celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Kanten könnten dir helfen, bessere Orgasmen zu haben

Sex & Beziehungen
Hand von Frauen, die weiße Laken in Ekstase ziehen, Orgasmus.

somkku/Getty

Wissen Sie, wenn Sie wirklich durstig sind, schmeckt Wasser einfach viel besser? Oder vielleicht haben Sie schon länger auf Zucker verzichtet und beißen in den Apfelkuchen Ihrer Großmutter und kosten ihn nicht nur – Sie machen ein Erlebnis.

Wir alle kennen das Sprichwort: Gute Dinge kommen zu denen, die warten, und obwohl ich glaube, dass es Zeiten gibt, die totaler Quatsch sind, gibt es etwas zu sagen, wenn man sich mit etwas versucht, bis man sich ein bisschen unwohl fühlt und dann nachgibt.



Ganz zu schweigen davon, dass es wirklich lohnend ist, wirklich hart zu arbeiten, um etwas in Ihrem Leben zu verwirklichen, wenn es in Erfüllung geht.

Das versuche ich meiner Tochter zu erklären: Sie liebt es, mit dem Geld, das sie mit dem Geschirrspülen verdient, Kleidung einzukaufen (ich habe keine Ahnung, wo sie das her hat, Hm ) will aber auch Geld für ein Auto sparen.Wie viele Teenager möchte sie, dass ihr ihre Räder ausgehändigt werden; Als ihre Mutter erklärte ich, dass sie durch Warten und harte Arbeit ein Auto viel mehr zu schätzen weiß, als wenn ich nur mit einem neuen Wagen auftauchte, der mit einer großen Schleife geschmückt war.

Haben Sie jemals gedacht, dass dies auf Ihr Sexualleben zutreffen könnte? Nun, es tut! Wenn Sie den Rand des Orgasmus erreichen und dann aufhören (auch als Kanten bezeichnet) können Ihre Orgasmen explosiver denn je werden.

Mir ist klar, dass Ihnen dies möglicherweise nicht gefällt, wenn Sie Kinder haben und buchstäblich 20 Minuten lang mit einer Show unterhalten werden. Und wenn wir nach einem langen Tag nachts ins Bett fallen, wollen viele von uns natürlich aufstehen und dann auf unsere Augenlider achten, weil wir buchstäblich keine Energie zum Träumen haben, geschweige denn, die sexy Zeit länger dauern zu lassen. Aber wenn Sie die Gelegenheit haben, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.

Minnie ist kurz für welchen Namen?

Wie spielst du dieses Kantenspiel und was hast du davon? Erlauben Sie mir zu erklären.

Scary Mommy sprach per E-Mail mit Dainis Graveris, zertifizierte Sexualpädagogin und Beziehungsexpertin bei SexualAlpha , der einige großartige Vorschläge für den Einstieg hatte.

es ist mir scheißegal

Zuerst müssen Sie Ihre Masturbationsziele überdenken und die Kante zum Fokus machen, nicht zum Höhepunkt. Man sollte nicht nur masturbieren, um Langeweile oder sexuellen Druck abzubauen, sagt Graveris.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist, sich keine Pornos oder andere sexy Fotos anzuschauen, wenn Sie versuchen, zu kanten. Laut Greveris hilft Ihnen dies, sich nach innen oder auf Ihre Empfindungen zu konzentrieren, was der springende Punkt ist.

Filme und Bilder sind eigentlich äußerliche Ablenkungen und nehmen uns von uns selbst weg. Edging macht Sie mit den verschiedenen Stadien der Erregung vertraut. Bevor Sie also Edging mit Ihrem Partner integrieren, empfiehlt Graveris, Ihren Körper und Ihre Empfindungen zuerst selbst zu erkunden.

Stellen Sie zunächst die Stimmung ein. Schalten Sie das Licht aus, schließen Sie die Türen ab, zünden Sie ein paar Duftkerzen an, schalten Sie Ihren Ölzerstäuber ein, legen Sie Musik auf – was auch immer Sie entspannt und auf sich selbst konzentriert.

Als nächstes schlägt Graveris vor, die Augen zu schließen und über jemanden (oder etwas) zu fantasieren, das Sie erregt. Berühren Sie sich dann, bis Ihre Vagina nass wird, sagt Graveris.

Beachten Sie, was passiert, wenn Sie aufgeregt sind: Ihr Herzschlag wird schneller, Ihre Muskeln verspannen sich, Ihre Haut beginnt zu erröten und Blut beginnt in Ihre Klitoris und Vagina zu fließen. Diese Phase ist die Aufregungsphase der Erregung, sagt Graveris.

Es ist wichtig, präsent und konzentriert zu bleiben. Das Ziel ist auf einer Skala von 0%-100% (50% sexuell erregt und 100% ein Orgasmus), um etwa 80% zu schweben und dann wieder auf 50% zu sinken.

Sie tun dies, indem Sie die Stimulation beenden, sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie sich dem Höhepunkt nähern. Nimm deinHände von Ihrer Vagina oder Klitoris weg und halten Sie das Tempo langsam, sagt Graveris.

Nachdem Sie dies einige Male geübt haben, bringen Sie sich zum Orgasmus und achten Sie darauf, wie Sie sich fühlen und beobachten Sie, ob Ihr Orgasmus länger ist oder sich intensiver anfühlt.

Graveris sagt, dass Sie sicherstellen sollten, dass Sie die Sitzungen auf 15-20 Minuten beschränken; Dies muss kein Marathon-Event sein.

Wenn Sie dies mit einem Partner versuchen möchten, sagt Graveris, dass Sie lautstark sein müssen. Wenn Sie gleich kommen, können Sie Ihrem Partner ein Zeichen geben oder ihn auffordern, die Stimulation zu beenden und sich auf eine sanftere Art der Berührung in anderen Teilen Ihres Körpers zu konzentrieren. Ihr Partner kann zum Beispiel aufhören, Ihre Klitoris zu lecken oder zu berühren und einfach mit den Fingern über Ihre Oberschenkel streichen. Sie können sich auch bewegen, um Ihre Brüste zu berühren oder zu küssen. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie bereit sind zu kommen.

Und diese Praxis hat laut Graveris viele Vorteile. Edging steigert Ihr Bewusstsein für Ihren Körper und sein Gefühl. Du wirst besser mit deinem Körper und deinen Empfindungen im Einklang, dass du selbstbewusster wirstdarüber, was Sie davon abhält und wie Sie es erreichen.

ein guter Spitzname für meinen Freund

Es kann Frauen auch helfen, mehr über ihren Körper und ihre Lustpunkte zu erfahren, wenn sie alleine gemacht werden.

Abgesehen davon, dass Sie Orgasmen erreichen, können Sie auch stärkere, längere Orgasmen erreichenmit Kanten, sagt Graveris.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich verstecke mich gerne für ein paar Minuten pro Woche in meinem Schrank für ein bisschen Mommy Alone Time, wenn es bedeutet, dass ich einen intensiveren, längeren Orgasmus haben kann. Es ist definitiv die Art von harter Arbeit, die ich bereit bin, meine Vagina glücklicher zu machen.