celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ich habe mir in der Öffentlichkeit die Hose kaputt gemacht (ja, wirklich)

Lebensstil
in der Öffentlichkeit gekackte Hosen

grinvalds / Getty

NFT

Meine Schwägerin hat mir einmal von etwas Schrecklichem erzählt, das ihr passiert ist: Sie war im Supermarkt auf der Suche nach einer Karte, als sie fühlte wie ein Turtlehead auftauchte . Anstatt aufs Klo zu gehen, stand sie da und lachte sich über dumme Grußkarten, weil sie dachte, das Gefühl würde vergehen.

wie man in einem Auto fickt

Und ich schätze, es ging irgendwie vorbei, wenn man in Betracht zieht, einen Scheißhaufen von der Größe einer Walnuss über das Hosenbein zu fallen und zuzusehen, wie er auf den Boden spritzt, genauso wie vorbei.



Sie lachte, als sie mir erzählte, dass sie dachte, es sei nur ein Furz, aber schnell merkte sie, dass Fürze sich nicht wie heiße, dampfende Brocken anfühlen, die Ihre Hose herunterrollen. Offenbar war es kein Furz. Außerdem war es ein schlechter Tag, keine Unterwäsche zu tragen. Diese Unterwäsche hätte den wilden Butt-Trüffel enthalten können und die Person, die den Boden wischt, davor bewahrt, das Leckerli zu finden, nachdem es die Chance hatte, in den Ritzen des Fliesenbodens zu sickern.

NFT

Ja, diese Geschichte zu hören war verdammt lustig, weil sie mir nicht passiert ist, und zu der Zeit habe ich eine Menge Urteile gefällt. Wer macht das? Wer scheißt sich in der Öffentlichkeit und lässt sich das Kot-Nugget am Bein herunterrutschen, dann tritt es unter die Kartenauslage, kauft eine Karte und geht, als wäre nichts gewesen?

Ich verstehe, wenn Sie krank sind oder eine Krankheit haben, wird Scheiße passieren, aber wenn Sie nicht rechtzeitig auf die Toilette gehen können, um Ihren Stuhlgang zu machen, weil Sie einen Hallmark-Moment haben, dann sind Sie schlecht darin, ein Mensch zu sein.

Aber diese Gefühle entgingen mir (zusammen mit einer großen Menge Durchfall) an einem schönen Sommermorgen im Urlaub. Da war ich und bleichte mein Sommerweiß, während ich mein Lieblingskorallenkleid und meine Sandalen im örtlichen Waschsalon trug, als mich ein Gefühl überkam, das ich noch nie zuvor gehabt hatte. Heilige Scheiße, Ich dachte. Ich werde scheißen!

8 ½ Monate schwanger

Ich fing an zu schwitzen, wurde schwach in den Knien und wusste einen Moment lang nicht, wer ich war. Beim Schleudern wurde mir übel und ich musste mich an den Schultern meiner Tochter festhalten. Auch ich hatte das demütigende Gefühl, das Echte mit einem Furz zu verwechseln. Auch ich war nicht in der Lage, meinen eigenen Körper zu kennen. Und wahrscheinlich, weil ich meine Schwägerin verurteilt hatte, weil sie eine Bachforelle auf die glitzernden Fliesen des Lebensmittelladens fallen ließ, lachte Karma sich den Arsch ab, weil ich dort mitten im Waschsalon Schlamm blies.

Ich hatte nicht einmal einen Hosenschritt, um den Schlag abzufedern. Ich trug ein verdammtes Kleid mit einem Tanga. Ein Tanga, der die Kraft meiner Last nicht aufhielt, sondern ihn in zwei Hälften teilte und an beiden Beinen herunterlief.

Der Waschsalon war überfüllt und die Leute fingen an zu starren. Ich war eine Frauenstatue und wusste, wenn ich mich bewegte, würde die heiße Lava meine Beine hinunterlaufen und in meinen Riemchensandalen von Tory Burch fließen.

Wer scheißt sich in der Öffentlichkeit? Mich. Ich mache. Die Frau im Korallenkleid und überteuerten Schuhen.

Ich stand mit gekreuzten Beinen da, was mir wie eine Ewigkeit vorkam. Das Schwitzen hörte auf. Ich konnte fühlen, wie meine Beine anfingen zusammenzukleben und wusste, dass ich mich schnell bewegen musste; wir musste schnell gehen. Meine Tochter und ich mussten uns in Sicherheit bringen ZUSTAND . Und ich hatte keine andere Wahl, als ihr zu erzählen, was passiert war, aus Angst, sie würde nicht mit mir mithalten, als ich über die Straße zum nächsten Lebensmittelladen sauste, in der Hoffnung, dass sie eine Toilette hätten.

Mama hatte einen Unfall. Du musst meine Hand nehmen und wir müssen so schnell wie möglich über die Straße rennen, mmkay?

Sie sah zu mir auf, die Augen vor Unglauben, Verwirrung und heißer Scham weit aufgerissen. Ich meine es ernst, Schatz. Du musst so schnell wie möglich laufen.

ein Spottdrossel-Scout-Zitat töten

Sie wusste, dass ich es ernst meinte. Außerdem fragte sie mich, was nach Hundekot und Kotze roch, also bin ich mir ziemlich sicher, dass sie bereit war, den Waschsalon zu verlassen, der jetzt nach einem Nebengebäude roch, das von einer Studentenverbindung für ein Semester untervermietet worden war.

Sobald wir den Komfort der Klimaanlage verließen, funktionierte die heiße, feuchte Luft nicht zu meinen Gunsten. Das schwarze Pflaster dampfte und ich musste schneller laufen als je zuvor in meinem Leben, damit der Kot nicht noch schneller an meinen Beinen tropfte. Beide.

Gott sei Dank gab es eine Toilette ganz in der Nähe des Eingangs des Lebensmittelgeschäfts und niemand war dort. Wir stürmten hinein, und ich zog meine Unterwäsche aus. Nachdem ich sie in 20 Papiertücher gewickelt hatte, warf ich sie weg und benutzte dann weitere 40, um alle meine Körperteile abzuwischen, während meine Tochter dastand und versuchte, nicht zuzusehen. Sie war traumatisiert, noch mehr als ich, aber sie war zu jung, um die 20 Minuten draußen zu warten, die ich brauchte, um mich zu entschlacken, also hatte ich keine andere Wahl, als sie dieser schrecklichen Wendung auszusetzen.

Rosen sind rot Veilchen sind blau für Kinder

Ich erklärte ihr, dass auch Erwachsene manchmal Unfälle haben und bitte niemals, niemals ein Wort davon zu einer einzigen Seele hauchen zu müssen.

Ich werde nicht. Ich verspreche es, sagte sie. ich will nie jemand zu wissen, dass meine Mutter ihr Kleid gekackt hat. Wer macht das?

Oh liebe Tochter, warte nur. Ich hoffe nur aufrichtig, dass du Unterwäsche trägst, die fest genug ist, um deine Scheiße zu halten, wenn du an der Reihe bist.