Ein guter Freund hat mich angelogen und ich kann es nicht lassen

Beziehungen
Zwei Frauen streiten sich in einer Küche

Izusek/Getty Images



Die Erkenntnis, dass mein Freund mich angelogen hatte, traf mich wie ein Schlag in die Magengrube.

Als ich die Ereignisse der letzten Monate zusammenfügte und die Realität ihrer Lügen mich überrollte, war ich sprachlos.





Wir waren uns so nah.

Wir teilten intime Details unseres Lebens.

Sie hörte mir zu, als ich mich über den Stress meines Arbeitslebens beschwerte.

Ich hörte ihr zu, als sie das Scheitern ihrer Ehe und die Belastungen, die der Ehestress ihrer Familie ausgesetzt hatte, beschrieb.

Geburtstagsideen für 2 Jahre altes Mädchen

Wir tauschten oft Texte aus und aßen zusammen, wenn wir konnten. Bei Cocktails lachten wir und neckten uns gegenseitig über unsere Mängel. Und wir würden uns gegenseitig in den schwierigen Zeiten in unserem Leben unterstützen.

Sie sah mir in die Augen und sagte mir, dass sie mich als ihre Freundin liebte.



Sie sah mir auch in die Augen und log mir direkt ins Gesicht. Eine Lüge, die mich verletzen soll.

Und ich kann es immer noch nicht glauben.

Was treibt eine Person an, eine erfundene Geschichte zu beschwören und sie an einen Freund weiterzugeben?

Wie konnte sie mich ansehen und nicht die Freundin sehen, die ich für sie geworden war, die sie sofort hochheben würde, die für sie kämpfen würde, wenn andere verletzende Dinge über ihren Charakter sagten? Ich war die Freundin, von der ich annahm, dass sie sie für mich war.

Aber ich denke, wie das alte Sprichwort sagt, wenn man davon ausgeht, macht man einen Arsch aus sich und mir.

Und ich fühle mich wie ein Arsch, das ist sicher.

Weil ich ihr vertraute, ehrlich zu mir zu sein. Ich vertraute ihr, dass sie mit mir gleichziehen würde, wenn sie dachte, ich mache einen Fehler in meinem Leben. Und ich vertraute ihr, dass sie mich nie mit einer Lüge verletzte, die nicht nur meiner Karriere, sondern auch meinem persönlichen Ruf schadete.

Ihre Lüge verbreitete sich wie ein Lauffeuer und bald merkte ich, dass andere mich anders behandelten. Nicht offen, nur plötzliche kleine Verhaltensänderungen, die mich fragen ließen, was ich falsch gemacht hatte.

Mir ist aufgefallen, dass die Leute etwas weniger freundlich waren, als sie mich begrüßten. Freunde, die mich früher in die Girls' Night Out-Treffen einschlossen, posteten plötzlich Bilder ihrer Abenteuer, ohne dass ich neben ihnen lächelte.

Ich zuckte mit den Schultern.

Ich habe viele Freunde , sagte ich mir. Mein Leben ist beschäftigt und voll – ein verpasster Mädelsabend bedeutet nicht, dass ich meinen sozialen Kreis verloren habe.

Aber im Laufe der Monate bemerkte ich, dass die Leute distanzierter wurden. Und es tat weh, weil ich nicht wusste, was ich getan hatte, wen ich verletzt hatte oder was ich gesagt hatte, um eine große Gruppe von Frauen dazu zu bringen, sich gegen mich zu wenden.

Es begann mit einer kleinen Lüge.

kostenlose Online-Spiele für 2-Jährige

Und dann noch einer.

Und dann ein riesiger Whopper.

Alles von der Frau, die neben mir an meinem Küchentisch saß, während unsere Kinder spielten.

Lügen von einer Person, der ich vertraute, um die Freundschaft, die ich ihr anbot, sicher in ihrem Herzen zu halten. Ich war ihr sicherer Landeplatz, als ihr Leben chaotisch und stressig war. Ich war immer mit einem Glas Wein, einer Umarmung oder einer Starbucks-Geschenkkarte bereit.

Andererseits war sie eine Lügnerin.

Und unsere Freundschaft bedeutete ihr nichts.

Ich liebe meinen Mann, aber ich mag ihn nicht

Es war diese verheerende Erkenntnis, die mich überrollte, als ich zuhörte, wie mir ein anderer Freund endlich erzählte, was online und bei diesen Mädchenabenden über mich geflüstert wurde. Die Freundin, die die Lügen, die über mich verbreitet wurden, detailliert beschrieben hatte, rutschte auf ihrem Stuhl hin und her und wollte meinen Blick nicht einfangen, als sie mir erzählte, was ich sie gebeten hatte, mir zu helfen, es aufzudecken.

Ein Teil von mir wünschte, ich wäre gut genug allein geblieben, weil die Lügen empörend waren.

Und unwahr.

Es war jedoch zu spät.

Mein Ruf hatte bereits einen großen Schaden erlitten und ich konnte nichts anderes tun, als meinen Kopf hoch zu halten und darauf zu warten, dass der Sturm vorbeizieht.

Meine wahren Freunde kannten die Wahrheit.

Aber waren sie meine wahren Freunde? Wie könnte ich mehr sagen?

Die Freundin, die mich nach dem Verlust meines Vaters weinend in ihren Armen hielt, war in der Lage, schreckliche Unwahrheiten über mich zu erzählen.

Mein Freundschaftsradar war kaputt und ich wusste nicht, wem ich vertrauen sollte. Der Freund, der dich anlügt, bricht deinen Geist. Und dein Herz erleidet einen dauerhaften Schlag, der nie wirklich heilt.

Freunde sollen dich lieben und dein Resonanzboden sein. Sie sollen Sie zur Rechenschaft ziehen, wenn Sie zu groß für Ihre Hosen werden, und sie sollen am lautesten klatschen, wenn Sie Ihre Ziele erreicht haben. Weil du das für sie tun würdest.

Oder Sie haben es früher getan, bevor Ihr ehemaliger Freund Sie angelogen hat.

Sobald Sie von einem Freund angelogen wurden, ändert sich Ihre gesamte Perspektive.

Du merkst, dass du ein kleines Stück der Freundschaft, die du anzubieten hast, zurückhältst, weil ein Teil von dir so verwundet ist. Diese Wunden verblassen schließlich zu den winzigen Narben, die dein Herz davon abhalten, offen neuen Freunden zu vertrauen.

wie man eine Bauernbräune repariert

Jede Freundschaft wird am Mikroskop stärker vergrößert: Wird dieser Freund auch über dich Lügen verbreiten? Sind die Zeichen da? Wie kann ich wirklich darauf vertrauen, dass diese Frau mein Herz in ihren Händen hält und an einem sicheren Ort aufbewahrt?

Das Problem damit, belogen zu werden, ist, dass man nie weiß, wer es wieder tun wird.

Denn Lügner sind überall.

Und es ist scheiße, wenn sich herausstellt, dass ein Lügner die ganze Zeit in deiner Küche war.