celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

5 Science-Fiction-Filme aus den 80er Jahren, die Sie unbedingt mit Ihren Kindern sehen müssen

Club Mid
5 Science-Fiction-Filme aus den 80er Jahren, die Sie unbedingt mit Ihren Kindern sehen müssen

Ich bin ein Realist, wenn es um meine Lieblingsbücher und -filme geht. Ich möchte nicht, dass Drachen, erfundene Kreaturen oder Vampire durch die Seiten meiner Bücher stapfen. Ich hätte lieber keine dystopischen Gesellschaften, Planeten von anderen Solaranlagen , oder Fahrzeuge, die ich in meinen Filmen auf der Autobahn nicht neben mir gesehen habe, vielen Dank. Geben Sie mir jeden Tag eine gute altmodische Liebesgeschichte mit glaubwürdigen, realen Charakteren oder einen historisch korrekten Thriller. Ich bin fest davon überzeugt, dass Team-Vampire nicht existieren, also bleiben Sie aus meinen Filmen heraus, obwohl ich Harry Potter und seinen Zauberer-Kumpanen eine Freikarte geben werde. Dass J. K. Rowling ist ein Genie.



All das macht es umso ironischer, dass meine Kinder von Science-Fiction und Magie besessen sind. Meine beiden Kinder sind fasziniert von allem, was ich in Filmen hasse. Wenn sie mich bitten, Filme mit Superhelden anzuschauen, verdrehe ich die Augen so stark, dass ich fast eine Gehirnblutung bekomme. Wenn der Film Raumfahrt, Roboter oder Kreaturen enthält, die in Wirklichkeit nicht existieren, wollen meine Kinder einen Platz in der ersten Reihe für die Action. Für mich ist Family Movie Night im Grunde die Hölle.

Als mir klar wurde, dass meine Kinder diesen Weg der Filmlächerlichkeit einschlugen, wusste ich, was ich zu tun hatte. Ich musste die Oberhand gewinnen, wenn ich diese dunkle Seite der Elternschaft überleben wollte. Natürlich habe ich mich an das größte Jahrzehnt der Filmgeschichte, die 80er Jahre, gewandt, um meine Kinder auf den richtigen Science-Fiction-Weg zu führen. Wenn ich riesige pelzige Kreaturen beobachten würde, die Lichtschwerter in ekelerregenden Flugsequenzen schwingen, wäre es zumindest die kitschige Science-Fiction der 80er, die ich als Kind geliebt habe. Jetzt Wer ist das Genie, J.K.?





Und das sind meine Must-See-Picks:

Zurück in die Zukunft. Alle drei.

BTF

giphy

Dieser Sci-Fi-Klassiker der 80er Jahre befriedigt mein Bedürfnis nach historisch korrekter Fiktion. Nun, okay, nicht so sehr historisch korrekt als historisch nah genug mit einer Seite der harten 80er-Jahre-Mode – aber zumindest ist es ein Film mit einem fliegenden Auto, das ich tolerieren kann, also ist das ein riesiger Gewinn. Marty McFly, gespielt von dem unnachahmlich liebenswerten Michael J. Fox, reist in der Zeit zurück, um seine Familie vor dem Untergang und dem ewigen Dumpf zu retten. Mit Hilfe seines zerstreuten Professor-Freundes Doc Brown und seines Hundefreunds Einstein durchquert Marty das Raum-Zeit-Kontinuum auf und ab, während er im Alleingang seine Eltern davor bewahrt, in seinen Worten Arschlöcher zu sein. Es ist ein guter Sci-Fi-Spaß, obwohl ich behaupten würde, dass die Zukunftsversion des Regisseurs nicht ganz stimmt: Ich warte immer noch darauf, dass der Pizzahydrator in meine Küche kommt.

Weltraumcamp

Weltraumcamp

Als ich diesen Film 1986 im Autokino sah, beschloss ich offiziell, dass ich für die NASA arbeiten wollte. Oder besuchen Sie zumindest eines ihrer Sommercamps. Vier Teenager, darunter die Lieblinge der 80er Jahre, Kelly Preston und Leah Thompson, schaffen es, sich versehentlich mit einem echten Shuttle ins All zu katapultieren. Für mein zwölfjähriges Ich schien die Handlung völlig legitim, obwohl ich mich zugegebenermaßen als Elternteil fragen musste, wie die NASA die für diesen Joint zuständigen Camp-Berater überprüfte. Dieser Film hat alles, was sich ein Science-Fiction-Junkie wünschen kann: Weltraumforschung, High-Stakes-Drama und sogar einen Roboter namens Jinx. Zusätzlicher Bonus: Space Camp bietet einen frischgesichtigen Joaquin Phoenix, als er noch ein süßer Kuchen war, und nicht das bärtige heiße Durcheinander, das er heute ist.

E.T.

UND

giphy



Hören Sie, ich weiß, dass ich gesagt habe, dass Science-Fiction nicht mein Space Jam ist, aber selbst mein kalt-wie-dunkle-Seite-des-Mond-Herz kann E.T. nicht widerstehen. und sein leuchtend roter Finger der Heilung. Ich habe diesen Klassiker vor kurzem mit meinen Kindern gesehen und fand mich dabei, wie ich Elliot anfeuerte, als er mit E.T. in einem Korb auf seinem Fahrrad. Ich bin am Ende sogar in Tränen ausgebrochen, als E.T. nach Hause geht, war ich ein wenig neugierig, wie Elliots Mutter es rechtfertigen konnte, ihre Kinder mit einem möglicherweise radioaktiven Außerirdischen allein zu lassen, während sie zur Arbeit lief. (Kein Urteil, nur neugierig.) E.T. hat in den 80er Jahren die Herzen von Millionen Amerikanern erwärmt, und es ist unsere Pflicht, dafür zu sorgen, dass unsere Kinder dies verstehen, bevor Smart Homes, E.T. hatte die ultimative Möglichkeit, nach Hause zu telefonieren.

Der letzte Sternenjäger

Weltraumcamp

giphy

Wenn Sie ein Kind haben, das von Videospielen besessen ist, wird The Last Starfighter ein Volltreffer sein. Der Teenager Alex Rogan verbringt seine Tage damit, ein Arcade-Spiel namens Starfighter zu spielen, während er das Elend des Trailerpark-Lebens ignoriert. Als er das Spiel eines Abends spät durchschlägt, findet er heraus, dass der Entwickler des Spiels das Spiel entwickelt hat, um talentierte Piloten zu finden, die für einen nie wirklich definierten, aber sehr realen Weltraumkrieg benötigt werden. Natürlich tritt Alex in die Pflicht und rettet die gesamte Menschheit, während sich die Videospiel-Community über den Erfolg ihres größten Nerd-Helden freut. Als ich diesen Film mit meinem Sohn sah, verbrachte er eine Woche damit, wie besessen zu spielen, in der Hoffnung, dass auch er zum aktiven Weltraumdienst einberufen würde. Tut mir leid, Kleiner, dieser Scheiß passiert nur in den 80ern.

Schatz, ich habe die Kinder geschrumpft

Schatz hat die Kinder geschrumpft

giphy

Dieser Film ist vielleicht mein Lieblings-Science-Fiction-Film der 80er Jahre, vor allem, weil Rick Moranis der beste zerstreute Idiot-Vater aller Zeiten ist. Und ehrlich gesagt, die Entschuldigung, Schatz, ich habe die Kinder total vermasselt, ist verdammt glaubwürdig, wenn man bedenkt, wie dumm mein Mann regelmäßig ist. Ricks Charakter Wayne Szalinski schafft es, die Kinder mit einer selbstgebauten Schrumpfstrahlmaschine auf seinem Dachboden versehentlich zu verkleinern. Der Umzug nimmt die Zuschauer mit auf eine epische Reise, während seine Kinder die Wildnis ihres Hinterhofs überleben, während Wayne versucht, seinen Fehler zu beheben. Wenn dies in meinem Haus passiert wäre, hätte der Film den Titel Mama verloren, weil Daddy ein Idiot war, aber Disneys Film ist eine viel schönere, familienfreundlichere Geschichte.

Ja, meine Kinder und ich mögen uns darin unterscheiden, was einen guten Film ausmacht, aber zurück in die 80er Jahre zu gehen ist immer ein lustiges Abenteuer. Und wenn ich ganz ehrlich bin, während es mir immer noch schwer fällt, beim Team Stormtrooper zu sein, musst du die Macht nicht benutzen, um mich dazu zu bringen, Harrison Ford ein paar Stunden lang zu sehen.