celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die 7 Phasen des Nachweihnachts-Blues

Die Ferienzeit
Die 7 Phasen des Nachweihnachts-Blues

SAJE / Shutterstock

Für diejenigen unter uns, die die Weihnachtszeit und all die damit verbundene Freude, Hoffnung und Zusammengehörigkeit lieben, gibt es einen Prozess, den wir jedes Jahr durchlaufen müssen, wenn dieser, unser liebster Feiertag, mit einer Erkältung abrupt und quietschend zum Stillstand kommt Endgültigkeit, die uns in Frage stellt, ob die Ferien überhaupt jemals stattgefunden haben.

Der Prozess ist Trauer .



Ja, wirklich Weihnachtsliebhaber trauern der Verlust unseres geliebten Urlaubs. In den Wochen nach der Rückkehr des Weihnachtsmanns zum Nordpol stolpern wir durch schweißtreibende Weihnachtsentnahmen in einem Zustand zuckender Katatonie mit weit aufgerissenem Mund. Vielleicht verstehst du wovon ich rede. Vielleicht erkennen Sie sich in diesen sieben Phasen des nachweihnachtlichen Blues wieder. (Wissen Sie nur, dass Sie mit Ihrem Leiden nicht allein sind.)

1. Schock oder Unglaube

Warten. Das ist es?! Ich plane Weihnachten seit zwei verflixten Monaten und es ist gerade … vorbei? Wie kann das sein?!

Vielleicht stehst du an der Schwelle deines Wohnzimmers und starrst mit glasigen Augen in einen Berg von teilweise ausgepacktem Spielzeug und zerknülltem Packpapier und siehst das Chaos an, aber nicht wirklich Sehen es. Sie können sich umdrehen und in die Küche schlurfen, um sich den letzten Eierlikör (extra schwer im Rum) einzuschenken, aber Sie werden ihn nicht wirklich schmecken.

2. Ablehnung

Ich bin fein . Ich bin glücklich Ich muss nicht mehr daran denken, diesen verdammten Elf jede Nacht zu bewegen.

Sie könnten sich plötzlich im Weihnachtsdekor-Gang bei Target wiederfinden (Wie habe ich? erhalten hier?), ein paar neue Außenlichter (OMG Eiszapfen! 75% Rabatt!!!) und funkelndes Geschenkpapier (das könnte das Weihnachtspapier des nächsten Jahres sein!), zu deinem Mann nach Hause zu kommen und neun Tüten Weihnachtsdekoration hochzuhalten während er ihm ins Gesicht schreit: Schau, wie viel Geld ich gespart habe!

3. Wut

Niemand hat bemerkt, wie viel Mühe ich mir gesteckt habe, Weihnachten perfekt zu machen! Unerträglicher Haufen Undankbarer .

Vielleicht finden Sie sich dabei, dass Sie perfekt essbare übrig gebliebene grüne Bohnen-Auflauf in den Mülleimer werfen, nur um Ihren ein Nickerchen machenden Ehemann zu ärgern, oder neue Spielsachen auf einen Haufen in der Ecke treten, denn wie oft müssen Sie Ihre Kinder bitten, ihren Mist wegzuräumen? Jeder auf der Erde ist im Grunde ein Arschloch .

4. Verhandeln

Nächstes Jahr warte ich bis nach dem Thanksgiving, um den Baum aufzustellen, Ich verspreche . Bitte, gib mir einfach einen weiteren Tag.

Außer du weißt verdammt gut, dass du deinen Baum nächstes Jahr vor Thanksgiving aufstellen wirst, genau wie du es tust jeder Jahr, und Sie werden auch Bilder davon auf Facebook posten, mit einer übermäßig enthusiastischen Bildunterschrift wie, ich weiß, es ist noch früh, aber ich kann einfach nicht anders. SQUEEE! und genau wie in diesem Jahr werden deine Freunde die Augen verdrehen, aber es ist dir egal, weil du insgeheim süffisanter als ein Geier an einem Elefantenkadaver bist, dass du deine Scheiße zusammen genug hast, um vor allen anderen einen Baum aufzustellen Wissen Sie.

5. Schuld

Der Weihnachtsbaum liegt nur da draußen auf dem Bordstein, vertrocknet, nackt, schlaff, allein…

süße Namen, um ein Mädchen anzurufen, das du magst

Du wirst dir nie verzeihen, dass du dein Gesicht nicht ein letztes Mal in die saftigen Kiefernzweige geschlagen hast und tief einatmest wie ein Kiffer bei einem Grateful Dead-Konzert. Sie haben die funkelnden Lichter nicht genug geschätzt. Du hast vergessen, die Elfe zu bewegen drei Mal , um Petes Willen. Einmal hörte man im Auto Top 20 statt Weihnachtslieder. Und mehrere mal vergessen, die Außenlichtanzeige einzuschalten. Du hättest es besser machen können. Du hättest tun können Mehr . Und jetzt, jetzt ist alles vorbei. Es ist zu spät .

6. Depressionen

Ich werde diese Lichterkette nie wieder so in den Karton bekommen, wie sie war, als ich sie zum ersten Mal gekauft habe. Ich kann mich nicht erinnern, wie sich Glück anfühlt...

An diesem Punkt gibt es wirklich nichts, was jemand sagen kann, um Ihre Stimmung zu heben. Es ist auch äußerst wenig hilfreich, dass Sie zu diesem Zeitpunkt Ihre Kreditkartenabrechnung per Post erhalten. Wisse nur, dass dir hellere Tage bevorstehen, mein Freund. Stöbere weiter durch .

7. Akzeptanz und Hoffnung

Diese neuen Vorratsbehälter sind ziemlich praktisch, Ja wirklich . Ich meine, sieh mal, wie ordentlich meine Verpackungsutensilien unter das Bett passen! Und ich finde es schön, dass wir den Sessel endlich wieder an seinen Stammplatz stellen können.

Sie werden die letzten Kiefernnadeln aus dem Spalt zwischen Teppich und Fußleisten saugen und endlich einen Platz für diese ungeschickt geformten Spielzeuge finden, um die Ihre Kinder Sie gebeten haben und die Sie jetzt völlig ignorieren. Sie werden aufhören, Jingle Bells zu summen und an all die coolen Dinge denken, die Sie tun können, um die anderen (kleineren, minderwertigen) Feiertage im neuen Jahr zu feiern, die alle – seien wir ehrlich – ein bloßer Countdown bis zum nächsten Weihnachten .

Gut? In welcher Phase bist du?