Bingham Hawn Bellamys Wiki Bio. Wer ist Kate Hudsons Sohn?

Musiker
Bingham Hawn Bellamy

Bingham Hawn Bellamys Wiki Bio. Wer ist Kate Hudsons Sohn?

28. Oktober 2019 49

Inhalt



  • 1 Wer ist Bingham Hawn Bellamy?
  • 2 Bingham Hawn Bellamy Wiki: Alter, Kindheit, Eltern
  • 3 Steigen Sie in den Vordergrund
  • 4 Bingham Hawn Bellamys Mutter Kate Hudson
  • 5 Karriere
  • 6 Kate Hudson und sein Vermögen
  • 7 Bingham Hawn Bellamys Vater Matt Bellamy

Wer ist Bingham Hawn Bellamy?

Bingham Hawn Bellamy ist der einzige Sohn von Kate Hudson und ihrem Ex-Verlobten Matt Bellamy, Sänger und Songwriter der Indie-Rock-Band Muse. Derzeit ist Bingham nur als Sohn berühmter Eltern bekannt, da er noch ein Kind ist.

Muse-Frontmann Matt Bellamy & Sohn Bing haben Skateboarding am Strand von Malibu gesehen. #Beach, #BingBellamy, #Coparenting, ...





Geschrieben von Promi-Babyschaufel auf Mittwoch, 25. Mai 2016

Bingham Hawn Bellamy Wiki: Alter, Kindheit, Eltern

Bingham Hawn Bellamy wurde am 11. Juli 2011 in Los Angeles, Kalifornien, USA, als Sohn von Kate Hudson und Matt Bellamy geboren. Seine Eltern begannen Anfang 2010, sich zu verabreden, und bevor sie verlobt wurden, kündigte Kate im April 2011 eine Verlobung an. Kate war bereits schwanger. Sie machten jedoch keinen Schritt nach vorne, als sie sich trennten, bevor sie heirateten. Trotzdem sind Kate und Matt zu guten Konditionen geblieben und erziehen gemeinsam ihren Sohn. Bingham hat einen älteren Stiefbruder, Ryan Russell Robinson, der am 7. Januar 2004 geboren wurde und der Sohn von Kate und ihrem Ex-Ehemann Chris Robinson ist, einem Musiker, der am besten als Frontmann der Band The Black Crowes bekannt ist.

Er hat auch eine Stiefschwester von der Seite seiner Mutter, als sie 2018 Rani Rose Hudson Fujikawa zur Welt brachte, und ihr Vater ist Kates Freund Danny Fujikawa.

Aufstieg zur Berühmtheit

Als Sohn der berühmten Eltern erlangte Bingham schnell Berühmtheit, da alle Medien etwas über die junge Version von Kate und Matt erfahren wollten. Kate und Matt haben jedoch erfolgreich alle Details über ihren Sohn versteckt und zunächst sogar seinen Namen vor den Medien versteckt. Trotzdem ist Bingham bereits ein Star, obwohl die Welt noch nichts von ihm und von ihm zu hören hat, wenn er älter wird. Er könnte seinen Eltern in die Unterhaltungswelt folgen, könnte aber einen anderen Weg wählen, wenn er sich von der Welt der Unterhaltung überwältigt fühlt.



Im Moment ist er nur ein einfacher Achtjähriger, der der Welt sein Talent und seine Fähigkeiten noch nicht gezeigt hat.



Bingham Hawn Bellamys Mutter Kate Hudson

Nachdem wir uns nun mit dem jungen Bingham befasst haben, möchten wir Ihnen einige Fakten über seine berühmte Mutter, die Schauspielerin Kate Hudson, mitteilen. Die am 19. April 1979 in Los Angeles, Kalifornien, geborene Kate Garry Hudson ist die Tochter von Bill Hudson, Musiker und Schauspieler, und der mit dem Oscar ausgezeichneten Schauspielerin Goldie Hawn. Sie hat einen älteren Bruder, Oliver, der auch Schauspieler ist.

Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie nur anderthalb Jahre alt war. Infolgedessen zogen Kate und Oliver mit ihrer Mutter nach Snowmass, Colorado und später nach Pacific Palisades, Kalifornien, wo sie aufwuchsen und jetzt von ihrer Mutter und ihr aufgezogen wurden sehr langjähriger Freund, Schauspieler Kurt Russell. Kate ist ungarisch-jüdischer, italienischer, englischer und deutscher Abstammung. Sie besuchte die Crossroads School für Künste und Wissenschaften in Santa Monica und erhielt nach der Immatrikulation ein Stipendium an der New York University. Sie verließ jedoch ihr Studium und entschied sich für eine Schauspielkarriere.

Kate Hudson

Werdegang

Kate begann Mitte der 90er Jahre mit der Schauspielerei und hatte, bevor sie berühmt wurde, einige Nebenrollen in Projekten wie 'Party of Five' (1996) und 'EZ Streets' (1996). Sie hatte ihre erste bemerkenswerte Rolle in dem romantischen Comedy-Film 'About Adam' (2000), und es war der Comedy-Drama-Film 'Almost Famous' im selben Jahr, der sie berühmt machte. Sie war in den 2000er Jahren erfolgreich, als sie in Filmen wie 'Wie man einen Kerl in 10 Tagen verliert' (2003), 'Raising Helen' (2004), 'The Skeleton Key' (2005) und 'You, Me' mitwirkte und Dupree '(2006) und' Bride Wars '(2009) unter zahlreichen anderen.

Seit den 2010er Jahren hat sie ihre Karriere verlangsamt und sich mehr auf ihr persönliches Leben konzentriert, hat aber immer noch in einigen erfolgreichen Projekten mitgewirkt, darunter 'The Reluctant Fundamentalist' (2012), dann 'Good People' (2014) und ' Deepwater Horizon '(2016). Zuletzt war sie in dem Film 'Marshall' (2017) zu sehen und arbeitet derzeit an mehreren Filmen, darunter dem Musikdrama 'Music' und dem Fantasy-Thriller 'Mona Lisa and the Blood Moon', die beide geplant sind für die Veröffentlichung später in diesem Jahr und sind derzeit in der Postproduktion.

Kate Hudson und sein Vermögen

Kate hat in mehr als 35 Filmen und TV-Serien mitgewirkt, die alle zu ihrem Vermögen beigetragen haben. Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Kate Hudson ab Mitte 2019 ist?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#FavoriteSister Erin sieht in @happyxnatureofficial @erinfoster @sarafoster so schön aus

Ein Beitrag von geteilt Kate Hudson (@katehudson) am 8. Juli 2019 um 10:32 Uhr PDT

Quellen haben geschätzt, dass Kate Hudsons Vermögen bis zu 80 Millionen US-Dollar beträgt, was ziemlich beeindruckend ist, stimmst du nicht zu? Zweifellos wird Kates Wohlstand in den kommenden Jahren zunehmen, vorausgesetzt, sie setzt ihre Karriere erfolgreich fort.

Bingham Hawn Bellamys Vater Matt Bellamy

Es wäre diesem prominenten Musiker gegenüber nicht fair, wenn wir nicht über Leben und Werk von Binghams Vater Matt Bellamy berichten würden. Der am 9. Juni 1978 in Cambridge, England, als Matthew James Bellamy geborene Sohn von George Bellamy und Marilyn.

Matt ist kein einzelnes Kind und hat einen älteren Bruder Paul. Schon in jungen Jahren interessierte sich Matt für Musik und begann mit sechs Jahren Klavier zu spielen. Als er elf Jahre alt war, nahm er Gitarre. Seine Eltern ließen sich scheiden und er lebte mit seiner Mutter und seinem Bruder zusammen.

Um von seiner Karriere zu sprechen, ist Matt der Welt am besten als Frontmann der 1994 gegründeten Band Muse bekannt. Seit der Gründung hat Muse acht Studioalben veröffentlicht, von denen sechs auf Platz 1 der britischen Charts landeten.

Wo sehen wir dich auf der #SimulationTheoryWorldTour?

Alle bevorstehenden Tourdaten finden Sie hier: https://t.co/MzwrA7Vw13

#ThoughtContagion #MuseLive pic.twitter.com/1oU2d5PXKM

- Muse (@muse) 25. Juli 2019

Einige der beliebtesten Alben sind 'Absolution' (2003), 'Black Holes and Revelations' (2006), 'The Resistance' (2009) und 'Drones' (2015), die als erstes Album das US Billboard anführten 200 Diagramm. Ihre jüngste Veröffentlichung ist das Album 'Simulation Theory' aus dem Jahr 2018, das die britischen Charts anführte.

Wenn Sie sich fragen, wird Matt Bellamys Vermögen von Quellen auf 12 Millionen Dollar geschätzt.

Wie groß ist Clifton Powell?