celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Family stellt Disney World zu Hause inmitten der unbefristeten Schließung des Parks nach

Im Trend
Disney-Haus

Jessica Gubenko

Nachdem sie aufgrund der Coronavirus-Pandemie gezwungen waren, ihren Urlaub in Disney World abzusagen, beschloss eine Familie, die Magie von Disney in ihrem Haus nachzubilden

In der Version des Lebens, in der COVID-19 nicht existiert, würden sich viele Familien derzeit auf die Frühlingsferien in Disneyland oder Disney World vorbereiten, zwei Hotspots in dieser Jahreszeit. Aufgrund der Gesundheitspandemie und der Empfehlungen zur sozialen Distanzierung, die von internationalen Gesundheitsorganisationen festgelegt wurden, sind beide Parks jedoch auf unbestimmte Zeit geschlossen, was bedeutet, dass viele Kinder da draußen total deprimiert sind. Eine Familie, die gezwungen war, ihre Reise ins Magic Kingdom abzusagen, fand jedoch eine andere Art zu feiern – sie baute den Disney-Park zu Hause nach.

Jessica und Brett Gubenko hatten vor Monaten einen Urlaub in Disney World für ihre Töchter Sadie (8) und Summer (4) gebucht, die ununterbrochen darüber gesprochen hatten. Als ihr klar wurde, dass die Reise aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden würde, beschloss sie, den Schlag zu mildern, indem sie sich eine kreative Alternative einfallen ließ.



meine mutter ist meine beste freundin

Meine Mädchen hatten wochenlang ihre Koffer gepackt, also hatte ich keinen Zweifel, dass sie am Boden zerstört sein würden, erzählte sie Guten Morgen Amerika . Ich musste es irgendwie umdrehen.

Also gaben sie und ihr Mann ihren Mädchen einen Disney-Tag zu Hause. Sie sind beide sehr künstlerisch und kreativ, also dachten wir, sie würden Spaß daran haben, fuhr sie fort.

Jessica Gubenko

lustige Dinge, um Siri mit Antworten zu fragen

Heute sollte unser erster Tag in den Parks mit unserer ganzen Familie sein, also haben wir unsere Mädchen mit einem Disney-Urlaub zu Hause überrascht! Jessica schrieb auf Facebook und postete ein Video ihres besonderen Tages. Wir waren sehr enttäuscht darüber, dass wir unsere Familie dort unten nicht treffen konnten, also schloss sich meine Nichte über FaceTime unserer Prinzessinnenparade an.

Zuerst hat die Familie Long Island einige ihrer Lieblingsfahrgeschäfte im Hinterhof ihres Hauses nachgebaut – darunter eine Splash Mountain-Rutsche (wer braucht eine Wasserrutsche, wenn man einen Eimer Wasser hat?) und ein Zauberteppich-Schaukelset. Ihre Großmutter half ihnen dabei, einen schleichenden Hund zu erstellen, der als ihre Toy Story-Achterbahn diente. Dann gingen sie nach drinnen zu Space Mountain und It’s a Small World in ihrem Wohnzimmer.

Jessica Gubenko

Ich möchte wieder aufs College gehen, kann es mir aber nicht leisten

Was das Essen betrifft, so genossen sie Disney-Delikatessen, ein Frühstück mit Chefkoch Mickey und ein Prinzessinnen-Dinner. Jessica hat sogar ihre alte Belle mitgebracht Die Schöne und das Biest Kleid aus dem Schrank, um die schicke Soiree zu veranstalten.

Jessica Gubenko

Aber kein Disney-Tag wäre komplett ohne ein Magic Kingdom-Feuerwerk. Sie verwandelten ihr Wohnzimmer in die Main Street, USA, und genossen die Show.

Disney leer

Alex Menendez/Getty Images

Anfang März gaben sowohl Disney World als auch Disneyland bekannt, dass sie ihre Parks aufgrund der Gesundheitsepidemie schließen würden, und das Unternehmen gab kürzlich ein Update heraus, dass sie auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben würden. Während die Familie Gubenko hofft, ihre Reise ins Disney World Resort nach der Coronavirus-Pandemie verschieben zu können, freut sie sich, ihre Erfahrungen mit der Welt teilen zu können. Es bringt so vielen Familien ein Lächeln ins Gesicht, rief Jessica aus Gruselige Mama .