Alles, was Sie über die Schrankwelt von B/S/T . wissen müssen

Allgemeines
gebrauchte Kinderkleidung kaufen verkaufen handeln

numbeos / iStock

Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal das Land des Buy Sell Trade betrat. Meine Tochter war noch nicht einmal aus dem Krankenhaus zu Hause, als meine Freundinnen mein Facebook in die Luft jagten: MK, hast du schon mal B/S/T gemacht?

Ähm, nein. Ich neige dazu, mich von Fetischen in den Craigslist Personals fernzuhalten, vielen Dank.



Aber meine Freunde lachten und Bilder von Peitschen und roten Kellern verschwanden schnell. Ich entdeckte, dass B/S/T kein sexy Fetisch ist, sondern ein sehr echter, sehr intensiv Welt der gebrauchte Kinderkleidung online verkaufen .

Ja, sagte ich benutzt Kinderkleidung.

Und nein, ich bin nicht einfach vom Rübenwagen gefallen, meine Damen. Ich habe zwei Kleinkinder. Mir ist bewusst, dass ihre End-of-the-Day-Höschen wie Hundebadetücher aussehen.

Schon während ich das tippe, merke ich, dass die ganze Idee verrückt klingt. Also habe ich meine Freunde das Gleiche gefragt, was Sie sich jetzt wahrscheinlich fragen:

IM ho auf Erden würdest du gutes Geld für gebrauchte Kinderkleidung ausgeben?

Zitat von Die Schöne und das Biest

Es stellte sich heraus, dass die Antwort war viele freaking leute .

Ich bin jetzt ein stolzes Mitglied dieser obsessiven Welt und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass B/S/T eine große Sache ist. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Freunde und Familie haben, die Sie nie vermutet hätten und die tief in diese Internet-Unterwelt investiert sind.

Neugierig? Bleib bei mir.

Denn wer seinen Zeh in die mysteriösen Gewässer von B/S/T eintauchen will, braucht eine schnelle Ausbildung.

Und ein aufgeladenes PayPal-Konto. Aber dazu kommen wir gleich.

Wenn Sie den Kleiderschrank Ihres Kindes mit entzückender Kleidung ausstatten, vollständig auf Facebook einkaufen und in einer Mama-Essen-Mama-Umgebung überleben möchten, die ein wenig an Piranhas erinnert, die sich im Amazonas verschlingen, müssen Sie für das Schwimmen ausgerüstet sein.

Kein Stress. Ich bin für dich da, Mama.

du bist nur so glücklich wie dein traurigstes kind

Als frisch gebackene Closet Mom bin ich hier, um die fünf wichtigsten Dinge zu teilen, die ich gelernt habe, indem ich der seltsamen und magischen Welt von B/S/T trotzte.

1. Es gibt eine Geheimsprache.

Wenn die CIA Leute suchte, die die gesamte englische Sprache kodifizieren könnten, wüsste ich, wo ich suchen sollte. BST-Mamas sprechen ernsthaft Minion. Dies ist zum Beispiel ein genauer Beitrag, den ich diese Woche gesehen habe:

24m PSN neu mit Etikett WDW Maddie. PP Bereit, bitte sofort bezahlen!

Lassen Sie mich das für Sie aufschlüsseln: Diese Frau hat ein 24-Monats-Kleid der Marke Well Dressed Wolf. Sie hat es online gekauft und noch nicht erhalten … und ja, sie verkauft es bereits. Deshalb hat sie es als PSN gelistet, oder im Klartext: Pre-Shipping-Notice. Die NWT? Das ist neu mit Tags, was ehrlich gesagt ein Neuzugang war, da HELLO GIRL natürlich neu mit Etikett ist, wenn Sie es noch nicht einmal erhalten haben (Emoji-Emoji einfügen).

2. Da ist so etwas wie eine dumme frage.

Ich werde den Tag, an dem ich das gesehen habe, nie vergessen süßes kleines blau-gelbes Kleid . Perfekt für Ostern und genau die richtige Größe für meinen LO (das heißt übrigens Little One). Also kommentierte ich: Verkauft! Ausstehende Frage!

Und ich bekam sofort eine Nachricht von einem Freund: MK, das geht hier nicht! Du wirst VERBOTEN!

Verboten?! Hä? Ich kann von Cute Dress Island abgewählt werden, weil ich eine verdammte Frage stelle?

Ja.

wann können babys auf der seite rollen

In vielen B/S/T-Gruppen, wenn Sie posten verkauft Auf diesem gesmokten Pudel-T-Shirt sind Sie offiziell der stolze Besitzer. Es spielt keine Rolle, dass Sie eine Frage zu diesem dunklen Fleck hatten. War es ein Schatten? Ein Schokoladenfleck? Etwas schändlicher?

Ist jetzt egal, Schwester. Es ist deine . Besser zahlen!

Was mich zum ultimativen Fauxpax bringt: Nichtbezahlung.

3. Die Insel der flüchtigen Käufer

Wenn du dich entscheidest, dass du dieses braunfleckige Pudelhemd doch nicht haben wolltest, nun, die Dinge riechen nicht so gut für dich. Sehen Sie, es gibt diese nette kleine Gruppe namens Sellers Beware für Leute, die Ansprüche geltend machen, aber nicht durchziehen. Sellers Beware ist ein Polizeistaat. Namen werden genannt und Knochen gekaut, und Sie werden nie eine Chance bekommen, für Ihren guten Namen zu kämpfen. Kauf das verdammte Pudelhemd, Mama. Lassen Sie sich nicht in das Fegefeuer für die Auszeit für Erwachsene verbannen. Es ist wie auf dem Elefantenfriedhof in Der König der Löwen . Kein glücklicher Ort. Nicht, dass ich es wüsste oder so.

4. Preisbeschämung ist eine Sache. Eine verbotene Sache.

Es gab eine Zeit, da fand ich 50 Dollar für eine Kindertunika absurd. Das war, bis ich sah, dass einer verkauft wurde fünf tausend Dollar . Nein, ich mache keine Witze. Warum sollte ich sein? Es ist großartig, am Leben zu sein, wenn die Wirtschaft so stark ist, dass jeder Tausende von Dollar herumliegen hat, um sie auf Einhornkleider zu werfen, die von fünf Kleinkindern getragen wurden. Habe ich recht?

Okay, ich gebe zu, dass dieses Phänomen mehr als lächerlich ist. Aber anscheinend gibt es Leute, deren Bankkonten sind ebenfalls mehr als lächerlich, und das sind nicht die Leute, die Sie in der B / S / T-Welt verspotten sollten. Es heißt Price Shaming und entspricht Harry Potters Killing Curse. Tu es und – Avada Kedavra! – du bist für immer draußen. Puff.

5. B/S/T: Zwei Teile Bonkers und ein Teil unglaubliche Community

Ich nehme an, wie bei allen Dingen, die mit der Erziehung zu tun haben, muss man den Dreck durchsuchen, um das Gold zu finden. Ich bin mir der kulturellen Verrücktheit in der B/S/T-Community nicht bewusst. Ich habe gesehen, wie Frauen Geld, das sie nicht haben, für Kleidung ausgeben, die ihre Kinder nicht brauchen. Ich habe gesehen, wie Frauen weinend an den Bordstein des Internets getreten sind – ihr PayPal für immer voll und ihre Schränke für immer leer. Alles nur, weil sie versehentlich eine Regel der Etikette gebrochen haben, von der sie nicht einmal wussten, dass sie existiert.

50 Graustufen schmutzige Passagen

Und das ist wirklich scheiße.

Aber es gibt eine Menge an der B/S/T-Community, die nicht scheiße ist. Dieselben Mamas, die 5.000 Dollar teure Kleider kaufen? Ich habe gesehen, wie sie sich umgedreht und sie versteigert haben, um die Beerdigungskosten eines anderen B/S/T-Mitglieds zu bezahlen. Ich habe geheime Spendenaktionen für Frauen gesehen, die missbräuchliche Beziehungen verlassen haben. Ich habe gesehen, wie Frauen ihre Lieblingsstücke an einen Quiltmacher geschickt haben, damit die Gruppe einer Mutter, die ihr Baby verloren hat, einen sinnvollen Quilt schenken konnte.

B/S/T ist trotz all seiner Nuancen, Sprachbarrieren und unglaublichen Preistreiberei immer noch eine ziemlich magische Welt.

Ich bin froh, dass ich in diese von Piranhas verseuchten Gewässer gewatet bin. Die Frauen, die ich kennengelernt habe, haben mich mit offenen Armen in ihre seltsame kleine Gemeinschaft aufgenommen. Wir teilen lustige Geschichten. Wir teilen Augenrollen, wenn diese eine Mama versucht, ein Outfit als Neuware zu verkaufen, wenn wir total habe ihre Tochter letzte Woche gesehen.

Und gelegentlich teilen wir uns mit denen, die wir wirklich lieben, Kleiderschränke. Dann wissen Sie, dass Sie Ihren #BSTBestie gefunden haben (grüß dich, Erin!).

Und ich muss sagen, dass #BSTBFF die einzige Sache sein könnte, die B/S/T wirklich lohnenswert macht.

Wenn Sie sich entscheiden, es auszuprobieren, Mamas, sehen wir uns auf den Brettern! Und wenn Sie meinen Namen sehen, wissen Sie, dass ich für Sie da bin und gerne übersetze.

Immerhin spreche ich Minion fließend.