celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ein offener Brief an alle, die immer noch erwägen, für Trump zu stimmen

Politik
Noch-erwägen-Abstimmen-für-Trump-1

Julia Meslener für Scary Mommy und MANDEL NGAN/ Winslow Productions/Getty

Freunde. Familie. Wir müssen reden. Ich habe diese Botschaft in den letzten Jahren unzählige Male und auf unzählige Arten in meinem Kopf formuliert. Ich habe in meinem Kopf geprobt, was ich sagen soll. Ich habe Social-Media-Beiträge geschrieben, die sich an dich richten, in der Hoffnung, dass du sie liest. Ich gehe immer und immer wieder, was ich sagen möchte, in der Hoffnung, dass du deine Meinung änderst. Oder noch wichtiger, ändern Sie Ihr Herz.

Ich spreche nicht von den Freunden – und ja, sogar von einigen Familienmitgliedern –, die ich im Laufe der Jahre entfreundet habe oder die mich entfreundet haben. Manche würden sagen, Lohnt es sich wirklich, Beziehungen wegen so etwas wie Politik zu beenden?



Nun, hier geht es nicht nur um Politik; hier geht es um moral. Hier geht es um Kernwerte. Hier geht es darum, wer waren und wer wir sein wollen, tief in unserer Seele.

Lassen Sie mich also ganz klar sagen: Ja, es lohnt sich immer – IMMER – für Moral und Grundwerte einzutreten. Es lohnt sich immer, für das Richtige einzustehen.

Aber diese Botschaft ist nichts für diejenigen, die so tief in ihren Trump-Wahnvorstellungen verwurzelt sind. Es ist für den Rest von Ihnen.

Es gibt so viel, was ich sagen möchte, dass es schwer ist zu wissen, wo man anfangen soll, aber im Wesentlichen geht es um zwei wesentliche Dinge.

gruselige Spiele, die man im Dunkeln spielen kann

1. Ich verstehe nicht.

Ich weiß, du willst ein netter Mensch sein. Ich hatte dich auch für einen guten Menschen gehalten. Aber wie sieht ein guter Mensch weg, wenn Kinder in Käfige gesperrt und von ihren Eltern getrennt werden? Wenn er sagt, dass er der Kandidat für Familienwerte ist, sie aber buchstäblich auseinanderreißt?

Wie ignoriert ein guter Mensch die eklatante Missachtung des Lebens, während er sich selbst als Pro-Life-Kandidat bezeichnet? Wenn er weiterhin alle Daten und Wissenschaften über COVID ignoriert, die zum Verlust von über 200.000 Amerikanern geführt und uns alle in Gefahr gebracht haben? Wenn er die Mittel für kritische Programme kürzt, die die Heiligkeit des Lebens schützen?

Wie kann ein guter Mensch so tun, als wäre Trump kein Narzisst, der sich nur um sich selbst kümmert? Wie kann ein guter Mensch beistehen, wenn ein Mensch jeden schikaniert und herabsetzt – jeder – Wer stimmt ihm nicht zu? Wer nennt Veteranen, die im Krieg gestorben sind, Verlierer und Trottel? ? Wer nennt Frauen oft böse und beschimpft jeden, der ihn nicht verehrt?

Wie kann ein guter Mensch dazustehen, wenn dieser Mensch – derjenige, der uns den Rücken stärken und das Land führen soll – andere dazu ermutigt, Gewalt aufzuhetzen oder tatsächlich auszuüben? Wer ermutigt andere, ein Verbrechen zu begehen, indem er zweimal abstimmt? Wer weigert sich, Gewalt durch weiße Rassisten und Milizen zu verurteilen und gibt stattdessen den Opfern die Schuld?

Ein guter Mensch ignoriert diese Dinge nicht. Ein guter Mensch stellt sich den Tyrannen und verpflichtet sich zu dem, was richtig, moralisch, ethisch und anständig ist, auch wenn es schwer ist.

Einfach gesagt, ein guter Mensch wählt Trump nicht.

Deshalb bin ich so verwirrt.

Weil ich dich liebe. Ich hatte Sie als guten Menschen kennengelernt.

Was mich zu meinem zweiten Punkt bringt…

2. Wenn Sie Trump wählen, haben Sie mein Vertrauen und meinen Respekt verloren.

Ein offener Brief an alle, die immer noch erwägen, für Trump zu stimmen

Gewinnen Sie McNamee/Getty

Ich kann keine Person respektieren, die bereit ist, all die Dinge zu tolerieren, die Trump uns wegen einer Steuererleichterung angetan hat.

freche Texte, um deinen Schwarm zu schicken

Ich kann eine Person nicht respektieren, die so heuchlerisch ist, dass sie Trump wählen würde, weil er sagt, er sei für das Leben, obwohl fast jede Aktion – abgesehen von der Ernennung eines Richters am Obersten Gerichtshof, der gegen Abtreibung ist – entschieden gezeigt hat, dass er nicht für ein anderes Leben ist als seine eigenen und die Fans, die bei Kundgebungen seinen Namen singen.

am besten zu Hause Doppler für die Schwangerschaft

Ich kann eine Person nicht respektieren, die sonntagmorgens in der Kirche sitzt und Predigten über Großzügigkeit und Mitgefühl hört, aber ich werde das Kästchen für einen Typen ankreuzen, der Gier fördert und Gewalt und Missbrauch von Kindern Gottes anstiftet.

Ich kann niemanden respektieren, der nicht tolerieren würde, dass sich seine Kinder so verhalten, wie Trump es tut, aber Trump wird ein solches Verhalten tolerieren.

Ich kann jemanden nicht respektieren, der Trump wählt.

Dies ist keine liberale versus konservative Sache oder sogar eine Demokraten versus Republikaner. Es ist ein Gut-gegen-Böse-Problem. Es geht darum, für Trump zu stimmen oder ein guter Mensch zu sein.

Dies ist keine Meinungsverschiedenheit; es ist ein Unterschied in Moral und Werten.

Ich bin also nicht nur verwirrt, ich bin enttäuscht. Mit gebrochenem Herzen, wirklich. Eine der schwierigsten Lektionen, die ich in den letzten Jahren hatte, war, dass es einen Unterschied gibt, ob ein netter Mensch dich nicht automatisch zu einem guten Menschen macht. Sie sind nicht gleich. Und ich weiß, dass Sie in Ihrem Bauch und in Ihrem Herzen wissen, dass Trump kein guter Mensch ist. Sie wissen, dass er das Land schlechter, nicht besser und schon gar nicht großartig macht.

Wer willst du also sein? Willst du ein netter Mensch oder ein guter Mensch sein?

Jetzt ist es an der Zeit zu wählen. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, wenn Sie Trump immer noch unterstützen oder für ihn stimmen, stehen Sie zu 100% auf der falschen Seite der Geschichte. Es wird eine Zeit kommen, in der Ihre Kinder oder Enkel Sie nach 2020 fragen. Sie werden Sie fragen, was Sie getan haben. Sie werden wissen wollen, wofür Sie gestanden haben. Sie werden Sie wahrscheinlich sogar fragen, für wen Sie gestimmt haben.

Sie werden sich eines Tages ohne Zweifel dafür verantworten müssen.

Bitte, bitte, lass deine Kinder und deine Enkel nicht so verwirrt und enttäuscht sein wie ich.