celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

8 Zeichen, dass Sie das Opfer von Gaslighting sind

Beziehungen
Konflikt zwischen Mann und Frau. Häusliche Gewalt und Missbrauch. Gasbeleuchtung. Scheiden lassen. Flache Vektorillustration.

holaillustrationen/Getty

Namen, die friedliche Krieger bedeuten

Haben Sie jemals mit jemandem gesprochen, nur um festzustellen, dass sich seine Version der Ereignisse stark von Ihrer unterscheidet? Fühlen Sie sich herabgesetzt oder verrückt? Hinterfragen Sie sich ständig selbst? Wenn dies der Fall ist, sind Sie möglicherweise Opfer von Gaslighting oder einer Form emotionaler und psychologischer Manipulation, die in Beziehungen eingesetzt wird, um Macht oder Kontrolle über eine andere Person zu erlangen.

Gaslighting ist eine Form des emotionalen Missbrauchs, der in missbräuchlichen Beziehungen zu sehen ist , ein Artikel über Gesundheitslinie erklärt. Es ist der Akt, eine Person zu manipulieren, indem sie gezwungen wird, ihre Gedanken, Erinnerungen und die Ereignisse um sie herum zu hinterfragen. Ein Opfer von Gaslighting kann so weit getrieben werden, dass es seine eigene geistige Gesundheit in Frage stellt … [und] Gaslighting, ob absichtlich oder nicht, ist eine Form der Manipulation, heißt es in dem Artikel weiter. Gaslighting kann in vielen Arten von Beziehungen vorkommen, einschließlich denen mit Vorgesetzten, Freunden, [romantischen Partnern] und Eltern.

Aber was sind die Anzeichen von Gaslighting? Woher wissen Sie, dass Sie vergast werden? Hier ist alles, was Sie über diese missbräuchliche Taktik wissen müssen.

Jemand könnte Sie anzünden, wenn…

Sie hinterfragen häufig Ihre Umstände, Erinnerungen und Ihre Umgebung.

Jede Beziehung hat ihre Herausforderungen, und manchmal bedeutet das, dass Sie sich mit Ihrem eigenen Verhalten auseinandersetzen müssen. Aber wenn Sie ständig an Ihrer Realität zweifeln, besteht eine gute Chance, dass Sie mit Gas beleuchtet werden. Das Zerstörerischste am Gaslighting ist, dass es es schwierig macht, sich selbst zu vertrauen, sagte Aki Rosenberg, ein zugelassener Ehe- und Familientherapeut, kürzlich Geist Körper Grün . Wenn Sie feststellen, dass Sie häufig Umstände, Erinnerungen und Ereignisse in Frage stellen, halten Sie inne, halten Sie inne und bewerten Sie die Situation. Misstrauen ist ein wichtiger Indikator dafür, dass etwas nicht stimmt.

enfamil enspire neuropro

Dein Partner ignoriert deine Gefühle.

Fühlen Sie sich einsam und minimiert? Verdrängt Ihr Partner Ihre Gedanken, Gefühle und Ängste? Wenn Sie regelmäßig Sätze wie „Sie sind zu sensibel/zu emotional/zu dramatisch“ hören, stimmt möglicherweise etwas nicht. Deine Gedanken und Gefühle zu bagatellisieren ist eine missbräuchliche Taktik.

Gefühle des Selbstzweifels sind nicht nur in Ihrem Leben weit verbreitet, sie sind überwältigend.

Da Gaslighting heimtückisch ist – es ist manipulativ und setzt sich über einen langen Zeitraum fort – ist eines der wichtigsten Anzeichen für Gaslighting tatsächlich intern. Selbstzweifel sind bei Opfern dieser Form des Missbrauchs hartnäckig und weit verbreitet.

Dein Partner entschuldigt sich nicht für seine Handlungen.

Gaslighters übernehmen selten Verantwortung für ihre Handlungen. Vielmehr leugnen sie sie – oder verdrehen eine völlig neue Geschichte und erschaffen eine alternative Realität. Wenn sich Ihr Partner nicht entschuldigt, wenn Sie verletzt sind, sondern Sie davon überzeugt, dass Sie nicht denken sollten, was Sie denken, oder fühlen, wie Sie sich fühlen, ist dies ein weiteres verräterisches Zeichen für Gaslighting, fügt Rosenberg hinzu.

Sie lügen oder leugnen Dinge, auch wenn Sie widersprüchliche Informationen oder Beweise haben.

Du weißt, dass es eine Lüge ist. Sie haben Beweise und kennen die Wahrheit. Du siehst es ihnen ins Gesicht geschrieben, und doch sagen sie dir etwas anderes – unverblümt und unverhohlen. Sie sagen es Ihnen pointiert und mit ernster Miene. Wieso den? Denn ein Markenzeichen von Gaslighting ist die Lüge. Diejenigen, die sich auf diese manipulative Taktik einlassen, hoffen, dass sie, wenn sie an ihrer Geschichte festhalten, Sie niederreißen und Sie dazu bringen, Ihre Erinnerungen und Ihren Verstand in Frage zu stellen.

Vertrauen ist ein Thema.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, anderen – und, was noch wichtiger ist, sich selbst – zu vertrauen, könnten Sie Opfer von 1) Gaslighting, 2) Traumata und/oder 3) einer anderen Form von Missbrauch werden. Vertrauensprobleme entstehen oft, wenn es zerstört wird.

Du wirst als der Verrückte hingestellt.

Gaslighters sind, wie alle Missbraucher, Experten darin, Schuldzuweisungen zu machen, und sie tun dies auf verschiedene Weise. Sie weisen deine Gedanken, Gefühle und Ängste zurück. Sie lügen und leugnen, was dich dazu bringt, deine Realität zu erraten, und sie sagen dir Dinge wie das ist alles in deinem Kopf oder du bildest dir Dinge ein. Aber das ist noch nicht alles: Gaslighters sorgen nicht nur dafür, dass Sie sich zu Hause verrückt fühlen – sie stellen Sie gegenüber Familie und Freunden als den Labilen in einer Gruppe dar.

erinnern sich an das gleiche Essen

Der Gaslighter weiß, dass die Leute Ihnen nicht glauben werden, wenn sie Ihre geistige Gesundheit in Frage stellen, wenn Sie ihnen sagen, dass der Gaslighter missbräuchlich oder außer Kontrolle ist, ein Artikel über Psychologie heute erklärt. Es ist eine Meistertechnik.

Du hast das Gefühl, dass alles, was du tust, falsch ist.

Gaslighters sind Meistermanipulatoren. Ihr ultimatives Ziel ist es, Ihr Leben zu entwurzeln und Ihnen das Gefühl zu geben, die Kontrolle zu verlieren, und sie tun dies mit vielen der oben genannten Taktiken. Sie brechen Sie im Laufe der Zeit zusammen – und das an mehreren Fronten. Aber wenn Sie sich wie ein Versager fühlen, als ob alles, was Sie tun, falsch ist, sollten Sie vielleicht nach außen schauen, bevor Sie Ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst richten.

Irgendwann in deiner Beziehung beginnst du vielleicht zu glauben, dass du nicht genug tust, erklärt der Artikel über Mind Body Green. Ihr Partner hat abgestritten, heruntergespielt oder Ihnen die Schuld gegeben, als Sie versucht haben, Ihre Bedenken zu äußern. Mit der Zeit kann dies dazu führen, dass Sie diese Botschaften bis zu dem Punkt verinnerlichen, an dem Sie glauben, dass es Ihre Schuld ist. Aber es ist unmöglich, die ganze Zeit falsch zu liegen. Alles ist nicht deine Schuld.

Teile Mit Deinen Freunden: