celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ein Unternehmen zahlt jemandem 1300 Dollar, um 13 Horrorfilme anzusehen

Im Trend
Publikum genießt Film im Kino

Flashpop/Getty

NFT

Willst du dafür bezahlt werden, Gruselfilme in dieser Halloween-Saison anzusehen? Jetzt ist Ihre Chance

Die gruselige Jahreszeit steht offiziell vor der Tür und entweder Sie nippen fröhlich daran Pumpkin Spice Latte und in Haufen knuspriger Blätter hüpfen oder du schaust dir jeden Gruselfilm an, den du in die Finger bekommen kannst (oder beides? Vermute ich?), aber ich habe das Gefühl, dass die Leute dazu neigen, in das eine oder andere Lager zu fallen. Wenn Sie der Typ sind, der Horrorfilme konsumiert, gute Neuigkeiten – Sie können jetzt dafür bezahlt werden, sich selbst zu Tode zu erschrecken. 1300 $ um genau zu sein.

FinanceBuzz ist ein Finanzunternehmen, das herausfinden möchte, ob sich das Budget eines Gruselfilms auszahlt, wenn es darum geht, den Zuschauern Angst einzujagen. Sie suchen nach einem Horrorfan, der sich nächsten Monat 13 echte Gruselfilme ansieht, während er einen Fitbit trägt, damit er herausfinden kann, wie gruselig ein Film wirklich ist – und sehen, ob Filme mit großem Budget den gleichen herzzerreißenden Schrecken erzeugen wie diese kostete nicht so viel zu erstellen.



Als Elder Millennial mit Karte und lebhaften Erinnerungen daran, dass er mehrere Nächte nicht geschlafen hat, nachdem er ziemlich wenig Geld gesehen hatte Das Blair-Witch-Projekt , ich werde eine voreilige Hypothese aufstellen und sagen, dass das Budget ist weit ausschlaggebend dafür, ob ein Film die Zuschauer nachts wach hält, aber ich denke, sie werden die offizielle Antwort mit ihrem kleinen Experiment herausfinden.

NFT
Ätherische Öle gegen Sonnenbrand

über GIPHY

Du hilfst uns herauszufinden, ob das Budget eines Films Auswirkungen darauf hat, wie furchterregend er sein kann, indem du ein Fitbit trägst, um deine Herzfrequenz zu überwachen, während du dich durch die Liste der 13 Filme unten arbeitest. erklärt das Unternehmen . Sie ordnen die Filme auch basierend auf Ihrer Vorhersage der Größe ihrer Produktionsbudgets.

Zu den Filmen, die die glückliche (unglückliche?) Person zwischen dem 9. und 18. Oktober sehen muss, gehören: Saw, Amityville Horror, A Quiet Place, A Quiet Place Part 2, Candyman, Insidious, The Blair Witch Project, Sinister, Get Out, The Purge, Halloween (2018), Paranormal Activity und Annabelle.

über GIPHY

Als großer Horror-Fan werde ich mich hier auf die Probe stellen und sagen, dass jeder, der an diesem Wettbewerb teilnimmt, wahrscheinlich einen harten Oktober haben wird. ich sah zuletzt Heimtückisch und Paranormale Aktivität Jahren und sie sind immer noch in regelmäßiger Rotation, wenn mein Gehirn beschließt, sich selbst zu erschrecken, wenn ich um 3 Uhr morgens aufstehe, um auf die Toilette zu gehen. Buchstäblich, warum sind Gehirne so.

FinanceBuzz schenkt seinem Subjekt einen Fitbit-Tracker zusammen mit 1.300 US-Dollar und einer Geschenkkarte im Wert von 50 US-Dollar, um alle Mietkosten für den Erhalt der Filmliste zu decken. Ich meine, einige von uns * hebt langsam die Hand * würde dies kostenlos tun, also das Geld und neue Fitbit machen das Angebot umso attraktiver. Wenn das nach deiner gruseligen Marmelade klingt, hier kannst du dich bewerben. Bewerbungen sind bis zum 26. September fällig, also warten Sie nicht, wenn Sie Geld übrig haben und einen Vorwand haben möchten, um sich einen Haufen Horrorfilme anzusehen.

Klimmzüge mit Laschen

Teile Mit Deinen Freunden: