celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

7 Dinge, die Sie erwarten können, wenn Sie nach 40 Jahren ein weiteres Baby bekommen

Mutterschaft
7-Dinge-zu-erwarten-wenn-Sie-nach-40 . ein weiteres-Baby haben

monkeybusinessimages / iStock

Wir nennen Aubrey unseren unerwarteten Segen. Es hat einen besseren Klang als Whoops Baby.

Zu sagen, dass mein drittes Kind überraschend kam, ist so, als würde man sagen, dass Elsa ein leichtes Frösteln verursacht hat Gefroren .



Ich meine, die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Schwangerschaft war bestenfalls unplausibel. Ich war nicht nur schon 40 Jahre alt (auf meiner Überraschungsparty entsprechend angebrachte Schilder, Check) mit einer langen Vorgeschichte von Endometriose (totaler Fruchtbarkeitskiller, Check), sondern ich war mit nur einem verbleibenden Eierstock ausgestattet (dem anderen die sechs Jahre zuvor in einem proaktiven Ansatz zur Bekämpfung von wiederkehrenden Operationen bei benignen Ovarialzysten entfernt wurde, überprüfen). Und außerdem waren wir mit dem Kinderkriegen fertig; Mein Mann hatte in dieser Woche eine Vasektomie. Nachdem ich also eine kurze Antibiotikakur eingenommen hatte, dachte ich nicht zweimal über die Wirksamkeit meiner ohnehin nicht mehr benötigten Pille nach. Wirklich, wie standen die Chancen?

Anscheinend sollte ich die Slots in Vegas spielen und/oder Lottoscheine schnappen. Denn trotz der überwältigenden Unwahrscheinlichkeit wurde der Stock immer noch blau (nicht weniger am Aprilscherz!).

Als mein erstes Kind mit 20 geboren wurde, galt ich als junge Mutter. Als sein kleiner Bruder drei Jahre später zur Welt kam, war ich eine erfahrene Mutter. Aber von dem Moment an, als der Herzschlag des unerwarteten Babys Nr. 3 auf dem Ultraschallgerät pulsierte, wurde ich sofort als Mutter im fortgeschrittenen mütterlichen Alter bezeichnet, eine Identität, an die ich während meiner gesamten Schwangerschaft ungefähr 1.143 Mal erinnert wurde (aber wer zählt?).

Es war nicht die letzte Anpassung, mit der ich mich abfinden musste. Wenn Sie einer bereits voll funktionsfähigen Familie ein spätes Baby hinzufügen, sollten Sie sich auf einige Herausforderungen einstellen.

meinen Mann mit einem Mann erwischt

1. Du wirst entsetzte Teenager haben (zumindest anfangs).

Ich werde nie die verblüfften Blicke unserer beiden Jungs vergessen, als wir ihnen erzählten, dass ich schwanger war. Es war eine Mischung aus dem augenblicklichen Versuch, jedes Bild der bevorstehenden Empfängnis ihrer Geschwister zu unterdrücken (oh, der Abscheu!), kombiniert mit dem typischen egozentrischen Denkprozess von Teenagern: Wie wird sich das genau auswirken? meine Leben?

Später wurde ihnen klar, dass ihre kleine Schwester tatsächlich ein ziemlich starker Kükenmagnet war. Aubrey begleitete die Highschool-Spiele ihrer Brüder und zog die Aufmerksamkeit fast aller Cheerleader im Kader auf sich. Tatsächlich habe ich bei Tanners Fotofest vor dem Abschlussball – bei dem den Eltern gnädigerweise 30 Minuten gewährt wurden, um den Abschlussritus ihres Kindes zu dokumentieren – mehr Aufnahmen von Aubrey mit ihrem Harem von verliebten Freundinnen gemacht als von meinem Sohn, der scharf ins Bild schaute sein Smoking.

Mit freundlicher Genehmigung von Melissa Tamberg-Heffron

2. Die Leute werden fragen, ob das Baby dir gehört.

Die besten Malbücher für 3-Jährige

Ja, manche Leute wirklich sind das unhöflich. Und wenn Sie von Teenagern begleitet werden, gehen die unsensiblen Nachfrager automatisch davon aus, dass das Kind ihnen gehört.

3. Du wirst die Wunder der Kindheit noch einmal erleben.

Vor Aubreys Geburt hatte ich das letzte Mal Anlass, das Wort Weihnachtsmann zu erwähnen, datiert bis auf die Halbjahreskonferenz meines jüngeren Sohns in der vierten Klasse. Bevor ich überhaupt über Bradens Matheergebnisse oder zweifelhafte Schreibkunst sprechen konnte, wurde ich von seinem Lehrer für sein offensichtliches Scrooge-Verhalten gerügt. (Die Mutter einer Klassenkameradin, die den Konferenzplatz unmittelbar vor meiner belegte, hatte mein Kind verprügelt, weil es seinen Urlaub ruiniert hatte, nachdem Braden ihrem Sohn erzählt hatte, dass der Weihnachtsmann nicht wirklich existiert.)

Willkommen zurück in der Familie, Saint Nick! Mit Aubrey unter unserem Dach begannen alle Märchen von neuem. Wir hängen nicht nur sorgfältig unsere Strümpfe am Schornstein auf, sondern jagen auch noch jedes letzte Ei, das der Osterhase versteckt hat, streuen nach Lust und Laune Feenstaub, tauschen Zähne gegen Geld und kaufen zu Halloween entzückende, flauschige Tierkostüme. Ganz zu schweigen von dem Verschenken von nur jugendlichen Techno-Gadgets und (langweiligen) Kleidungsstücken. Es sind Spielzeuge, herrliche Spielzeuge, noch einmal! Huhu!

4. Du musst neue Freunde finden.

Diese Kumpels, mit denen du seit Jahren rumhängst? Wissen Sie, die Kinder, deren Kinder im gleichen Alter wie Ihre ursprünglichen Nachkommen sind? Ja, sie haben Windelpflicht gemacht letzte Jahrzehnt vielen Dank und konzentrieren sich jetzt mehr darauf, ihr leeres Nest vorzubereiten. Mit anderen Worten, Sie müssen ein paar neue Freunde finden. Und ja, Sie könnten sich wie die Oma Ihrer zeitgenössischen Gruppe fühlen. An etwas gewöhnen. Die Mutter eines meiner engsten neuen Freunde ist nur 10 Jahre älter als ich.

lustige verrückte libs für kinder zum ausdrucken

5. Ziehen Sie in Betracht, Disney geteilt zu machen.

Wenn Ihre Kinder einen Altersunterschied von der Größe des Grand Canyon haben, ist es nicht einfach, alle Wünsche, Bedürfnisse und Freizeitbeschäftigungen unter einen Hut zu bringen. Also Kompromisse. Als wir Disneyland besuchten, anstatt die Teenager zu zwingen, zweistündige Schlangen zu ertragen, um Schneewittchen und Ariel zu begrüßen, ließen wir sie stattdessen im angrenzenden Disney California Adventure los, wo sie 13 Stockwerke auf dem Twilight Zone Tower of Terror fallen lassen konnten . (Zugegeben, mein Mann und ich waren unserer eigenen Form des Terrors ausgesetzt, als wir Aubrey auf 18 aufeinanderfolgenden Runden von It’s a Small World begleiten mussten). Ebenso verschwanden mein Mann und die Jungs während eines Familienurlaubs auf Maui zu halbtägigen Wanderungen, während ich wieder am Strand blieb und vollkommen zufrieden war, mit meinem kleinen Mädchen im Sand zu faulenzen (dessen entsprechende kleine Beine noch nicht ganz bereit dazu waren steile Steigungen befahren und Klippen springen).

6. Lassen Sie alle Gedanken an leere Nester durch den Stall fliegen.

Denn es passiert nicht für a sehr lange Zeit . Und ehrlich gesagt bin ich unglaublich erleichtert. In derselben Woche, in der mein Baby in die Vorschule kam, begann mein Ältester mit dem College – 1.700 Meilen entfernt, nicht weniger. Die ohnehin schmerzhafte Anpassung – noch verschärft durch das Wissen, dass sein Bruder nur ein paar Jahre später nachziehen würde – wäre unerträglich gewesen, wenn nicht die Tatsache, dass Sesamstraße ist nach wie vor eine tragende Säule in unserem Haushalt, und ich schneide immer noch Erdnussbutter- und Gelee-Sandwiches in Dreiecke.

7. Seien Sie bereit, ein bittersüßes Gefühl des Verlustes zu erleben. Immer und immer wieder. Nachdem ich meine ersten beiden Kinder bekommen hatte, wusste ich nicht nur, dass ich fertig war, sondern war mit dieser Entscheidung absolut zufrieden. Aber wenn Sie später im Leben unerwartet wieder in die Mutterschaft eingeführt werden, ändert sich irgendwie alles. Sie werden sich akut bewusst, dass jedes der Premieren Ihres Babys schmerzlich auch ein letztes ist. Das Passieren jedes Meilensteins wird wie ein Schlag auf Ihre jetzt absolut, positiv, ohne Zweifel im Ruhestand befindliche Gebärmutter erlebt.

Die Hinzufügung meines verstorbenen Mädchens hat mich gezwungen, meine Einstellung zur Mutterschaft auf eine Weise anzupassen, die ich mir nie hätte vorstellen können. Aber ungeachtet der Herausforderungen – und egal wie oft ich an mein fortgeschrittenes mütterliches Alter erinnert werde – bleibt eine Konstante: Jeden Tag danke ich für meinen unerwarteten Segen, das kleine Whoops Baby, das mein Leben für immer verändert hat.