celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Fühlen Sie sich krampfhaft? Probieren Sie diese Positionen aus, um Menstruationskrämpfe beim nächsten Auftreten von PMS zu lindern

Gesundheit
Positionen-Hilfe-Periode-Krämpfe

Moyo Studio/Getty Images

NFT

Ob Sie auf Ihrem sind Erste Periode oder Nr. 301 führt kein Weg daran vorbei, dass PMS (prämenstruelles Syndrom) mit seinen unzähligen unangenehmen Symptomen jeden Monat eine absolute Qual ist. Auch wenn jeder Mensch anders ist, treten PMS-Symptome im Allgemeinen in der Woche vor Ihrer Periode auf und lassen etwa am zweiten Tag nach Beginn Ihrer Periode nach. Während dieser Zeit können Symptome wie Blähungen, Reizbarkeit, Heißhunger, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und die gefürchteten Beschwerden auftreten – letztere könnten dazu führen, dass Sie sich hin und her wälzen und versuchen, die besten Positionen zu finden, um Menstruationskrämpfe zu lindern.

Periodenkrämpfe treten auf, wenn sich Ihre Gebärmutter zusammenzieht, um ihre Gebärmutterschleimhaut abzustoßen, was wiederum die Blutgefäße in Ihrer Gebärmutter komprimiert, per der britische NHS . Diese Kompression unterbricht vorübergehend die Blut- und Sauerstoffversorgung der Gebärmutter, und Ihre Gebärmutter reagiert, indem sie Chemikalien freisetzt, die Schmerzen verursachen. Klingt lustig, oder? Das Endergebnis dieser Kettenreaktion ist, dass Sie sich in der fötalen Position auf der Couch zusammenrollen und sich wünschen, Sie könnten sich daran erinnern, wo Sie die Wärmflasche letzten Monat verstaut haben.



Computerspiele für 3-jährige kostenlos

Wenn die Position des Fötus eine Ihrer bevorzugten PMS-Bewegungen ist, herzlichen Glückwunsch! Du hast eine der Stellungen entdeckt, die hilft, Menstruationskrämpfe zu lindern. Ja, so wild es auch klingen mag, bestimmte Positionen können helfen, Beschwerden während dieser Zeit des Monats zu lindern. Egal, ob Sie daran denken, auf die Yogamatte zu gehen, hoffen, die Schmerzen Ihres krampfartigen Tweens oder Teenagers zu lindern, oder einfach nur versuchen, eine gute Nachtruhe zu bekommen (trotz der Hormonschwankungen, des Gespensts des Auslaufens und der ständigen stechenden Empfindungen), es gibt eine einige Positionen, die Sie ausprobieren können, wenn diese lästigen PMS-Krämpfe das nächste Mal einsetzen.

NFT

Wie kann man nächtliche Regelkrämpfe loswerden?

Krämpfe machen zu keiner Tageszeit Spaß, aber Krämpfe sind nachts besonders frustrierend, wenn Sie nur versuchen, etwas Schlaf zu bekommen. Leider gibt es keine todsichere Lösung, um Krämpfe zu lindern, aber es gibt ein paar Schlafpositionen, die der Erholung förderlicher sind als andere. Wenn Sie sich das nächste Mal verkrampft fühlen, probieren Sie vor dem Schlafengehen eine der folgenden Positionen aus.

  • Die Position des Fötus : Wie berichtet von avogel.com , kann das Schlafen auf der Seite mit an die Brust gezogenen Knien die Schmerzen von Krämpfen lindern. Es reduziert den Druck auf Ihren Magen und kann auch ein Auslaufen verhindern, da Ihre Beine zusammengedrückt werden. Wenn diese Position für Sie bequem ist, dann ist es wirklich eine Win-Win-Situation.
  • Die stabile Seitenlage : Die stabile Seitenlage wird von Rettungskräften bei Patienten verwendet, während sie auf das Eintreffen von Hilfe warten, und kann auch eine der bequemsten Schlafpositionen sein, die Sie während Ihrer Periode ausprobieren können. Versuchen Sie, sich auf die Seite zu legen, wobei Ihr unteres Bein gerade und Ihr oberes Bein in der Nähe Ihres Bauches gebeugt ist. Dies entlastet nicht nur Ihren Bauch, sondern erhöht auch den Sauerstofffluss, was insgesamt zu einem besseren Schlaf führt.
  • Auf dem Rücken liegen : Nochmals, das Schlafen auf dem Rücken entlastet den Magen. Der Nachteil dieser Position ist jedoch, dass sie die Wahrscheinlichkeit eines Auslaufens während der Nacht erhöhen kann.

Die einzige Position, in der Sie während Ihrer Periode schlafen sollten, ist die Bauchlage. Tut mir leid, Bauchschläfer, aber der Druck auf Ihren Magen wird wahrscheinlich dazu führen, dass sich Ihre Krämpfe verschlimmern, und Auslaufen ist auch ein wichtiges Problem, das Sie berücksichtigen sollten. In Anbetracht dessen, wenn Sie es sich auf Ihrer Seite oder Ihrem Rücken bequem machen können, könnten Sie eine viel bessere Nachtruhe haben, als Sie normalerweise bekommen, wenn Krämpfe auftreten.

Welche Yoga-Stellungen helfen bei Regelkrämpfen?

Schlafpositionen sind nicht die einzigen Positionen, die helfen können, Periodenkrämpfe zu lindern; Auch Yoga kann Wunder wirken. Bewegung im Allgemeinen soll einigen Menschen mit PMS-Symptomen helfen – obwohl es völlig verständlich ist, wenn Sie keine Lust haben, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn Ihr Magen sich verkrampft und Sie bereits erschöpft sind. Hier kommt Yoga ins Spiel. Ein paar sanfte Dehnungen zu machen fühlt sich viel besser an als zu laufen oder an einer anderen anstrengenden Aktivität teilzunehmen. Außerdem, wenn Ihr Kind dasjenige ist, das mit Menstruationskrämpfen zu kämpfen hat, werden Sie es wahrscheinlich leichter haben, es zu ein wenig Yoga zu überreden, als Sie es davon überzeugen könnten, etwas Cardio zu machen.

Gemäß Moreland OB / GYN , gibt es mehrere Yoga-Posen, die etwas Linderung von Krämpfen bieten könnten. Das einzige, was alle diese Positionen gemeinsam haben, ist ein Fokus auf den Bauch und Rückenmuskulatur . Indem Sie auf die Bereiche abzielen, die am meisten schmerzen, wenn die Krämpfe beginnen, können Sie möglicherweise den Sauerstoff- und Blutfluss erhöhen und gleichzeitig Ihre Muskeln entspannen.

Die folgenden Yoga-Positionen sind für Anfänger geeignet, aber wie bei jeder Übung sollten Sie es langsam angehen und Ihren Körper niemals zu etwas zwingen, das Ihnen Schmerzen bereitet. In den meisten Fällen können Sie diese Positionen ändern, indem Sie Yogablöcke oder Kissen verwenden, um die Belastung Ihrer Knie und Ihres Rückens zu verringern.

  • Katze-Kuh : Cat-Cow ist eine beruhigende Yoga-Position, die auch ein bisschen tierisches Rollenspiel beinhaltet. Beginnen Sie, indem Sie auf Ihre Hände und Knie gehen und sicherstellen, dass Sie Ihre Knie mit Ihren Hüften und Ihre Arme mit Ihren Schultern zentrieren. Strecken Sie beim Einatmen den Kopf nach oben und senken Sie den Bauch – das ist die Kuhposition. Atmen Sie dann langsam aus, während Sie Ihren Bauch nach oben und Ihren Kopf nach unten in die Katzenhaltung heben. Wiederholen Sie diesen Vorgang 5-20 Mal.
  • Die Pose des Kindes : Beginnen Sie mit den Knien auf dem Boden und beugen Sie sich dann so weit nach vorne, wie Sie können, ohne sich unwohl zu fühlen. Idealerweise berührt dein Kopf die Matte, während deine Arme sich vor dir ausstrecken, aber wenn das nicht möglich ist, kannst du ein Kissen unter deinen Bauch legen, um diese Position bequemer zu machen. Während Sie in der Kinderhaltung sitzen, atmen Sie langsam ein und aus, um Spannungen zu lösen und Ihre Muskeln zu lockern.
  • Leichenhaltung : Das ist genau so, wie es sich anhört. Legen Sie sich mit den Händen nach oben an den Seiten auf den Rücken. Konzentrieren Sie sich von dort aus darauf, jeden Teil Ihres Körpers nacheinander zu entspannen, während Sie langsam ein- und ausatmen.

Was sind einige andere Möglichkeiten, um Periodenkrämpfe zu lindern?

Realistischerweise können sich die meisten von uns nicht auf Yoga oder Schlafpositionen verlassen, um die Schmerzen von Regelkrämpfen während eines normalen Tages zu lindern. Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, es sich bequemer zu machen, wenn Sie PMS haben – oder an Ihren Tween oder Teenager weiterzugeben – versuchen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Nimm ein rezeptfreies Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Aspirin.
  • Legen Sie ein Heizkissen auf Ihren Bauch oder Rücken.
  • Nimm ein warmes Bad.
  • Massieren Sie Ihren Bauch mit ätherischen Ölen wie Lavendel oder Zimt.
  • Viel Wasser trinken.
  • Vermeiden Sie salzige Snacks und Koffein.

Wenn sich deine Krämpfe während deiner Periode jemals stärker anfühlen als du es gewohnt bist oder PMS-Symptome deinen Alltag beeinträchtigen, könnte es eine gute Idee sein, einen Termin mit deinem Arzt zu vereinbaren. Andernfalls versuchen Sie diese Positionen und Hausmittel, wenn die nächsten Krämpfe auftreten, um ... na ja, verkrampfen Sie Ihren Stil (es tut uns so leid).

Welche Lebensmittel verschlimmern Krämpfe?

Krämpfe sind schlimm genug, also vermeide es, Snacks zu essen, die deine Beschwerden verstärken könnten. Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die Sie vermeiden sollten.

  • Konserven sind sehr salzhaltig und können zu mehr Blähungen und Krämpfen führen.
  • Auch wenn Süßigkeiten ganz oben auf deiner Heißhungerliste stehen, lass die Süßigkeiten weg. Künstlicher Zucker verschlimmert Krämpfe.
  • Frittierte Speisen können Ihren Magen verärgern, daher ist es am besten, sich von ihnen fernzuhalten, während Sie sich verkrampfen.

Wie lange sollten Krämpfe anhalten?

Jeder ist anders, also gibt es nicht wirklich einen bestimmten Tag, an dem Ihre Krämpfe enden sollten. Manche Menschen verspüren eine Woche vor ihrer Periode Krämpfe, während andere während der ersten zwei bis drei Tage ihrer Menstruation Beschwerden verspüren. Wenn Sie das Ende Ihrer Periode erreichen, können die Schmerzen nachlassen. Wenn Ihre Krämpfe jedoch unerträglich oder sehr stark sind und etwas länger als drei Tage anhalten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Teile Mit Deinen Freunden:

Witze, die du deinem Freund sagen kannst