celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Gabrielle Union „am Boden zerstört“, nachdem Dwyane Wade 2013 ein Kind mit einer anderen Frau hatte

Meinung
Nickelodeon Kids‘ Choice Sports 2019 – Roaming-Show

Emma McIntyre/KCASports2019/Getty

NFT

Gabrielle Union spricht über ihren Kampf um die Empfängnis, während der lernende Ehemann Dwyane Wade ein Kind mit jemand anderem gezeugt hat

Vor Jahren, bevor Gabrielle Union und Dwyane Wade heirateten, machten sie eine Pause und während dieser Zeit zeugte Wade ein Kind mit einer anderen Frau. Union hat bisher nicht allzu oft über diese Zeit in ihrem Leben gesprochen, in ihren bevorstehenden Memoiren, in denen sie das Trauma offenbart, zu erfahren, dass Wade mit jemand anderem ein Baby bekommen hat, während sie mit ihrer eigenen Fruchtbarkeit zu kämpfen hatte. Sie sagte, es habe so lange gedauert, bis sie die Kraft hatte, sich darüber zu öffnen.

Union und Wade sind seit 2009 zusammen. 2013 trennten sie sich eine Zeit lang, und während dieser Pause hatte Wade ein Kind mit einer anderen Frau, seinem Sohn Xavier Zechariah Wade, jetzt 7. Union und Wade kamen wieder zusammen, heirateten , und hatten schließlich ein eigenes Kind, die unglaublich frühreife 2-jährige Tochter Kaavia James Union-Wade (deren Das von Mama geführte Instagram-Konto ist bezaubernd , falls Sie nicht bereits folgen).



die besten yo mama witze, die je gemacht wurden

In einem Auszug aus dem kommenden Buch von Union, Du hast etwas Stärkeres (über Zeit ) , Union sagt, sie war genauso am Boden zerstört, wie man sich vorstellen kann, um die Neuigkeiten über Wade und die andere Frau zu erfahren, und angesichts ihres eigenen Wunsches, Mutter zu sein, wurde es noch schwieriger.

Im Jahr 2013, bevor wir verheiratet waren, hatte Dwyane ein Baby mit einer anderen Frau, schrieb Union. Es sollte selbstverständlich sein, dass wir zum Zeitpunkt der Empfängnis dieses Kindes nicht an einem guten Ort waren. Aber es ging uns viel besser, als er mir endlich von der Schwangerschaft erzählte.

NFT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Gabrielle Union-Wade (@gabunion)

Zu sagen, dass ich am Boden zerstört war, bedeutet, der Einfachheit halber ein Wort auf einem niedrigen Regal herauszupicken, erklärte Union. Es gibt Menschen – Fremde, denen ich nie begegnen werde – die sich darüber aufregen, dass ich vorher nicht über dieses Trauma gesprochen habe. Ich hatte keine Worte, und selbst nach unzähligen Therapien bin ich mir nicht sicher, ob ich sie jetzt habe.

Im Laufe der Jahre war Union äußerst mutig und entgegenkommend, als sie ihre Reise zur Mutterschaft mit ihr teilte.

Union hat zuvor ihre Diagnose Adenomyose bekannt gegeben, mit Unfruchtbarkeit gekämpft, das Trauma mehrerer IVF-Zyklen durchgemacht und in ihrem Auszug geschrieben, dass sie mehr Fehlgeburten hatte, als ich zuversichtlich zählen könnte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Gabrielle Union-Wade (@gabunion)

braten, um es deinen freunden zu sagen

Die Erfahrung, dass Dwyane so leicht ein Baby bekam – obwohl ich es nicht konnte – ließ meine Seele nicht nur in Stücke brechen, sondern zerschmetterte sie in feinen Staub, der im Wind verstreut wurde, schreibt Union.

Zu dieser Zeit überlegte Union, das Medikament Lupron einzunehmen, um ihr trotz schwerer Nebenwirkungen zu helfen, schwanger zu werden, und es war Wade, der die Schmerzen sah, die sie ihrem Körper zufügte, und ihr sagte, dass sie erwägen müsse, die Bemühungen, schwanger zu werden, einzustellen und Konsultieren Sie eine Leihmutter, wie ihr Arzt ein Jahr zuvor vorgeschlagen hatte.

Er sah mir in die Augen, schreibt sie, und sagte: „So sehr wir dieses Baby wollen, will ich dich. Wir haben in unserer Beziehung zu viel verloren, als dass ich Sie ermutigen könnte, Ihrem Körper und Ihrer Seele noch etwas anzutun.“

Schließlich fanden Union und Wade ihre Leihmutter, die nach einem komplizierten Notkaiserschnitt ihre schöne Tochter Kaavia James zur Welt brachte. Rückblickend sagt Union in ihrem Aufsatz, dass die Reise notwendig war.

Jeden Tag hatte er daran gearbeitet, dass ihm vergeben wurde, und ich hatte mich dafür entschieden. Und ein Teil dieser Reise, Frieden mit unserer Liebe zu schließen, ist auch, Frieden mit uns selbst zu schließen, schreibt sie.

Ich hatte akzeptiert, dass wir ohne diesen schrecklichen Zusammenstoß in unserem Leben – diesen Urknall-Moment in unserer Beziehung, der unsere Galaxie so prägte, wie wir sie kannten – nicht die Individuen geworden wären, die wir sein wollten. Das Ich von heute wäre nicht bei ihm geblieben, aber wäre ich ohne diesen Schmerz der, der ich jetzt bin? Ich erinnere mich an eine kleine Stimme in meinem Herzen, die mir sagte, ich solle gehen, aber meine Angst vor öffentlicher Demütigung war so groß, dass ich meinen eigenen Rat nicht befolgte, fügt Union hinzu. … Wenn ich die Fülle unserer Geschichten, unserer drei gemeinsamen Leben erzähle, muss ich die Wahrheiten erzählen, mit denen ich lebe. Und ich habe gelernt, dass man gleichzeitig ehrlich und liebevoll sein kann.

Union sollte nichts davon mit der Öffentlichkeit teilen müssen, und die Tatsache, dass sie es tut, ist ein Beweis für die Stärke, emotionale Intelligenz und Widerstandsfähigkeit dieser Frau.

Pfeil und Bogen für 4 jährige

Teile Mit Deinen Freunden: