Emily Hampshire sagt, die berühmte „Schitt’s Creek“-Szene habe ihr geholfen, herauszukommen

Im Trend
Emily-Hampshire-Schitts-Creek-Scene-half-ihr-Come-Out

Schitt's Creek / Youtube

NFT

Emily Hampshire erklärt, wie a Schitt’s Creek Szene half ihr zu erkennen, dass sie pansexuell ist

Zurück in der ersten Staffel von Schitt’s Creek , führt David Rose von Dan Levy ein Gespräch mit Stevie Budd von Emily Hampshire über die sexuelle Orientierung seiner Figur, indem er Weinvorlieben als Metapher verwendet. Die berüchtigte Szene ist, wie David Stevie erklärt, dass er pansexuell ist (ich trinke Rotwein. Aber ich trinke auch Weißwein und. Und ich bin dafür bekannt, gelegentlich Rosé zu probieren) und ist nur einer der Gründe, warum die Show so ist wurde von der LGBTQ+-Community gelobt und geliebt, aber es stellt sich heraus blöde Szene hat der Schauspielerin Hampshire tatsächlich geholfen zu verstehen, dass sie auch pansexuell ist.

In dieser Szene listet David Rose alle Arten von Weinen auf, die er im Laufe der Jahre genossen hat, und sagt berühmt: „Ich mag den Wein und nicht das Etikett“, was bedeutet, dass er sich in alle Arten von Weinen verlieben kann.



Weihnachtsmann in deinem Wohnzimmerfoto

über GIPHY

NFT

Hampshire enthüllte in einem neuen Interview mit Demi Lovato ihre 4D mit Demi Lovato Podcast, dass sie nicht glauben kann, dass sie den Begriff pansexuell nicht kannte, bis sie und Levy diese Szene filmten, obwohl Hampshire den Begriff erst Jahre später benutzte, um sich selbst zu definieren.

[David Rose] sagt, letztendlich mag er den Wein, nicht das Etikett und dass er pansexuell ist. Ich habe das Wort pansexuell noch nie zuvor gehört, teilte Hampshire mit. Ich habe mich immer für sehr gut informiert über LGBTQ+-Sachen gehalten, nur weil alle in meinem Leben, meine Freunde, alle hauptsächlich LGBTQ+-Leute sind, aber das wusste ich nicht.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Emily Hampshire (@emilyhampshire)

Jahre später begann Hampshire mit dem Songwriter Teddy Geiger auszugehen ( Sie waren kurz verlobt ), der trans ist. Hampshire sagte, sie sei verwirrt von dem Online-Geschwätz über ihre Beziehung und sagte, dass ein Gespräch mit Levy ihr geholfen habe, sich zu outen.

süße dinge um ein mädchen zu nennen

Schnitt auf etwa fünf Jahre später. Ich war mit jemandem zusammen und sah auf diesen Foren, wie Leute sagten: „Ist Stevie lesbisch?“ „Ist Emily schwul?“ „Wer ist Emily?“ Hampshire erinnerte sich. Ich sagte zu Dan, ich dachte: ‚Das ist so komisch. Was bin ich?‘ Weil ich mich wirklich einfach in eine Person verliebt habe und es mir egal war, wo sie im Geschlechterspektrum waren. Und seitdem ist es mir wirklich egal. Ich muss die Person mögen. Ich fühle mich wirklich von der Stimmung einer Person angezogen.

Und dann sagte Levy das David-Rose-Ding aller Zeiten und sagte zu Hampshire: Du bist pansexuell. Siehst du dir unsere Show nicht an?

BH mit tiefem Rücken für große Oberweite
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Emily Hampshire (@emilyhampshire)

Obwohl sie Lovato während des Podcasts sagte, dass ihre ideale Utopie eine ohne Labels ist, außer Menschen, nimmt sie das Label immer noch an und feierte den Pansexual Pride Day im Jahr 2019, indem sie die Weinladenszene auf Instagram postete und schrieb, erkläre ich regelmäßig meine eigene Pansexualität an Leute mit: „Es ist wie, ich stehe auf den Wein, nicht auf das Etikett.“ Teilen Sie dies mit jemandem, der vielleicht niemanden wie David … oder mich kennt.

Teile Mit Deinen Freunden: