celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Fans machen sich große Sorgen um Britney Spears und sie haben ein Recht darauf

Trend
Britney-Spears-Fans-besorgt

Julia Meslener für Scary Mommy, J. Merritt/Getty und Britney Spears/Instagram

Die Fans von Britney Spears schlagen seit Monaten Alarm wegen der Sicherheit des Stars, da ihre Instagram-Posts immer besorgniserregender werden

Britney Spears ist 38 Jahre alt und hat fast keine Kontrolle über ihr eigenes Leben, einschließlich ihres Geldes, der Zeit, die sie mit ihren Kindern verbringt, und der Musik, die sie macht. Das liegt daran, dass sie seit fast 12 Jahren unter einem Konservatorium steht, das ihrem Vater Jamie Spears nahezu die vollständige Kontrolle über ihr Leben gibt. Jetzt gibt es eine wachsende Bewegung, die ausschließlich von Fans zu #FreeBritney geführt wird, angetrieben von zunehmend besorgniserregenden Posts, die auf Britneys Instagram-Account geteilt werden und die zeigen, dass sie nervös und außer sich wirkt. Fans sehen sie als Hilferuf.

Seit einigen Monaten machen sich die Fans immer mehr Sorgen um die Sicherheit des Popstars und nutzen die Kommentare ihrer vielen täglichen Instagram-Posts, um sie anzuflehen, ihnen zu sagen, ob sie Hilfe braucht. Sie hat ihre Bitten nie direkt beantwortet, aber bei einigen wenigen Gelegenheiten korrelierten ihre Posts anscheinend mit der Bitte, eine bestimmte Farbe zu tragen, wenn sie Hilfe braucht, oder ein bestimmtes Bild zu posten, wie es vor ein paar Wochen der Fall war, als ein Fan gepostet hat Wenn du Hilfe brauchst, trage Gelb in deinem nächsten Video und Tage später… sie hat es getan.



Das TikTok-Video wo ein Fan kommentierte und sie bat, Gelb zu tragen, ist vom 26. Juni datiert. Ihr Instagram-Post, in dem sie nicht nur Gelb trägt, sondern diese Tatsache auch in der Bildunterschrift betont, wurde am 2. Juli geteilt.

Vorteile, in einem Team zu sein
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Britney Spears (@britneyspears)

Natürlich explodierten die Kommentare im gelben Insta-Post mit Fans, die absolut überzeugt waren, dass sie versuchte, sie zu erreichen. Und das war nicht das einzige Mal, dass Spears dem Aufruhr im Kommentarbereich scheinbar zugenickt hat.

Aus diesem Grund sezieren liebevolle Fans jede ihrer Bewegungen in ihren Posts, ohne wirkliche Informationen von dem Star selbst oder jemandem in ihrer Nähe zu erhalten – von ihrer Kleidung über ihre Bildunterschriften bis hin zu den Richtungen, in die sie schaut, als ob sie möglicherweise dazu aufgefordert würden jemand steht aus dem Rahmen. Wenn man in den Kommentaren scrollt, bekommt man selten das Gefühl, dass jemand sie verspottet – die meisten Leute kommen von einem Ort der Liebe und Sorge für Spears, die sich in der Vergangenheit mit psychischen Problemen befasst hat, wie der Vorfall von 2007, bei dem sie einen Regenschirm benutzte, um Schaden zu nehmen das Auto eines Fotografen.

Aber im Moment bitten die Fans seit Monaten um Monate, dass sie ihre sehr berechtigten Bedenken hinsichtlich ihrer Sicherheit direkt anspricht – Anrufe, die unbeantwortet geblieben sind. Stattdessen beantwortet Spears Fragen zu ihrem Lieblings-Disney-Film, Parfüm oder Fast-Food-Laden.

Die besten Orte für eine alleinstehende Frau zum Leben und Arbeiten

https://www.instagram.com/p/CDAUJiEgEsG/

https://www.instagram.com/p/CCZWNriA_ps/

Die verstärkte Begeisterung für die Free Britney-Bewegung nahm vor über einem Jahr Fahrt auf, als die Fans davon erfuhren, dass sie wurde möglicherweise in einer psychiatrischen Einrichtung festgehalten gegen ihren Willen. Berichten zufolge ließ sie sich freiwillig in Behandlung, um mit dem damaligen schlechten Gesundheitszustand ihres Vaters fertig zu werden. Ein Tipp von einem anonymen Rechtsanwaltsfachangestellten, der behauptete, er habe einmal für einen Anwalt gearbeitet, der an Britneys Konservatorium arbeitete, rief beim an Britneys Gramm Podcast, in dem behauptet wird, Spears sei auf Befehl ihres Vaters in der Einrichtung festgehalten worden, nachdem sie sich geweigert hatte, ihre Medikamente einzunehmen.

Fans protestierten vor dem Rathaus von West Hollywood mit kostenlosen Britney-Schildern.

Spears ging später nach ihrer Entlassung aus der Einrichtung zu Instagram, um hoffentlich die Ängste um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu zerstreuen und den Fans zu sagen, dass das Beste, was sie ihr geben können, Privatsphäre ist.

https://www.instagram.com/p/BwnqpG5g7qn/?utm_source=ig_embed

Die Besorgnis über Britneys Konservatorium und wie berechtigt es ist, ist sehr real. Ein Konservatorium wird typischerweise verwendet, wenn eine Person zu handlungsunfähig ist, um ihre eigenen Folgeentscheidungen zu treffen. Unter ihrer darf Britney so gut wie nichts machen ohne die Kontrolle ihres Vaters einschließlich des Kaufs eines Kaffees selbst. Deshalb ist es merkwürdig, dass sie in den 12 Jahren, seit ihr Vater ihre Finanzen und ihr ganzes Leben übernommen hat, vier Alben veröffentlicht hat, drei weltweite Tourneen hatte, eine 4-jährige Vegas-Residenz absolvierte und Parfums und eine Dessous-Linie veröffentlichte. Offensichtlich hat sie mit all diesen Bemühungen Millionen verdient. Das Argument, dass sie zu unfähig ist, um ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, ist irgendwie schwach, oder? Daher die Bedenken der Fans.

Jetzt erreicht der Streit um Britneys Konservatorium einen Höhepunkt, da der jüngste Gerichtstermin im Juli verschoben wurde. Das Konservatorium wurde bis zum 22. August oder bis zum Ende der Pandemie verlängert. Fans eine Petition gestartet die die erforderliche Anzahl von Unterschriften gesammelt hat, damit das Weiße Haus antworten kann.

In der Zwischenzeit werden die Fans zweifellos alles, was sie postet, beobachten, um zu beweisen, dass sie ihre Sorgen hört – und hoffentlich verstehen, wie sehr sie geliebt wird.