Filip Geljos Alter, Größe, Eltern, Familie, Vermögen - Biografie

Schauspieler
Filip Geljo
/./.Filip Geljos Alter, Größe, Eltern, Familie, Vermögen - Biografie

Filip Geljos Alter, Größe, Eltern, Familie, Vermögen - Biografie

Vor 4 Wochen 6

Inhalt



  • 1 Wer ist Filip Geljo?
  • 2 Wie reich ist er ab sofort? Filip Geljo und sein Vermögen
  • 3 Frühes Leben, Nationalität, ethnische Zugehörigkeit, Bildungshintergrund
  • 4 Aufstieg als Agent Otto in 'Odd Squad'
  • 5 Filmdebüt in 'The Waiting Room'
  • 6 Andere Rollen und anstehende Projekte
  • 7 Aussehen und Vitalstatistik
  • 8 Wer ist sein Vater? Jasmin Geljo Kurzes Wiki / Bio
    • 8.1 Schauspielkarriere in Jugoslawien
    • 8.2 Schauspielkarriere in Kanada

Wer ist Filip Geljo?

Filip Geljo wurde am 13. April 2002 in Toronto, Ontario, Kanada, im Zeichen des Widders geboren. Er ist ein 17-jähriger kanadisch-philippinischer Schauspieler, der wahrscheinlich am besten dafür bekannt ist, in der Rolle des Agenten Otto in der Kinder-Live-Action-Serie 'Odd Squad' und 'Odd Squad: Der Film'.

Wie reich ist er ab sofort? Filip Geljo und sein Vermögen

Das Vermögen von Filip Geljo liegt bei über 250.000 US-Dollar, die er seit 2014 als Schauspieler in der Filmbranche verdient hat. Außerdem unterzeichnete er einen Vertrag mit James Cameron, dem Regisseur der Filmreihe 'Avatar', um 150.000 US-Dollar für seine Rolle in zu erhalten die Fortsetzung 'Avatar 2'. Filip soll auch 5.000 Dollar pro Tag bezahlt werden.

Marcella Samora Tod


Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

-_-

Ein Beitrag von geteilt Filip Geljo (@filipgeljo) am 15. Juli 2019 um 17:27 Uhr PDT

Frühes Leben, Nationalität, ethnische Zugehörigkeit, Bildungshintergrund

Filip Geljo verbrachte seine frühen Jahre in seiner Heimatstadt Toronto, wo er von seinen Eltern aufgezogen wurde. Der Name seiner Mutter wird immer noch nicht bekannt gegeben, während der Name seines Vaters lautet Jasmin Geljo, ein berühmter bosnischer Schauspieler und Regisseur. Filip besitzt sowohl die kanadische als auch die philippinische Staatsangehörigkeit und ist daher gemischter ethnischer Herkunft. Filip wurde zu Hause unterrichtet.

Aufstieg als Agent Otto in 'Odd Squad'

Filip Geljo begann seine Schauspielkarriere im Jahr 2014, als er sein TV-Debüt als Lee in dem für das Fernsehen gedachten Actionfilm 'The Last Chance' gab, der von seinem Vater Jasmin Geljo inszeniert und von Goran Stjepanovic geschrieben wurde.

Scott Adams Kristina

Im selben Jahr wurde Filip ausgewählt, um Agent Otto in der kanadisch-amerikanischen Live-Action-Bildungsserie für Kinder mit dem Titel 'Odd Squad' zu porträtieren. Er spielte die Rolle bis 2016. Die Serie wurde von Adam Peltzman und Tim McKeon erstellt Die Serie wurde im November 2014 im TVOKids-Netzwerk in Kanada und im PBS Kids-Netzwerk in den USA uraufgeführt. Sie folgt den Mitarbeitern von 'Odd Squad', die verschiedene seltsame Ereignisse in ihrer Stadt mithilfe grundlegender mathematischer und indirekter Überlegungen untersuchen müssen Kinderschauspieler wie Dalila Bela, Millie Davis, Sean Michael Kyer und Anna Cathcart unter anderem.



Filip Geljo

Filip wiederholte später die Rolle von Agent Otto in dem Film 'Odd Squad: The Movie' von 2016 unter der Regie von J. J. Johnson.

Filmdebüt in 'The Waiting Room'

Filip Geljo gab seinen Debütfilmauftritt im kanadischen Drama 'The Waiting Room', der auf dem wirklichen Leben seines Vaters basiert. Es folgt Jasmin Geljo, die in Jugoslawien vor dem Krieg ein bekannter Schauspieler war, aber nach Kanada auswandern musste, um einen besseren Ort zum Leben zu finden. Jasmin lebt dort mit seiner zweiten Frau, die von Ma-Anne Dionisio porträtiert wird, und seinem Sohn, der von seinem echten Sohn Filip porträtiert wird, und kämpft darum, in seine Heimat zurückzukehren, seine alte beliebte Bühnenshow neu zu starten und wieder berühmt zu werden. Der Film wurde 2015 unter der Regie von Igor Drljaca veröffentlicht.

Andere Rollen und anstehende Projekte

Filip porträtierte Phillip als nächstes in dem Kurzdrama 'Shahzad' von 2015 unter der Regie von Haya Waseem. Im folgenden Jahr war er als Student in einer Episode der Amazon Video-Kinder-Action-Serie 'Annedroids' zu Gast. Zuletzt wurde bekannt gegeben, dass Filip Geljo in den Fortsetzungen von 'Avatar' als Aonung des Metkayina-Clans auftreten wird '. Derzeit filmt er die zweite und dritte Folge mit den Titeln 'Avatar 2' und 'Avatar 3', während die vierte Folge 'Avatar 4' derzeit in der Vorproduktion ist. Laut der IMBD-SiteDer erste Film soll 2021 erscheinen, gefolgt vom zweiten im Jahr 2023 und dem dritten im Jahr 2025.



Aussehen und Vitalstatistik

  • Kurzes dunkelbraunes Haar
  • Dunkelbraune Augen
  • Höhe - 1,73 m (5 Fuß 8 Zoll)
  • Gewicht - 58 kg
  • Körpertyp - Mesomorph
  • Bizeps Größe - 12ins
  • Taillengröße - 31ins
  • Brustgröße - 36ins
  • Schuhgröße - 8 (US)

Wer ist sein Vater? Jasmin Geljo Kurzes Wiki / Bio

Jasmin Geljo wurde am 18. September 1959 im Zeichen der Jungfrau in Sarajevo, PR Bosnien-Herzegowina, dann FPR Jugoslawien, geboren und ist einer der beliebtesten bosnischen Schauspieler sowie Regisseur und Produzent. Nach seiner Immatrikulation schrieb er sich an der Akademie der dramatischen Künste der Universität von Sarajevo ein, um Theater zu studieren, wo einer seiner Professoren der berühmte Filmregisseur Emir Kusturica war. Er studierte außerdem Schauspiel an der Akademie der darstellenden Künste in Sarajevo.

Schauspieler Jasmine Geljo in Tepsi sagte: 'Ich habe es selbst betreten'

Geschrieben von Auflauf auf Dienstag, 27. August 2019

Schauspielkarriere in Jugoslawien

Im Alter von 11 Jahren gab Jasmin sein Filmdebüt in dem Film 'Boy With A Violin' und seine erste Hauptrolle kam 1985, als er in dem Drama 'When Father Was Away On Business' unter der Regie von Emir Kusturica auftrat. Im selben Jahr erlangte Jasmin Berühmtheit mit seiner Durchbruchrolle als Mima Sis in der beliebten jugoslawischen Bühnenshow 'Audicija' ('The Audition'), die er später in 'Nova Audicija' ('New Audition') wiederholte. ) im Jahr 1991.

Schauspielkarriere in Kanada

Von 1992 bis 1997 musste Jasmin eine Pause einlegen, seit er 1993 während des Bosnienkrieges nach Kanada eingewandert war.

chris d'elia frau

Seine erste große Rolle war als Ryjkin in der kanadischen Science-Fiction psychologischer Horror Film 'Cube Zero' im Jahr 2004. Er hat auch in anderen Filmtiteln mitgespielt, wie dem Science-Fiction-Horror 'Land Of The Dead' von 2005, dem Drama 'Snow' von 2008 und der Action 'Gangster Exchange' von 2010 Aaron Poole und Christopher Russell. 2013 schrieb, inszenierte und produzierte er seinen eigenen Kurzfilm 'I Am Scarecrow'. Danach arbeitete er an dem Fernsehfilm 'The Last Chance' (2014). 2015 porträtierte sich Jasmin in 'The Waiting Room', für den er bei den Canadian Screen Awards 2016 als bester Schauspieler nominiert wurde.