celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ben Afflecks Gedanken zur Elternschaft lassen uns bereuen, Ben Affleck wieder gemocht zu haben

Im Trend
The Last Duel Red Carpet – Die 78. Internationalen Filmfestspiele von Venedig

Franco Origlia/Getty

Ich brauche einen Erziehungsratschlag – ich frage mich, was Ben Affleck mir beibringen kann, sagte nie jemand

Ben Affleck ist schon sehr lange im kollektiven Bewusstsein – wir kommen auf 4 Jahrzehnte seiner Arbeit in Hollywood und all den damit verbundenen Klatsch und Drama. Er war okay . Er war fein . Ja, Jagd auf guten Willen ist immer noch toll. Ja, wir wollen es wissen alle Interaktionen mit Jennifer Lopez , plus Bilder. Duh. Und vor kurzem? Vielleicht sind wir wieder zu ihm gekommen.

Und dann lesen wir das Neu Wallstreet Journal Interview und erfahren Sie, dass seine tiefsten Einsichten in die Erziehung klingen, als kämen sie direkt aus einem beschissenen, vergriffenen Handbuch aus den 1950er Jahren namens Deine strammen Jungs zu Männern erziehen, die nicht weinen.



Kommen wir zum schlimmsten Teil des Interviews, das während einer Diskussion über seinen neuesten Film kommt, Die Tenderbar , die eine Abhandlung über einen Jungen ist, der seine Vaterfiguren in einer Bar auf Long Island findet, nachdem die Beziehung zu seinem eigenen Vater zusammengebrochen ist.

Das Wall Street Journal zitiert eine Zeile aus dem Originalbuch von J.R. Moehringer, Um ein Mann zu sein, muss ein Junge einen Mann sehen. Und Affleck antwortet damit:

Für die Erziehung und Erziehung eines Kindes ist es wichtig, zwei Elternteile zu haben. Das Wichtigste für mich ist, ein guter Vater zu sein. Jungen müssen unterrichtet werden. Wie man sich verhält, wie man sich verhält. Was Ihre Werte sein sollten. Die Art und Weise, wie mein Vater das für mich getan hat, ist wirklich bedeutsam – ebenso wie die Art und Weise, wie er abwesend war. Ich hatte also das Gefühl, in vielen Szenen mit meinem jüngeren Ich zu sprechen.

Tiefer Atemzug. Lang ausatmen. Dieser Standpunkt ist älter als die halbe Dose Tomatenmark in unserem Kühlschrank.

Okay, also gleich zu Beginn möchten wir anerkennen, dass Ben es ist falsch . Zu denken, dass es wichtig ist, dass zwei Elternteile ein Kind großziehen, ist veralteter als kostenlose Test-Discs von AOL. Alleinerziehende, ob freiwillig oder nicht, sind durchaus in der Lage, einen tollen Job zu machen, und wir würden alle erfolgreichen, gesunden Menschen auflisten, die von einer Person aufgezogen wurden, aber wir haben nicht die Zeit, den Raum oder Ressourcen. Hier, wir gerade Habe es für dich gegoogelt , aber wissen Sie, dass die Liste von Adele bis Jay-Z reicht.

Nächstes Problem: Nein, Jungs brauchen keinen Vater, um ihnen beizubringen, wie man ein guter Mensch ist. Genauso wie Mädchen keine Mutter brauchen, um zu lernen, wie man ein guter Mensch ist. Hast du das kollektive UGHHHHHH gehört? Das waren all die queeren Eltern auf der ganzen Welt, die ein erschöpftes Geräusch machten, weil sie es wirklich satt haben, uns immer wieder dasselbe zu erklären und das rauszuholen gleichen Studien und die gleichen Punkte machen.

Falls Sie eine Auffrischung brauchen: Schwule und lesbische Eltern erziehen Kinder, die genauso gesund sind wie alle anderen Kinder – obwohl ihre Kinder in der Schule besser abschneiden und sind Mehr Verständnis . Der Horror!

Brauchen Jungs generell männliche Vorbilder? Dazu gibt es weniger gute Forschung. Wir tun weiß das Einen engagierten Vater zu haben, hilft Kindern mit Sicherheit – aber das Geschlecht des Elternteils oder des Kindes scheint in diesem Szenario keine Rolle zu spielen. Genetik oder Rechtsstatus auch nicht – Kinder können von Onkeln und Familienfreunden und anderen Vorbildern gut profitieren. Tatsächlich geht es in dem neuen Film, in dem Affleck einem kleinen Jungen eine Vaterfigur spielt, zentral darum, dass Ihre Vaterfigur nicht Ihr Vater sein muss. Dass. Ist. Der Punkt. Von. Der. Film.

Mit weniger Worten: Wir brauchen Ben Afflecks prähistorischen Erziehungsratschlag nicht, der mit Missverständnissen gefüllt ist, die sich durch Jahrzehnte der Wissenschaft als falsch erwiesen haben. Aber ja, bitte sagen Sie uns, wenn Sie sich mit J-Lo verloben.

Es gibt jedoch Hoffnung. Später im Interview taucht Affleck tief in sich hinein, wie viele Fehler er im Leben gemacht hat und wie er immer wächst und sich weiterentwickelt.

Es gibt eine Menge, von dem ich möchte, dass mein jüngeres Ich es versteht, sagt er. Dinge, von denen ich wünschte, ich hätte sie anders gemacht, und sie wurzeln in diesem Instinkt, auf meine Vergangenheit zu schauen und zu denken, ich wünschte, ich hätte dieses schmerzhafte Ereignis vermeiden können. Ich wünschte, ich hätte niemand anderem Schmerzen zufügen können. Ich wünschte, ich hätte die Natur dessen, was für mich am Leben schwierig war, besser verstanden. Ich wünschte, ich müsste einige Lektionen nicht auf die harte Tour lernen.

Wir lieben das. Wir hoffen, dass Sie den Standpunkt all der großartigen Alleinerziehenden und queeren Eltern da draußen sehen und Ihre Gedanken zur Elternschaft revidieren, die veralteter sind als Jeans mit niedriger Leibhöhe (oder Jeans mit hoher Leibhöhe? Wir haben ehrlich gesagt den Überblick verloren ). Im Gegenzug graben wir diese DVD von aus Die Stadt , das ist ein wirklich, wirklich guter Film und ziemlich unterschätzt und irgendwo in unserem Keller.