celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Aus dem Beichtstuhl: Einen Tween oder Teenager großzuziehen ist verdammt anstrengend

Aus Dem Beichtstuhl
Beichtstuhl-Erziehung-Teens

pidjoe/Getty

Teenager machen Spaß, oder? Ich meine, sie lassen dich ausschlafen, sie können ihre eigenen Snacks machen, sie wischen sich den Hintern ab. All die Scheiße, mit der Sie es gehasst haben, als sie jung waren, wird weggespült, wenn Sie Tweens und Teens großziehen.

Und ja, in vielerlei Hinsicht ist es einfacher, als zum dritten Mal bei Oma zu Hause die Pisse von Kleinkindern aufzuwischen, während sie ein hängendes Baby stillen.



Aber es ist auch schwieriger und einsamer als andere Aspekte der Elternschaft. Wenn Sie einen Tween oder Teenager erziehen, können Sie sich nicht wie früher auslassen, weil sie ihre Privatsphäre wollen. Du stolperst und vermasselst es, und es bedeutet mehr, weil alles größer erscheint, wenn deine Kinder größer sind. Vermasseln, wenn sie zwei sind und zu früh mit dem Töpfchentraining beginnen? Ah, du musst dich für immer erholen. Vermasseln, wenn sie 15 sind? Die ganze Welt könnte es wissen. Die Einsätze sind höher und Scheiße scheint wichtiger zu sein.

Teenager können anstrengend und gemein sein, aber auch liebevoll und süß, alles an einem Tag. Sie lernen, neue Freiheiten und Verantwortungen zu bewältigen, brauchen aber dennoch Anleitung von Ihnen. Es ist eine Achterbahnfahrt, also halte dich gut fest. Aber wie jede andere Karnevalsfahrt dauert es nicht ewig. Und alles, worauf Sie hoffen können, ist, dass Sie am Ende zurückblicken und sagen können: Whoa. Das war erschreckend. Aber ich bin froh, dass ich es getan habe.

Beichtstuhl #25767281

Liebe Söhne im Teenageralter, hört bitte auf, mit den Buchstabenmagneten Gemeinheiten auf den Kühlschrank zu schreiben. Dein 8-jähriger Cousin fragte mich, was ein Chode sei. Was zum Teufel soll ich dazu sagen?Teenager zu erziehen bedeutet, nie zu wissen, was als nächstes kommt. Weil sie so dumme, widerliche Scheiße machen...

Beichtstuhl #25774883

Meine Teenie-DDs schauen sich die Barbie-Filme an, als sie klein waren, und ich weine

Aber auch so süßer Scheiß, der einen zum Weinen bringt.

Witz des Tages für Erwachsene

Beichtstuhl #25774762

Diese Pandemie hat viele Dinge in den Fokus gerückt, die einfach verschwommen und unbequem waren. Die Tatsache, dass ich meine Teenager-SS kaum toleriere, ist eine große Sache.

Beichtstuhl #25774479

Ich bin allein unter Quarantäne, Mutter eines Einzelkindes, während besagtes Teenager-Kind einen Groll auf mich hegt und mit meiner Ex-Frau lebt, die im Ausland schlecht kommuniziert, in NYC, jetzt Epizentrum der globalen Pandemie, und beide trotzen, darin geschützt zu sein? .... Wie ist deine Angst?

Beichtstuhl #25774192

Bei allem Ärger, den Teenager haben können, bin ich so froh, dass DS für diese Quarantäne Teenager sind. Sie schlafen jeden Tag bis Mittag, lassen uns in Ruhe, um die Arbeit zu erledigen, erledigen ihr eigenes Fernlernen ohne Hilfe und weinen und jammern nicht, weil sie zu Hause sind.Dieses Jahr durften wir unsere Tweens und Teens während einer Pandemie erziehen! Yay. Und in gewisser Weise machte es ihnen das Älterwerden leichter. In anderen war es schwer, die Seele baumeln zu lassen.

Beichtstuhl #25784053

Sehr krank, er hat mir geschrieben, dass er heute Morgen bei seiner Mutter war, damit ich mich ausruhen kann. Was mich geweckt hat, waren 2 Teenager, die sich über eine Haarbürste anschrien und ein Hund, der die Teenager anbellte, oh und 3 Körbe Wäsche zu tun. Gee f'in danke

Beichtstuhl #25783719

Ich habe heute an meinem freien Tag 8 Stunden gebraucht, um meine Küche und mein Esszimmer gründlich zu reinigen. Ich habe 3 Teenager und einen Mann. Manchmal träume ich davon, ALLEINE in einer 1-Zimmer-Wohnung zu leben.

Beichtstuhl #25771042

Wie weit kann ein 7 Wochen altes Baby sehen?
Mein erstes Geständnis. Teenager zu erziehen ist eine verdammt undankbare, seelenzerstörende Erfahrung.Mutter eines Tweens oder Teenagers zu sein kann ein undankbarer Job sein, bei dem Sie sich unsichtbar und selbstverständlich fühlen.

Beichtstuhl #25784052

Teenie-Tochter eine Schlampe, Ehemann ein Arschloch und wir haben Ameisen im Haus. Müde.

Beichtstuhl #25783970

Teen DSD ist heute Abend so sehr salzig. WTF? Es ist, als ob sie uns alle hasst und das Gefühl hat, dass wir Strafe verdient hätten. Ich bin so über sie hinweg.

Um ehrlich zu sein, Teenager sind Schlampen.

Beichtstuhl #25783927

Meine Teenager scheinen nicht wirklich daran interessiert zu sein, ihren Führerschein zu machen. Ich finde diese Einstellung seltsam. Ich konnte es kaum erwarten zu fahren.

Beichtstuhl #25783859

Fühle mich wie eine Göre, aber es stört mich so sehr, wie viel ich für meine Kinder opfere. Jetzt möchte mein Teen D, dass ich aufhöre zu backen, weil sie die Versuchung nicht mag. Verdammt, Backen entspannt mich! Was wollt ihr Leute noch?

Und sie sind seltsam in Bezug auf die Dinge, die ihnen zutiefst wichtig sind, im Vergleich zu den Dingen, über die sie sich nicht scheren.

Beichtstuhl #25783625

Teenie-Tochter durchlebt eine oppositionelle Phase. Es ist anstrengend und ich gebe zu, auch verletzend.

Beichtstuhl #25781380

Ich habe das Gefühl, dass meine Tochter im Teenageralter das Gegenteil von mir mag/will/denkt, nur um anders/antagonistisch zu sein.

Es scheint, als wären sie schwer, nur schwer zu sein.

Beichtstuhl #25783463

Wie man trockene Kopfhaut bei Babys loswird
Egal wer Präsident ist, seine Kinder (besonders Teenager) tun mir immer leid. Du hast nicht danach gefragt, aber du lebst in einem Goldfischglas, hast immer bewaffnete Wachen, kannst keine normalen Beziehungen haben und es wird in den Nachrichten sein, wenn du etwas wirklich Dummes machst.

Beichtstuhl #25766311

Ich habe Angst vor dem Stress, wenn sie Teenager in dieser verrückten Welt werden. Sie werden dort draußen mit den anderen Kindern sein, die durch ein Trauma, das sie erlebt haben, mental aufgewühlt sind. Es ist alles so viel und stressig. Sie bekommen alle meine Gehirnzellen

Aber wir müssen uns daran erinnern, dass es heute schwieriger denn je ist, ein Teenager zu sein.

Beichtstuhl #25781885

Tief in meinem Inneren ärgere ich mich über meine Kinder für alles, was sie mir in ihren Teenagerjahren angetan haben. Manchmal dachte ich, ich würde meinen Verstand verlieren oder vielleicht einen Herzinfarkt von den unzähligen herausfordernden Tagen bekommen.

Beichtstuhl #25778576

Hobbys für Frauen in den 40ern
Jesus Christus, meine Teenager sind die schlimmsten Schwanzblockaden auf dem Planeten! Geh einfach verdammt noch mal ins Bett und bleib da und hör auf uns zu nerven, weil ich flachgelegt werden will! NEIN, ich habe dein Ladegerät nicht gesehen, NEIN, ich will nichts von deinem neuen Videospiel hören - VERLOREN!

Aber verdammt, dieser Gig ist hart. Es ist schwer, sie nicht zu ärgern, wenn sie sich wie riesige Arschlöcher benehmen und uns alles nehmen.

Beichtstuhl #25775693

Niemand sagt Ihnen, wie einsam das Leben wird, nachdem Ihre Kinder Teenager geworden sind. Du gibst ihnen alle jahrelang und dann werden sie zu egoistischen Idioten, die nur Videospiele spielen wollen. Ich liebe sie so sehr, aber ich wünschte, sie wären schon erwachsen.

Beichtstuhl #25778308

Meine erwachsenen Kinder zögern nie, mir zu sagen, dass sie mich lieben, und ich habe das Gefühl, dass mich das zu einem erfolgreichen Elternteil macht. Wir hatten viele Kämpfe in den Teenagerjahren

Beichtstuhl #25775477

Ich kann die Baby-, Kleinkind- und Kinderphasen gut machen. Ich vermassele die Teenagerjahre komplett. Ich weiß nicht, wie man diesen Teil macht. Entschuldigung Kinder :(

Denn eines Tages werden sie erwachsen und du kannst hoffentlich zurückblicken und sagen, dass ich mein Bestes gegeben habe, auch wenn du viel Mist gebaut hast.

Die Wahrheit ist, wir versuchen es. Wir arbeiten daran, gute Menschen zu erziehen, die sich um andere kümmern und zu voll funktionsfähigen Erwachsenen heranwachsen, die zur Gesellschaft beitragen, wählen, älteren Menschen helfen, ihre Einkäufe zu tragen, und, wenn sie sich entscheiden, Eltern zu werden, auch ihre eigenen guten Menschen großziehen mit moralischem Kompass. Aber dafür müssen wir die turbulenten Tween- und Teenie-Jahre überstehen, und das erscheint vielen Eltern unmöglich. Alles, was wir tun können, ist, es einen Tag nach dem anderen zu nehmen, aufzuwachen und Liebe, Mitgefühl und Vergebung zu zeigen, während wir gleichzeitig lehrreiche Momente nutzen, um sicherzustellen, dass unsere Kinder wirklich die Lektionen fürs Leben bekommen, die sie brauchen, um nicht berechtigte Arschlöcher zu sein.

Es ist nicht einfach – tatsächlich ist es geradezu anstrengend und kann Sie vor Frustration zum Weinen oder Schreien bringen. Aber du bist nicht allein. Es gibt eine ganze Welt von Eltern da draußen im selben Boot wie Sie, und wir feuern Sie (und Ihr Kind) bis zur Ziellinie an.