celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

So spielen Sie 8-Ball, damit Sie Ihren kleinen Poolhaien beibringen können

Spaß & Spiele
anleitung-8-ball (2)

FG Trade/Getty Images

Streifen oder Feststoffe? Das wäre möglich eine bekannte frage von deiner College-Tage , oder zumindest die frühen 20er vor dem Baby. Heute ist 8-Ball-Pool immer noch zu beliebtes Spiel beim jüngeren Publikum . Aber hey, das bedeutet nicht, dass Mütter nicht ein paar Shirley Temples (oder etwas Stärkeres) zurückwerfen und ab und zu mit diesem Old-School-Barspiel loslassen können. Wenn es war eine Minute seit Sie das letzte Mal einen Fuß in eine Billardhalle gesetzt haben – oder wenn Sie noch nie gespielt haben – sind Sie bei uns genau richtig. Wir werden hier in diesem Beitrag erklären, wie man 8-Ball spielt: das Setup, die Regeln und einige hilfreiche Hinweise, die Ihnen helfen, Ihr A-Game beim nächsten Spiel zu erreichen.

Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, Billard zu spielen, ist 8-Ball die gebräuchlichste. Zugegeben, in diesem scheinbar einfachen Spiel steckt einiges drin. Aber wir werden die Grundlagen behandeln und Ihnen genug Wissen vermitteln, um loszulegen. Lass uns einsteigen, ja?



Wie man 8-Ball spielt

Die Einrichtung

Was brauchen Sie also, um ein 8-Ball-Spiel zu spielen? Nun, ein paar Dinge – Billard-Sticks, 16 nummerierte Bälle (sieben Streifen, sieben Feststoffe, ein weißer Spielball und ein schwarzer 8-Ball), ein Billardtisch , und ein Partner zum Spielen. Oh, Sie brauchen auch ein Dreieck, um die Bälle zu heben, und Sie möchten vielleicht etwas Kreide, damit Ihr Billardstock beim Abschuss nicht auf der Spielkugel rutscht.

Je nach Vorliebe kann 8-Ball eins zu eins gespielt werden oder in Mannschaften . Der erste Schritt, nachdem man einen willigen Gegner gefunden hat, besteht darin, die Bälle zu schlagen. Die genaue Platzierung der Kugeln wird in verschiedenen Kreisen diskutiert. Aber die allgemein vereinbarte Positionierung sieht ungefähr so ​​aus: 8-Ball in der Mitte, Nummer-1-Ball ganz oben und ein Vollton und ein Streifen in den beiden unteren Ecken. Der Rest der Kugeln sollte nach dem Zufallsprinzip in keiner bestimmten Reihenfolge platziert werden. Dann sollte der Apex (Nummer 1 Ball) am Fuß des Tisches aufgereiht werden, der normalerweise mit einem kleinen Punkt oder Dreieck markiert ist.

Sobald die Bälle eingeworfen sind, ist es an der Zeit zu entscheiden, wer zuerst geht. Dies geschieht in der Regel mit einem Münzwurf. Einer der interessanten Aspekte beim Billardspielen ist, dass Sie keine Punkte sammeln. Der erste, der alle seine Kugeln – Vollkörper oder Streifen – einsteckt, und dann der 8er-Ball ist der Gewinner. Viele Leute spielen jedoch gerne Spiele in Sets. Wenn Sie vorhaben, auf diese Weise zu spielen, kann es sich als hilfreich erweisen, zu Beginn zu entscheiden, wie viele Spiele Sie spielen werden. Auf diese Weise wissen Sie, dass der Gewinner der Beste von fünf ist (oder eine beliebige Zahl, die Sie auswählen).

Die Regeln

Sobald der Münzwurf bestimmt, wer zuerst geht, bricht diese Person. Wenn während der Pause Bälle legal versenkt werden, kann der erste Spieler seinen Zug fortsetzen. Wenn nicht, macht der nächste Spieler seinen ersten Schuss. Eight-Ball ist ein Call-Shot-Spiel. Das bedeutet nur, dass Sie, damit ein Schuss gezählt wird, ihn benennen müssen – den Ball und die Tasche – und ihn dann machen. Sobald der erste Schuss aufgerufen und gemacht wurde, werden Streifen und Festkörper entschieden. Um das Spiel zu gewinnen, müssen Sie alle sieben Ihrer Kugeln erfolgreich versenken, gefolgt von der 8-Kugel.

Beim 8-Ball-Spiel ist es eine solide Strategie, einen Plan zu haben. Anfangen mit das Ende im Sinn. Behalten Sie den 8-Ball jederzeit im Auge und behalten Sie seine Positionierung bei jedem Schuss im Auge. Dies wird Ihnen helfen, eine Gewinnstrategie zu entwickeln. Natürlich steckt mehr dahinter, aber dieser kurze Erklärer sollte Sie zum Laufen bringen. Spiel weiter!

Tipps

Bei jeder Sportart ist das Erlernen einiger Tricks und Tipps eine großartige Möglichkeit, sich zu verbessern und zu gewinnen. Hier sind ein paar grundlegende Ratschläge, die Ihnen helfen, ein besserer Spieler zu werden.

  • Wenn Ihre Haltung nicht stabil ist, werden Ihr Ziel und Ihr Schuss auch nicht sein. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, um eine bequeme Aufnahme zu machen.
  • Um zu vermeiden, dass Ihr Queue von Ihrem Ball abrutscht, kreiden Sie Ihre Spitze vor jedem Schlag.
  • Suchen Sie nach verschiedenen Möglichkeiten, einen Cue-Stick zu halten. Es gibt verschiedene Stile, die Sie ausprobieren sollten, da es wichtig ist, die Position zu finden, die für Sie am besten geeignet ist.

HSo spielst du 8 Ball auf dem iPhone

8-Ball mit einem richtigen Queue und Billardkugeln zu spielen kann viel Spaß machen, aber auch die iPhone-Version. So spielen Sie das Spiel auf Ihrem Telefon.

  1. Gehen Sie zum AppStore und laden Sie GamePigeon herunter.
  2. Wählen Sie dann 8-Ball aus Ihrer App-Schublade.
  3. Sobald es heruntergeladen wurde, wird ein dreieckiges Wiedergabesymbol angezeigt. Tippen Sie darauf, damit Sie mit der Aufnahme beginnen können.
  4. Auf dem Bildschirm wird ein Indikator angezeigt, der Ihnen sagt, ob Sie Streifen oder Feststoffe sind.
  5. Nachdem Sie einen Zug gemacht haben, tippen Sie oben rechts auf die V-förmige Schaltfläche und senden Sie sie wie eine SMS an Ihren Gegner.
  6. Sie und Ihr Gegner werden dies tun, bis das Spiel vorbei ist. Die Regeln sind immer noch die gleichen!

Werden Billardkugeln alt?

Leider verderben Billardkugeln schnell. Durch die Schwere der Kugeln und das ständige Schlagen verursacht es viel Verschleiß. Sie dauern normalerweise etwa ein Jahr, aber die Spielkugel ist normalerweise die erste, die geht (da sie am meisten stößt). Wenn Sie also einen Billardtisch für Ihr Zuhause gekauft haben, bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Billardkugeln nach einer Weile auszutauschen.