celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Über 55 Beyonce-Zitate, die beweisen, dass sie absolut die Welt regiert

Spaß & Spiele
beyonce-zitate-lg (1)

Kevin Winter/PW18/Getty Images

Wer regiert die Welt? Beyoncé natürlich, und wenn Sie etwas anderes geantwortet haben, können Sie sich freundlicherweise verabschieden. Die Bootylicious-Sängerin, Schöpferin von Ivy Park, Ehefrau und Mutter von drei Kindern macht wirklich alles und bleibt von Anfang bis Ende makellos. Aber was an der gebürtigen Texaserin und Grammy-Gewinnerin vielleicht am bewundernswertesten ist, ist, dass sie so selbstbewusst ist und oft eloquent über ihre Leidenschaften und ihre harte Arbeit spricht, um dorthin zu gelangen, wo sie heute ist – und wir haben alle unsere Lieblingszitate von Beyoncé, die dazu sprechen Tatsache.

Während wir es lieben, Queen Bey dabei zuzusehen, wie sie ihre Beute auf einer Bühne schüttelt, während sie ihre Millionen von Alben verkauft, ist es genauso spannend, ihr zuzuhören, wie sie über ihre Vergangenheit und ihre Arbeitsmoral spricht. Finden Sie im Voraus eine Sammlung der besten Beyoncé-Zitate, um Ihnen noch heute einen Schub an Empowerment zu geben.



Die besten und kühnsten Beyoncé-Zitate

  1. Wenn ich mich nicht gut fühle, frage ich mich: „Was wirst du dagegen tun?“ Ich nutze die Negativität, um die Transformation zu einem besseren Ich voranzutreiben.
  2. Ich spiele nicht gerne, aber wenn es eine Sache gibt, auf die ich wetten möchte, dann auf mich selbst.
  3. Ich kann niemals sicher sein; Ich versuche immer, gegen den Strich zu gehen. Sobald ich eine Sache erreiche, setze ich mir einfach ein höheres Ziel. So bin ich dort angekommen, wo ich bin.
  4. Es ist die mächtigste Schöpfung, wenn das Leben in dir wächst. Es gibt kein größeres Geschenk.
  5. Versuchen Sie nicht, sich für die Welt zu erniedrigen; Lass die Welt dich einholen.
  6. Wenn alles perfekt wäre, würdest du nie lernen und nie wachsen.
  7. Die Realität ist: Manchmal verliert man. Und du bist nie zu gut, um zu verlieren. Du bist nie zu groß, um zu verlieren. Du bist nie zu schlau, um zu verlieren. Es passiert.
  8. Lebe dein eigenes Leben, bevor du die Frau von jemandem wirst.
  9. Ich muss niemandem etwas beweisen. Ich muss nur meinem Herzen folgen und mich auf das konzentrieren, was ich der Welt sagen möchte. Ich regiere meine Welt.
  10. Ich glaube fest daran, dass Frauen finanziell unabhängig von ihren Männern sein sollten. Und seien wir ehrlich, Geld gibt Männern die Macht, die Show zu führen. Es gibt Männern die Macht, Werte zu definieren. Sie definieren, was sexy ist. Und Männer definieren, was weiblich ist. Es ist lächerlich.
  11. Macht ist dir nicht gegeben. Du musst es nehmen.
  12. Es ist so befreiend, wirklich zu wissen, was ich will, was mich wirklich glücklich macht, was ich nicht toleriere. Ich habe gelernt, dass es die Aufgabe von niemand anderem ist, sich um mich zu kümmern, außer mir.
  13. Ich glaube, ich bin eine moderne Feministin. Ich glaube an Gleichberechtigung. Warum musst du dich entscheiden, welcher Frauentyp du bist? Warum musst du dich selbst beschriften?
  14. Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, über Ihr Leben nachzudenken und es zu analysieren, werden Sie nie alle Punkte erkennen, die alle miteinander verbunden sind.
  15. Wir müssen unseren Jungen die Regeln der Gleichberechtigung und des Respekts beibringen, damit die Gleichberechtigung der Geschlechter im Laufe ihres Erwachsenwerdens zu einer natürlichen Lebensweise wird. Und wir müssen unseren Mädchen beibringen, dass sie so hoch wie möglich kommen können.
  16. Die Menschheit braucht sowohl Männer als auch Frauen – wir sind gleich wichtig und brauchen einander.
  17. Meine größte Sache ist es zu lehren, sich nicht auf die Ästhetik zu konzentrieren. Es geht wirklich darum, wer du bist und der Mensch, der dich schön macht.
  18. Wir müssen unsere eigene Wahrnehmung, wie wir uns selbst sehen, neu gestalten. Wir müssen als Frauen aufstehen und die Führung übernehmen.
  19. Ich habe nicht das Gefühl, irgendjemandem gefallen zu müssen. Ich fühle mich frei. Ich fühle mich wie ein Erwachsener. Ich bin erwachsen. Ich kann machen was ich will. Ich kann sagen, was ich will. Ich kann mich zurückziehen, wenn ich will. Deshalb habe ich hart gearbeitet.
  20. Wir alle haben unsere Unvollkommenheiten. Aber ich bin ein Mensch, und wissen Sie, es ist wichtig, sich neben der äußeren Schönheit auf andere Qualitäten zu konzentrieren.
  21. Wir alle haben unseren Zweck; wir alle haben unsere stärken.
  22. Tu das, wozu du geboren wurdest. Du musst dir selbst vertrauen.
  23. Ich akzeptiere Fehler. Sie machen dich zu dem, was du bist.
  24. Es ist leicht, die Stimmen anderer zu hören und oft sehr schwierig, die eigene zu hören. Jede Person, die du triffst, wird etwas anderes von dir wollen. Die Frage ist: Was willst du für dich?
  25. Schüchternheit hat mir Empathie beigebracht und mir die Fähigkeit gegeben, mich mit Menschen zu verbinden und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Ich bin nicht mehr schüchtern, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich so groß träumen würde wie heute, wenn es nicht diese unangenehmen Jahre in meinem Kopf gäbe.
  26. Ich habe daran gearbeitet, mein Volk aufzurichten, die Wahrnehmung zu ändern, damit meine Kinder in einer Welt leben können, in der sie gesehen, gefeiert und geschätzt werden.
  27. Ich hatte das Gefühl, dass es an der Zeit war, meine Zukunft zu gestalten, also setzte ich mir ein Ziel. Mein Ziel war die Unabhängigkeit.
  28. Ich habe so viele Jahre damit verbracht, mich selbst zu verbessern und alles zu verbessern, was ich getan habe, dass ich an einem Punkt angelangt bin, an dem ich nicht mehr mit mir selbst konkurrieren muss. Ich habe kein Interesse daran, rückwärts zu suchen. Vergangenheit ist Vergangenheit.
  29. Ich möchte eine Gemeinschaft aufbauen, in der Frauen aller Rassen kommunizieren und einige dieser Geheimnisse teilen können, damit wir uns weiterhin gegenseitig unterstützen und füreinander sorgen können. Ich möchte Frauen Raum geben, ihre eigene Stärke zu spüren und ihre Geschichten zu erzählen. Das ist Macht.
  30. Ich weiß, dass ich auf mich selbst aufpassen und auf meinen Körper hören muss, um das Beste aus mir herauszuholen.
  31. Psychische Gesundheit ist auch Selbstfürsorge.
  32. Ich will weiter daran arbeiten, systemische Ungleichgewichte abzubauen. Ich möchte diese Branchen weiter auf den Kopf stellen.
  33. Ich habe meine Gebühren bezahlt und jahrzehntelang jede Regel befolgt, also kann ich jetzt die Regeln brechen, die gebrochen werden müssen. Mein Wunsch für die Zukunft ist es, weiterhin alles zu tun, was alle denken, dass ich es nicht kann.
  34. Lassen Sie sich den Erfolg nie zu Kopf steigen, lassen Sie sich das Scheitern nie zu Herzen gehen.
  35. Macht bedeutet Glück; Macht bedeutet harte Arbeit und Opfer.
  36. Dein Selbstwert wird von dir bestimmt. Sie müssen sich nicht darauf verlassen, dass Ihnen jemand sagt, wer Sie sind.
  37. Jeder ist nicht in allem gut. Es ist in Ordnung, von jemandem abhängig zu sein.
  38. Eine wahre Diva ist anmutig und talentiert und stark und furchtlos und mutig und jemand mit Demut.
  39. Je reifer du wirst, desto mehr erkennst du, dass Unvollkommenheiten dich schöner machen.
  40. Das Beste ist, zurückzublicken und zu erkennen, wie unglaublich das Leben ist. Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, über Ihr Leben nachzudenken oder es zu analysieren, werden Sie nie alle Punkte erkennen, die alle miteinander verbunden sind.
  41. Wir sind alle gleich, und wir alle wollen dasselbe: das Recht, glücklich zu sein, genau das zu sein, was wir sein wollen, und zu lieben, wen wir lieben wollen.
  42. Wenn du dich selbst liebst und akzeptierst, wenn du weißt, wer sich wirklich um dich sorgt, und wenn du aus deinen Fehlern lernst, dann hörst du auf, dich darum zu kümmern, was Leute denken, die dich nicht kennen.
  43. Man kann die guten Zeiten nicht ohne die schlechten schätzen.
  44. Das Verlockendste, was eine Frau haben kann, ist Selbstvertrauen.
  45. Sei gesund und pass auf dich auf, aber sei glücklich mit den schönen Dingen, die dich ausmachen.
  46. Unabhängigkeit kommt davon, dass du weißt, wer du bist, und dass du mit dir selbst glücklich bist.
  47. Ich werde nervös, wenn ich nicht nervös werde. Wenn ich nervös bin, weiß ich, dass ich eine gute Show haben werde.
  48. Nehmen Sie sich die Zeit, sich selbst zu definieren und Ihren Wert zu definieren. Wenn dir das schwer fällt, frage dich: Was würde ich jemandem sagen, den ich liebe?
  49. Nehmen Sie alle Regeln weg. Wie können wir leben, wenn wir uns nicht ändern?
  50. Ich lerne, den ständigen Lärm zu übertönen, der so ein untrennbarer Teil meines Lebens ist. Ich muss niemandem etwas beweisen, ich muss nur meinem Herzen folgen und mich auf das konzentrieren, was ich der Welt sagen möchte. Ich regiere die Welt.
  51. Wenn ich nicht auftreten würde, wäre ich Schönheitsredakteurin oder Therapeutin. Ich liebe Kreativität, aber ich liebe es auch, anderen zu helfen. Meine Mutter war Friseurin und sie hören sich alle Probleme an – wie eine Schönheitstherapeutin!
  52. Ich erlaube mir nur einen Tag, mich selbst zu bemitleiden.
  53. Ich glaube, ich habe erkannt, dass Geschäft und Höflichkeit [nicht] zusammenpassen. Du kannst fair sein, aber dass ich höflich war, war nicht fair zu mir selbst.
  54. Ich wollte eine Million Platten verkaufen, und ich habe eine Million Platten verkauft. Ich wollte Platin werden; Ich wurde Platin. Ich arbeite ununterbrochen, seit ich 15 bin. Ich weiß nicht einmal, wie ich mich entspannen soll.
  55. Ich bin ein Mensch und ich verliebe mich und manchmal habe ich nicht jede Situation unter Kontrolle.
  56. Ich habe Kleider aus allen möglichen Preisklassen getragen, und was Couture-Kleider gemeinsam haben, ist, dass die Passform fantastisch ist.
  57. Ich liebe meinen Mann, aber es ist nichts wie ein Gespräch mit einer Frau, die dich versteht. Ich wachse so sehr an diesen Gesprächen.
  58. Komm, nimm meine Hand. Ich werde dich nicht gehen lassen. Ich werde dein Freund sein. Ich werde dich so sehr lieben. Ich werde derjenige sein, der nachts küsst. Ich werde dich bis zum Ende der Zeit lieben.