celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Natürlich starrte Donald Trump ohne Brille direkt in die Sonnenfinsternis

Im Trend
Präsident Trump sieht die Sonnenfinsternis vom Weißen Haus aus

Bild über Mark Wilson/Getty Images

Donald Trump fotografiert die Sonnenfinsternis genießen – ohne Brille

Donald Trump hat das getan, wovor uns Wissenschaftler seit Wochen warnen: während der Sonnenfinsternis ohne Brille direkt in die Sonne gestarrt. Weil die Wissenschaft dumm ist und er genug Geld hat, um in die Sonne zu schauen, verdammt. Und du kannst ihn nicht aufhalten. Versuchen Sie es nicht einmal. Du bist gefeuert.

Mein Vorschulkind hat es geschafft, dieser einfachen Anweisung zu folgen, aber Trump konnte es nicht.



Bild über Mark Wilson/Getty Images

Ja, da geht er. Melania hat ihre Brille auf. Barron schaut nach unten.

Bild über Mark Wilson/Getty Images

Er starrt immer noch direkt hinein. Beachten Sie das Grinsen auf Melanias Gesicht. Sie denkt, ich sage nichts. Er ist ein erwachsener Mann.

Wahrheit oder wagt Trinkspielfragen

Bild über Mark Wilson/Getty Images

Meine Augen sind die besten. Sie sind besser als deine Augen. Sie können ohne Folgen direkt in die Sonne schauen, denkt er.

Ted Mann vom Wall Street Journal getwittert dass jemand rief: Schau nicht hin, als Trump in die Sonne blickte.

Twitter wies schnell darauf hin, wie perfekt es war, dass Trump hartnäckig in die Sonne schaute und jeden gesunden Menschenverstand und jeden Rat ignorierte.

Eclipse-Brille, Smershmitz-Brille. Offenbar überzeugte ihn seine Familie schließlich, sie anzuziehen.

Hier ist also dieses Bild, das überhaupt nicht stört. Nee. Überhaupt nicht.

Bild über Mark Wilson/Getty Images