celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ashley Argotas Wiki Bio, Vermögen, Ethnizität, Freund, Familie

Schauspieler
Ashley Argota

Ashley Argotas Wiki Bio, Vermögen, Ethnizität, Freund, Familie

30. September 2019 17

Inhalt



  • 1 Wer ist Ashley Argota?
  • 2 Das Vermögen von Ashley Argota
  • 3 Frühes Leben, Bildung und berufliche Anfänge
  • 4 Nickelodeon-Projekte
  • 5 Aktuelle Projekte
  • 6 Persönliches Leben und soziale Medien

Wer ist Ashley Argota?

Ashley Argota wurde am 9. Januar 1993 in Redlands, Kalifornien, USA, philippinischer Abstammung geboren und ist Sängerin und Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch ihre Arbeit im Fernsehen. Sie hat an mehreren Nickelodeon-Serien gearbeitet, darunter 'True Jackson, VP', in der sie Lulu spielte, und 'Bucket & Skinners Epic Adventures', in dem sie Kelly Peckinpaugh spielte.

Das Vermögen von Ashley Argota

Wie reich ist Ashley Argota? Ab Ende 2019 informieren uns Quellen über ein Vermögen von über 500.000 US-Dollar, das durch eine erfolgreiche Karriere als Schauspieler verdient wurde. Sie ist seit 2006 in der Unterhaltungsbranche tätig und hat unter anderem an einigen Filmen gearbeitet. Während sie ihre Bemühungen fortsetzt, wird erwartet, dass auch ihr Wohlstand weiter zunimmt.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

glücklich. dankbar.

Ein Beitrag von geteilt Ashley Argota (@ ashleyargota9) am 30. August 2019 um 15:07 Uhr PDT

Frühes Leben, Bildung und berufliche Anfänge

Ashley wuchs in Redlands auf und interessierte sich schon in jungen Jahren sehr für die Schauspielerei Werdegang im Handwerk. Sie besuchte die Connections Academy, eine Online-Schule, die Dienstleistungen für Kinder der Klassen K3-12 anbietet und ihren Sitz in Columbia, Maryland, hat. Sie unterstützen öffentliche Online-Schulen in den USA und bieten Kurse für diejenigen an, die im Ausland leben.

Im Jahr 2003 beschloss sie, ihre Karriere in der Unterhaltungsbranche fortzusetzen und wurde Kandidatin für die Show 'Star Search', die auf CBS ausgestrahlt wurde und von Arsenio Hall moderiert wurde.

In der Show nahmen die Teilnehmer an verschiedenen Unterhaltungsgenres teil, die etwa ein Jahr lang stattfanden, bevor sie abgesagt wurden. Trotzdem half es ihr immer noch, den Kickstart zu bekommen, den sie brauchte, und 2007 arbeitete sie an dem unabhängigen Film mit dem Titel 'Schooled', der die Geschichte eines Lehrers erzählt, der sich an einer alternativen Schule in Kalifornien engagiert, was zu Veränderungen in seine persönliche Philosophie.



Nickelodeon-Projekte

Ein Jahr später bekam Argota ihre erste Nickelodeon-Rolle in 'True Jackson, VPIch spiele einen der besten Freunde des Titelcharakters von Keke Palmer.

Ashley Argota

Die Show wurde drei Jahre lang ausgestrahlt und vor einem Live-Publikum gedreht. Während ihrer Zeit mit der Show veröffentlichte sie zwei unabhängige Alben mit dem Titel 'Dreams Come True' und 'Ashley'. 2011 hatte sie dann ein weiteres Nickelodeon-Casting, diesmal als weibliche Hauptrolle in 'Bucket & Skinners Epic Adventures'. Die Teenie-Sitcom wurde ein Jahr lang ausgestrahlt, bevor sie abgesagt wurde. Die Geschichte folgte zwei Freunden in einer fiktiven kalifornischen Stadt und ihren Handlungen, die sie oft zu Konflikten führten. Nach ihrem Lauf mit der Show trat sie in einer Promi-Episode von 'BrainSurge' auf, in der sie gegen Jerry Trainor antrat.

Die Spielshow ist aus der japanischen Show 'Brain Survivor' adaptiert und enthält Runden, um das Verständnis und die Erinnerung ihrer Teilnehmer zu testen. Sie trat 2011 erneut in der Show auf, gewann aber jetzt das Ganze. Während dieser Zeit hatte sie ihre Absicht zum Ausdruck gebracht, die College-Ausbildung abzuschließen, und wollte einen Abschluss in Krankenpflege von der New York University (NYU) machen.

Letzte Projekte

Im Jahr 2014 wurde Ashley in einem Disney Channel-Projekt besetzt und wurde Teil des Originalfilms mit dem Titel 'Wie man einen besseren Jungen baut', spielt einen der Rivalen der Hauptrollen des Films; Der Film spielte China Annie McClain und Kelli Berglund.

thomas delonge jen jenkins



Später im Jahr arbeitete sie im Pasadena Playhouse auf der Bühne für eine Produktion von 'Aladdin and His Winter Wish' und spielte die Rolle der Prinzessin in der Produktion. Sie wurde auch für einen Libby Award von Peta2 für ihre Arbeit mit Adoptionspraktiken nominiert. Ebenfalls 2014 war sie in einer wiederkehrenden Rolle in der ABC-Serie 'The Fosters' zu sehen, die sie drei Spielzeiten lang innehatte. Die Show wurde über Freeform ausgestrahlt und folgt dem Leben einer Pflegefamilie, die von einem lesbischen Paar geführt wird. Die Show erhielt positive Kritiken und erhielt viel Anerkennung für die Darstellung von LGBT-Themen.

Neben Billy Unger und Spencer Boldman arbeitete sie auch weiterhin mit Disney zusammen, in einer weiteren wiederkehrenden Rolle für Disney XDs 'Lab Rats'. Eines ihrer neuesten Projekte ist der Independent-Film 'All Hallows' Eve ', in dem sie neben John DeLuca die Hauptrolle spielt.

Persönliches Leben und soziale Medien

Für ihr persönliches Leben ist bekannt, dass Argota sich kürzlich mit Mick Torres verlobt hat. Bekannt wurde er durch seine Bühnenarbeit, als er McMurphy in einer Produktion von 'One Flew Over the Cuckoo's Nest' spielte. Er arbeitete auch an der CBS-Serie mit dem Titel 'Pink Collar Crimes'.

Ich habe eine (baja) Explosion mit den Verlobungsgeschenken meiner Freunde bei @Taco Bell. Sie alle im Hauptquartier sind die Besten. Danke, bae. Prost ps, einen Baja Blast Freeze aus einer Champagnerflöte trinken? 5/5 sehr zu empfehlen pic.twitter.com/epCDnj3yJt

- Ashley Argota (@ ashleyargota9) 27. September 2019

In ihrer Freizeit hört sie gerne Musik, liest, spielt mit ihrem Hund, sieht fern und strickt. Zu den Shows, die sie mag, gehören 'Friends', 'Grey's Anatomy', 'NCIS' und 'Whose Line Is It Anyway?' Sie mag auch Schmetterlinge und trägt oft eine Halskette, die eine darstellt.

Ähnlich wie zahlreiche Schauspielerinnen ist sie online über Konten in sozialen Medien aktiv. Sie hat einen Account auf Instagram, auf dem sie über 200.000 Follower hat.

Sie nutzt die Plattform, um über ihr Leben, einschließlich ihres jüngsten Engagements, auf dem Laufenden zu bleiben und gleichzeitig für ihre Arbeit zu werben, die in den letzten Jahren hauptsächlich auf der Bühne stand. Sie hat auch einen Account auf Twitter, auf dem sie über 310.000 Follower hat. Über die Plattform können sie häufiger Updates bereitstellen und mit ihren Freunden sowie ihren Followern kommunizieren. Wenn sie tatsächlich online ist, veröffentlicht sie häufig, oft mehrmals am Tag.