celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Wie geht es Idaho? Nicht gut, Schlampe

Coronavirus
Vor dem Eingang der Notaufnahme des Krankenhauses wurde ein Coronavirus-Vorbereitungszelt aufgestellt

Scary Mommy und Melinda Crawford/Education Images/Universal Images Group/Getty

Liebes Idaho, als ich das letzte Mal nachgesehen habe, gehörten Sie zu dem, was wir den rationalen Teil der Vereinigten Staaten nennen, d. h. nicht zum südlichen Teil. Aber Trump ist eine verdammt gute Droge. Wir weinen und reißen uns die Haare, weil wir die Intensivstationen in South Carolina und Texas füllen. Wir sprechen von niedrig Impfung Zahlen in Alabama und Mississippi. Und Florida … naja, ein Florida-Mann widersetzte sich diesen Sommer der Verhaftung, weil er einen wilden Alligator gefüttert hatte, und sagte: „Er ist ein guter Junge … und er liebt Bagels. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Floridas Covid-Impfrate, das politische Klima, die Anzahl der Krankenhauseinweisungen und die verfügbaren Betten auf der Intensivstation wissen müssen. Nicht wirklich. Aber man kann es extrapolieren.

lustige Spiele im Freien für Gymnasiasten

Niemand spricht von Idaho.



Aber wir sollten es sein.

In der ersten Septemberwoche erreichte Idaho was Die Associated Press nennt eine düstere trifecta: eine Rekordzahl von ER-Besuchen, Krankenhausaufenthalten und Intensivpatienten. Auch der Staat sieht zu der höchste Einsatz von Beatmungsgeräten seit Beginn der Pandemie. Und sie haben den Höhepunkt nicht erreicht , sagen Experten, die davor warnen, dass Covid-Fälle wahrscheinlich 30.000 übersteigen werden eine Woche im September. Das sind mehr als 1,5 % der Gesamtbevölkerung Idahos, die alle sieben Tage an Covid erkranken. Nur 39 % des Staates sind vollständig geimpft und 46 % erhalten eine Dosis , gewinnt Wyoming „Murica, Land der Verzweiflung Vergeben. Aber nur drei Staaten haben eine vollständige Impfrate von 40 %: Mississippi, Alabama – und Idaho. Tie-Breaker für Staat, der die Gadsden-Flagge höchstwahrscheinlich missbraucht, außer Wyoming? Idaho, mit einer düsteren Impfrate von 45 %, weniger als 48 % in Mississippi und 51 % in Alabama.

Wenn Ihr Staatsmotto Gott sei Dank für Mississippi nicht mehr lauten kann, haben Sie ein verdammtes Problem.

Idaho?!! Ja, Idaho.

Im Allgemeinen betrachten wir Idaho nicht als Brutstätte für Krebse. Aber werfen Sie sie mit dem Rest der Stanniolmütze Amerika in einen Topf. Dies ist ein Ort, der sehr attraktiv für Menschen ist, die eine unabhängige, autarke Denkweise haben, sagte Jeremy Smith zu NPR . Die Idee, dass man sich einfach darum kümmern kann, wenn etwas kommt. Vielleicht mit Hilfe eines Pferdeentwurmungsmittels.

NPR-Berichte Wenn man herumfährt, sieht man viele gelbe Gadsden-Flaggen mit der Aufschrift „Don’t Tread On Me“. Wenn Sie bis jetzt nicht erkannt haben, dass dies ein schlechtes, schlechtes Zeichen ist, haben Sie der amerikanischen Politik seit, oh, vor der Trump-Administration keine Aufmerksamkeit geschenkt. Draußen im Kartoffelland trauen die Leute der Regierung nicht. Sie wissen schon, wie die FDA. Fauci. Biden. All diese Leute uns sagen, wir sollten uns impfen lassen. Begründung: Wenn sie es sagen, ist es verdächtig.

Die Leute benutzen Wörter wie Big Pharma in Idaho.

Wenn Sie eine Todeszähluhr im Fernsehen an eine Krise anhängen, wird es eine ängstlich getriebene Situation sein, Brad Sing gegenüber NPR . Er glaubt, dass seine Mutter, die nach einem Blutdruckanstieg ein Gehirnaneurysma hatte, ein Opfer des Impfstoffs ist, und dass Covid keine große Sache ist, wenn Ihr Immunsystem gesund ist.

Sagen Sie das Dr. Bill Dittrich vom St. Luke’s Boise Medical Center. Er sagt Ihre Intensivstation ist überfüllt mit Menschen, die im Allgemeinen gesund waren. Alle waren ungeimpft.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab dass ein volles Drittel der Idahoaner sagen, dass sie den Impfstoff nicht bekommen werden. inzwischen , bei Kootenai Health in Coeur D’Alene werden Menschen behandelt Konferenzzentren , Klassenzimmer und Flure.

Die besten Klopf-Klopf-Witze aller Zeiten

Krisenstandard der Pflege

Melinda Crawford/Education Images/Universal Images Group/Getty

Idahos Zahlen sind so schlecht dass Krankenhäuser in die Gesundheitsbezirke Panhandle und North Central – mit den Regionen Boise-Nampa und Magic Valley, die voraussichtlich unmittelbar folgen werden – haben Krisenstandards für die Versorgung eingeführt. Kurzdefinition, wie NPR erklärt : Krankenhäuser rationieren die Versorgung für alle, unabhängig von ihrer Diagnose. Krisenversorgungsstandards entscheiden darüber, wer sofort behandelt wird und wer warten muss.

Laut der Association of American Medical Colleges besteht das Ziel bei Krisensituationen darin, die Dienste „sanft“ auf das zur Erfüllung der Anforderungen erforderliche Mindestmaß herabzusetzen und dabei die maximale Sicherheit für Patienten und Anbieter aufrechtzuerhalten. Seine Ziele sind die Erweiterung wichtiger Ressourcen und die Minimierung der Auswirkungen von Engpässen. Übersetzung: Jeder, egal in welchem ​​Zustand, leidet.

Alles nur, weil die Leute die Impfung abgelehnt haben.

Das heisst: zwei Tage ER wartet damit sich ein Bett auf der Intensivstation öffnet. 100 Stunden ER wartet damit sich ein Bett auf der Intensivstation öffnet. Absage aller Wahloperationen. Grünes Licht nur für dringende Operationen , bei orthopädischen Eingriffen und der Entfernung von Hirntumoren in der Regel zuerst die Axt zu bekommen. Krankenschwestern haben eine hohe Fallbelastung und überprüfen die Vitalfunktionen nicht so oft.

Wenn es schlimmer wird, könnten sie anfangen Rationierung Sorge: wer bekommt Sauerstoff und wer nicht. Wer bekommt ein Beatmungsgerät und wer schnappt nach Luft?

sollen Tampons gespült werden

Idahos State Division of Public Health wurde tatsächlich dazu gedrängt zu sagen: in einer Pressekonferenz : Seien Sie vorsichtig beim Autofahren und Fahrradfahren und all den Dingen, die ein schwerwiegendes Ereignis verursachen könnten, bei dem Sie zur Pflege gehen müssen. All dies ist natürlich mit einem Vorbehalt verbunden – wenn Sie Pflege benötigen, suchen Sie sie bitte auf. Aber tun Sie Ihr Bestes, um zu vermeiden, in die Notaufnahme zu gehen.

Wenn Sie also in Idaho sind, bleiben Sie von dieser wackeligen Leiter fern. Vermeiden Sie alle Herzinfarkte und Schlaganfälle. Finden Sie etwas guten alten Pioniergeist, etwas Whisky und nähen Sie sich diesen Schnitt. Nicht wirklich. Könnte sein. Wahrheit: Wenn ich mich jetzt in Idaho schneiden würde, würde ich in einen Stock beißen, während mein Eagle Scout-Ehemann mich zusammennäht.

Nein, wirklich, Idaho ist Batshit

Die Associated Press ruft Idaho an tiefrot, und die meisten von uns denken im Allgemeinen nicht an Idahos Politik außerhalb ihrer vier Wahlstimmen, und dann nur einmal alle vier Jahre. Wolf Blitzer dreht sie automatisch rot und sagt so etwas wie, CNN kann jetzt Idaho für [Kandidat der Republikaner einfügen] anrufen, sobald seine Wahllokale schließen, was gleichzeitig so ist, dass die Wahllokale mehrerer anderer Bundesstaaten schließen, und das sind wahrscheinlich Staaten, die uns wirklich wichtig sind, also fliegt Idahos besondere Marke von Batshit unter dem Radar.

Diese besondere Art von Batshit, bei der der republikanische Gouverneur Brad Little versucht, Biden zu verklagen, weil er von Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern verlangt, Impfstoffe oder Tests vorzuschreiben. In seine aussage , schimpft er über staatliche Mandate und Vorschriften für Unternehmen, sagt, die Regierung sollte sich so weit wie möglich aus Entscheidungen heraushalten, die Arbeitgeber und ihre Angestellten betreffen, wirft Biden vor, uns weiter auseinander zu treiben, und behauptet, der Präsident sei außer Kontakt.

Dann fordert er alle auf, sich trotzdem ihre Covid-Impfstoffe zu besorgen.

Aber seine Vizegouverneurin Janice McGeachin Der, der in der Vorwahl gegen ihn antritt, ist längst ins kalte Wasser gestürzt. Als Little den Leuten sagte, sie sollten ihrem Nachbarn ein wenig Liebe zeigen und sich impfen lassen, und dann ankündigte, dass er die Nationalgarde von Idaho mobilisieren und Bundesprogramme nutzen würde, um Hunderte von Mitarbeitern des Gesundheitswesens einzustellen, nannte sie ihn beschämend. Sie hat versucht, Schulen und Städten die Einführung von Maskenpflichten zu verbieten, und sagt, die Menschen sollten ihre eigenen Entscheidungen zur Gesundheitsversorgung treffen.

Bisher nicht schlechter als South Carolina, oder?

Halt dich fest, Bitchados.

Im Ada-County , ein Pathologe, der für eine regionale Gesundheitsbehörde nominiert wurde, hat COVID-19-Impfstoffe als „Nadelvergewaltigung“ und „Gerinnselschuss“ bezeichnet. Die Bezirksführer müssen noch abstimmen, um seine Ernennung zu bestätigen. Ada County sammelt offenbar E-Mails und veröffentlicht sie öffentlich zur Unterstützung von Kandidaten erhalten; In einem solchen Brief von Sumer Aspiazu heißt es, Cole habe COVID ausgiebig studiert. Shannon Van Amburg, eine Mutter von drei Kindern, die zu Hause unterrichtet, glaubt, dass Cole unsere Freiheiten und unsere elterlichen Rechte schützen wird, medizinische Entscheidungen für uns und unsere Kinder zu treffen. Annie Lohnes aus Boise sagt: Ich fordere Sie auf, Dr. Ryan Cole in die Vakanz des Gesundheitsausschusses zu wählen. Er ist am besten qualifiziert und wird eine klare und gebildete Stimme für die Menschen sein.

Und weiter. Und weiter. Und weiter. Für etwa 640 E-Mails. Die überwiegende Mehrheit davon unterstützt Cole.

Baby will nicht eingeschläfert werden

Was zum Teufel, Idaho? Wir dachten, Sie wären alle riesige Felder voller glücklicher Kartoffeln. Anscheinend sind Sie ein Meer von Impfgegnern, die Gadsden-Flaggen schwenken und vor Covid umkippen. Wer wusste, nicht wahr? Reißen Sie sich zusammen, setzen Sie ein paar Maskenpflichten um und hören Sie auf, über Big Pharma zu schreien. Denn ohne Platz verschiffen Sie all Ihre zusätzlichen Covid-Patienten über die Grenze nach Washington, das eine der besten Impfraten des Landes hat, und Die Leute da drüben sind ziemlich sauer .

Ehrlich, Idaho? Wir können nicht sagen, dass wir ihnen die Schuld geben.