Der erste Trailer zum „Kevin allein zu Hause“-Reboot von Disney+ ist da

Im Trend
allein zu hause-reboot-disney-plus

Disney+

NFT

Der Trailer zum Allein zu Hause neu vorstellen Zuhause, süß, allein zu Hause ist hier

Allein zu Hause ist seit Jahren meine Urlaubs-Komfortuhr. Jahr für Jahr habe ich diesen Film irgendwann um den 1. Dezember herum aufgelegt, um das ~ einzuläuten Feiertag ~, als ich hörte, dass Disney Plus das klassische Weihnachtsspiel neu gestartet hatte, lehnte ich mich ganz hinein. **Ich höre zu…**

Es war die Nacht vor den Weihnachtsferien und der Spaß war in vollem Gange. Die Familie ist in den Familienurlaub gefahren, hat aber eine Kleinigkeit vergessen … der Trailer beginnt.

Zuhause, süß, allein zu Hause übernimmt die vertraute Anordnung (das Kind bleibt während der Ferien zu Hause, während seine Familie im Ausland Urlaub macht), aber in dieser Version ist das Kind Brite (nicht aus Chicago), das Urlaubsziel der Familie ist Tokio (nicht Paris) und Die Einbrecher sind die immer bezaubernden Ellie Kemper und Rob Delaney (nicht die gruseligen Idioten Joe Pesci und Daniel Stern).

Ist es wie die Allein zu Hause du erinnerst dich? Auch nicht wirklich. Werden dich die britischen Akzente abschrecken? Sicher, aber ich fahre damit. Werde ich mir diesen Film verdammt noch mal ansehen, wenn er auf Disney Plus landet? Da hast du verdammt Recht.

Ebenfalls, Allein zu Hause ist nicht ganz dasselbe ohne den brillanten Pesci als unbeholfenen, aber furchterregenden Einbrecher, aber es ist immer noch ziemlich gut, denn wo Pesci gruselig war, sind Kemper und Delaney als Ehemann und Ehefrau, die versuchen, ein unbezahlbares Erbstück zu bergen, lustig und haben es geschafft die Witze. Ich kann nicht ins Gefängnis gehen, Schatz. Ich würde in Gen Pop keine 30 Sekunden durchhalten. Da kommt frischer Fisch her, schreit Delaneys süßer Einbrecher. Worauf Kemper mit zusammengebissenen Zähnen antwortet: Niemand wird hier erwischt!

was kann ich für meine frau tun

Archie Yates spielt den frühreifen Max Mercer, der – anders als Kevin McCallister von Macaulay Culkin – buchstäblich bereit für die Heiminvasion ist, wenn seine Eltern ohne ihn nach Japan reisen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Disney+ geteilter Beitrag (@disneyplus)

Außerdem kanalisiert Aisling Bea als Mercers Mutter den Geist von Catherine O’Hara, während sie die Flugbegleiterin bittet, sie so schnell wie möglich nach Hause zu bringen. Kenan Thompson, Tim Simons, Pete Holmes, Devin Ratray, Ally Maki und Chris Parnell runden die Besetzung ab.

Und für diese Geizhälse, die ihre Fäuste zum Himmel schütteln und behaupten, es sei kein Neustart nötig Allein zu Hause , **ähm eigentlich** gibt es fünf (fünf!) Raten in der Allein zu Hause Franchise. Dieser Film wurde gemacht, um neu gestartet zu werden, obwohl die meisten Fans nach dem zweiten aus dem Franchise ausgecheckt haben ( Allein zu Haus: Verloren in New York ), denn zu diesem Zeitpunkt hörte Culkin auf, in der Serie mitzuspielen.

5 Jahre alte Geburtstagseinladungsformulierung

Allerdings hat der Originalfilm einen Hut, und das ist der gemeine Cousin Buzz McCallister (gespielt von Schauspieler Devin Ratray), der zurückkehrt, um einen Polizisten zu spielen.

Zuhause, süß, allein zu Hause Premiere am 12. November 2021, exklusiv auf Disney+.