celebs-networth.com

Ehefrau, Ehemann, Familie, Status, Wikipedia

Ich habe einen Physiotherapeuten … für meine Vagina

Gesundheit
Gynäkologie in der Klinik. gynäkologischer raum, medizinische instrumente, innenraum der genikologischen klinik

Oleksandr Boliukh/Getty

Wussten Sie, dass es so etwas wie eine gibt Beckenboden Therapeut – das ist richtig – ein Physiotherapeut für Ihre Vagina? Sie können Ihnen helfen, Dinge wie Inkontinenz zu beheben, das sexuelle Erlebnis zu verbessern und nach der Geburt für Beckenstabilität zu sorgen. Und ich möchte wissen, warum zum Teufel das nicht allgemein bekannt ist?

den Vater meines Kindes verlassen

Ich weiß, dass ich nicht der Einzige sein kann, der diesbezüglich keine Ahnung hatte. Nachdem ich Kinder bekommen hatte, dachte ich, ich müsste mich für den Rest meines Lebens anpissen. Und ich hatte mich auch damit abgefunden, meinen Mann beim Sex nicht mehr so ​​zu spüren, wie ich es vor der Geburt meiner kleinen Schrittzerstörer gewohnt war. Aber nach einem Niesvorfall, bei dem es mir gelang, mein Telefon zu zerbrechen, als ich in Panik geriet und meine Beine zusammenriss, sagte mir ein befreundeter Arzt, dass mein Problem behoben werden könne. Was?! Du meinst, ich bin nicht fürs Leben ruiniert?



Ich beschäftige mich damit im Grunde seit einem Jahrzehnt. Ich bin es gewohnt, jedes Mal, wenn ich niese, alles anzuhalten und schnell die Beine übereinander zu schlagen. Ich trage extra Unterwäsche in meiner Handtasche und im Auto für Notfälle und benutze gerne Inkontinenzprodukte Blase unterstützt und Pads . Aber ehrlich gesagt hatte ich es satt, eine einfache Körperfunktion nicht kontrollieren zu können.

Endlich hatte ich genug genug, um meine Ängste zu überwinden und einen Urologen aufzusuchen. Ich wollte herausfinden, was zum Teufel mit meinen Frauenteilen los war. Und ja, ich war zuerst bei einem Urologen, weil man normalerweise eine Diagnose und eine Überweisung für einen Beckenbodentherapeuten braucht.

Bei mir wurde ein geschwächter Blasenhals diagnostiziert, der Bereich, der die Blase mit der Harnröhre verbindet. Oder besser gesagt, wie der Urologe laienhaft sagte, ein wackeliger Blasenhals und auch ein möglicher Nervenschaden. Danke Kinder … vielen Dank.

Nachdem er mir die Möglichkeit einer Operation zur Korrektur meines wackeligen Blasenhalses erklärt hatte, überwies er mich an einen Beckenbodentherapeuten. Und obwohl ich mich darauf freute, endlich ein paar Schritte näher zu kommen, um nicht mehr auf mich selbst zu pinkeln, war ich besorgt darüber, was genau ein Beckenbodentherapeut tut und was ich während der Termine tun muss.

Dr. Heather Jeffcoat , DPT, Physiotherapeut für Beckengesundheit und Haltung Partner, teilte mir mit, dass Beckenbodentherapeuten die Funktion wiederherstellen, Schmerzen lindern und die Koordination und Kraft des Beckenbodens verbessern. Und die Beckenbodentherapie ist nicht nur etwas für Mamas, die es leid sind, auf sich selbst zu pinkeln, oder Frauen, die Schmerzen beim Sex haben. Es kann jedem helfen – denn alle Menschen, egal welchen Geschlechts und Alters, haben eine Beckenbodenmuskulatur. Und es kann sogar bei Dingen wie chronischen Rückenschmerzen, Verstopfung und Bauchschmerzen helfen. Wer wusste?

beste Spielzeuggitarre für 4 jährige

Wenn Sie so etwas wie ich sind, denken Sie wahrscheinlich … machen Sie einfach Kegels. Aber Dr. Jeffcoat erklärt, dass jeder Mensch untersucht werden muss, um die spezifischen Ursachen seiner Beschwerden zu bestimmen. Und Kegels sind möglicherweise nicht der richtige Weg, um Ihren speziellen Zustand anzugehen. Abhängig von Ihren Bedürfnissen kann die Behandlung Beckenboden-Biofeedback, Muskelkoordinationstraining, Atemtechniken, Verhaltensumschulung, progressive Belastungsübungen und Beckenboden-Entspannungstechniken umfassen.

Also, was war meine Erfahrung? Nun, ich bin drei Wochen und zwei Besuche in der Physiotherapie für meine Vagina. Und ich werde nicht lügen – es ist eine seltsame Erfahrung. Es ist ein bisschen wie wöchentliche Besuche bei Ihrem OB-GYN, aber Ihr OB-GYN ist eigentlich ein praktischer Trainer. Fangen Sie meinen Drift?

Und obwohl meine Beckenbodentherapeutin professionell ist und ihr Bestes tut, um mich zu beruhigen, ist es etwas gewöhnungsbedürftig. An diesem Punkt bin ich jedoch bereit, alles zu tun, um so viel Funktion wie möglich für meine weiblichen Teile wiederherzustellen. Und es stellt sich heraus, dass Kegel-Übungen tatsächlich eine der Behandlungen für mich sind.

Wenn Sie diese Informationen etwas überwältigend oder nervenaufreibend finden, sind Sie nicht allein. Dr. Jeffcoat räumt ein, dass die Beckenbodentherapie ein zu wenig genutztes Fachgebiet im Gesundheitswesen ist und dass es eine Lücke beim Zugang zu Anbietern von Beckenboden-Physiotherapie gibt.

Sie glaubt, dass Frauen Antworten und Behandlungen für ihre Gesundheitsfragen verdienen, insbesondere Tabuthemen wie Sex und Blasengesundheit. Und sie hat sogar ein Buch darüber veröffentlicht, Sex ohne Schmerzen: Ein Leitfaden zur Selbstbehandlung für das Sexualleben, das Sie verdienen , ihre Therapietechniken für alle zugänglich zu machen.

Was ich bisher gelernt habe, ist, dass die Vulva, die Vagina und alles in Ihren unteren Regionen anatomische Strukturen sind, genau wie Ihre Schulter oder Ihr Knie. Und wenn Sie Schmerzen, Beschwerden oder Funktionsstörungen haben, sollten Sie sie untersuchen und behandeln lassen.

Am Ende des Tages ist ein wenig körperliches oder sonstiges Unbehagen einmal pro Woche, um ein chronisches Problem anzugehen, das mein tägliches Leben beeinträchtigt, den Kompromiss wert. Mein Rat lautet also Finden Sie einen Beckenbodentherapeuten in Ihrer Nähe und beginnen Sie Ihre eigene Reise zu einem gesünderen, trockeneren und vielleicht sogar sexuell zufriedeneren Ich.