celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

8 Gründe, keine 1. Geburtstagsparty zu veranstalten

Kleinkinder
8-Gründe-nicht-eine-Geburtstagsparty-zu-werfen

Als erstmalige Mutter nehme ich an, dass einer der größten Meilensteine ​​im ersten Jahr im Leben Ihres Kindes der ERSTE Geburtstag ist. Als sich die große Zwölf-Monats-Marke schnell näherte, wurde der Gedanke, unserer Tochter eine Party zu schmeißen, zum Fluch meiner Existenz.

NFT

Wow, ich kann tatsächlich lautes Keuchen von Leuten hören, die das lesen und murmeln: Was zum F ist mit dieser Frau los?! Wer entscheidet sich dafür, seinem Kind KEINE Geburtstagsparty zu schmeißen?! Was für ein Arschloch. Dieses Küken ist der personifizierte Satan. Als Eltern versagt sie total.

Hör zu, ich bin bei dir. Ich bin wahrscheinlich als Elternteil versagt. Vielleicht ist dies einer der vielen Gründe, warum sich meine Tochter vehement weigert, das Wort Mama zu sagen.



Aber komm schon, sie ist EINS. Ich denke, sie wird sich erholen. Und es ist nicht so, als hätten wir nicht gefeiert … wir haben als FAMILIE viel Spaß zusammen gemacht. Wir haben einfach niemanden eingeladen.

NFT
Dinge, die du an einem regnerischen Tag mit deiner Freundin unternehmen kannst

Außerdem, wenn wir eine Party schmeißen, sollte es dann nicht für uns Eltern der Fall sein?

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE! Wir haben das erste Jahr überlebt, ohne eine verdammte Ahnung davon zu haben, was wir taten, und niemand hat CPS angerufen! Wer will jetzt noch mehr Tequila?

Also, für alle anderen da draußen, die derzeit über dieselbe Situation diskutieren, erlaube mir, meine eigene Argumentation dafür zu teilen, dass ich Babys 1. Geburtstag NICHT schmeiße und dich ein bisschen besser fühlst:

Die besten Geschenke für den Mann zum 50. Geburtstag

1. Sie wird sich NICHT daran erinnern. Und wenn sie mich nach ihrem ersten Geburtstag ausfragt, werde ich in ihr engelhaftes kleines Gesicht starren, süß lächeln und ihr dann die größte vorstellbare Mutterlüge erzählen. Ich werde eine ausführliche Geschichte erzählen, wie jede Disney-Prinzessin auftauchte, um Happy Birthday zu singen UND wir ihr ein Pony kauften. Allerdings durften wir dieses Pony aufgrund der NYC-Unterbringungsvorschriften nicht halten. Und wir haben eigentlich keine Bilder mit den Prinzessinnen, weil Mamas Kamera leer war und dann unsere Nachbarn eine Lärmbelästigung anriefen und sie alle zum Gehen zwangen. Ich denke, sie wird es kaufen.

2. Geburtstagsgeschenke = Dankeschön = mehr Arbeit für Mama = passiert nicht.

3. Pinterest und Überflieger haben es für durchschnittliche Eltern wie mich total ruiniert. Was auch immer mit einem Carvel-Eis passiert ist Kuchen und ein paar Luftballons aus Party City? Ich werde nicht mit jemandem konkurrieren, der personalisierte Partyhüte handgefertigt, ein lebensgroßes animatronisches Einhorn aus nichts als Süßigkeiten konstruiert und 500 US-Dollar für einen Kuchen ausgegeben hat, der bei einer Hochzeit wiederverwendet werden könnte (aber letztendlich in jede Körperspalte Ihres Kindes). Meine Tochter muss JETZT wissen, dass ihre Mutter am weitesten von List entfernt ist. Und auch …

4. Wir sind pleite. Tut mir leid, Junge, aber wenn du nicht anfangen kannst, deine eigenen Windeln zu wechseln und selbst in den Park zu gehen, während Mama und Papa bei der Arbeit sind, ist dein Geburtstagsparty-Geld aus dem Fenster gegangen, als Nanny Liebste angekündigt hat, dass sie aufhört, wenn wir ihr keine weitere Gehaltserhöhung geben .

5. Enttäuschung baut Charakter.

unangemessene Abhollinien für Jungs

6. Kein Erwachsener möchte sein Wochenende auf einem 1. Geburtstag (oder einer Kinderparty) verbringen, es sei denn, es gibt Alkohol. Die Probleme sind, dass a) unsere winzige Wohnung nicht gerade geeignet ist, um einen Wutausbruch zu machen, b) Kinderfreundliche Lokale nicht gut reagieren, wenn Sie ihnen mitteilen, dass Sie um 11:45 Uhr ein Fass liefern lassen (vertrauen Sie mir weiter) dieses) und c) Andere Eltern werden sehr verurteilend, wenn Sie sich dafür entscheiden, es in einer echten Bar zu haben.

80 ausgelöscht, wie lange bis zur Geburt

7. Habe ich schon erwähnt, dass sie sich NICHT daran erinnern wird?

8. Wir sind faul. Dort habe ich es gesagt.

**Am Tag ihres tatsächlichen Geburtstags erfuhr ich, dass Mamas Schuld echt ist und dich für die Ewigkeit verfolgen wird. Also habe ich getan, was jeder halbherzige Elternteil in meiner Position tun würde: Ich habe ein Banner aufgehängt, ein paar Luftballons gekauft, einen Funfetti-Kuchen gebacken und dann diesen Scheiß als Beweis für die Zukunft auf Instagram gepostet.