Ein umfassender Leitfaden zur Babysicherung aller Türen in Ihrem Haus

Baby-Essentials

Als Eltern ist es eine Ihrer obersten Prioritäten, Ihr Kind zu schützen. Ein großer Teil davon ist sicherzustellen, dass alle Türen in Ihrem Haus babysicher sind. Hier ist eine umfassende Anleitung, die Ihnen dabei hilft. Beginnen Sie damit, sich alle Türen in Ihrem Haus anzusehen und zu beurteilen, was getan werden muss, um sie für Ihr Baby sicher zu machen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise Türgriffabdeckungen oder Schlösser anbringen, um zu verhindern, dass Ihr Baby Türen öffnet und in Bereiche gelangt, in die es nicht sollte. Möglicherweise müssen Sie auch Tore aufstellen, um Treppen oder andere gefährliche Bereiche abzusperren. Wenn Sie festgestellt haben, was zu tun ist, nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu recherchieren und die besten Produkte für den Job zu finden. Es gibt viele verschiedene Optionen, also nehmen Sie sich Zeit und finden Sie etwas, das gut zu Ihrem Zuhause und Ihrem Budget passt. Sobald Sie alles haben, was Sie brauchen, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Installieren Sie die Türgriffabdeckungen oder -schlösser, stellen Sie die Tore auf und unternehmen Sie andere Schritte, um Ihre Türen babysicher zu machen. Das mag nach viel Arbeit erscheinen, aber es lohnt sich, Ihr Kleines zu schützen.

Aktualisiert am 5. Januar 2023 14 Minute lesen

Überblick

Während Ihrer Reise zur Babysicherung müssen Sie zwei wichtige Dinge berücksichtigen, wenn Sie Türen kindersicher machen:

  1. Vermeidung von Unfällen im Zusammenhang mit Türen wie eingeklemmten Fingern und Zehen
  2. Verhindern Sie, dass Ihr Kind auf gefährliche Haushaltsprodukte zugreift

In diesem Artikel sprechen wir über kindersichere Türschlösser für verschiedene Türen im Haus, sowohl außen als auch innen.

Wir besprechen auch DIY-Techniken, die Sie ausprobieren können, Alternativen zu Türschlössern und Tipps zur Kindersicherung, um Ihren kleinen Entdecker zu schützen.

Wann kann ein Kleinkind Türen öffnen?

Die meisten zweijährigen Kleinkinder können einen Türknauf drehen. (1)

Denken Sie jedoch daran, dass die Babysicherung beginnen sollte, wenn Ihr Baby mit etwa sechs Monaten zu krabbeln beginnt. (2)

Doterra saurer Reflux

Wie macht man eine Tür kindersicher?

Um alle Türen im Haus effektiv kindersicher zu machen, müssen Sie sich mit den verschiedenen Arten von Türschlössern für verschiedene Arten von Türen zu Hause vertraut machen.

Es gibt Außentüren oder Türen, die aus dem Haus führen, wie die Haupttür, die Terrasse, der Hof, die Terrasse, der Balkon, der Garten und die Pooltüren.

Und es gibt Innentüren oder Türen, die zu verschiedenen Räumen im Haus führen, wie Schlafzimmer, Küche, Waschküche, Arbeitszimmer, Kinderzimmer oder Badezimmer.

Innerhalb der Innentüren befinden sich Schränke, Schränke, Kommoden und Vorratskammern.

Es ist viel, und es kann überwältigend sein, besonders für neue Eltern. Deshalb schlüsseln wir es für Sie auf.

Hier sind die Türen im Haus, die Kindersicherungs-Türschlösser benötigen:

Innentürschlösser

Runde Türknaufschlösser & Abdeckungen

Ein einfaches Kindersicherungsprodukt wie eine Türklinkenabdeckung kann Kinder daran hindern, Türen zu öffnen, insbesondere zu Räumen, in denen sie sich nicht aufhalten sollten.

Wie der Name schon sagt, deckt es Türklinken vollständig ab und verhindert, dass Ihr Kind die Türklinke aufdreht. Eltern müssen etwas fester drücken, um die Abdeckung zu umgehen und den Türknauf zu drehen.

Vorteile
  • Für Eltern einfach zu installieren, zu verwenden und zu entfernen
  • Einfach zu säubern
  • Passend für Standard-Türklinken
  • Für kleine Hände nicht leicht zu umgehen
  • Einfaches Design passt leicht zu Wohnräumen
Nachteile
  • Kann für Erwachsene mit Mobilitätsproblemen schwierig sein
  • Funktioniert nur mit runden Türklinken
  • Passt möglicherweise nicht auf größere Türklinken
Beliebte Wahl für runde Türklinkenabdeckungen
Joel Baby Abdeckungen für Türklinken

(Bildquelle: joolbaby.com)

Verfügt über ein zweiteiliges Design, das sich leicht zusammenstecken lässt, um jeden runden Türknauf abzudecken. Drücken Sie zum Entfernen den Druckknopf zusammen und ziehen Sie ihn dann auseinander. Die beiden runden Löcher an den Seiten ermöglichen Eltern den Zugriff auf den Türknauf, um die Tür leicht zu drehen und zu öffnen.

Hebelgriff-Türschlösser

Hebelschlösser können für Kinder leichter zu öffnen sein als runde Türklinken, da sie sie nur herunterziehen müssen. Stellen Sie sicher, dass Ihr kleiner Entdecker nicht in Schwierigkeiten gerät, indem Sie kindersichere Türdrückerschlösser installieren.

Die meisten Hebelschlösser verwenden Klebeband auf der Rückseite für eine einfache Installation ohne Bohren. Es wird normalerweise mit zwei Stöcken geliefert, um den Hebel in der Mitte zu verriegeln, der durch Drücken der Knöpfe am Schloss gelöst werden kann.

Vorteile
  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • Einfach zu säubern
  • Passend für die meisten Türdrücker
  • Nicht leicht für kleine Hände zu lösen
  • Einfaches Design passt leicht zu Wohnräumen
  • Beschädigt die Tür nicht, wenn sie richtig entfernt wird
Nachteile
  • Einige Marken erfordern eine Zweihandbedienung
  • Einige Marken haften möglicherweise besser als andere
Beliebte Wahl für Hebelgriff-Türschlösser
Aufleuchten Türgriffschloss

(Bildquelle: amazon.com)

Das Tuut-Türgriffschloss ist einfach zu installieren und zu verwenden – es kann mit einer Hand ver- und entriegelt werden. Es verwendet auch ein starkes 3M-Klebeband, um nach der korrekten Installation sicher an Ort und Stelle zu bleiben.

Tür oben verriegeln

Ein wirksames kindersicheres Türschloss ist dasjenige, das Ihr Kind nicht erreichen und entfernen kann. Ein Türschloss kann eine effektive Kindersicherungslösung sein.

Wie der Name schon sagt, wird diese Kindersicherung oben an der Tür angebracht. Es ist ein zweiteiliger Verriegelungsmechanismus, der einen Stift und einen Schieberiegel umfasst.

Prüfen Sie vor dem Einbau eines Türschlosses, ob eine Münze leicht zwischen Türoberseite und Türrahmen gleiten kann.

Installationsanleitung:
  1. Bohren Sie den Stift auf die Oberseite des Türrahmens, sechs Zoll von der Türöffnung entfernt.
  2. Platzieren Sie den Schieberiegel oben an der Tür. Die Schiebeverriegelung hat eine U-förmige Vertiefung, die den von Ihnen im Türrahmen installierten Stift einfängt und die Tür mit dem Türrahmen verriegelt.
  3. Um die Tür zu entriegeln, schieben Sie die Verriegelung vom Zapfen.
Vorteile
  • Funktioniert mit allen Türknauf- und Grifftypen
  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • Einfach zu entfernen
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern
  • Kann von beiden Seiten geöffnet werden
Nachteile
  • Passt nur für Türen mit einer Dicke von bis zu 1 ⅜ Zoll
  • Erfordert rechteckige Standardtürleiste
  • Bohren Sie ein Loch in den Türrahmen
  • Kann für kleinere Erwachsene schwierig zu verwenden sein
Beliebte Wahl für Türschloss
Glidelok Top-Of-Door Kindersicherung System

(Bildquelle: amazon.com)

Wenn Sie nach einem zuverlässigen Türschloss mit Kindersicherung für die kommenden Jahre suchen, ist das Glidelok-Türschloss vielleicht perfekt für Sie.

Es besteht aus lackiertem, hochwertigem Metall, das zu den meisten Inneneinrichtungen passt, und verfügt über Löcher, an denen Sie Haken oder Stangen auf beiden Seiten befestigen können. Dies ist hilfreich für kleinere Erwachsene oder höhere Türen.

2-in-1-Türschloss und Klemmschutz

Bei einigen Kindersicherungsschlössern besteht die Gefahr, dass Sie sich die Finger einklemmen. Ein 2-in-1-Türschloss und ein Einklemmschutzsystem beseitigen das für Sie.

Ein Türschloss, das eine Tür leicht angelehnt lässt, verhindert das Einklemmen von Fingern und Zehen. Auch an der Terrassen- oder Balkontür montiert sorgt er für frische Luft.

Darüber hinaus ermöglicht es den Zugang von beiden Seiten der Tür, wodurch die Möglichkeit des Einschließens ausgeschlossen wird.

Vorteile
  • Einfach zu installieren, zu verwenden und zu entfernen
  • Höhenverstellbare Installation
  • Kann von einer Tür zur anderen installiert werden
  • Einfach mitzunehmen auf Ausflügen oder Besuchen bei Verwandten und Großeltern
  • Doppelfunktion: Türschloss und Klemmschutz in einem
Nachteile
  • Passt nur für Türen mit einer Dicke von bis zu 1 ⅜ Zoll
  • Erfordert standardmäßige quadratische Türrahmenleisten
  • Kann von älteren Kindern gewaltsam geöffnet werden
Beliebte Wahl
Tür-Affe Kindersicheres Türschloss & Klemmschutz

(Bildquelle: amazon.com)

Die kindersichere Türschlosslösung von Door Monkey ist eine Option ohne Bohren, ohne Klebstoff und ohne Werkzeug für Eltern, die nach einer schnellen Lösung für das Türschloss suchen.

Die Installation dauert Sekunden. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Door Monkey in beliebiger Höhe an der Tür festzuklemmen (passend für Standardtüren mit einer Dicke von 1 ⅜ Zoll), und Sie sind fertig.

Der Door Monkey verfügt über einen Haken am anderen Ende der Klemme. Diese klemmt automatisch an Ihrem Türrahmen (erfordert standardmäßige quadratische Türrahmenleisten). Zum Entriegeln am Haken ziehen.

Darüber hinaus verfügt die Klemme über weiche Gummipolster für einen sicheren Halt und schützt gleichzeitig Ihre Tür vor Beschädigungen.

Klemmschutz

Bewahren Sie neugierige kleine Finger vor Ärger, indem Sie einen Klemmschutz an Ihren Türen anbringen. Einklemmschutz verhindert auch das Zuschlagen von Türen und versehentliches Einschließen.

Die meisten Klemmschutze sind einfach zu installieren – befestigen Sie sie an der Außenkante der Tür, außerhalb der Reichweite Ihres Kindes, und schon sind Sie fertig.

Vorteile
  • Dient auch als Türstopper
  • Einfach zu installieren, zu verwenden und zu entfernen
  • Kein Bohren, kein Kleben, kein Werkzeug erforderlich
  • Funktioniert an jeder Drehtür
  • Höhenverstellbare Installation
  • Kann von einer Tür zur anderen installiert werden
  • Einfach mitzunehmen auf Ausflügen oder Besuchen bei Verwandten und Großeltern
  • Ermöglicht Luftzirkulation
Nachteile
  • Für Kinder leicht zu verstehen
  • Kann zum Klettern anregen, um es zu erreichen
  • Kein kindersicheres Türschloss
Beliebte Wahl für Klemmschutz
Wittle Fingerklemmschutz

(Bildquelle: amazon.com)

Bietet problemlose Installation, Verwendung und Entfernung. Nach der Installation ermöglicht dieser Fingerklemmschutz einen 1,5-Zoll-Abstand zwischen der Tür und dem Türrahmen. Es kommt in einem Viererpack.

Scharnierschutz

Die meisten Klemmschutzvorrichtungen halten neugierige kleine Finger davon ab, Unfälle von der Türöffnung aus einzuklemmen. Aber was ist mit der anderen Seite der Tür, wo sie am Scharnier befestigt ist?

Ein Türklemmschutz erledigt dies für Sie. Die Idee ist, den Raum zwischen dem Türrahmen und der Tür abzudecken und zu verhindern, dass die Finger darin stecken oder eingeklemmt werden.

Vorteile
  • Einfache, werkzeuglose Installation
  • Keine Bohrlösung
  • Deckt den Klemmbereich der Tür vollständig ab
  • Ermöglicht den normalen Türbetrieb
Nachteile
  • Der Klebstoff kann beim Entfernen den Lack beschädigen
  • Einige Marken haften möglicherweise besser als andere
Beliebte Wahl für Scharnierschutz
PinchNot Home Shield für 90-Grad-Türen

(Bildquelle: pinchnot.com)

Das PinchNot-Türschild lässt sich einfach und ohne Werkzeug montieren. Es verfügt auch über einen Stretch-Release-Klebestreifen zum einfachen Entfernen des Scharnierschutzes.

Kindersicherung für Falttüren

Falttüren erfordern möglicherweise ein speziell entwickeltes Schloss, um sie geschlossen und für Kinder unzugänglich zu halten.

Im Gegensatz zu einem oberen Türschloss, bei dem ein Loch in Ihren Türrahmen gebohrt werden muss, um den Schlossstift zu installieren, ruht ein Doppeltürschloss einfach auf der Oberkante Ihrer Doppeltüren.

Ein Falttürschloss verwendet einen einfachen Mechanismus, der beide Türen miteinander verriegelt, indem das lange rechteckige Türschloss zur Türöffnung hin und von dieser weg geschoben wird.

Vorteile
  • Mehrzweck
  • Passend für die meisten Doppeltüren mit einer Dicke von 1 ⅛ bis 1 ⅜ Zoll
  • Einfache Installation ohne Bohren, ohne Klebstoff, ohne Werkzeug
  • Einfach zu entfernen
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern
  • Kann von einer Doppeltür zur anderen platziert werden
  • tragbar
Nachteile
  • Funktioniert nur mit Falttüren
  • Nicht geeignet für ältere Falttüren aus Metall
  • Kann für kleinere Erwachsene schwierig zu bedienen sein
  • Kann zum Klettern inspirieren, um es zu erreichen
Beliebte Wahl für Bi-Fold-Türschloss
Sicherheitsinnovationen Complete Deluxe Zweifach gefaltet Türschloss

(Bildquelle: amazon.com)

Dieses Doppeltürschloss aus durchsichtigem Polycarbonat ist relativ einfach zu bedienen. Nachdem Sie das Schloss oben an Ihren Doppeltüren angebracht haben, schieben Sie es dort hin, wo sich die beiden Türen treffen, damit sie sich nicht öffnen.

Es erfordert eine Einhandbedienung. Für kleinere Erwachsene wird auch ein Verlängerungsstab mitgeliefert, mit dem Sie das Schloss leicht verschieben können.

Französische Türen kindersicher machen

Französische Türen sind in der Regel mit Glasscheiben ausgestattet. Dies macht die Kindersicherung von Fenstertüren zu einer zusätzlichen Herausforderung, insbesondere für frischgebackene Eltern.

Erstens können Sie französische Türen geschlossen und sicher für Ihre Kinder halten, indem Sie alle oben aufgeführten Optionen für kindersichere Türschlösser verwenden, z. B. ein Hebelgriffschloss oder ein Türschloss.

Je nach Knopf- oder Grifftyp Ihrer Fenstertüren können Sie möglicherweise sogar babysichere Schrankschlösser verwenden.

Zweitens: Wenn die Glasscheiben Ihrer Fenstertüren nicht bruchsicher sind, können Sie jede Scheibe mit einer Laminatfolie versehen, um die Gefahr für Ihr Kind zu minimieren.

Kindersichere Schrank- und Gerätetüren

Es ist wichtig, Schranktüren babysicher zu machen, um Ihren kleinen Entdecker vor gefährlichen Produkten wie Reinigungslösungen, Gartenwerkzeugen und Chemikalien, Medikamenten und Toilettenartikeln sowie Messern und Geräteklingen zu schützen.

Es ist auch am besten, Kinder von Elektrogeräten wie Kühlschränken, Öfen, Geschirrspülern und Waschmaschinen fernzuhalten. Und weg von Geräten, die sich aufheizen, wie Kaffeemaschinen und Herde.

Hier ist eine umfassende Liste mit effektiven Lösungen für babysichere Schränke.

ätherisches Öl für Psoriasis

Außentürschlösser

Bolzenschloß

Riegelschlösser sind ideal für Außentüren, da sie nicht federbetätigt sind. Das bedeutet, dass sie weniger wahrscheinlich mit einem Brecheisen oder ähnlichen Werkzeugen geöffnet werden.

Der starke Verriegelungsmechanismus von Riegelschlössern bietet im Vergleich zu anderen Arten von Türschlössern eine zusätzliche Widerstandsschicht und Stärke.

Riegelschlösser werden durch Drehen eines Schlüssels oder eines Zutrittskontrollsystems bewegt.

Vorteile
  • Hält zehn Hammerschlägen stand, ohne zu brechen (3)
  • Schließt nicht automatisch, wodurch das Risiko minimiert wird, dass Ihre Haustür unverschlossen bleibt
Nachteile
  • Kann im Notfall mühsam zu entsperren sein
Beliebte Wahl
OrangeIOT Keyless Entry Riegelschloss

(Bildquelle: amazon.com)

Dieses Riegelschloss mit schlüssellosem Zugang verfügt über eine beleuchtete und äußerst reaktionsschnelle Tastatur, die mit einem optionalen mechanischen Schlüssel geliefert wird. Dies gibt Ihnen eine Backup-Lock-Option für Ihre Tür.

Für zusätzlichen Benutzerkomfort kann dieses Riegelschloss so eingestellt werden, dass es nach 10–99 Sekunden automatisch verriegelt oder auf ein motorisiertes One-Touch-Verriegelungssystem eingestellt wird.

Dieses schlüssellose Riegelschloss wird mit allen Beschlägen für eine einfache Installation geliefert.

Kettenschloss für Sicherheitstüren

Ein Sicherheitstür-Kettenschloss an Ihrer Haustür kann verhindern, dass Personen Ihr Haus betreten, und gleichzeitig Ihr Kleinkind im Haus behalten.

Vorteile
  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • Wird normalerweise im oberen Teil der Tür installiert, außerhalb der Reichweite Ihres Kindes
Nachteile
  • Kann für Personen mit Handzittern schwierig zu verwenden sein
  • Weniger effektiv, wenn nicht richtig installiert
  • Nicht für PVCu/uPVC-Türen geeignet
Beliebte Wahl
AceMining Tragbares Sicherheitstür-Kettenschloss

(Bildquelle: amazon.com)

Dieses tragbare Sicherheitstür-Kettenschloss ist eine kindersichere Türlösung ohne Bohren und Kleben. Zur Installation einfach das Metallstück am Scharnier in das Türknaufschloss stecken, die Tür schließen und dann die Kette um das Metallstück wickeln. Stecken Sie danach das rote Metallschloss in das herzförmige Loch, um die Tür verschlossen zu halten.

Es ist eine einfache, aber effektive Lösung für eine kindersichere Tür, die Sie für nach innen öffnende Türen verwenden können.

Automatisches Schließsystem

Wenn Sie befürchten, dass Sie oder Ihre Gäste die Tür offen lassen, können Sie ein automatisches Türschließsystem installieren.

Sie können ein hydraulisches Druckschließsystem oder eine einfache Feder wählen, um die Tür automatisch hinter Ihnen zu schließen.

Vorteile
  • Komfortabel
  • Zusätzliche Sicherheit
Nachteile
  • Zusätzliche Kosten
Beliebte Wahl
Prime-Line Sicherheits-Federtürschließer

(Bildquelle: amazon.com)

Halten Sie Türen mit dieser einfachen Türschlosslösung geschlossen. Verwandeln Sie Scharniertüren mit seinem einfachen Federschließmechanismus einfach und sicher in selbstschließende Türen.

Es wird mit allen Beschlägen für eine einfache Installation geliefert und eignet sich hervorragend für Türen, die 150 Pfund nicht überschreiten.

Was ist ein Wächterschloss?

Ein Wächterschloss ist ein einschraubbares Türsicherheitsschloss, das an der Seite des Türrahmens angebracht wird, ähnlich einem Kettenschloss.

Der Unterschied besteht darin, dass ein Wächterschloss die Türen vollständig geschlossen hält, wenn sie vorhanden sind. Klappen Sie die Klemme zum Entriegeln in Richtung des Türrahmens.

Vorteile
  • Einfach zu installieren, zu sperren und zu entsperren
  • Vielseitig. Kann für die meisten Türen verwendet werden – Haupttür, Hintertür, Garage, Terrasse oder Balkon
Nachteile
  • Zusätzliche Kosten
Beliebte Wahl
Kardinal Gates Der Türwächter

(Bildquelle: amazon.com)

Dieses Wächterschloss verhindert den gewaltsamen Zutritt an einwärts drehenden Türen. Es ist relativ einfach am Türrahmen zu montieren und wird mit den benötigten Schrauben geliefert. Zur Verwendung die Klemme an der Tür anbringen und dann zum Entriegeln die Klemme zum Türrahmen ziehen.

Der Türwächter ist aus strapazierfähigem Metall gefertigt und 12-mal stärker als ein Riegel, wie das Unternehmen behauptet.

Kindersichere Außenraumtüren

Terrassentüren

Terrassentüren neigen eher dazu, unverschlossen zu bleiben, besonders wenn Sie Gäste haben. Beseitigen Sie dieses Risiko, indem Sie ein Terrassentürschloss installieren.

Wenn Sie eine Glasschiebetür für die Terrasse haben, können Sie sie wie folgt kindersicher machen:

  1. Installieren Sie ein kindersicheres Türschloss.
  2. Wenn das Glas nicht bruchsicher ist, können Sie das Glas mit einer Laminatfolie abdecken, um es so zu machen.
  3. Bringen Sie Aufkleber auf dem Glas an, damit Kinder und Erwachsene nicht daran stoßen.
Beliebte Wahlmöglichkeiten für Schiebetürschlösser
Sicherheit geht vor Gleiten Türschloss

(Bildquelle: amazon.com)

Dieses Schiebetürschloss wird in die Laufschiene des Türrahmens gesteckt. Es sollte verhindern, dass sich die Tür mehr als drei Zoll öffnet, wenn es richtig installiert ist. Dies ist perfekt, um Ihr Kleines im Haus zu halten und gleichzeitig Luft hereinzulassen.

Das Safety 1st-Schiebetürschloss verfügt außerdem über einen Verriegelungsmechanismus, der sich perfekt eignet, wenn Sie Freunde zu Besuch haben. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, die Tür jedes Mal zu entriegeln, wenn jemand passieren muss.

OKEFA Schiebetürschloss aus Glas

(Bildquelle: amazon.com)

Dies ist eine selbstklebende Kindersicherung, die in beliebiger Höhe an der Tür oder am Glasschiebefenster angebracht werden kann.

Entfernen Sie zur Installation die Klebebandabdeckung und drücken Sie dann die Verriegelung auf das Glas. Drücken Sie zum Sperren und Entsperren die Tasten oben und unten. Verwenden Sie zum Entfernen ein Stück Zahnseide oder ein ähnliches Produkt.

Einfacher Türhaken und Klappriegel

4 monate baby spielzeug

(Bildquelle: amazon.com)

Wenn Ihre Schiebetür einen hölzernen Türrahmen hat, kann ein einfacher Türhaken und eine Klappverriegelung eine gute Option sein. Es ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und kann bei Amazon oder in jedem Baumarkt erworben werden.

Dieser Verriegelungsmechanismus muss gebohrt werden und ist eine gute Option für die Kindersicherung von Fenstertüren und Schiebetüren mit Holztürrahmen.

Pooltüren

Neben Verkehrsunfällen ist Ertrinken die häufigste Todesursache für Kinder im Alter von 1 bis 14 Jahren. (4)

Deshalb ist es wichtig, den Pool kindersicher zu machen. Tun Sie dies, indem Sie rund um den Pool einen vier Fuß hohen Zaun installieren.

Wählen Sie für die Pooltür ein selbstschließendes Sicherheitstor für den Pool und installieren Sie einen Eingangsalarm daran. Dadurch werden Sie sofort benachrichtigt, wenn Ihr Kind an der Pooltür vorbeigegangen ist.

gebräuchliche namen für schwarze menschen

Installieren Sie das Pooltürschloss an der Innenseite des Zauns oder an der Seite, die dem Pool zugewandt ist, damit Ihr Kind nicht daran herumspielt. Stellen Sie sicher, dass kleine Hände nicht durch den Zaun greifen können.

10 Möglichkeiten zur Auswahl der richtigen kindersicheren Türlösungen


  • Machen Sie sich mit allen Arten von kindersicheren Türschlössern vertraut, um das richtige für Ihr Zuhause zu ermitteln.
  • Für Mieter gibt es kindersichere Lösungen ohne Bohren zur Auswahl.
  • Gehen Sie von der Haupttür aus um das Haus herum und inspizieren Sie jeden Raum. Notieren Sie alle Türen, einschließlich Schränke, Kommoden, Schubladen usw., die Schlösser benötigen. Beachten Sie auch den Türgrifftyp.
  • Überprüfen Sie die Produktbeschreibungen, insbesondere die Größe, gründlich, um festzustellen, ob sie zu dem passen, was Sie zu Hause haben.
  • Suchen Sie nach kindersicheren Türlösungen, die für Sie einfach zu bedienen und zu umgehen sind, insbesondere im Notfall.
  • Wählen Sie wiederverwendbare, wenn möglich.
  • Wählen Sie Vorteilspakete, um kostengünstig zu sein.
  • Beachten Sie Kindersicherungslösungen außer Haus.
  • Fragen Sie Ihren Kita-Anbieter nach einer Babysicherung und kaufen Sie zusätzliche Türgriffabdeckungen und Einklemmschutz für ihn.
  • Erkundigen Sie sich bei CPSC (U.S. Consumer Product Safety Commission) und JPMA (Juvenile Products Manufacturers Association) nach Produktrückrufen und den neuesten Sicherheitsstandards.

DIY-Methoden Lösungen für Kindersicherheitstüren

Waschlappen als Türschloss

Lassen Sie beim Schließen einen Zentimeter Platz zwischen der Tür und dem Türrahmen. Legen Sie einen Waschlappen dazwischen und ziehen Sie die Tür zu. Der Waschlappen sollte an Ort und Stelle bleiben.

Testen Sie dieses DIY-Schloss, indem Sie versuchen, die Tür wie gewohnt zu öffnen. Wenn Sie die Tür ohne zusätzlichen Aufwand leicht öffnen konnten, falten Sie den Waschlappen wieder über sich selbst und versuchen Sie es erneut.

Handtuch als Türschloss und Klemmschutz

Hängen Sie ein Handtuch auf die Oberseite der Tür in der Nähe des Scharniers. Das Ziel ist es, die Tür für Kinder schwer zu öffnen und leicht angelehnt zu machen, damit kleine Finger nicht eingeklemmt werden.

Das Handtuch sollte lang genug sein, um es an beiden Seiten der Tür aufzuhängen, aber kurz genug, dass Ihr Kleines es nicht erreichen kann.

Karton als Türklinkenabdeckung

Decken Sie Ihren runden Türknauf mit Pappe und Klebeband ab. Dasselbe gilt für Türknaufabdeckungen, die Sie in einem Geschäft kaufen können. Sie sollten herumrutschen, wenn Ihr Kind versucht, den Knauf zu drehen.

Socken als Türklinkenabdeckung

Hier ist eine weitere DIY-Idee für Türklinkenabdeckungen: Decken Sie die Türklinke mit einer Socke ab (eine Kindersocke wäre für die Größe ideal). Binden Sie sie mit einem Gummiband fest, damit Ihr Kleinkind sie nicht abziehen kann.

Wenn es richtig gemacht wird, sollte Ihr Kind nicht in der Lage sein, den Türknauf zu drehen – nicht, bis es genug Halt hat.

Poolnudel als Türstopper & Klemmschutz

Machen Sie eine DIY-Version eines Schaumstopfens mit einer Poolnudel. Schneiden Sie ein 3-Zoll-Stück von einer Poolnudel ab und schneiden Sie es dann so, dass Sie es auf die Seite der Tür schieben können.

Häufig gestellte Fragen zur Kindersicherung

Wie macht man einen ovalen Türgriff kindersicher?

Für Türgriffe mit ungewöhnlichen Formen können Sie ein Wächterschloss, ein Türschloss oder ein 2-in-1-Türschloss und einen Klemmschutz installieren.

Ein Wächterschloss ist ein einschraubbares Kindersicherungs-Türschloss, ähnlich einem Kettenschloss, hält die Türen jedoch vollständig geschlossen, wenn sie angebracht sind. Es kann entriegelt werden, indem die Klammer zur Seite des Türrahmens gezogen wird.

Ein Türschloss ist ein einfaches Schiebeschloss, das oben an der Tür angebracht wird. Sie müssen den Verriegelungsstift in den Türrahmen bohren, während die Schiebeverriegelung oben auf der Tür platziert wird. Wenn Sie die Tür schließen, schieben Sie die Verriegelung, um den Verriegelungsstift einzufangen und die Tür geschlossen zu halten.

Ein 2-in-1-Türschloss und Einklemmschutz wie der Door Monkey ist eine aufklemmbare kindersichere Türlösung, die mit jeder Art von Türgriff funktioniert.

Klemmen Sie es an die Tür, wo Ihr Kind es nicht erreichen kann, und es wird automatisch am Türrahmen eingehakt, wenn Sie die Tür schließen. Es lässt Platz, damit die Finger nicht eingeklemmt werden, und wird entriegelt, indem die Klemme vom Türrahmen weggezogen wird.

Lesen Sie oben mehr über diese kindersicheren Türlösungen.

Wie können Sie verhindern, dass Kleinkinder Türen öffnen?

Die Installation von kindersicheren Türschlössern kann Ihr Kleinkind daran hindern, Türen zu Räumen zu öffnen, in denen es sich nicht aufhalten sollte.

Wie kann man eine Tür ohne Schloss blockieren?

Es gibt DIY-Methoden, mit denen Sie versuchen können, Türen in Ihrem Haus ohne Schloss zu schließen. Sie können einen Waschlappen zwischen Türrahmen und Tür legen, um das Öffnen zu erschweren. Sie können auch ein Handtuch oben an die Tür hängen, das als Türschloss und Klemmschutz in einem dient.

Können Sie Ihr Kind in seinem Zimmer einschließen?

Aus folgenden Gründen sollten Sie Ihr Kind nicht im Zimmer einsperren:

  1. Alleine in einem Raum eingesperrt zu sein, kann für Kinder traumatisierend sein. (5)
  2. Es kann bei einem Brand oder einem Notfall gefährlich sein.
  3. Sie können möglicherweise keine Hilfe bekommen, wenn Ihnen etwas zustößt.

Erwägen Sie die Installation eines Babygitters, anstatt Ihr Kind in einem Zimmer einzuschließen.

Ist ein Schlüsselschloss sicher für die Kindersicherung?

Nein. Schlüssel können leicht verlegt werden, was im Notfall gefährlich ist. Reservieren Sie die Schlüsselschlösser für die Haupteingangstüren und halten Sie die Innentüren mit schlüssellosen, leicht zu öffnenden Schlössern geschlossen.

Ist ein Griff mit Tastensperre sicher für die Kindersicherung?

Nein. Wenn Sie Knopfschlösser an Ihren Türgriffen haben, sollten Sie diese möglicherweise austauschen.

Kinder können sich mit dieser Art von Schloss leicht einschließen. Ja, es kann leicht mit einem Schlüssel entriegelt werden, aber Schlüssel können leicht verlegt werden. Außerdem kann das Aufschließen von Türen mit Schlüsseln mühsam und im Notfall potenziell gefährlich sein.

Alternativen zu kindersicheren Türschlössern

Wenn Sie nicht an jeder Tür im Haus kindersichere Türschlösser installieren möchten, sind hier einige Alternativen, die Sie in Betracht ziehen können:

Baby-Tor

Installieren Sie Babyschutzgitter oben und unten an Treppen und Türen.

So wählen Sie das beste Sicherheitstor aus

  • Suchen Sie nach Babygittern, die für Sie einfach zu bedienen, aber für Ihr Kind schwer zu verstehen sind.
  • Wählen Sie wandmontierte Tore, insbesondere für Treppen.
  • Achten Sie auf das Siegel der JPMA (Juvenile Products Manufacturers Association).

Intelligentes Babyphone

Einige intelligente Babyphone warnen Sie, wenn Ihr Baby den von Ihnen festgelegten virtuellen Zaun überquert. Wenn Sie den Türrahmen oder das Bett zum virtuellen Zaun machen, alarmiert Sie das smarte Babyphone sofort, sobald Ihr Kind diesen überquert.

Tür- und Fensteralarme

Tür- und Fensteralarme können Sie sofort benachrichtigen, wenn eine Ihrer Türen oder Fenster geöffnet wurde. Diese Alarme halten Ihr Kind vielleicht nicht davon ab, Türen und Fenster zu öffnen, aber sie sollten Ihnen trotzdem genug Zeit geben, um zu verhindern, dass Ihr kleiner Entdecker in Schwierigkeiten gerät.

Holländische Tür

Eine niederländische Tür bezieht sich auf eine Tür, die in zwei Teile geteilt ist: oben und unten. Dies ist eine gute Alternative, um Ihr Kind im Haus zu behalten und gleichzeitig Licht und Luft hereinzulassen.

Sie können wählen, ob Sie niederländische Türen in Ihrem Haus einbauen oder vorhandene Türen in niederländische Türen umwandeln möchten.

Autotüren kindersicher machen

Neben der Sicherung Ihres Kleinen in einem Autositz sollten Sie auch immer die Kindersicherung an der Autotür aktivieren. So haben Sie die Gewissheit, dass die Autotür während der Fahrt verschlossen bleibt.

Autofensterschloss

Eine weitere Kindersicherungsoption, die in Ihrem Auto leicht verfügbar ist, ist ein Autofensterschloss. Kleine Kinder können mit dem Fensterknopf spielen, was gefährlich sein kann.

Stellen Sie sicher, dass sowohl die Kindersicherung der Autotür als auch die Fenstersicherung eingerastet sind, bevor Sie losfahren.

Schlussbemerkungen

  1. Die beste Lösung zur Kindersicherung besteht darin, Ihren kleinen Entdecker jederzeit zu beaufsichtigen.
  2. Lassen Sie Ihr Kind nicht sehen, wie Sie Türen und Schränke aufschließen. Bedecken Sie dabei Ihre Hände oder behindern Sie die Sicht Ihres Kindes.
  3. Verstärken Sie den Sicherheitsunterricht für Ihr Kind. Setzen Sie Grenzen und verwenden Sie einfache warnende Worte wie nein oder autsch.
  4. Verwenden Sie positive Verstärkung. Beispiele: Du kannst dorthin gehen, stattdessen hier spielen, Fass das nicht an, spiele stattdessen damit.

Teile Mit Deinen Freunden: