celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Das Alphabetisierungsprogramm von Dolly Parton liefert kostenlose Bücher an kalifornische Kinder

Unterhaltung

Dank Dolly können 2,4 Millionen Kinder im Staat jeden Monat Bücher nach Hause schicken lassen.

NFT Dolly Parton's literacy program will help California kids get reading next year. NBC/NBCUniversal/Getty Images

Dolly Parton soll im nächsten Jahr mehr Freude verbreiten als ihr berühmtes Alphabetisierungsprogramm expandiert landesweit in Kalifornien. Laut einem Tweet von Gouverneur Gavin Newsom kann jedes Kind unter 5 Jahren ab Juni 2023 jeden Monat ein kostenloses Buch per Post erhalten. Über 2,4 Millionen Kinder im Staat werden zur Teilnahme berechtigt sein.

Partons Bibliothek der Fantasie , das 1995 ins Leben gerufen wurde, ist ein Buchgeschenkprogramm, das kostenlos hochwertige Bücher an Kinder von der Geburt bis zum Alter von 5 Jahren verschickt, unabhängig vom Einkommen ihrer Familie. Alles begann in Partons Heimatstadt Sevier County, Tennessee, bevor es seine Reichweite auf die ganze Welt ausdehnte.



Ab Dezember 2022 , hat das Programm seit seiner Einführung 197.460.315 kostenlose Bücher verschenkt.

NFT

„Ich bin so begeistert von der überwältigenden Unterstützung, meine Imagination Library jedem Kind in Kalifornien zugänglich zu machen!“ die „Jolene“-Sängerin , 76, teilte in einer Pressemitteilung mit Oktober , die die Unterzeichnung des Senatsgesetzes 1183 ankündigte – eine überparteiliche Gesetzgebung in Partnerschaft mit der Dollywood Foundation zur Einrichtung des landesweiten Programms der Imagination Library of California.

bester Schlitten für 4 jährige

„Ich möchte Senator Shannon Grove und Senator Toni Atkins dafür danken, dass sie die enorme Unterstützung der kalifornischen Gesetzgeber und Gouverneur Gavin Newsom für die begeisterte Unterzeichnung dieses Gesetzentwurfs inspiriert haben“, fügte sie hinzu. „Heute ist ein erstaunlicher Meilenstein für Kinder und Familien im ganzen Bundesstaat! Wir haben noch viel zu tun, aber gemeinsam können wir Kinder in ganz Kalifornien für das Lesen begeistern, die ein Leben lang anhalten werden.“

Partons Programm wurde von ihrem verstorbenen Vater Robert Lee Parton inspiriert, der weder lesen noch schreiben lernte. Sie war stolz darauf, dass er miterleben konnte, wie das Projekt zum Leben erweckt wurde und wie Kinder sie „The Book Lady“ nannten.

„Er war der klügste Mann, den ich je gekannt habe, aber ich weiß in meinem Herzen, dass seine Unfähigkeit zu lesen ihn wahrscheinlich davon abgehalten hat, all seine Träume zu erfüllen“, schrieb Parton in einem Brief auf der Website. „Kinder für das Lesen zu begeistern, wurde zu meiner Mission. Am Anfang war meine Hoffnung einfach, die Kinder in meinem Heimatland zu inspirieren, aber heute sind wir hier mit einem weltweiten Programm, das weit über 1 Million Kindern ein Buch pro Monat gibt.“

Dolly Parton verbreitet überall Liebe und Wissen!

Filme wie fünfzig Graustufen

Teile Mit Deinen Freunden: