celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Christina Applegate wird beim ersten öffentlichen Auftritt seit der MS-Diagnose emotional

Entertainment

Sie teilte auch eine mutige und lustige Maniküre, die genau ausdrückt, wie sie sich über Multiple Sklerose fühlt.

NFT  Christina Applegate nimmt an ihrer Sternzeremonie auf dem Hollywood Walk of Fame teil. Emma McIntyre/Getty Images Unterhaltung/Getty Images

Christina Applegate hat ihren ersten öffentlichen Auftritt seit ihrer Ankündigung gemacht MS-Diagnose letztes Jahr auf Twitter, und es ist für einen ganz besonderen Anlass. Das süßeste Ding Star nahm gestern an ihrer Walk of Fame Hollywood Star-Zeremonie teil und wurde während der Enthüllung verständlicherweise emotional, als sie über ihre Karriere, ihre Familie und ihre Reise mit Multipler Sklerose sprach.

Sie debütierte auch mit einer frechen Maniküre, die zeigt, wie sie sich in Bezug auf ihre Gesundheit fühlt.



Applegate saß auf einem Stuhl und war von Freunden und Kollegen aus der Branche umgeben, als sie die Plakette entfernte, um den Stern zu enthüllen. Sie ließ sich dann für ihre Rede von Katie Sagal auf das Podium gesellen, und die Schauspielerin half ihr beim Stehen. Sie trug auch einen funkelnden silber-schwarzen Gehstock.

NFT

Nach einem etwas umständlichen Hin und Her mit einem Administrator der Hollywood Chamber of Commerce begann sie mit den Worten: „Ich hatte ein wirklich interessantes Leben. Aber das Leben begann als kleines Mädchen, das in der Schlange wartete, um das erste zu sehen Krieg der Sterne, in genau dieser Straße, in genau diesem Theater, und wenn ich diese [Stars] ansehe und denke: „Wer sind diese Leute? Was machen Sie? Haben sie etwas richtig gemacht? haben sie etwas falsch gemacht? Was auch immer es ist, ich will eins. Ich will unbedingt einen.‘“

„Dieser Tag bedeutet mir mehr, als Sie sich vorstellen können“, fuhr sie fort. “Ich kann nicht zu lange stehen, also werde ich den Menschen danken, denen ich wirklich danken muss.”

Christina wurde dann emotional, als sie sich bei ihrer Familie, ihrem langjährigen Agenten, Manager und Publizisten bedankte.

Als sie ihre Rede beendete, hielt sie die Tränen zurück, als sie zu ihrer Tochter kam und sagte: „Die wichtigste Person auf dieser Welt ist meine Tochter. Du bist so viel mehr, so viel mehr als du selbst weißt. Du bist so schön und freundlich und liebevoll und klug und interessant, und ich bin jeden Tag gesegnet, dass ich aufwachen und dich zu deiner Schule bringen darf. Sie sind mein ein und alles. Danke, dass Sie mir bei all dem zur Seite standen.“

Applegate, 50, teilt die 11-jährige Sadie Grace mit dem Indie-Rocker-Ehemann Martyn LeNoble.

Die komödiantische Schauspielerin unterbrach die schnulzige Hommage natürlich mit einem spielerischen Kommentar und scherzte: „Oh, übrigens, ich habe eine Krankheit. Hast du es nicht bemerkt?“

Applegate griff ihre Diagnose auch spielerisch mit ihrer Maniküre an, bei der es sich um schwarze Nägel mit dem Satz „F U MS“ an ihren Fingerspitzen handelte. Ihre Nagelstylistin Vanessa Sanchez teilte die Idee mit PopZucker, Sie sagte: „Vor ein paar Wochen begannen Christina und ich mit der Planung ihrer Maniküre, da sie wusste, dass die kommende Woche voller Ereignisse sein würde. Die Woche begann mit der heutigen Aufnahme in den Hollywood Walk of Fame.“

„Christina sagte mir, dass sie mit ihren Nägeln ein buchstäbliches Statement setzen und die Buchstaben FU MS auf ihren Nägeln haben wollte“, fügte Sanchez hinzu. „Wir haben uns für Weiß entschieden, damit es sich von dem stimmungsvollen, satten Rot abhebt Wir waren beide begeistert, wie sie geworden sind.“

Während sich die Schauspielerin seit ihrer Diagnose zurückhält, taucht sie vor der letzten Staffel von auf Tot für mich Premieren am 17. November. Sie hat erzählt Die New York Times dass sie möchte, dass die Leute sich ihrer veränderten Gesundheit bewusst sind, bevor sie die Show sehen.

„Ich habe 40 Pfund zugenommen; Ich kann nicht ohne Stock gehen. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass ich mir all dessen sehr bewusst bin.“ Sie sagte.

MS ist eine chronische Autoimmunerkrankung, für die es keine Heilung gibt. Es kann sich auf viele verschiedene Arten manifestieren, beinhaltet jedoch häufig Sehverlust, Schmerzen, Müdigkeit und Koordinationsstörungen.

wie man sich von giftigen menschen fernhält

„Da war das Gefühl von ‚Nun, lasst uns ihr ein Medikament besorgen, damit es ihr besser geht‘“, erinnerte sich Applegate in dem Interview. „Und es gibt keinen besseren. Aber es war gut für mich. Ich musste den Verlust meines Lebens verarbeiten, meinen Verlust dieses Teils von mir. Also brauchte ich diese Zeit.“

Es ist so bedeutungsvoll zu sehen, wie Applegate ihre Anerkennung als Hollywood-Star erhält, und es ist so kraftvoll, sie so offen über ihre Gesundheit sprechen zu hören.

Teile Mit Deinen Freunden: