Emma Dumonts Alter, Größe, Maße, Ethnizität - Wiki

Schauspieler
Emma Dumont

Emma Dumonts Alter, Größe, Maße, Ethnizität - Wiki

Vor 3 Wochen 3

Inhalt

lauren parsekian höhe


  • 1 Wer ist Emma Dumont?
  • 2 Das Vermögen von Emma Dumont
  • 3 Frühes Leben und Bildung
  • 4 Schauspielanfänge
  • 5 Aktuelle Projekte
  • 6 Persönliches Leben

Wer ist Emma Dumont?

Emma Noelle Roberts wurde am 15. November 1994 in Seattle, Washington State USA, geboren. Sie ist eine Schauspielerin, Tänzerin und Model, die vor allem für ihre Arbeit im Fernsehen bekannt ist, insbesondere für die Serie 'The Gifted', in der sie die Figur Lorna Dane oder Polaris spielte. Sie hat während ihrer Karriere auch an anderen Shows gearbeitet, darunter 'Aquarius' und 'Bunheads'.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich bin so verliebt in Boston. Es ist nicht einmal lustig.

Ein Beitrag von geteilt Emma Dumont (@emmadumont) am 1. November 2019 um 23:09 Uhr PDT

Das Vermögen von Emma Dumont

Ab Anfang 2020 wird das Vermögen von Emma Dumont auf über 1 Million US-Dollar geschätzt, das durch eine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsbranche seit 2009, einschließlich der Arbeit an mehreren Filmen, verdient wurde.

Frühes Leben und Ausbildung

Emma wuchs in Seattle auf und besuchte die Washington Middle School. Schon in jungen Jahren strebte sie danach, Schauspielerin und Model zu werden.

Später besuchte sie die James A. Garfield High School, eines der beliebtesten Ziele für Schüler in ihrer Region. Später besuchte sie die Orange County High School der Künste in Santa Ana, Kalifornien, wo sie Teil des Musik- und Theaterkonservatoriums wurde. Sie stellte jedoch ein traditionelles Klassenzimmer für den Heimunterricht ein, damit sie sich auf ihr Streben nach einem konzentrieren konnte Werdegang in der Unterhaltung.

Emma Dumont

Während dieser Zeit absolvierte sie eine Ballettausbildung und studierte an der Pacific Northwest Ballet School, der Spectrum Dance Theatre School, dem American Ballet Theatre, der Joffery Balley School und dem Cornish College of the Arts, das für seine Spezialisierung auf Kunst bekannt ist. Sie reiste um die Welt, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, und war auch im Gemeinschaftstheater aktiv, hauptsächlich in ihrer Heimatstadt Seattle. Sie zeigte hohe Intelligenz und nahm sogar am FIRST Robotics Competition 2013 teil, einem Mitglied der FIRST Tech Challenge, und war Finalistin während des Los Angeles Regional Competition.



Schauspielanfänge

Dumont fand schon früh Schauspielarbeit, als sie in dem Film 'True Adolescents' besetzt wurde, der ihr Filmdebüt kennzeichnete. Der Film spielte Mark Duplass und Bret Loehr und wurde vom Southwest Film Festival im Süden ausgestrahlt. Im folgenden Jahr arbeitete sie weiter an Filmen, darunter 'Dear Lemon Lima', eine Komödie, die auf dem gleichnamigen Kurzfilm basiert und die Geschichte eines Mädchens erzählt, das in Alaska ihren ersten Herzschmerz erlebt. Sie übernahm diese Rollen schon früh, als sie in und um ihre Heimatstadt gedreht wurden.

Gibt es große, einzelne, vegetarische Cowboys, die nach Liebe suchen? pic.twitter.com/c6RnW4xs66

- Emma Dumont (@EmmaDumont) 9. November 2019

2010 nahm sie an einem Modellsuchwettbewerb des Magazins 'V' teil, einer Modepublikation, die seit 1999 besteht. Sie gewann den Wettbewerb und erhielt daraufhin einen Vertrag mit Ford Models. Seitdem ist sie weltweit an Orten wie China, Tokio, New York, Hongkong und Los Angeles als Model tätig. Nachdem sie an dem Pilotprojekt für die NBC-Show 'Metro' gearbeitet hatte, wurde sie in ihrem ersten bemerkenswerten Fernsehprojekt namens 'Bunheads' besetzt, in dem sie zusammen mit Sutton Foster und Kelly Bishop die Figur Melanie Segal spielte, die Tanzstudentin ist eine Akademie.

Antje Utgaard Messungen

Letzte Projekte

Emma trat ein Jahr lang in 'Bunheads' auf, bevor sie zu anderen Projekten überging. Sie arbeitete neben John Krasinski, Dylan McDermott und Jane Levy an dem Independent-Film 'Nobody Walks'. 2014 war sie Pilotin der Fernsehsendung 'Aquarius', die später für zwei Spielzeiten von 2015 bis 2017 aufgenommen und gezeigt wurde, und gewann im ersten Jahr einen Critics 'Choice Television Award für die aufregendste neue Serie. Es wurde jedoch abgesagt, nachdem NBC beschlossen hatte, die Serie nicht zu verlängern.



Ihr nächstes großes Projekt würde 2017 kommen, als sie in 'Der Begabte'basierend auf dem Marvel-Franchise X-Men. Die Show spielt in einer alternativen Zeitleiste, in der die X-Men verschwunden sind und die Überlebenden es selbst herausfinden müssen. Es erhielt während seines Laufs überwiegend positive Bewertungen, wurde jedoch nach zwei Spielzeiten abgesagt. Emma spielte die Figur Polaris, sowohl ein Superheld als auch ein Bösewicht in den Comics, die biologische Tochter des mutierten Magneto, und teilte ähnliche Kräfte wie er.

Persönliches Leben

Es ist bekannt, dass Dumont Single ist, aber sie hat keine Informationen über ihre romantischen Aktivitäten geäußert. Sie ist Mitglied der Mensa, der ältesten High-IQ-Gesellschaft der Welt. Sie hat ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, sowohl Programmierung als auch Maschinenbau zu studieren, während sie weiterhin an ihren schauspielerischen Bemühungen arbeitet. Sie ist auch eine begeisterte Roller Derby Skaterin und hat in dieser Form des Skatens trainiert.

Sie lebt in Los Angeles, wo sie einen Hund namens Zoe besitzt. Sie ist sehr modebewusst und trägt je nach Anlass Kleidung oder Haare unterschiedlich.