celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

8 Dinge über die Schwangerschaft, die Ihnen nicht einmal das Internet sagen will

Schwangerschaft
8 Dinge über die Schwangerschaft, über die niemand spricht

g-stockstudio / iStock

Wenn man tatsächlich fertig ist, merkt man, wie dumm Hollywood sein kann. In Filmen ist Schwangerschaft ein magisches Ereignis, das nur unter der Gürtellinie stattfindet. Deine Gebärmutter schwillt an wie ein Wasserballon, der plötzlich in der Öffentlichkeit platzt und dann, zwei Minuten schreien und keuchen später, BABY! Sonst ändert sich nichts, außer vielleicht haben Sie ein paar theatralisch angemessene Schreie und Heißhunger.

Quatsch.



Auf welcher Seite ist die Quaste vor dem Abschluss?

Schwangerschaft ist mehr als eine Wasserballon-Gebärmutter. Es ist eine Ganzkörper-, totale Mindfuck-Erfahrung. Ja, du wirst auf den Liefertisch kacken und wollen Gurken zu seltsamen Zeiten und bekommen Dehnungsstreifen oder keine Dehnungsstreifen und Ihre Brüste werden größer und die Leute werden versuchen, Ihren Bauch zu berühren und Sie werden sie schlagen wollen. Aber es gibt noch eine ganze Reihe anderer Dinge, über die niemand, nicht einmal das Internet, gerne spricht.

1. Es wird Booger geben.

Weißt du, wie Kinder ständig in der Nase bohren? Das wirst du tun. Wenn Sie zusammengeschlagen werden, sickert Ihr Körper aus Schleim und Schleim und noch mehr Schleim, was wiederum Booger und Booger und mehr Booger und nicht kleine, zierliche Booger macht. In deiner Nase tauchen Dinge auf, die in einem Horrorfilm der 50er Jahre zu Hause wären, und du wirst einen plötzlichen, unaufhaltsamen Drang verspüren, sie zu entfernen. Wenn Sie Kleinkinder haben, hören Sie auf, ihnen zu sagen, dass sie nicht pflücken sollen. Begnügen Sie sich mit der Zurückhaltung in Target.

2. Du wirst jede Nacht verrückte Träume haben.

Und keine Träume, die sich leicht einer Psychoanalyse oder einem Muster schwangerschaftsbezogener Angst unterwerfen. Eines Nachts, als ich mit Baby Nr. 3 schwanger war, unterrichtete Stephen King in meiner achten Klasse Blumenarrangement und ich fiel trotz meines Abschlusses in die High School durch. Das einzige andere Mal, dass ich so lebhaft geträumt habe, habe ich mit einem Nikotinpflaster geschlafen. Bereiten Sie sich darauf vor, schweißgebadet aufzuwachen, denn die Apokalypse hat stattgefunden und Sie konnten Ihren Regenschirm nicht finden.

3. Apropos vorbereitet, du wirst brauche extra unterwäsche .

Denken Sie nicht, dass Ihre Unterwäscheschublade sicher ist, weil Sie nicht einmal im Monat ganz blutig sind. Haben Sie schon einmal gehört, wie Ihr Mann in einem aufrichtigen, unsexy Moment über seinen Hodenschweiß schimpft? Wenn Sie schwanger sind, tragen Sie mindestens zwei Paar Unterwäsche pro Tag. Schwangerschaftsinformationswebsites werden niedlich herumtanzen und sagen, dass Sie möglicherweise einen erhöhten Ausfluss haben. Das ist völlig ungenau. Sie werden wie ein Alabama-Sumpf-Maultier schwitzen, besonders in Ihrer Leistengegend. Gehe zu Victorias Secret. Kaufen Sie mehr Unerwähntes, dann gehen Ihnen nicht vor dem Waschtag aus.

lustige Liebeswitze für deinen Freund

4. Sie sagen dir, dass du dich ganz verschachtelt fühlen wirst.

Sie sagen Ihnen nicht, dass sich dieser Nistinstinkt anfühlt, als hätten Sie gerade drei Adderall vor dem großen Test geknallt, und Sie haben das im Griff, Mann – alles ist gut! Du wirst dieses Ding besitzen, Baby! Ein plötzlicher, heftiger Drang, Möbel zu reinigen und möglicherweise neu zu ordnen, wird Sie befallen. Schwangerschaftsmüdigkeit? Du wirst nichts spüren. Zeit, Gezeiten und Kleinkinder werden irrelevant, weil diese Scheiße getan werden muss jetzt , und du tust es, und es fühlt sich toll an . In der 20. Woche versuchte ich, ein Himmelbett ohne Hilfe abzubauen. Ich ließ Babymöbel auf meine Zehen fallen, wickelte meinen blutenden Fuß in einen Waschlappen und putzte weiter. Oh, und am nächsten Tag wirst du den ganzen Tag schlafen. Nesting wird in der Regel erst im Nachhinein erkannt.

5. Du wirst wie eine alte Dame schmerzen.

Ja, deine Hüften werden gespreizt. Ja, dein Becken wird weh tun und deine Füße. Wir alle kennen die Füße von Schwangeren. Aber auch Ihre Hände und Ihre Handgelenke, vielleicht Ihre Daumen. Irgendwann in der 30. Woche bekomme ich unweigerlich das Karpaltunnelsyndrom und muss mit diesen dummen Handgelenksschienen schlafen. Der Baby-Industrie-Komplex und meine ehemalige inkompetente Hebamme werden schwören, dass Tylenol Ihr Baby töten wird. Aber sei kein verdammter Märtyrer. Pop die verdammte Pille. Sie können sowieso nicht mehr schaden als all die Säure, die du im College verloren hast.

6. Die Leute werden beleidigende Kommentare über Ihr Gewicht machen.

Jeder und ihre tote Großmutter werden fragen, wann Sie fällig sind. Wenn Sie ein Datum zu weit in der Zukunft angeben, sind Sie ein Fettleibiger oder schwanger mit Zwillingen. Wenn es zu früh ist, bist du zu dünn und wirst wahrscheinlich dein Baby töten, du Pregarexiker. Das letzte Mal, und vordere Plazenta , Diabetes und zwei frühere Schwangerschaften ließen mich wie betäubt aussehen, Implantation . Irgendeine Dame – eine andere Mutter, die es besser hätte wissen sollen – äußerte sich schockiert, als mir mitgeteilt wurde, dass ich erst 13 Wochen alt war und nicht im dritten Trimester. Ich hätte sie fast geschmückt. Dies wird Ihnen passieren. Ich empfehle, diesen Leuten zu sagen, dass Sie nicht schwanger sind. Stattdessen haben Sie Krebs. Wenn Sie es dick auftragen, können Sie sie vielleicht zum Weinen bringen.

Wahrheits- oder Pflichtfragen schmutzig für Freunde

7. Und du wirst dich gemein genug fühlen, weil eine Schwangerschaft mit einem Verlangen zu töten .

Sie werden wirklich, wirklich, wirklich wütend auf die Dinge. Der Fahrer hat Sie im Verkehr abgeschnitten? Sie haben Ihr Baby absichtlich fast ermordet. Lady sagte, du siehst aus, als würdest du gleich platzen? Sie ist eine fettschädigende Hündin, die an einer verpfuschten Fettabsaugung sterben sollte. Magere schwangere Frauen, bellende Hunde, Ihre eigenen Kinder – all dies wird zu Objekten Ihres Zorns. Es sind nicht nur Sie. Gehe ins hintere Schlafzimmer und höre wütende Musik. Es wird vergehen.

8. Und schließlich: Es dreht sich alles um deine Brüste.

Ja, sie werden größer. Ja, sie könnten weh tun. Aber meistens hat die Modeindustrie beschlossen, dass du sie besser zur Schau stellen solltest, da du so ein fetter, nutzloser, nicht-sexueller Wal bist. Alle Umstandsmode ist gekürzt auf Dort. Vergiss normale Ausschnitte. Alles, was du jetzt hast, sind deine Brüste, Schatz, also stell sie am besten zur Schau. Boobalicious ist an der Tagesordnung. Außerdem wirst du nach der Geburt nichts weiter als eine Milchkuh sein, also genieße es jetzt – das Gute, das Schlechte und das Schwitzende gleichermaßen.