celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die Familie des Kongressabgeordneten hält Waffen auf einem Feiertagsfoto Tage nach der Schießerei in Michigan

Nachrichten
Gun Rights Advocate hält 2. Änderungskundgebung im Kentucky State Capitol ab

Bryan Woolston/Getty

Nichts sagt „frohe Feiertage“ wie eine Gruppe bewaffneter Menschen, die unter einem Weihnachtsbaum bereitstehen

Klopf klopf. Wer ist da? Hundepfeife . Hundepfeife, wer? Wau-Wau. Und so geht es weiter, als der Kongressabgeordnete Thomas Massie einen gründlichen MAGA-Spin zur Verbreitung von Weihnachtsstimmung aussendete.

Am Wochenende veröffentlichte Rep. Massie ein Foto seiner Familie, die fröhlich Waffen vor ihrem zu schwer auf der Girlande hängenden Weihnachtsbaum schwingt, zusammen mit der Überschrift: Frohe Weihnachten! p.s. Santa, bring bitte Munition mit.



Der Kongressabgeordnete veröffentlichte die Feiertagsgrüße nur wenige Tage später eine tödliche Schießerei an der Oxford High School . Der Schütze, ein 15-Jähriger, der inzwischen wegen Mordes angeklagt ist, nahm vier Studenten das Leben und verletzte mehrere weitere. In einem Präzedenzfall, Die Eltern des Teenagers wurden ebenfalls angeklagt mit fahrlässiger Tötung für den Kauf der Waffe für den Teenager.

Angesichts dieser Tragödie haben viele Online den Posten von Rep. Massie als unsensibel und als Beispiel für Waffenverherrlichung bezeichnet.

Sexuelle Anmachsprüche für deine Freundin

Einige wunderten sich über den Aufruhr von Befürwortern der zweiten Änderung, wenn, sagen wir, Rep. Omar ein ähnliches Bild gepostet hätte. Können Sie sich die Gegenreaktion vorstellen, wenn beispielsweise Ilhan Omar und ihre Familie ein Weihnachtsfoto wie Rep Massie inszenieren würden? ein Tweet liest.

An die Familie Massie, hier in Michigan sind unsere Herzen gebrochen; Unsere Kinder haben Angst, twitterte eine andere Person. Unsere Schulen sind wegen Nachahmerdrohungen geschlossen. Ich erwarte Ihren Beitrag über die Heiligkeit des Lebens. Schäm dich.

Ein Twitter-Nutzer wurde wegen Photoshopping gesperrt … ähm … übergroße Sexspielzeuge über den Waffen. Komme gerade aus dem Twitter-Gefängnis, weil er ein Bild von Rep. Thomas Massie und seiner Familie geteilt hat, die Dildos statt Waffen halten, heißt es in dem Tweet. Weil es in Ordnung ist, ein Foto von 7 Leuten zu twittern, die nach einer Schießerei in einer Massenschule Waffen halten, aber Dildos ... das ist jetzt einfach zu viel. „Murika.

Handheld-Spiele für 6-Jährige

Ein anderer Benutzer stellte die Frage, wie der ursprüngliche Beitrag die Nutzungsbedingungen von Twitter überschritten habe.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat Massie keine Erklärung zu seiner Weihnachtskarte abgegeben.