Emilia Clarke veröffentlicht einen Comic mit einer alleinerziehenden Superheldinher

Im Trend
Emilia-Clarke-Comic-Buch

Samir Hussein/Getty und IMAGE COMICS

Schauspielerin Emilia Clarke verrät, dass sie an einem Superhelden-Comic gearbeitet hat, den sie feminin und fabelhaft nennt

Die Mutter der Drachen ist jetzt die Mutter des Wahnsinns. Game of Thrones Star Emilia Clarke hat enthüllt, dass sie die letzten zwei Jahre damit verbracht hat, an einer Comicserie namens . zu arbeiten M.O.M.: Mutter des Wahnsinns , und es wird bereit, diesen Sommer zu fallen. Clarke gewährte den Fans auf Instagram einen Blick auf das Cover und teilte einige Details zur Geschichte mit, die sich so anhören, wie wir sie noch nie im Superhelden-Genre gesehen haben.

Für den Anfang ist Clarkes Hauptfigur Maya eine alleinerziehende Mutter. Wir nennen Mütter immer Superhelden und ich denke, was wäre, wenn sie es wären? Was wäre, wenn sie legitimerweise Superhelden wären? Clarke sagte in einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung . Maya hat ein sehr hartes Leben hinter sich und findet sich an einem Ort wieder, an dem sie alles, was sie einzigartig macht, hasst und sich schämt. Erst in der Entdeckung ihrer Kräfte findet sie ihre wahre Akzeptanz dessen, wer sie ist.



beste freundin am ehesten fragen

Und wenn wir von diesen Supermächten sprechen – sie stammen aus einer unwahrscheinlichen Quelle. Sie kann zu bestimmten Zeitpunkten in ihrem Monat eine Menge Dinge tun, sagte Clarke. Sie kann all diese bösen Dinge tun, aber sie alle kommen von der Tatsache, dass sie eine Frau ist, die einen Menstruationszyklus hat. Ich dachte, es wäre cool, all die Dinge zu haben, die Frauen an sich nicht mögen, das umzudrehen und sie zu den Dingen zu machen, die sie übermenschlich machen. Warum sollten Sie sich die Mühe machen, Vibranium abzubauen oder Super Soldier-Serum zu injizieren, wenn Sie bereits PMS haben? Hier gibt es klare Punkte für Kreativität und eine Million weitere Punkte für die Entstigmatisierung von Perioden.

wie du deinem Freund eine Sex-SMS schreiben kannst

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von @emilia_clarke geteilter Beitrag

Clarke sagte, sie sei von ihrer eigenen lebenslangen Liebe zu Comics inspiriert worden und teilte mit DAS HIER dass sie das Gefühl hatte, sie als Kind nicht genießen zu dürfen, weil sie ein Mädchen war. Sie sagte, dass dieses Gefühl auch als Erwachsene anhielt, als sie sah, wie männlich dominiert das Genre weiterhin ist. Gibt es Frauen da draußen, die superstark sind, aber kein hautenges Kostüm tragen? Nicht, dass ich sehen kann. Clarke sagte, sie habe sich gefragt. Antwort: nein, nicht viele. Anscheinend halten die Leute, die normalerweise Comics schreiben und zeichnen, Kurven und Dekolleté für notwendige Werkzeuge zur Verbrechensbekämpfung.

Gedicht Pick Up Lines Rosen sind rot
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von @emilia_clarke geteilter Beitrag

Mutter des Wahnsinns ist derzeit als dreiteilige Reihe geplant. Fans, die sich wie das Ende von gefühlt haben Game of Thrones Hat Daenerys dirty die Chance bekommen zu sehen, was ein starker weiblicher Charakter tun kann, wenn eine andere starke weibliche Schöpferin das Sagen hat. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von ihnen – Clarke hat ein rein weibliches Kreativteam ausgewählt, um mit ihr an dem Projekt zusammenzuarbeiten.

Clarkes Instagram-Follower schreien bereits danach, den Comic in die Finger zu bekommen. Ich bin gespannt, es als alleinerziehende Mutter eines Jungen mit schwerem Autismus zu lesen, schrieb einer. Ich glaube auch gerne, dass ich einige Superkräfte habe. Das Warten dauert nur noch wenige Monate: Die erste Ausgabe soll am 21. Juli in den Handel kommen.