umarmungen, doppelte Liebe und doppelten Stolz. - Anonym
  55. Hast du gehört? Superhelden sind echt. Sie werden alleinerziehende Mütter genannt. - Anonym
  56. Ich wurde in Boston von drei älteren Brüdern und einer sehr starken und starken alleinerziehenden Mutter aufgezogen. — Eliza Dushku
  57. Wenn du krank bist, kümmert sich niemand so um dich wie deine Mutter. — Trisha Jahrholz
  58. Eine alleinerziehende Mutter versucht es, wenn es hart auf hart kommt. Sie gibt nie auf. Sie glaubt an ihre Familie, auch wenn es hart auf hart kommt. Sie weiß, dass vor allem die Liebe einer Mutter mehr als genug ist. — Deniece Williams
  59. Eine alleinerziehende Mutter hat ein Rückgrat aus Stahl und ein Herz aus Gold. - Anonym
  60. Selbst an den Tagen, an denen du das Gefühl hast, zu versagen, schau dich um, ich verspreche, dass deine Kinder immer noch denken, dass du die beste Mutter im ganzen Universum bist. – heutethebestday.com
  61. Atem Liebling, das ist nur ein Kapitel. Es ist nicht Ihre ganze Geschichte. — S. C. Lourie
  62. Verdammt, sogar der Präsident der Vereinigten Staaten – vier von ihnen – wurde aufgezogen vonallein erziehende Mütter. Erwähnen Sie jedoch, dass Sie eine alleinerziehende Mutter sind und allzu viele von uns immer noch eine dicke, knorpelige Schicht der Stigmatisierung durchschneiden müssen, bevor wir ihr Recht bekommen. — Taraji P. Henson
  63. Die Wut und der Schmerz, die Sie in sich tragen, werden Ihnen nur helfen, stärker und fürsorglicher und beschützender gegenüber Ihren Kindern zu werden. - Anonym
  64. Ich habe illustriert und die Häuser der Leute geputzt; Ich habe alles getan, was ich konnte, um als alleinerziehende Mutter auf mein Kind aufzupassen. — Emil Ferris
  65. Wir mögen viele Niederlagen erleben, aber wir dürfen nicht besiegt werden. - Maya Angelou
  66. Das Beste daran, eine Mutter zu sein, ist für mich die bedingungslose Liebe. Ich habe noch nie eine Liebe so rein empfunden, eine Liebe, die so lohnend ist. – Monica Denise Brown
  67. Mütter sind die Notwendigkeit der Erfindung. - Bill Watterson
  68. An manchen Tagen weiß sie nicht, wie sie es anstellen soll. Aber jeden Tag. Es wird noch gemacht. - Anonym
  69. Alleinerziehende Mutter oder nicht, denk daran, dass du der Beste bist und das Beste tust. - Anonym
  70. Ich hatte viele Schuldgefühle als alleinerziehende Mutter, die versuchte, ein Kind zu erziehen. Ich musste zur Arbeit und Jeffrey schrie, dass er das nicht wollte. Du musst dir die Erlaubnis geben, die Schuld loszulassen. — Sherri Shepherd
  71. Die Liebe meines Lebens sind meine Kinder und meine Mutter. Ich habe nicht das Gefühl, einen Mann zu brauchen. — Diane Keaton
  72. Ich bin alleinerziehende Mutter und ich bin der Ernährer und ich muss arbeiten und ich muss diese Dinge tun und das ist einfach so. Ich glaube, mein Sohn kennt es nicht anders. — Charisma Zimmermann
  73. Ich wünschte, ich könnte ihnen alles geben, was ein perfektes bisschen warFamilienparadigma, aber ich kann nicht. Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass es das gar nicht gibt, oder zumindest versuche ich mir das einzureden, wenn ich mich schlecht fühle, es nicht anzubieten. — Mary Louise Parker
  74. Alleinerziehende haben es nicht leicht. Sie finden einen Weg, es zum Laufen zu bringen, auch wenn sie nicht wissen, wie. Es ist die Liebe zu ihrem Kind, die sie jedes Mal durchdrückt. — Inspirierende Zitate Journal
  75. Du bringst es zum Laufen. Du stehst immer wieder aus dem Bett. Manchmal ist es nur, weil Sie wissen, dass unten eine Tasse Kaffee steht. — Michelle Williams
  76. Ich war nicht bereit, als Alleinerziehende zu leben. — Annette Funicello
  77. Der einzige Mann in meinem Leben ist mein Sohn, und das wird wahrscheinlich noch eine Weile so bleiben… Ich gehe in einem sehr ausgebeulten, einteiligen Gepardenanzug ins Bett, nur weil mein Sohn darüber lachen muss. Meine sexy Dessous sind seit einiger Zeit in einer Schublade eingesperrt! - Sandra Bullock
  78. Ich finde es sehr wichtig, dass jede Mutter ihren eigenen Weg findet. – Solange Knowles
  79. Der schwierigste Teil der Partnersuche als Alleinerziehender ist die Entscheidung, wie viel Risiko das Herz Ihres eigenen Kindes wert ist. — Dan Pearce
  80. Vorbei sind die Zeiten, in denen du in glänzender Rüstung auf deinen Ritter gewartet hast. Seien Sie mutig, seien Sie unabhängig und glauben Sie, dass Sie es können und einen besseren Job machen können. - Anonym
  81. Es war hart, eine alleinerziehende Mutter zu sein. Es war hart, sich mit Kindern scheiden zu lassen. Sehr, sehr schwer. - Melissa Etheridge
  82. Nur weil eine alleinerziehende Mutter sich normalerweise nicht die Mühe macht, viel Zeit mit ihrem Make-up zu verbringen, heißt das nicht, dass sie die Romantik aufgegeben hat. — Kemmy Nola
  83. Es ist die größte Liebesbeziehung meines Lebens mit diesem Baby. Ich bin alleinerziehende Mutter, (aber) sein Vater ist großartig und in seinem Leben. Ich fühle mich nicht allein. Babys ziehen Liebe an ... Sie ziehen Menschen an, die sie lieben. – Minnie Fahrer
  84. Es ist die einzige Lebensweise, die ich kenne. Ich bin von einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen. Mir wurde gesagt, dass ich keine Kinder bekommen könnte, also küsse ich jeden Tag den Himmel mit Freude darüber. — Padma Lakshmi
  85. Ich entschied mich, anstatt mich wegen meiner gescheiterten Ehe zu schämen und mich zu schämen, einAlleinerziehende Mutter, Ich war gerade dabei besitzen es. Die beste Mutter zu sein, die du sein kannst und deinen Kindern das BESTE Leben zu geben, hat nichts mit deinem Beziehungsstatus zu tun und du musst nicht glücklich verheiratet sein, um eine „perfekte Familie“ zu haben. — Amanda Stanton
  86. Ich arbeite immer und bin alleinerziehend, also habe ich keine Zeit für Dinge, die die meisten normalen Menschen tun. – Charlie Murphy
  87. Ich war einst alleinerziehende Mutter mit sehr wenigen Mitteln, daher habe ich einen besonderen Platz in meinem Herzen für Frauen in schwierigen Situationen. — Linda Lael Mille
  88. Haben Sie einfach Vertrauen und wissen Sie, dass Sie es als alleinerziehende Mutter schaffen können. Es ist nicht immer einfach, aber nicht immer schwer.- -Stellaluxum
  89. (Eine alleinerziehende Mutter zu sein) ist nicht unmöglich und ehrlich gesagt bin ich der glücklichste, den ich in meinen gesamten 27 Jahren auf dieser Erde hatte, wegen der besten Entscheidung, die ich je getroffen habe: (meinen) kleinen Jungen alleine zu halten und aufzuziehen.- -Pheesmami

Zitate von Alleinerziehenden

  1. Alleinerziehende Mütter: Sie sind Ärztin, Lehrerin, Krankenschwester, Dienstmädchen, Köchin, Schiedsrichterin, Heldin, Versorgerin, Verteidigerin, Beschützerin, eine echte Superfrau. Tragen Sie Ihren Umhang stolz. - Mandy Hale
  2. Ich denke, Mütter, ob Single oder nicht, setzen uns selbst sehr unter Druck, wenn sie versuchen, alles auszugleichen. Es ist noch nie wird perfekt ausbalanciert sein – je früher Sie dies wissen, desto eher können Sie einen Teil des Drucks, den Sie sich selbst auferlegen, abnehmen. — Denise Richards
  3. Eine berufstätige Mutter und ein berufstätiger alleinerziehender Elternteil zu sein, vermittelt Ihnen ein Gefühl der Entschlossenheit. — Felicity Jones
  4. Denken Sie daran, dass eine alleinerziehende Mutter wie jede andere Mutter ist und dass unsere oberste Priorität immer noch unsere KINDER sind. – Paula Miranda
  5. Als alleinerziehende Mutter entdecken Sie innere Stärken und Fähigkeiten, von denen Sie nie wussten, dass Sie sie haben. — Emma-Louise Smith
  6. Ich glaube nicht, dass man unbedingt Teil einer traditionellen Kleinfamilie sein muss, um eine gute Mutter zu sein. — Mary Louise Parker
  7. An manchen Tagen weiß sie nicht, wie sie es anstellen soll. Aber jeden Tag. Es wird noch gemacht. - Anonym
  8. Scheidung ist nicht so eine Tragödie, eine Tragödie besteht darin, in einer unglücklichen Ehe zu bleiben und Ihren Kindern die falschen Dinge über die Liebe beizubringen. Niemand ist je an einer Scheidung gestorben. – Jennifer Weiner
  9. Bemitleide mich nicht, weil ich eine alleinerziehende Mutter bin. Respektiere mich dafür, dass ich den Mut habe, es allein zu tun, die Kraft, niemals aufzugeben und die Liebe, die Bedürfnisse meines Kindes über meine eigenen zu stellen. - Anonym
  10. Alleinerziehend zu sein ist kein Leben voller Kämpfe, sondern eine Reise für die Starken. — Meg Lowrey
  11. Ich weiß, dass es schwer ist, alleinerziehend zu sein, aber ich mache es lieber alleine als mit jemandem, der es nicht will. - Anonym
  12. Atme, Liebling. Dies ist nur ein Kapitel. Es ist nicht Ihre ganze Geschichte. — S. C. Lourie
  13. Ich habe viel von meiner Mama gelernt. Meine Lieblingslektion: Denken Sie daran, dass es keinen bestimmten Weg gibt, um Eltern zu werden und sich daran zu erinnern, dass Sie zusammen mit Ihrem Kind lernen – es ist in Ordnung, Fehler zu machen. — Regina König
  14. Für mich, da ich bereits Teil eines Alleinerziehenden-Haushalts bin und weiß, dass es nur ich und meine Mutter sind, wachst du manchmal auf und hoffst, dass du am nächsten Tag bei deiner Mutter sein kannst, weil sie es versucht hat stellen Sie sicher, dass ich versorgt bin. Aber alles, was mich interessierte, war, dass sie zu Hause war. - Lebron James
  15. Ich bin alleinerziehende Mutter, berufstätige Mutter, Führungskraft und Autorin. Meine größte Leistung wird es sein, drei wundervolle Kinder großzuziehen. – Ivana Trump
  16. Mir wurde von einer malawischen Richterin vorgeworfen, dass ich wegen meiner Scheidung eine untaugliche Mutter sei. Ich habe vor dem Obersten Gerichtshof gekämpft und gewonnen. Es dauerte fast ein weiteres Jahr und viele Anwälte… Und rückblickend bereue ich keinen Moment des Kampfes. — Madonna
  17. Aus einem alleinerziehenden Haushalt stammend, habe ich die Stärke und den Mut der alleinerziehenden Mutter hautnah miterlebt. Ich hatte immer meinen Vater in meinem Leben, aber mein Haushalt wurde von meiner Mutter und meiner Großmutter geführt. Aus diesem Grund hatte ich immer den größten Respekt vor Frauen und habe mich entschieden, dies in meiner Musik stark zu vermitteln. — Raheem DeVaughn
  18. Ich wurde in East Los Angeles von einer alleinerziehenden Mutter geboren und aufgewachsen, die drei leibliche Kinder hatte und vier weitere adoptierte. Ich habe meinen Vater nie kennengelernt. - Wilhelm
  19. Ich war sehr jung, als ich mich von seinem Vater scheiden ließ, also habe ich ihn erzogen, um das beste Beispiel zu geben und ihm das Beste zu geben, was ich konnte ... Wenn die Leute mir Komplimente über ihn machen, wie gut erzogen, wie charmant, lustig und gut erzogen ist er ist, macht es alle Opfer lohnenswert. - Sofia Vergara
  20. Das Verdienst meiner guten Erziehung gebührt meiner Mutter, die nicht nur alleinerziehend für meinen Bruder und mich ist, sondern auch schon seit langem unsere Managerin ist. Unser Vater hingegen blieb die meiste Zeit unseres Lebens schwer fassbar und von der Familie fern, was eine gewisse Leere hinterließ, uns aber auch kreativ und nachdenklich machte. — Kubra Sait
  21. Das Problem mit dem Elternsein besteht darin, dass Sie, wenn Sie Erfahrung haben, arbeitslos sind. - Anonym
  22. Es gibt so viele Freuden, ein Elternteil zu sein, dass, wenn ich über die Schwierigkeiten nachdenke, es schwer ist, diese wirklich so gut zu finden wie die Freuden zu artikulieren. - Katie Couric
  23. Leidenschaft war mir schon immer wichtig. Das wird sich nicht ändern. Was ändert sich in der Perspektive einer Frau. Ich meine, ich habe jetzt zwei Kinder. Ich bin alleinerziehend und unterhalte meine Mutterschaft und meine Karriere. Das ändert die Gleichung. — Jody Watley
  24. Du kannst eine gute Mutter sein und deine Träume verfolgen. Sie können es auf jeden Fall, wenn Sie es wünschen. - Anonym
  25. Alleinerziehende Mütter jonglieren gleichzeitig mit zwei Rollen – der Rolle des Vaters und der der Mutter. Für alleinerziehende Mütter, die sich gerade in dieser Rolle wiedergefunden haben, bereitet sie nichts vor, aber sie tun es trotzdem. - Anonym
  26. Alleinerziehend zu sein hat mich stärker als je zuvor gemacht. - Anonym
  27. Ich würde jedem alleinerziehenden Elternteil sagen, das derzeit das Gewicht des Stereotyps oder der Stigmatisierung spürt, dass ich stolzer auf meine Jahre als alleinerziehende Mutter bin als auf jeden anderen Teil meines Lebens. - J.K. Rowling
  28. Meine Familie ist gemischt und vielfältig, nussig und liebevoll und verständnisvoll. Das ist eine Familie. - Sandra Bullock
  29. Das Beste daran, eine Mutter zu sein, ist für mich die bedingungslose Liebe. Ich habe noch nie eine Liebe so rein empfunden, eine Liebe, die so lohnend ist. – Monica Denise Brown
  30. Nichts, was Sie für Kinder tun, wird jemals verschwendet. — Garnison Keillor
  31. Ich bin schon lange alleinerziehend. Es erinnert mich daran, eine Kellnerin zu sein. Auf dem Weg zurück in die Küche kommen von allen Seiten Anfragen. Du machst den Job von zweien – du musst gut organisiert sein. — Cherie Lunghi
  32. Auch wenn alleinerziehende Mütter sich Sorgen machen, ob sie alles schaffen können, wachen sie trotzdem auf und tun, was sie tun müssen. - Anonym
  33. Eine Mutter ist eine Person, die sieht, dass es nur vier Stück Kuchen für fünf Personen gibt, und verkündet sofort, dass sie sich nie für Kuchen interessiert hat. — Tenneva Jordan
  34. Die Stärke meiner Mutter ist etwas, auf das ich so lange nicht geachtet habe. Hier war sie, diese alleinerziehende Mutter, die Teil der Great Migration war, die Teil eines Jim Crow South war, die sagte: ‚Ich hole meine Kinder hier raus. Ich schaffe mit allen Mitteln Möglichkeiten für diese jungen Leute. — Jacqueline Woodson
  35. Da Ihr Kind Ihre erste Priorität ist, sind Sie wählerischer. Um also jemanden in diese Welt zu lassen, muss er wirklich besonders sein. Du schneidest den Bullsh*t aus, auf den du fallen könntest, wenn du keine Verantwortung hättest. — Helena Christiansen
  36. Als alleinerziehende Mutter jongliere ich viel und arbeite lange. Ja, es kostet sie ein wenig, aber was meine Kinder dafür bekommen, ist eine energiegeladene und zufriedene Mutter. — Edie Falco
  37. Ich hatte viele Schuldgefühle als alleinerziehende Mutter, die versuchte, ein Kind zu erziehen. Ich musste zur Arbeit und Jeffrey schrie, dass er das nicht wollte. Du musst dir die Erlaubnis geben, die Schuld loszulassen. – Sherri Hirte,
  38. Karriere ist wichtig, aber nichts kann meine Rolle als Mutter wirklich ersetzen. - Halle Berry
  39. Nur Mütter können an die Zukunft denken, weil sie sie in ihren Kindern zur Welt bringen. — Maxim Gorki
  40. Wenn ich nicht ein paar Jahre alleinerziehender Vater wäre, wären mein Sohn und ich wahrscheinlich nicht so nah wie wir jetzt. - Anonym
  41. Von der Reinigung des Hauses und der Hausaufgabenhilfe für die Kinder bis hin zum Bezahlen von Rechnungen und der Unterhaltung des Babys erledigen alleinerziehende Mütter alles. Das macht alleinerziehende Mütter zu einer Art Superhelden. Und aus solchen Gründen müssen wir sie feiern. - Anonym
  42. Die Mutterschaft hat mich komplett verändert. Es ist fast die demütigendste Erfahrung, die ich je gemacht habe. Ich denke, es versetzt Sie in Ihre Lage, weil es Sie wirklich dazu zwingt, die Themen anzugehen, an die Sie glauben zu glauben, und wenn Sie diesen Prinzipien bei der Erziehung eines Kindes nicht standhalten können, vergessen Sie es. — Diane Keaton
  43. Von einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen, lernte ich unabhängige Frauen zu schätzen und zu schätzen. — Kenny Conley
  44. Es gibt keine Angst, wenn Sie sich für die Liebe entscheiden. Je mehr Sie sich für die Liebe entscheiden, desto mehr Liebe ist in Ihrem Leben. Es wird einfacher und einfacher. - Melissa Etheridge
  45. Sie sind die Alles-Eltern. Du bekommst all die Tränen, die Freude, die Wutanfälle, die Umarmungen, die Enttäuschungen. - Anonym
  46. Es gibt so viele Frauen da draußen, die alleinerziehende Mütter sind, wirklich nicht freiwillig, und dies jeden Tag tun und dafür sorgen, dass es funktioniert. Ich denke, es wird immer mehr zu einem Teil unserer Kultur und ich hoffe, dass es mehr akzeptiert wird und dass diese Frauen mehr und mehr geschätzt, respektiert und unterstützt werden. — Connie Britton
  47. Ich bin alleinerziehende Mutter und ich bin der Ernährer und ich muss arbeiten und ich muss diese Dinge tun und das ist einfach so. Ich glaube, mein Sohn kennt es nicht anders. — Charisma Zimmermann
  48. Gruß an die alleinerziehenden Väter, die auch die Rolle der Mutter übernommen haben. Sie werden nicht genug geschätzt für das, was sie tun. - Anonym
  49. Ich dachte daran aufzugeben, aber dann erinnerte ich mich, wer zusah. - Anonym
  50. Ich denke, während alle Mütter mit Schuldgefühlen umgehen müssen, werden berufstätige Mütter von Schuldgefühlen auf Steroiden geplagt! – Arianna Huffington
  51. Nur weil eine alleinerziehende Mutter sich normalerweise nicht die Mühe macht, viel Zeit mit ihrem Make-up zu verbringen, heißt das nicht, dass sie die Romantik aufgegeben hat. — Kemmy Nola
  52. Ich hatte nicht vor, alleinerziehende Mutter zu sein, aber man muss mit den Karten, die man bekommt, so gut wie möglich umgehen. — Tichina Arnold
  53. Gruß an alle meine alleinerziehenden Miteltern, die auf Kaffee und Geduld laufen. - Anonym
  54. Atem Liebling, das ist nur ein Kapitel. Es ist nicht Ihre ganze Geschichte. — S. C. Lourie
  55. Ich habe wirklich ein Dorf, das mich unterstützt. Mein Sohn hat Patinnen, Paten, Großeltern und so viele andere in seinem Leben, die ihn genauso lieben wie ich. Sie sind für uns beide da. Ich habe vielleicht keinen Partner oder Ehemann, aber ich bin definitiv kein alleinerziehender Elternteil. — Jill Scott
  56. Alleinerziehender Vater zu sein ist doppelte Arbeit, doppelter Stress und doppelte Tränen, aber auch doppelte Umarmungen, doppelte Liebe und doppelter Stolz. - Anonym
  57. Ich bin alleinerziehend. Was ist deine Superkraft? - Anonym
  58. Wir mögen viele Niederlagen erleben, aber wir dürfen nicht besiegt werden. - Maya Angelou
  59. Schauen Sie sich auch an den Tagen um, an denen Sie das Gefühl haben, zu fallen. Das Lächeln Ihres Kindes wird Sie sofort wieder aufrichten. - Anonym
  60. In der Minute, in der Ihr Kind geboren wird, verändert sich Ihr Leben für immer. — Nia Long
  61. Jede alleinerziehende Mutter könnte problemlos die Aufgaben mehrerer Fluglotsen übernehmen. — Lisa Alther
  62. Respekt an alle Mütter, die doppelte Pflichten erfüllen, weil Männer ihren Teil als Väter nicht erfüllen. — John Mark Green
  63. Eine Familie zu gründen ist schon schwer genug. Noch schwieriger ist es jedoch für Alleinerziehende, die Schwierigkeiten haben, über die Runden zu kommen. Sie brauchen keine weiteren Hindernisse. Sie brauchen mehr Möglichkeiten. — Bill Richardson
  64. Eine alleinerziehende Mutter versucht es, wenn es hart auf hart kommt. Sie gibt nie auf. Sie glaubt an ihre Familie, auch wenn es hart auf hart kommt. Sie weiß, dass vor allem… die Liebe einer Mutter mehr als genug ist. — Denice Williams
  65. Sie muss vier Arme, vier Beine, vier Augen, zwei Herzen haben und doppelt so viel Liebe haben. An einer alleinerziehenden Mutter ist nichts Single. - Mandy Hale
  66. Wenn Sie wissen möchten, wie es sich anfühlt, für alle Menschen alles zu sein, versuchen Sie es für einen Tag, alleinerziehend zu sein. - Anonym
  67. Alleinerziehende Mutter zu sein ist keine leichte Aufgabe. Alleinerziehend ist eigentlich einer der härtesten Jobs der Welt. Es ist kein Job für schwache Nerven. Es erfordert viel Vertrauen und Entschlossenheit. - Anonym
  68. Ich möchte das Beispiel zeigen, dass man alleinerziehende Mutter sein und gleichzeitig arbeiten und viele andere Dinge erledigen kann. – Christina Milian
  69. Bisher wundert mich nichts daran, Mutter zu sein. Es ist alles ziemlich gut – aber das habe ich erwartet. - Charlize Theron
  70. Mutter zu sein ist hart und es war kein Fach, das ich jemals studiert habe. — Rubinwachs
  71. Alleinerziehend zu sein ist so viel schwieriger, aber lohnender, als ich es je erwartet hätte. - Anonym
  72. Kinder zu haben ist wie in einer Studentenvereinigung zu leben – niemand schläft, alles ist kaputt und es wird viel übergeben. — Ray Romano
  73. Eine alleinerziehende Mutter hat ein Rückgrat aus Stahl und ein Herz aus Gold. - Anonym
  74. Ich kann den Speck machen, braten, Haare flechten und das Fußballspiel mitverfolgen. Alles zur selben Zeit. Ich bin Superman, weil ich es sein muss. Und es ist die höchste Ehre meines Lebens. Ich bin stolz, alleinerziehender Vater zu sein. - Anonym
  75. Viele Leute sagen: „Wow, du bist alleinerziehender Vater von Zwillingen, das ist verrückt!“ Zwei Kleinkinder können hektisch werden, aber ich würde es nicht ändern. Jeden Tag bringen sie mir verschiedene Dinge bei. Die Liebe ist da. Wenn ein Zweijähriger jede zweite Stunde sagt: ‚Papi, te amo. Papi, ich liebe dich“, besser geht es nicht. – Ricky Martin
  76. Als Alleinerziehende wird es schwierig. Dann schaue ich mir an, wie meine Kinder mich ansehen – wie einen Superhelden – und das macht den Unterschied. - Anonym
  77. Ich bin positiv und entschlossen, mein Leben voranzutreiben, meine Babys aufzuziehen und den besten Job zu machen, den ich als Mutter, Entertainerin und Mensch machen kann. - Jennifer Lopez
  78. Die Leute sagen immer: ‚Oh du armer Mann, alleinerziehende Mutter‘, aber ich möchte nicht bemitleidet werden. Ich kann tun, was ich will. Ich arbeite, ich verabrede mich, ich habe Freunde. Ich habe Zeit für alles, wofür ich vorher Zeit hatte. Ich habe gerade eine erstaunliche Sache in meinem Leben hinzugefügt. Ich habe eine tolle Familie und Freunde und ich weiß, dass sie da sind, wenn ich Hilfe brauche, aber ich habe das Gefühl, dass es mir alleine gut geht. - January Jones
  79. Ich beschloss, anstatt mich wegen meiner gescheiterten Ehe zu schämen und mich zu schämen, eine alleinerziehende Mutter zu sein, würde ich es tun besitzen es. Sei die beste Mutter, die du sein kannst und gib deinen Kindern die Beste Leben möglich hat nichts mit Ihrem Beziehungsstatus zu tun und Sie müssen nicht glücklich verheiratet sein, um eine „perfekte Familie“ zu haben. – Amanda Stanton