celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Aus dem Beichtstuhl: Die Erziehung von Babys und Kleinkindern ist anstrengend AF

Aus Dem Beichtstuhl
Beichtstuhl-Manche-Mütter-Hass-Baby-Jahre

JGI/Jamie Grill/Getty

So viele von uns wachsen mit dem Traum von Mutterschaft auf. Nach unten zu schauen und uns mit dem winzigen Menschen zu verbinden, den wir geschaffen haben, der in unseren Armen liegt und sich auf uns, ihre Mütter, verlässt, um sie am Leben zu erhalten. Wir träumen davon, wie wir ihnen beibringen, zu teilen und freundlich zu sein, ihr ABC zu singen und ihre Schuhe zu binden. Wir stellen uns vor, wie ihre winzigen Finger sich um unsere legen, um uns zu trösten und wie unser Herzschlag zusammen schlägt, Mutter und Kind, während wir gemeinsam unsere Abenteuer meistern, lernen und wachsen und dieses Ding namens Leben herausfinden.

Das ist ein idyllisches Bild, nicht wahr? Nur für viele von uns ist es nicht real. Das wahre Bild ist eine schreiende Todesfee, die herumschwirrt, nicht getröstet von Mamas Herzschlag, sondern nur, indem sie 20 von 24 Stunden am Tag an ihr nagt. Das wahre Bild ist nicht eine stolze Mutter, die in der Glückseligkeit und Herrlichkeit der Verbundenheit mit ihrem winzigen Menschen auftaucht, sondern eher einer zerschmetterten, erschöpften Hülle einer Frau, die sich anzog, duschte und Hosen mit diesem Knopf trug, aber zählt jetzt die Minuten bis zum Schlafengehen, lebt in Schweißausbrüchen, die mit Spucke bedeckt sind, und weint beim Nickerchen in ihrem Wein, weil sie das Gefühl hat, zu versagen.



Die Wahrheit ist, dass viele Mütter die Baby- und Kleinkindtage hassen, vor allem, weil jede einzelne 8300 Stunden dauert. Und weil sie gefangen sind. Und weil sie das Gefühl haben, dass all ihre Identität außerhalb der Ernährung dieses kleinen, bedürftigen Menschen beraubt wurde. Aber sie sind keine schlechten Mütter. Tatsächlich sind sie ziemlich erstaunlich, wenn sie Tag für Tag wieder aufstehen und die Arbeit erledigen, die erforderlich ist, um sicherzustellen, dass diese Hangry Banshees zu lustigen kleinen Menschen heranwachsen, die sich schließlich selbst ernähren und abwischen können und Mama erlauben, sich nach Jahren wiederzufinden sich unsichtbar zu fühlen.

Beichtstuhl #24936181

Ich bin es so leid, immer mit dem Baby festzuhängen Am Strand sitze ich mit dem Baby im Sand. Im Winter bin ich mit dem Kinderwagen am Fuße des Rodelhügels. H holt den Ältesten heraus. Ich sitze zu Hause, weil das Baby im Bett liegt.

Beichtstuhl #25786705

wie man mit Silikonpfannen backt
Ich habe ein leichtes Baby und es ist immer noch zu schwer.

Beichtstuhl #25774991

Mein Baby und mein Kleinkind sind so verdammt bedürftig. Wenn ich wieder sehe, dass sich jemand mit schulpflichtigen Kindern beschwert, schicke ich ihm ein böses Gramm.

Mütter kleiner Kinder haben es satt, sich gefangen zu fühlen. So müde, dass alles so verdammt hart ist. Und so müde von Eifersucht und Groll gegenüber Freunden mit älteren Kindern, die heißen Kaffee trinken dürfen.

Beichtstuhl #25784176

Warum muss ich das Baby den ganzen Tag halten? Wenn ich ihn hinlege, übergibt er sich, wenn ich ihn festhalte, ist er glücklich und ich schaffe nichts. Kann es kaum erwarten, bis er alleine sitzen kann... Weder meine Arme noch mein Rücken können damit umgehen

Beichtstuhl #25783265

Ich habe heute keine Lust mehr, mein Baby zu halten.

Wir fühlen uns wie epische Versager, wenn wir das Baby einfach keine Minute länger halten können. Aber wir sind in Geist, Körper und Seele gebrochen und müssen uns zurückziehen.

Beichtstuhl #18027960

3 Wochen bis zum nächsten Baby. Ich fühle mich nicht bereit, ich verabscheue Neugeborene. Sobald sie ungefähr 12 Monate alt sind, beginne ich wirklich, sie zu genießen. Aber Neugeborene saugen mir das Leben auf eine Weise aus, die ich nicht genau beschreiben kann. Ich hasse sie.

Beichtstuhl #17350710

Ich hasse hasse HASS die Neugeborenen-Bühne. Es ist ein ständiger Kampf, Babys am Leben zu erhalten, und sie sind sicher süß, aber es ist so schlimm, fast alle Körperfunktionen für sie ausführen zu müssen. Ich habe gerade Zwillinge bekommen und kann es kaum erwarten, bis sie laufen und sich selbst ernähren können.

Beichtstuhl #25785997

Ich hasse die Babyphase. Sie sagen, es geht so schnell vorbei, ich sage nicht annähernd schnell genug. Ich bin bei meinem letzten Kind, 9 Monate. KANN NICHT WARTEN, bis er laufen und sprechen kann. Verpassen Sie es auch nicht mit meinen älteren Kindern. Es ist scheiße. Ich würde gerne einmal 6 Stunden hintereinander schlafen.

Einige von uns hassen die Neugeborenenphase wirklich einfach, können es kaum erwarten, bis sie vorbei ist, und verpassen sie überhaupt nicht. Und das ist okay. Nicht jeder ist dafür geschaffen, ein Baby-Liebhaber zu sein. Einige von uns kommen erst richtig voran, wenn unsere Kinder älter sind, in Sätzen sprechen können und uns nicht mehr als Kauspielzeug verwenden.

Beichtstuhl #24864945

Strandurlaub mit Kleinkind. Hölle. Genug gesagt

Beichtstuhl #24910801

Ich vermisse Ferien nur mit mir und meinem Mann. Kein Zeitplan, den ganzen Tag trinken, ausschlafen, nachts am Strand bleiben usw. Unser Familienurlaub mit meinem Kleinkind ist miserabel. Ich habe mich nicht 2 Sekunden entspannt .... es lohnt sich einfach nicht, zu gehen, bis er älter ist.

Wir könnten dummerweise immer noch versuchen, mit unseren kleinen Piranhas Urlaub zu machen, was genau das ist, was Urlaub mit Piranhas klingt.

japanische Nachnamen mit dunklen Bedeutungen

Beichtstuhl #25772773

Mit einem Kleinkind im Haus gefangen zu sein, ist mein Albtraum, der zum Leben erwacht ist

Beichtstuhl #25770036

Mit zwei Kleinkindern ist die einzige Zeit allein, wenn ich auf die Toilette gehe. Sie müssen nur ATMEN!

Beichtstuhl #25769468

Ich habe 2 Kleinkinder und bin zu müde für alles andere. Ich habe keine Hobbys, keine Freunde, kein Geld, keine Energie und keine Ficks. So ausgebrannt und weiß nicht mehr, wie ich ich selbst sein soll oder wer das ist...

Kleinkinder bestimmen unser Leben. Ihre Mittagsschlaf-, Schlafenszeit- und Kot-Zeitpläne bestimmen, wann und wohin wir gehen. Sie nehmen uns alle Freiheiten, wie Freunde treffen, schlafen und Hobbys haben. Und wir können ihnen nur entkommen, wenn wir uns hinter einer verschlossenen Tür verstecken.

Beichtstuhl #19800722

DS16mo schneidet SECHS MOLAREN gleichzeitig. FML. Und ich dachte, die ersten Monate mit einem Neugeborenen haben mich verrückt gemacht!

Beichtstuhl #19625634

Mein 19-jähriger steht mir weiter oben als ein Neugeborenes. Es macht mich verrückt

Beichtstuhl #25771778

Ich verstecke mich, sitze im Dunkeln auf der Toilette und esse Schokolade, während mein Kleinkind draußen verdammten Mord schreit. So gut läuft mein Tag.

Die Baby- und Kleinkindtage sind für viele von uns brutal, und wenn Sie sich gefangen und erschöpft fühlen und den ganzen Tag nicht atmen können, während Sie den ganzen Tag kämpfen, um Ihre Baby-Honigdachse am Leben zu erhalten, verstehen wir es. Also such dir etwas Schokolade oder Wein, pack die Babys in die Packung und spiele und versteck dich ein bisschen. Du verdienst etwas Frieden und Freiheit und eine Erinnerung daran, dass du außerhalb dieses 24/7-Jobs namens Mutterschaft ein ganzer, schöner, großartiger Mensch bist.

Und denken Sie daran – es werden nicht immer Babys sein. Und es werden nicht immer Kleinkinder sein. Es ist in Ordnung, wenn Sie diese Phase nicht lieben. Du machst das großartig.