celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Die Disney Fast Pässe sind für Ihren Spaß nach der Pandemie niedrig

Spaß & Spiele
Fastpass-Geheimnisse (1)

Mit freundlicher Genehmigung von Walt Disney World Resort

Probleme mit Ehemann und Schwiegermutter


Okay, also lassen Sie uns das zuerst aus dem Weg räumen: Nein, Disney World hat das FastPass+-System noch nicht zurückgebracht. Ach, es ist wahr. Auch wir wünschten, wir würden unsere Fast Pässe jetzt in Vorbereitung auf eine Ausflug in die Parks . Wenn jedoch Disney-Fans hat uns alles gelehrt, es ist, dass die Welt ein magischer Ort ist – besonders wenn diese Welt Disney World ist. Wir hoffen also, dass dieses System bald zurückkehren wird. Und als Vertrauensbeweis , haben wir uns entschlossen, ein paar epische Geheimnisse und Strategien für die Verwendung von Disney Fast Passes zu teilen.

Wenn Sie nicht einmal sicher sind, was Disney Fast Passes oder FastPasses sind, machen Sie sich keine Sorgen. auch das erklären wir dir. Sie müssen nur wissen, dass Sie wissen möchten, wie Sie das Beste aus ihnen machen können, wenn die Dinge wieder normal sind und FastPasses zurückkehren. Vor diesem Hintergrund sind hier unsere beliebtesten Disney Fast Passes-Hacks (plus die lustigen alten 4-1-1).





Was sind Disney-Schnellpässe?

Ein kostenloses – ja, wir sagten frei — Service, der in Ihren Parktickets enthalten ist. Mit den Disney Fast Passes können Sie Ihre Wartezeit im Wesentlichen optimieren. Sie können einen Platz für drei Fahrgeschäfte oder Attraktionen gleichzeitig im Voraus buchen. Dieses Reservierungssystem hält Ihren Platz in der Warteschlange, sodass Sie, wenn Sie in Ihrem festgelegten Reservierungsfenster ankommen, in einer kürzeren Schlange warten können als in der (längeren) Standardwarteschlange.

Wann kommen Disney Fast Pässe zurück?

Leider gibt es noch keine soliden Informationen darüber, wann das FastPass + -System zurückkehren wird. Ab sofort, Website von Disney World lautet weiterhin: Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 auf den Betrieb wird der FastPass+-Dienst vorerst ausgesetzt. Der FastPass+-Service wird nicht beim Kauf von Tickets oder Jahreskarten angeboten. Wir werden zukünftige Updates zu einem späteren Zeitpunkt teilen. Dies ist sinnvoll, da die Parks aufgrund von sozialen Distanzierungsbeschränkungen (a) mit einer begrenzten Kapazität betrieben werden und (b) den zusätzlichen Platz in der Schlange benötigen, um die Sicherheitsabstände zwischen den Gästen einzuhalten.

Was sind die besten Geheimnisse und Strategien von Disney Fast Passes?

1. Laden Sie die App herunter

Nachdem Sie Ihre Disney-Reise gebucht haben, laden Sie die My Disney Experience-App herunter. Es enthält alles von Parkplänen bis hin zu Spielzeiten und mehr. Inbegriffen? Die Möglichkeit, Ihre Fast Passes zu buchen. Während Sie Fast Passes auch auf der Disney-Website und/oder an begrenzten Fast Pass-Ständen im Park buchen können, ist die App eine supereinfache Möglichkeit, Ihre Fast Passes im Auge zu behalten im Flug .

2. Buchen Sie Ihre Pässe so schnell wie möglich

Wenn Sie in einem Disney-Resort übernachten, können Sie Ihre Fast Passes 60 Tage im Voraus buchen. Wenn Sie nicht in einem Disney-Resort übernachten und/oder Inhaber einer Disney-Jahreskarte sind, können Sie Ihre Fast-Pässe ab der 30-Tage-Marke buchen. Steigen Sie in die App ein und reservieren Sie Ihre Fast Passes so schnell wie möglich, denn die beliebten Fahrgeschäfte und Attraktionen sind schnell ausgebucht. Sie sehen die gewünschte Fahrt oder Attraktion nicht? Buch etwas . Sie können nach dem Ausschau halten, was Sie öffnen möchten, aber Sie haben mindestens eine Backup-Attraktion in den Büchern.

3. Priorisieren Sie Spitzenzeiten

Sie möchten Ihre Fast Pässe mit Bedacht verwenden, und das bedeutet, sie nicht für eine Zeit zu verschwenden, in der Sie nicht unbedingt einen benötigen würden. Wenn Sie zum Beispiel etwa eine bis eine halbe Stunde vor der Eröffnung in den Parks ankommen, können Sie einen sogenannten Seilfall machen – das heißt einfach, dass Sie in den Park stürzen, sobald sie geöffnet sind, um es Ihnen zu ermöglichen hüpfen Sie von Fahrt zu Fahrt, während weniger Gäste da sind. Die Parks sind im Allgemeinen zwischen 10 und 15 Uhr am stärksten beschäftigt, daher besteht eine intelligente Fast Pass-Strategie darin, Fast Passes für dieses Fenster zu reservieren, wenn die Warteschlangen am längsten sind.

4. Raum für späte Ergänzungen lassen

Wenn Sie nicht nur abends in den Park gehen möchten, sollten Sie Ihren letzten Fast Pass nicht über 16:00 Uhr hinaus verlängern lassen. bis 17 Uhr Fenster. Wenn Sie dies tun, wird es schwieriger, zusätzliche Fast Pässe zusätzlich zu Ihren ursprünglichen drei hinzuzufügen. Dies bringt uns zu unserem nächsten Punkt.

lustige Anmachsprüche für deine Freundin


5. Überlagern Sie Ihre Fast-Pässe

Und so funktioniert es: Jeder Gast kann zu Beginn drei Fast Pass-Reservierungen vornehmen. Jede Reservierung hat ein einstündiges Zeitfenster, um sie zu nutzen. Sobald Sie alle drei Original-Fast-Pässe abgeschlossen haben, können Sie drei weitere buchen. Und wenn Sie damit fertig sind, können Sie drei weitere buchen. Ihr einziger limitierender Faktor ist hier, wie schnell Sie Ihre vorhandenen Fast Passes durchspielen können und wie viele Stunden die Parks geöffnet sind.

6. Ändern, ändern, ändern

In diesem Sinne ist eine der besten Strategien, um das Beste aus Ihren unbegrenzten Fast Pässen zu machen, die Änderungsfunktion. Sobald Sie Ihr MagicBand gescannt haben, um mit Ihrem Fast Pass an einer Fahrt teilzunehmen, können Sie Spring auf die App und versuchen Sie, Ihren nächsten Fast Pass zu ändern. Angenommen, Ihr erster Fast Pass ist um 10 Uhr morgens und Ihr zweiter ist für 11:15 Uhr geplant. Wenn Sie Ihre erste Fahrt um 10:05 Uhr beginnen, wissen Sie, dass Sie weit vor 11:15 Uhr fertig sind und können Suchen Sie nach früheren Zeiten für Ihren zweiten Fast Pass. Wenn Sie es schaffen, 10:30 Uhr zu ergattern, haben Sie gerade 45 Minuten Wartezeit zwischen den Fahrten verkürzt.

7. #PoundTheApp

Das wohl beliebteste Tool im Arsenal eines jeden WDW-Besuchers ist die App. Was zum Jiminy Cricket ist das, was Sie fragen? Nun, wenn Sie Ihre My Disney Experience App ständig aktualisieren, während Sie sich im Fast Pass-Bereich befinden, in der Hoffnung, dass Sie in letzter Minute einen Fast Pass für eine schwer zu bewertende Fahrt erhalten. Es funktioniert nicht immer – und es ist irgendwie langweilig – aber klopfen Sie nicht daran, bis Sie es versuchen. Unsere Familie hat es geschafft, auf diese Weise einen Tag mit Fast Passes für Flight of Passage, Slinky Dog Dash, Seven Dwarfs Mine Train, Soarin’ und mehr zu ergattern.

Warten Prominente im Disneyland in der Schlange?

Obwohl jeder einen Fast Pass in die Finger bekommen kann, gibt es immer noch eine Möglichkeit, Ihnen das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein. Vielleicht fühlen Sie sich sogar wie ein Promi, und wir fragen uns, wie die Promi-Behandlung am glücklichsten Ort der Welt aussieht. Wie alle anderen haben sie wahrscheinlich eine ziemlich gute Zeit. Sie warten auch selten in der Schlange. Und dies nicht, um ihren Filmstar-Status hervorzuheben, sondern um zu verhindern, dass sich Scharen von Bewunderern bilden. Dies bedeutet nicht, dass einige Prominente nicht in der Schlange stehen. Sie erhalten auch spezielle Reiseleiter und nutzen versteckte Ein- und Ausgänge, um sich durch den Park zu bewegen.

Was sind die schwierigsten Reservierungen bei Disney?

Disney mag ein magischer Ort sein, aber das Buchen bestimmter Restaurants kann ein Albtraum sein, wenn Sie nicht schnell handeln. Ein Schnellpass wird Sie hier nicht retten. Wenn Sie also nach einem Tag voller Fahrten ein entspanntes Abendessen genießen möchten, buchen Sie diese Restaurants im Voraus, da sie sich schnell füllen!

  • Aschenputtel-Schloss
  • In Aschenputtels königlichem Tisch
  • Aschenputtel
  • Seien Sie unser Gastrestaurant im Magic Kingdom
  • Großer Ballsaal
  • Le Cellier in Walt Disney Worlds EPCOT
  • Das Cellier Steakhouse
  • Kalifornischer Grill

Was sind einige Geheimnisse des Disney Club 33?

Der Disney Club 33 ist ein privater Speiseclub im Disneyland Park. Es ist den Executive Lounges nachempfunden und wurde 1967 gegründet. Zu den Geheimnissen des Clubs gehören die strengen Richtlinien für Mitglieder. Wenn sie gebrochen sind, kann die Mitgliedschaft widerrufen werden.

  • Reservierungen müssen einen Monat im Voraus erfolgen und können storniert werden, wenn sich die Partymitglieder verspäten.
  • S.Sommerkleidung ist nicht erlaubt. Nur Personen in Abendgarderobe und Businessanzügen dürfen den Essbereich betreten.
  • Viele Artikel im Restaurant haben eine spezielle Club 33-Gravur (einschließlich der Teller und Servietten!)