celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ein zweites Kind hat meine Beziehung zu meinem Erstgeborenen verändert (auf überraschende Weise)

Mutterschaft
Barriere zwischen mir und meinem ältesten Kind

Rachael ramas

Wenn Sie Ihr erstes Kind bekommen und es Ihnen dieses Baby gibt, denken Sie bei sich, es gibt nichts auf der Welt, das Sie mehr lieben könnten. Dann erfährst du, dass du mit deinem zweiten schwanger bist. Insgeheim denkst du dir, du und dein Erstgeborener haben diese unzerbrechliche Bindung und sie können immer noch dein Liebling sein, weil sie immerhin deine ersten waren.

das wertvollste Ding der Welt

Schnitt zu dir, wie du mit deinem neuen Baby nach Hause kommst und dein Ältester zu ihm rennt, während er in einer Hand ein Schaumstoffschwert und in der anderen eine Hartplastikflöte hält. Du stehst sie weg, als wärst du Todd Gurley. Sie spüren diesen angeborenen Sinn, Ihr Baby (das neue Baby der Familie) vor Ihrem Ältesten zu schützen. Die Barriere beginnt also.



Ich finde das alles ein wenig ironisch, da ich auch der Älteste bin. Ich habe immer diese kleine Barriere zwischen meiner Mutter und mir gespürt, wenn es um meinen jüngeren Bruder ging. Warum war es immer meine Schuld, wenn etwas kaputt ging? Warum schenkt sie ihm mit 25 immer noch sein Müsli ein? Warum lag es in meiner Verantwortung, mit gutem Beispiel voranzugehen? Wohlgemerkt, das habe ich. Ich habe die High School mit einer 4.0 abgeschlossen und bin in drei Jahren auf das College gegangen. Ich hatte eine tolle Kindheit und hatte bis heute eine tolle Beziehung zu meinen beiden Eltern, aber das war immer im Hinterkopf. Dann schloss sich der Kreis an dem Tag, als ich meinen Sohn zu meiner fast dreijährigen Tochter nach Hause brachte.

Natürlich liebe ich meine beiden Kinder gleich, bedingungslos. Aber was Sie bei Ihrem zweiten Kind niemand warnt, ist die Frustration, die Sie bei Ihrem ersten auslassen werden. Sie erwarten, dass sich Ihr Kleinkind jetzt wie ein Erwachsener verhält, da Sie wirklich ein Baby im Haus haben. Ich erinnere mich, dass ich meiner Tochter erzählt habe – du kannst dir deinen eigenen Snack besorgen, du kannst deine eigenen Schuhe anziehen, du kannst das verlorene Spielzeug finden. Ich schnauzte sie an, meine Geduld fehlte, weil ich nur ein paar Stunden Schlaf bekam.

Ich hörte meinen Sohn weinen und dachte sofort, meine Tochter hätte ihn versehentlich verletzt oder geweckt (meistens hat sie ihn geweckt). Ich konnte diesen wachsenden Groll ihr gegenüber spüren, den ich hasste. Sie würde an meinem Hals hängen, während ich meinen Sohn an meiner Brust hatte und ich wollte nur, dass sie ging. Ich wollte diese besondere Zeit mit meinem Sohn und vor allem wollte ich einfach nur Zeit für mich.

Es war endlich eines Tages, als sie sich über etwas Winziges ausgab, als ich mich erwischte. Anstatt zu schreien, fragte ich sie einfach: Was ist los?

Sie drehte sich mit ihren wunderschönen blauen Augen zu mir und sagte, ich möchte nur, dass du mich hältst.

einen spöttischen Vogelkundler töten Zitate

Mein Herz ist gesunken. Ich konnte nicht einmal daran denken, wann ich sie das letzte Mal gehalten hatte. Ihre Schlafenszeit war im letzten Monat auf fünf Minuten YouTube Kids und ein schnelles Gute-Nacht-Gebet reduziert worden, während ich meinen Sohn eine gefühlte Ewigkeit wiegte, um ihn zum Einschlafen zu bringen.

In diesem Moment fühlte ich mich zum ersten Mal, als würde ich es nicht schaffen, eine Mutter von zwei Seelen zu sein. Ich musste die Barriere abbauen, die an dem Tag errichtet wurde, als ich meinen Sohn nach Hause brachte. Ich nahm sie in meine müden Arme und hielt sie fest. Ich konnte meinen Sohn in der Ferne weinen hören, um seine nächste Mahlzeit zu bekommen. Meine Tochter ließ los und sagte: Es ist okay, Mami, hol ihn.

Ich habe es nicht getan. Ich ließ ihn noch etwas länger schreien, während ich mein erstes Baby hielt.

Schnitt auf ein Jahr später, und meine Tochter ist die Beste große Schwester, die ich mir jemals wünschen könnte. Die ersten drei bis sechs Monate mit einem neuen Baby und einem Kleinkind scheinen sich in die Länge zu ziehen, aber irgendwo inmitten des Chaos wird Ihr älteres Kind die Liebe sehen und lernen, die Sie für beide empfinden. Meine Tochter hat meinen Sohn daran gehindert, öfter an zufälligen Gegenständen zu ersticken, als ich zählen kann. Sie passt auf ihn auf, sie spielt mit ihm, sie liebt ihn. Es sind nicht immer Regenbogen, aber meistens sind sie großartig zusammen.

Ich habe gelernt, wie man diese unsichtbare Barriere durchbricht. Und hey, auch wenn ich meine Älteste immer noch ab und zu anschnappe und mehr von ihr erwarte, hat das einen Grund. Ich erziehe sie zu einer selbstbewussten, erfolgreichen Erstgeborenen. Schließlich sagen sie, dass die Ältesten eher Präsident werden, und jeder Astronaut, der ins All ging, war das älteste Kind.

Ich selbst bin auch ein ziemlich fabelhaftes älteres Kind.