celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

„Digital Blackface“ ist eine Sache und etwas, das Sie beachten müssen

Soziale Themen
digitales Blackface vorgestellt

YouTube/GIPHY/YouTube/Tenor

Im Internet sprechen GIFS und Memes für uns, wenn uns die Worte dafür nicht mehr zur Verfügung stehen. Es ist die perfekte Lösung; ein kuratierter Moment, der so perfekt alle Gedanken zum Ausdruck bringt, die wir haben, sei es Freude, Frustration oder Wut über alles, was wir gerade durchblättern. Aber es gibt etwas, das viele Leute nicht wissen, wenn sie das perfekte GIF auswählen – digitales Blackface.

Digitales schwarzes Gesicht ist im Grunde die Verwendung eines GIFs oder Memes mit einer schwarzen Person durch eine nicht-schwarze, insbesondere eine weiße Person. Wenn eine weiße oder nicht-schwarze Person ein Reaktions-GIF oder ein Meme mit einer schwarzen Person verwendet, entscheiden sie sich in diesem Moment dafür, metaphorisch die Haut einer schwarzen Person anzuziehen, um einen Punkt zu machen.



Für diejenigen, die mit Blackface vielleicht nicht vertraut sind, ist es eine Form der Unterhaltung, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert am beliebtesten war und am häufigsten bei Minnesängern gezeigt wurde. In diesen Shows bemalten weiße Schauspieler ihre Gesichter mit schwarzer Fettfarbe und ließen den Bereich um ihre Münder im Kontrast dazu stark weiß. Sie führten übertriebene Lieder und Sketche auf, verspotteten und verewigten Stereotypen der Schwarzen Kultur. Obwohl es schließlich in Ungnade fiel, weil die Leute erkannten, dass es super abgefuckt war, hat es sich wirklich zu anderen Formen von Blackface entwickelt, obwohl die traditionelle Form immer noch gelegentlich auftaucht (Robert Downey Jr. in Tropic Thunder zum Beispiel .) .)

Namen mit 4 Buchstaben, die mit a beginnen

Es ist schwer, in den Kommentarbereich eines Social-Media-Threads zu waten, ohne immer wieder dieselben GIFs zu sehen. Das Augenrollen von Echte Hausfrauen Star Nene Leakes wird irgendwie zum Symbol für Millionen weißer Frauen, die es einfach nicht können. Der Basketballspieler James Harden, der mit den Augen rollt und sich von einem nervigen Reporter entfernt, wird zur Darstellung weißer Frauen, die versuchen, ihren nervigen Schwiegermüttern zu entkommen. Und Michael Jackson aus dem Thriller-Video, das Popcorn isst, ist zum nonverbalen Äquivalent von Scheiße geworden, die bald real wird. Oder wenn Carol aus Idaho beschließt, ein GIF eines Kandidaten aus . zu verwenden RuPauls Drag Race sagt Yas Queen, um ihrer Freundin zu sagen, dass sie ihren neuen Pullover mag.

Hier ist die Sache, keines dieser Gefühle ist per se falsch, aber es gibt oft eine bessere Möglichkeit, es auszudrücken, wenn Sie, wissen Sie, nicht Schwarz.

An Stelle von:

GIPHY

Versuche dies:

GIPHY

Ich weiß, dass es in den Kommentaren eine Menge Weißer mit Augenrollen geben wird (wie immer), aber schau, NIEMAND sagt, dass man keine GIFs verwenden soll. Sie machen Spaß, sind albern und machen das Internet zu einem helleren Ort, wenn es verdammt düster werden kann. Aber es gibt Möglichkeiten, uns bewusster und kultursensibler zu machen, wie wir uns selbst repräsentieren.

Und bevor Sie es sagen, nein, eine schwarze Person, die ein GIF einer weißen Person verwendet, ist nicht dasselbe. Wir leben in einer Welt, in der Weiß die Standardeinstellung ist, nicht die andere. Es gibt auch keinen umgekehrten Rassismus, also geh nicht dorthin.

Die beliebtesten schwarzen GIFs werden oft in Momenten übertriebenen Ausdrucks aufgenommen. Nenes dramatisches Augenrollen, während sie das Telefon von ihrem Gesicht weghält, wurde in einem Moment extremer Verärgerung festgehalten. Wenn wir GIFs verwenden, drücken wir bereits eine extreme Version einer Emotion aus, ja, aber warum ist Schwarz immer der Standard für extreme Emotionen?

An Stelle von:

GIPHY

Versuche dies:

GIPHY

Schwarze Menschen, insbesondere schwarze Frauen, werden immer entschuldigt, zu viel, zu wütend, zu laut, zu frech zu sein, auch wenn wir uns nicht so verhalten. Schwarze Frauen können aus einem Zug geworfen werden weil sie zu laut sind, obwohl sie sich nur unterhalten und sich amüsieren, aber eine Gruppe betrunkener weißer Frauen kann ohne Konsequenzen so laut und widerlich sein, wie sie wollen. Wenn weiße Frauen ihrer Wut Ausdruck verleihen wollen, greifen sie schnell zu einem GIF, in dem Beyonce ein Auto mit einem Baseballschläger zertrümmert und so das Stigma der wütenden schwarzen Frau aufrechterhält.

Was passiert, wenn Sie keinen Eisprung haben?

An Stelle von:

GIPHY

Versuche dies:

GIPHY

(Nebenbemerkung, Sie können töten, ohne ein GIF von Beyonce zu verwenden. Sie, Rihanna und Zendaya sind nicht die einzigen Frauen auf der Welt, die töten.)

Versuche dies:

GIPHY

Es ist nicht wirklich verwunderlich, dass so etwas wie digitales Blackface etwas ist, das angegangen werden muss. Weiße und nicht-schwarze Menschen kooptinen die schwarze Kultur schon seit langem, daher ist es keine Überraschung, dass wir über digitales Blackface diskutieren müssen. Sobald Elemente der Schwarzen Kultur zum Mainstream werden, werden wir zur Seite gedrängt, nie für unsere Ideen oder Beiträge anerkannt. Es ist verdammt frustrierend, und es gibt viele große und kleine, subtile und direkte Möglichkeiten, wie weiße Menschen aufhören können, selbstgefällig zu sein und die Aufrechterhaltung von Stereotypen zu fördern.

In diesem digitalen Zeitalter gibt es buchstäblich Millionen von Möglichkeiten, sich im Internet auszudrücken. Eine einfache Suche nach dem Wort Popcorn in der Suchleiste der Facebook GIF-Symbolleiste bringt eine Reihe von Popcorn-Essern hervor, die nicht Michael Jackson sitzt in einem Kino. Es gibt einen exzellenten von Jon Stewart, der das Gefühl perfekt widerspiegelt, und weißt du, er ist ziemlich weiß. Es ist einfach, Michael als Vorgabe zu verwenden, denn ich meine, hallo, er ist eine Ikone. Aber es braucht keine zusätzliche Energie, um eine ähnliche Reaktion von einer Person nachzuschlagen, die nicht schwarz ist. GIFs können immer noch Spaß machen, aber sie können Spaß machen, ohne die Emotionen und Gesichter einer ganzen Rasse für Ihr Lachen zu nutzen.

Wenn weiße Menschen Schwarze als Symbole im Internet verwenden, können sie diese schwarze Haut ablegen, sobald sie den Kommentar fallen lassen. Wir können diese Haut oder eine der negativen Konnotationen, die sie in der heutigen Gesellschaft umgeben, nie ablegen. Es braucht keine Anstrengung, sich so etwas bewusst zu werden und zu ändern. Also, jetzt, wo Sie es besser wissen, machen Sie es besser.