Vorhersagen zur Namensgebung von Babys für 2022: Die Dinge werden seltsamer als je zuvor

Erziehung
Baby mit Namensschild

Jamie Grill/Getty

Erinnern Sie sich an die Zeit, als Gwyneth ihre Tochter Apple nannte seltsamste Sache Leute hatten gehört? Nun, ob Sie es glauben können oder nicht, das ist schon 17 Jahre her. Aber in dieser Zeit haben sich Babynamen durchgesetzt immer wilder. TWas ist das Sahnehäubchen auf diesem seltsamen Namensphänomen? X Æ A-12 ausgesprochen X Ash A Twelve, der Sohn von Elon Musk. Das ist ein ganz anderes Gespräch.

Während sich die Welt weiter dreht, kommen die Leute immer wieder auf – ähm, sollte ich sagen, einzigartig Namen die ganze Zeit. Und laut einem kürzlich erschienenen Artikel über Namebeere , dieser Trend wird nicht so schnell nachlassen. Die Vorhersagen besagen, dass 2022 Namenstrends in einigen sehr faszinierenden Kategorien aufweisen werden: Escapist, Namen, die auf S enden, und natürlich Bridgerton-Charakternamen sind nur drei Themen in den Top 10.



Ehrlich gesagt liebe ich es, mir Babynamen anzuschauen. Während ich über diesen Listen brütete, fand ich ein paar, die ich liebe. Aber dann war da … Baby? Nein, ich spreche nicht von der Liste der Babynamen. Ich rede davon, deinem Baby einen Namen zu geben, Baby .

gib mir eine abhollinie

Anscheinend sind Leute, die ihre Babys Baby nennen, eine Sache. Es ist leicht und verspielt. Kannst du wirklich Baby sagen, ohne zu lächeln? Aber gleichzeitig, sobald sie aus ihrer entzückenden Kleinkindphase herausgewachsen sind, wird es den gleichen Klang haben? ich schätze zwei verfeindete Freunde dachte schon. Obwohl Jessica Hart, ein australisches Model und die Gründerin von Luma Beauty, ihre Tochter Ende 2020 Baby-Rae nannte, war ihre Freundin Sasha Benz, Besitzerin von Wyld Blue und Wyld Black, bereits 2018 auf dem Zug der Baby-Taufe. Nun, Baybi -Blau, das ist. In jedem Fall ist es nichts Neues, Ihr Kind Baby zu nennen – oder etwas, das sich so anhört.

Was ist in einem Namen?

Vladimir Nenov / EyeEm / Getty

Aber ich muss mich fragen, warum tun die Leute das? Warum so viel Aufwand betreiben, um einen so einzigartigen Namen zu haben? Meine erste Tochter wurde 2012 geboren, damals, bevor offenkundig eindeutige Namen und Geschlechtsangaben eine Sache waren. Der Name, den ich für sie gewählt habe, schien damals einzigartig zu sein und landete dennoch Jahr für Jahr unter den Top 20 der Mädchennamen, laut babycenter.com. Aber wissen Sie was, es ist keine große Sache. Es gibt buchstäblich über siebeneinhalb Milliarden Menschen auf der Welt, also wird es statistisch gesehen passieren. Ja, einige Leute werden die gleichen Namen haben. Dennoch verblüfft es mich unendlich, wie weit die Leute gehen, um den Namen ihres Babys hervorzuheben.

Menschen wählen Namen aus ganz unterschiedlichen Gründen. Es könnte ein Familienname sein. (Ja, einer meiner Brüder hat eine raffinierte kleine römische Ziffer IV am Ende seines Titels.) Oder vielleicht hat der Ursprung des Namens kulturelle Wurzeln. Es gibt keinen falschen Weg, Ihr Kind zu benennen; schließlich gehören sie dir. Aber eines Tages werden sie unabhängige Menschen sein, und es ist wichtig, sich bewusst zu sein, wie sich der Name, den Sie ihnen geben, auf ihr späteres Leben auswirken kann.

Rosen sind rot Veilchen sind blau schmutzig

Beispielsweise, Arbeitgeber machen Annahmen die ganze Zeit basierend auf dem Namen eines Bewerbers. Sie können die Rasse oder ethnische Zugehörigkeit Ihres Kindes oder sogar sein Geschlecht erraten. Verstehen Sie mich nicht falsch, sie sollten es nicht tun, aber das bedeutet nicht, dass sie es nicht tun werden. Tatsächlich ist es geradezu illegal und eine Verletzung des Bürgerrechtsgesetzes. Aber die Chancen, dass sie das jemals wirklich bekennen, sind gering bis gar nicht.

Einzigartige Babynamen müssen nicht unsinnig sein

Erika Parfenova/Getty

Pass auf, meine zukünftigen Eltern. Was auch immer gerade im Trend liegt, ist möglicherweise nicht mehr der Fall, wenn Ihre Kinder erwachsen sind, also wählen Sie mit Vorsicht. Ja, Kim Kardashian , Ich rede mit dir. Baby sieht im Vergleich zu North, Saint, Chicago und Psalm nicht ganz so verrückt aus, oder?

In einer Zeit, in der Kreativität und Skurrilität es jedem ermöglichen, sich auszudrücken, kann man nichts falsch machen (na ja, vielleicht ein bisschen übertrieben). Wie auch immer Sie Ihr Baby nennen, denken Sie daran, dass es es mindestens die nächsten 18 Jahre bei sich tragen wird Jahre. Irgendetwas sagt mir, dass wir in den nächsten Jahren vielleicht mehr und mehr Dr. Babys (ich meine, es gibt schließlich eine Dr. Marijuana Pepsi Vandyck) oder Ihren ehrenwerten Chardonnay sehen werden. Und ehrlich gesagt, wenn das das Seltsamste ist, mit dem wir es im Jahr 2040 zu tun haben, werde ich mich nicht beschweren.