celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Alle Wahrheit von Laura Louie - Woody Harrelsons Frau - Wiki Bio

Prominente Ehepartner
Laura Louie und Woody Harrelson
/./.Alle Wahrheit von Laura Louie - Woody Harrelsons Frau - Wiki Bio

Alle Wahrheit von Laura Louie - Woody Harrelsons Frau - Wiki Bio

6. Dezember 2019 33

Inhalt



  • 1 Wer ist Woody Harrelsons Frau? Laura Louie Wiki Bio
  • 2 Kindheit und Bildung
  • 3 Lauras Karriere
  • 4 Liebesleben und Ehe mit Woody Harrelson
  • 5 Hobbys und Interessen
  • 6 Aussehen und Vermögen
  • 7 Wer ist Woody Harrelson, Lauras Ehemann?

Wer ist Woody Harrelsons Frau? Laura Louie Wiki Bio

Laura Louie wurde 1965 in den USA geboren und besitzt daher die amerikanische Staatsangehörigkeit. Laura trat ins Rampenlicht, nachdem sie Woody Harrelson, einen beliebten Schauspieler und Aktivisten, geheiratet hatte.

Kindheit und Bildung

Laura wurde von ihren asiatischen Eltern in den USA erzogen und war während der Jahre, die sie an der High School verbrachte, sehr aktiv. Nach ihrer Immatrikulation schrieb sie sich an einer amerikanischen Universität ein, an der sie 1987 einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und Umweltwissenschaften machte.





Herzlichen Glückwunsch Woody Harrelson und Laura Louie! Der beliebte Schauspieler und seine Frau feiern heute 9 Jahre Ehe!

Geschrieben von Hollywood Planet Gourmet auf Mittwoch, 11. Januar 2017

Lauras Karriere

Laura ist eine Unternehmerin, die zusammen mit einer Freundin ihren eigenen Lieferservice für Bio-Lebensmittel ins Leben gerufen hat. Der Name des Unternehmens ist Yoganics, der aus Lauras Interesse an Yoga und Bio-Lebensmitteln hervorgegangen ist. Sie arbeitet auch mit ihrem Ehemann für die Voice Yourself-Website, die das Bewusstsein für mehrere Probleme schärft, die das planetare Ausmaß erreicht haben.

Liebesleben und Ehe mit Woody Harrelson

Laura und Woody trafen sich 1987, als sie für die 'Prost'TV-Serien zusammen - zu dieser Zeit war Laura Woodys Assistentin, ein Job, den sie zwei Jahre lang innehatte. Sie begannen kurz nach dem Treffen miteinander auszugehen, waren aber über 20 Jahre zusammen, bevor sie am 28. Dezember 2008 in Woodys Haus in Maui, Hawaii, heirateten. Viele Prominente wie Willie Nelson und Sean Penn waren anwesend.

Laura und Woody wurden Eltern von drei Töchtern, bevor sie heirateten. Sie begrüßten ihre erste Tochter Deni Montana am 28. Februar 1993, ihre zweite Zoe Giordano am 22. September 1996 und am 3. Juni 2006 gebar Laura ihre dritte Tochter Makani Ravello. Die fünfköpfige Familie reist gerne zusammen und hätte im Juni 2018 einen Urlaub verbringen können zusammen in ItalienIm Juni 2019 nahmen sie am French Open Tennis-Turnier in Paris teil.

Hobbys und Interessen

Laura ist ein großer Fan der Filmindustrie - zu ihren Lieblingsschauspielern gehören Robert Downey Jr. und Jennifer Aniston sowie ihre Filme 'Avengers' und 'Just Go With It'.



Woody Harrelson und Laura Louie

Reisen ist ihr Haupthobby und sie war mit ihrem Ehemann auf der ganzen Welt unterwegs, einschließlich mehrerer Länder in Asien - ihr Traumreiseziel ist Paris. Sie geht gerne einkaufen, und die Farben, die sie am meisten mag, sind Blau, Rosa und Schwarz. Zu ihren anderen Hobbys gehören Lesen und Zeit mit ihrer Familie verbringen. Sie praktiziert Yoga und meditiert täglich. Laura erkundet gerne verschiedene Küchen, was nicht immer einfach ist, da sie Veganerin ist.

Aussehen und Vermögen

Laura ist 54 Jahre alt. Sie hat langes schwarzes Haar und braune Augen, ist 1,72 m groß, wiegt 62 kg und ihre Vitalstatistik ist 34-24-35. Sie trägt Schuhe Größe sieben. Ihr Nettovermögen wird auf über 4 Millionen US-Dollar geschätzt, das ihres Mannes Woody auf über 65 Millionen US-Dollar.

Wer ist Woody Harrelson, Lauras Ehemann?

Woodrow Tracy Harrelson wurde am 23. Juli 1961 in Midland, Texas, USA, geboren. Er ist Schauspieler und Dramatiker und bekannt für seine Darstellung von Woody Boyd in der TV-Sitcom 'Cheers', die zwischen 1985 und 1993 ausgestrahlt wurde.

Woody wurde von seinen Eltern Charles Voyde Harrelson - einem verurteilten Killer - und Diane, die Sekretärin war, großgezogen. Er hat zwei Brüder namens Brett und Jordan. Woodys Vater verbüßte von 1979 bis 15. März 2007 eine lebenslange Haftstrafe, als er im US-Gefängnis, Administrative Maximum Facility, starb, nachdem er wegen Mordes an John H. Wood Jr., einem Bundesrichter, verurteilt worden war.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unser Smoothie-Platz in Matera bietet Ratschläge, die als meine Vorgehensweise angesehen werden können

Ein Beitrag von geteilt Woody Harrelson (@woodyharrelson) am 22. Oktober 2018 um 4:13 Uhr PDT

Woody besuchte die Libanon High School in Ohio, bevor er sich am Hanover College in Indiana einschrieb, wo er 1983 einen Bachelor of Arts in Theater und Englisch abschloss.

Woody wurde populär, nachdem er Woody Boyd in der Sitcom 'Cheers' gespielt hatte, die eine seiner ersten Rollen war. Er war acht Staffeln lang Teil der Hauptbesetzung und wurde für seine Leistung für fünf Emmys nominiert. 1989 gewann er nur eine 2001 erschien er in einer einzigen Folge der TV-Serie 'Will & Grace'.

Sein Debütfilmauftritt war 1986 in 'Wildcats' und 1992 in 'White Men Can't Jump' und 1995 in 'Money Train'. Seine Durchbruchrolle war 1997, als er den Titelcharakter in 'Wildcats' spielte. The People vs. Larry Flynt '- der Film war ein kommerzieller Erfolg, und Woody wurde für seine Leistung für einen Golden Globe Award nominiert. Im selben Jahr trat er in 'Welcome to Sarajevo' auf und spielte 1999 Sergeant Keck in 'The Thin Red Line', einem weiteren Kriegsfilm. 2003 spielte er zusammen mit Jack Nicholson und Adam Sandler im Comedy-Film 'Anger Management'.

kaylina eileen garcia



In den nächsten Jahren trat Woody in zahlreichen Filmen auf, darunter 'After the Sunset', 'She Hate Me' und 'The Prize Winner of Defiance, Ohio'. 2007 spielte er die Hauptrolle von Carson Wells in der Der Krimi-Film 'Kein Land für alte Männer', der mit dem Screen Actors Guild Award als beste Besetzung ausgezeichnet wurde. Er spielte 2008 neben Will Smith in dem Dramafilm 'Seven Pounds' und spielte 2009 Captain Tony Stone in dem Film 'The Messenger', der von den Kritikern als seine beste Leistung angesehen wird. Er trat 2010 im Film 'Freunde mit Vorteilen' auf und spielte 2012 die Hauptrolle im Film 'Game Change'.

Er porträtierte einen Polizeichef Bill Willoughby im Comedy-Krimi 'Three Billboards Outside Ebbing, Missouri' im Jahr 2016, für den er für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert wurde, und trat 2018 in zwei Erfolgsfilmen mit dem Titel 'Solo: Eine Star Wars-Geschichte und Venom.

Woody war mit Nancy Simon verheiratet, bevor er Laura heiratete - er und Nancy wollten sich einen Tag nach der Hochzeit scheiden lassen, da die Gewerkschaft nicht ernst gemeint war. Das Scheidungsstudio war jedoch an diesem Tag nicht geöffnet und sie blieben zehn Monate zuvor zusammen Spaltung im Jahr 1986.

.@ WoodyHarrelson übernimmt morgen, 19.01. unser Instagram.
Begleiten Sie uns auf seiner Reise ins Theater!#LostInLondon #SaveWoody pic.twitter.com/zVeBKFzQEN

- Apple TV (@AppleTV) 19. Januar 2017

Er wurde 1982 verhaftet, weil er mitten auf der Straße getanzt hatte, und wurde auch beschuldigt, sich der Verhaftung widersetzt zu haben, nachdem er vor der Polizei weggelaufen war. Am 1. Juni 1996 wurde er verhaftet, weil er Hanfsamen gepflanzt hatte, was er tat, um zu zeigen, dass der Staat Industriehanf nicht von Marihuana unterscheidet. Er teilte dem Sheriff mit, dass er den Samen pflanzen werde, ließ ihn von Menschen und CNN filmen und wurde verhaftet, sobald er Samen in den Boden legte. Er bezahlte eine Kaution von 200 US-Dollar und wurde nach weniger als einer halben Stunde kostenlos freigelassen. Nach einem Zwischenfall mit einem Taxi wurde er 2002 noch einmal festgenommen - Woody zahlte dem Fahrer angeblich 844 Dollar, um keine Anklage zu erheben.