celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

So gehen Sie vor, wenn jemand Ihren Babynamen „stiehlt“

Baby-Namensgebung
stehlen-deinen-namen-1

Es gibt viele Dinge, die Sie stehlen können. Nicht, dass Sie das tun würden – wir sind hier alle gesetzestreue Leute, hoffe ich. Aber steht ein Babyname auf dieser hypothetischen Liste? Kann eigentlich jemand stehlen ein babyname?

sicheres Shampoo und Conditioner während der Schwangerschaft

Technisch ist die Antwort natürlich nein. Denn die Definition von Stehlen ist, etwas zu nehmen, das jemand anderem besitzt, und niemand kann tatsächlich einen Babynamen besitzen. Aus diesem Grund erhielten im vergangenen Jahr 18.688 Babys in den USA den Namen Emma; Wenn Babynamen nur einer Person vorbehalten wären, gäbe es nur eine Emma.

Also nein. Sie können nicht stehlen, was technisch gesehen niemandem gehört.



Aber die Leute können kopieren, und manchmal kann das eine Art Schwanzbewegung sein (obwohl lasst uns ehrlich sein – Leute verstehen waaaay zu territorial bezüglich Namen). Sie sagen, Nachahmung sei die aufrichtigste Form der Schmeichelei, aber die Leute werden heiß, wenn jemand anderes ihren Babynamen verwendet.

Vielleicht liegt es daran, dass Sie Ihr Herz daran festgemacht haben, seit Sie praktisch selbst ein Baby waren. Vielleicht liegt es daran, dass ein geliebter Mensch es gewählt hat, oder zu Ehren eines Verstorbenen. Unabhängig von der Herkunftsgeschichte gibt es sehr persönliche Gründe für die Wahl eines Namens, und wenn jemand Ihren Babynamen verwendet, kann es sich wie ein Hinterhalt anfühlen – besonders wenn die Person Ihnen nahe steht und wusste, dass es der Name war, den Sie gewählt haben aus.

Was also tun, wenn Ihr Babyname gestohlen wird?

Beauftragen Sie einen Anwalt. Senden Sie eine schriftliche Aufforderung an den Schuldigen, diesen Namen sofort nicht mehr zu verwenden. Holen Sie sich die Hilfe eines Talkshow-Moderators, wenn Sie müssen. Sprich nie wieder mit dieser Person, außer um zu schreien, DU HAST MEINEN BABYNAMEN STOHLEN! im anklagendsten Ton, den Sie aufbringen können. Entfreunden Sie sie auf allen Social-Media-Kanälen. Sprengen Sie sie in Online-Foren. Holen Sie sich eine Voodoo-Puppe, um sich zu rächen.

Totaler Scherz, natürlich. Auch wenn manche Leute bei diesem heiklen Thema so auf die Nerven gehen, mögen diese Lösungen machbar erscheinen.

Wenn jemand den Babynamen verwendet, auf den Sie Ihr Herz gesetzt haben, bevor Sie die Chance haben, ihn zu verwenden, oder sein Baby den gleichen Namen wie Ihres nennt, ist Folgendes zu tun (diesmal wirklich).

Erkenne, dass es möglicherweise nicht so beabsichtigt ist, wie du denkst.

Wenn jemand aktiv versucht, einen Babynamen zu finden, alles kann eine Inspiration sein – von TV-Credits über Markennamen bis hin zu allem, was der Barista bei Starbucks ruft. Beim mentalen Banking potenzieller Babynamen haben sie sich vielleicht einfach an den Namen gehängt, der ihnen am besten gefiel (ähm, deiner), ohne sich daran zu erinnern, wo sie ihn gehört haben (ähm, Sie ).

Warum mögen es Mädchen, gewürgt zu werden?

Erkenne, dass sie, genau wie du, jedes Recht haben, es zu benutzen.

Atme tief durch, mach wie Gefroren , und lass es los. So sehr Sie es auch gerne für sich behalten möchten, es ist nicht Ihr Name, den Sie begehren. Wir leben in einer Gesellschaft, in der die Leute ihre Babys (meistens) nach Belieben benennen können, und wenn dein Freund Jedediah Zachariah benutzen möchte, obwohl es dir gehört, ist das ihr Vorrecht. Sorry Leute, aber das sind die Pausen.

Erkenne das bedeutet Sie kann es noch gebrauchen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht auf Ihren Babynamen verzichten müssen, nur weil jemand anderes ihn verwendet hat. Denn die gleichen Rechte, die sie zur Nutzung haben, gelten auch für Sie! Es könnten 10 Jedediah Zachariahs in deinem Block sein. Das ist die Schönheit dieses Landes, in dem wir leben.

Frage dich, ob es wirklich so wichtig ist.

Was ist die Beziehung zwischen dir und dem Babynamendieb? Ist es jemand, den Sie nur wenige Male im Jahr sehen? Wird diese Person in einem Jahrzehnt noch in Ihrem Leben sein? Bist du bereit, eine Beziehung wegen eines solchen Problems aufzugeben?

Wenn es jemand ist, dem du nahe stehst, sprich mit ihm darüber, wie du dich dabei fühlst. Es kann Ihnen helfen, einen Kompromiss zu finden oder zumindest die Luft zu reinigen.

Versuchen Sie es als Kompliment zu verstehen.

Niemand benennt sein Baby nach etwas, das er für hässlich oder nervig hält. Wenn jemand einen Namen verwendet, den Sie bereits für Ihr Kind verwendet haben, betrachten Sie es als Kompliment! Sie denken, dass Ihr Baby einfach so bezaubernd ist, dass sie hoffen, dass etwas von dieser Niedlichkeit auf ihren Kleinen abfärbt. (Natürlich wird dein Jedediah Zachariah immer der süßere sein, aber das musst du ihnen nicht sagen.) Und wenn du den Namen noch nicht verwendet hast, sie mögen einfach deinen Geschmack. In jedem Fall könnte es schmeichelhaft sein, wenn Sie es als solches sehen können.

Finden Sie eine Alternative.

Wenn Sie absolut fest davon überzeugt sind, dass Ihr Baby einen einzigartigen Namen hat, ändern Sie ihn ein wenig. Statt Jedediah Zachariah könnte es Jebediah Zeke sein: ähnlicher Klang, gleiche Initialen. Oder verwandeln Sie es in einen coolen neuen Hybrid, wie Jedezee. Du hast die Idee.

Idee für 2-jährige Geburtstagsfeier

Wenn die Name-stealing Nancy ein Familienmitglied ist und der fragliche Name zu Ehren eines anderen Familienmitglieds ist (dh Sie und Ihr Cousin möchten Ihr Baby beide nach Oma Frances benennen), können Sie möglicherweise einen Kompromiss eingehen und eine andere Version verwenden oder Verkleinerungsform des gleichen Namens – wie Fran, Franny, Francie oder Frankie.

Was, wenn du bist Derjenige, der den Babynamen eines anderen verwenden möchte?

Wenn Sie zögern, können Sie fragen, ob es die Person stört, deren Babyname Sie verwenden. Aber wenn Sie um ihre Erlaubnis bitten, seien Sie bereit, ihre Antwort zu respektieren.

Der größte Vorteil hier ist natürlich, dass, wenn Sie nicht möchten, dass jemand Ihren Babynamen verwendet, Sie ihn einfach unter Ihrem Hut behalten sollten – und ihn nur ankündigen nach dem dein Baby ist geboren. Aber im Großen und Ganzen, selbst wenn jemand Ihre Wahl abwirbt und Sie am Ende einen alternativen Namen verwenden, werden Sie es lieben.

Denn welcher Name auch immer du wählst, wird gehören Ihre Kind, und es wird ein Tag kommen, an dem Sie sich nicht vorstellen können, dass dieser Name etwas anderes ist. Jedediah Zachariah wer?

Auf der Suche nach perfekt einzigartigen Babynamen? Die Babynamen-Datenbank von Scary Mommy bietet Ihnen alles!