Billy Porter nennt das Vogue-Cover von Harry Styles: „Alles, was er tun muss, ist, weiß und hetero zu sein“

Im Trend
Los Angeles-Premiere von „Aschenputtel“ von Amazon Studios

Amy Sussman/Getty

Porter drückte seine Frustration über die Möglichkeiten aus, die ihm gegenüber einem heterosexuellen, weißen Mann geboten wurden

Hört zu, Kinder. Billy Porter hat etwas zu sagen, und es erfordert Ihre volle Aufmerksamkeit. Sprechen mit Die Sunday Times , Porter sprach klare Fakten, als er über die sprach Unterschiede in den Karrieremöglichkeiten die ihm als schwarzer, schwuler Mann gewährt wurden, und die, die Popstar Harry Styles geschenkt wurden. „Ich habe das Gefühl, dass die Modebranche mich akzeptiert hat, weil sie es muss“, gab Porter zu. Ich habe das Gespräch (über nicht-binäre Mode) und doch erstellt Mode dennoch Harry Styles, einen heterosexuellen Weißen, zum ersten Mal in einem Kleid auf ihrem Cover.

Porter bezieht sich auf Harry Styles , der als erster Mann coverte Mode allein vor fast einem Jahr – und trug dabei ein bodenlanges Kleid (das beim Erscheinen des Covers für Aufsehen sorgte). Seit der Mode cover, Styles wird zugeschrieben, eine neue, kreativere Ära des Männerstils eingeläutet zu haben. Billy Porter, der sich seit Jahren einen Ruf auf dem roten Teppich für seine geschlechtsspezifischen Modewahlen erworben hat, argumentiert, dass Styles die falsche Person ist, um die Bewegung anzuführen.

schwarze Vornamen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Billy Porter (@theebillyporter)

Porter sprach mit dem Medienunternehmen über seinen Kampf um Schauspieljobs nach einem Aufenthalt am Broadway im Jahr 1991. Aufgrund fehlender Möglichkeiten musste er 2007 Insolvenz anmelden. Es dauerte bis zu seiner Emmy-prämierten Tätigkeit als MC Pray Tell in der erfolgreichen Netflix-Serie Pose , dass seine Karriere begann.

hipp babynahrung bewertungen

Seit Pose , Porter hat sich zu einem Liebling des roten Teppichs entwickelt ein total geiles schwarz-weißes Kleid zur Premiere von Amazon Prime’s Aschenputtel .

LOS ANGELES, KALIFORNIEN – 30. AUGUST: Billy Porter nimmt am 30. August 2021 an der Los Angeles-Premiere von „Aschenputtel“ der Amazon Studios im Greek Theatre in Los Angeles, Kalifornien, teil. (Foto von Amy Sussman/WireImage)

Tragen trug einen atemberaubenden goldenen Anzug zu den MTV Video Music Awards 2021.

Und leider, wenn es um die Kultur geht, fehlt es an Anerkennung, sagte Porter der Zeitung und sagte, er habe das ganze Spiel verändert, als es um Männer ging, die Röcke und Kleider trugen. Die Popkultur hat eine traurige Geschichte, Innovationen von schwarzen Profis erst dann zur Kenntnis zu nehmen, wenn ihre weißen Kollegen damit beginnen, die Stile selbst umzusetzen. Kein Wortspiel beabsichtigt.

Ich war der Erste, der das gemacht hat, und jetzt machen es alle“, sagte er. Ich schleppe Harry Styles nicht mit, aber … Es ist ihm egal, er tut es nur, weil es das Richtige ist. Das ist Politik für mich. Das ist mein Leben.

Russische Namen für Jungen

Ich musste mein ganzes Leben lang kämpfen, um an den Ort zu kommen, an dem ich ein Kleid zu den Oscars tragen konnte, fuhr Porter fort. Alles (Styles) muss weiß und gerade sein.

Teile Mit Deinen Freunden: