Chuck E. Cheese könnte alle seine Standorte dauerhaft schließen

Im Trend
Chuck-E.-Käse-Verschluss

Justin Sullivan/Getty



Chuck E. Cheese steht kurz vor dem Bankrott und muss möglicherweise alle seine Standorte schließen – endgültig

Es sieht aus wie Chuck E. Käse wurde der wachsenden Liste von Unternehmen hinzugefügt, die irreparabel von COVID-19 betroffen sind. Wie man sich vorstellen kann, es war schwierig für Chuck E. Cheese Die Muttergesellschaft von CEC Entertainment, um während der Monate der Quarantäne finanziell über Wasser zu bleiben. Da das Geschäftsmodell von Chuck E. Cheese stark davon abhängt, dass Kunden nicht nur wegen des Essens, sondern auch der Unterhaltung kommen, ging es dem Restaurant nicht gut, als alle nicht wesentlichen Geschäfte schließen mussten. CEC hat Berichten zufolge sogar Kreditgeber gebeten, ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar bereitzustellen, um den Konkurs des Unternehmens zu verhindern.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Von einem großen Spiel #GOAT zum anderen, alles was wir tun, ist Win Win Win Win Win Win.

Ich liebe meinen Mann nicht mehr longer

Ein Beitrag geteilt von Chuck E. Käse (@chuckecheese) am 3. Februar 2019 um 14:00 Uhr PST

Es wird schlimmer.

CEC Entertainment hat laut Angaben bereits fast 1 Milliarde US-Dollar Schulden Das Wall Street Journal Berichte . Obwohl Chuck E. Cheese eine Umsatzsteigerung von 2,7 Prozent verzeichnete (nach zwei Jahren mit rückläufigem oder stagnierendem Umsatz), Umsatz drastisch um 94 Prozent gesunken in der ersten Quarantänewoche, laut according QSR . Und obwohl sich die Kette auf die Lieferung und den Transport konzentrierte (Chuck E. Cheese wurde in Liefer-Apps zu Pasquallys Pizza und Wings – eine Anspielung auf einen von Chucks Bandkollegen), war diese Verschiebung anscheinend nicht wesentlich genug.

Mädchennamen mit av darin

Zum QSR , CEC beurlaubte den Großteil seines Stundenpersonals und 65 Prozent seiner Mitarbeiter im Supportcenter, während gleichzeitig die Miete ausgesetzt wurde. CEC schuldet derzeit 1,9 Millionen US-Dollar für ihre vierteljährliche Kreditzahlung. Und mit 56 Prozent des Umsatzes aus Merchandise und Unterhaltung stammen, laut Püriert , ist unklar, wie das Geschäft trotz einer neuen Takeout-Strategie überleben wird.

https://www.instagram.com/p/B_nfZD5Fml2/



Interessanterweise wurde es auch in Das Wall Street Journal Das CEC wird weiterhin Retentionsboni gewähren an seine Top-Führungskräfte. CEO David McKillips erhält 1,3 Millionen US-Dollar, Präsident J. Roger Cardinale 900.000 US-Dollar und EVP und CFO James Howell 675.000 US-Dollar.

Sind wir bereit, uns von Chuck zu verabschieden? Wie auch immer Sie Chuck E. Cheese mögen, es ist seit einiger Zeit ein Grundnahrungsmittel für Kindergeburtstage (es gibt es seit Ende der 70er Jahre), und wenn Sie der Pizza eine großzügige Prise rote Paprikaflocken hinzufügen, ist es nicht einmal das Schlecht.

Einige Fans nutzen Twitter, um ihre Besorgnis auszudrücken.

kinderfreundliche Aktivitäten in Asheville nc

Einige Leute sind jedoch nicht allzu aus der Form geraten.

Ein Twitter-Nutzer schrieb , ChuckIS. C.heesegehenPleiteund ich kann nicht glauben, dass es so lange gedauert hat, während ein anderer kommentierte: Wir können nicht traurig sein, dass Chuck E Cheese möglicherweise bankrott geht – zunächst einmal Glücksspiel für Kinder. Zweitens die Pizza-Verschwörung. Drittens, dieser Typ….

Egal, welche Meinung Sie zum Schicksal von Chuck E. Cheese haben, Sie müssen zugeben, dass es sich zumindest ein wenig seltsam anfühlt, dass wir uns von dieser ikonischen Maus für immer verabschieden müssen.